Mühlenbach pure nuts KrokantIn meinem Kaisers steht schon seit einer kleinen Ewigkeit ein großer schwarzer Aufsteller, an dem ich schon ein paar Mal herumgeschlichen bin.

Angeboten werden dort Nussriegel in verschiedenen Sorten. Allerdings kostete eine Packung mit zwei Riegeln stolze 2,99 Euro und dafür war ich immer zu geizig. Scheinbar ging es nicht nur mir so, denn der Aufsteller leerte sich nicht wirklich. Nun wurde endlich reduziert und für immer noch recht happige 1,99 Euro habe ich jetzt Mal eine Packung mitgenommen.

Zu Hause habe ich mir die Verpackung dann erst einmal richtig angesehen und siehe da, auf der Rückseite prangt das Bio-Siegel der EU. Alles klar, das erklärt den Preis. :zahn:

Die Firma Mühlenbach hat hier also eine Reihe an Bio Nussriegeln auf den Markt gebracht, kennzeichnet sie aber nicht direkt auf der Vorderseite, sondern bringt die Produkte in edler schwarzer Verpackung raus und überlistet so vielleicht einige Bio-kaufe-ich-nicht-Käufer? Ich vermute einfach mal und rede wirres Zeug. :D

Ich habe eine Packung pure nuts Krokant mitgenommen, enthalten sind 100 Gramm, aufgeteilt in zwei Riegeln. Es gab noch die Riegel mit Paranüssen, Erdnüssen oder Nuss mit Früchten, wenn ich mich recht erinnere. Krokant hatte auf dem ersten Blick bei mir gewonnen.

Laut Packungsaufdruck bekommt man einen “Bio Nuss-Krokantriegel, Nussanteil ohne Krokant 62,5%”. Die Nüsse kommen hier in Form von Haselnüssen, Mandeln, Erdnüssen und Cashewkernen. Das Krokant besteht aus Haselnüssen. Da darf man sich dann auch nicht über gut 300 kcal und 21 Gramm Fett pro Riegel wundern. :D

Mühlenbach pure nuts Krokant ausgepackt

So sieht ein Riegel aus. Ganz schön lang und auch recht dick. Und er sieht recht appetitlich aus mit all den zusammengepressten und zerhäckselten Nussstückchen. :)

Ich habe den Mühlenbach pure nuts Riegel zusammen mit Herr SHopping probiert und als wir jeder herzhaft hinein beißen wollten, haben wir ganz schön blöd aus der Wäsche geguckt – der Riegel war nämlich härter als gedacht! Viel härter!

Da braucht es schon ordentlich Kraft und alle Zähne, um sich ein Stück aus dem Riegel zu nagen. Und dann geht es ans kauen, kauen, kauen! Herr S. hat gemotzt, ihm schmerzt der Kiefer. :D

Die Masse “Nussbrei” im Mund schmeckt dann wie erwartet recht süß und nussig. Ich hatte mir den Krokant als tolle Knuspermasse vorgestellt, doch irgendwie knuspert nichts, abgesehen von dem leichten Knurpsen der Nüsse. Doch Knurpsen ist nicht Knuspern, da bin ich pingelig.

So bleibt einfach nur viel Nusspamps im Mund, der eben auch recht süß ist. Ich war froh das ich mir einen Riegel mit Herr S. geteilt habe, von einem Ganzen wäre mir sicher schlecht geworden.

Meine Neugier auf die restlichen Sorten ist nun etwas gedämpft, irgendwie hatte ich mir das alles spannender vorgestellt. Ich bin froh meine Packung zum reduzierten Preis gekauft zu haben. Hätte ich drei Euro ausgegeben, ich hätte mich echt geärgert.

