Tag

sommer

Browsing

Yankee Candle Sommer 2016 & Village Candle Herbst 2016

Was liegt denn da so dekorativ in meinem Balkonregal? Haben sich da etwa die neuen Sommer- und Herbstdüfte von Yankee Candle und Village Candle eingeschlichen? Na sowas! :D (Danke an Sunflower Design, der Kerzendealer meines Vertrauens, der das Regal so großzügig bestückt hat!)

Im Moment lässt der Sommer uns hier im Pott mal wieder im Stich, es pladdert und pladdert und ich muss mich beherrschen, nicht trübsinnig zu werden. Immerhin habe ich jetzt Zeit mal alle Kerzen abzufackeln, die in meinem duftenden Päckchen von Sunflower lagen – denn bei guten Wetter hocke ich draußen, lasse mich vom Kind mit Sand bewerfen, quetsche mich in sein Spielhaus oder sammele Äste und Steine, die wertvoller sind als der Euro vom Einkaufswagen – da ist es schwierig mit Duftkerzen. :D

Ich hoffe, der Sommer kehrt nochmal zurück. Sonst mache ich es mir halt mit den Herbstkerzen gemütlich, so! Damit ihr einen Eindruck habt, was es von Yankee Candle und Village Candle im Moment so Neues gibt, hier meine nasalen Einschätzungen in Textform. In kursiver Schrift gibt es die Duftbeschreibung von Sunflower.

Yankee Candle Sommer 2016 Warm Summer