13 Kommentare

  1. Da wir einen Lebensmittel-Markt haben, können wir uns die abgelaufenen Sachen immer mitnehmen. Wir hatten diese Riegel auch im Süßigkeitenschrank – einmal den mit Früchten und den mit Nüssen. Daraus kann man schonmal schließen, dass diese sich nicht gut verkauft haben. Nun habe ich eben als erstes den Früchteriegel gegessen. Der ging eigentlich noch. Ist nicht ganz so fest, aber mit knuspern ist da nichts. Ist einfach wieder nur so ne Masse im Mund. Aber er schmeckt ganz in Ordnung. Bin gerade dabei den Krokant-Riegen zu essen und ich kann nur voll und ganz zustimmen. Da find ich ja sogar Mr. Tom Riegel noch besser :D Aber probiert es selber aus. Mir wäre es das Geld definitiv nicht Wert!!

  2. Ich habe die ersten Packungen geschenkt bekommen und daher unvoreingenommen probiert. Endlich mal ein Nussriegel der nicht nur aus Erdnüssen besteht, wobei die nur 7% trotzalledem deutlich raus zu schmecken sind.

    Meine Preisvermutung lag bei 3 bis 4 Euro im Bio Supermarkt, leider habe ich sie bisher aber nirgens im Sortiment entdeckt.

    Dieser Riegel ist nicht wie Corny & Co., das kleine Zuckerl für zwischendurch, sondern eher eine Mahlzeit. Für Job oder anderswo wenn keine Zeit zum Mittagessen bleibt, ist das eine super Alternative und hält länger vor als vieles andere!

    In meinem Freundeskreis fragen alle wo es diese Riegel gibt und sind total begeistert. ich kann sie jedem nur empfehlen, mit Ausnahmen denen mit Nussalergie oder Knuspererwartung, die sollen halt lieber ‘nen Keks wählen!

  3. Also ich fand den Riegel auch ma Richtig geil. Is mal was völlig neues und anderes…und wenn man sich den Nußanteil anguckt geht auch der Preis. So eine Packung mit 100g Walnüssen oder so kriegt man ja auch erst ab 2,99.

    Also Fazit: Lecker, neu aber wie alle wirklich guten sachen auch zimlich teuer. Aber ab und zu will man halt auch mal ein Steak für ein paar euro mehr essen :mahlzeit: ;-)

  4. Ich finde die Nußriegel einfach nur himmlisch lecker. Meine Riegel waren schön weich und samtig, bester Geschmack!!! Ich bin auf der Suche, wo es die bei uns hier gibt.

    Im übrigen was haben wir Deutschen immer nur mit dem Preis!!! Die billigsten Lebensmittel landen bei uns, weil die meisten zu geizig sind, für gute Ware auch den dafür entsprechenden Preis zu bezahlen.

  5. hättest vielleicht früher kaufen sollen. Ich habe am letzten Samstag zum wiederholten mal alle vier Sorten gekauft. Richtig knusprig sind sie zwar nicht, aber auch nicht hart und lassen sich gut essen. Und mir schmecken sie auch richtig gut.

  6. Ich habe sogar über 3 Euro für diese Riegel mit Frucht bezahlt….da ich vorwiegend Bio Produkte kaufe,fand ich den Preus zwar hoch,jedoch war ich damit bereits vertraut,es kost halt alles.viel…
    Zum Geschmack:super!!!Süß,nussig,sauer bei den Blaubeeren…

  7. Dafür ist die Sorte mit Früchten gar nicht hart und knusprig – ich war erstmal entsetzt, als ich reingebissen habe und alles ganz weich war…

  8. oh oh oh, ich liebe Krokant (kann da problemlos so ne Krokanttüte zum Backen aufessen;)) :mahlzeit:

  9. Hmm, als Nuss Fan macht mich das schon an. Sieht auch gut aus auf dem Foto. Ich mag es zwar auch lieber knusprig, aber probieren würde ich es schon ganz gerne mal. Der Preis ist allerdings schon sehr happig. :motz:

  10. “Doch Knurpsen ist nicht Knuspern, da bin ich pingelig” – ich lach mich kaputt :lol: :lol: :lol:

Schreibe einen Kommentar

;-) :zahn: :trippel: :schock: :roll: :rockon: :p :motz: :mahlzeit: :love: :lol: :kotz: :fuss: :freu: :confused: :D :) :( :knie: :pffff: :sabber: :waah: more »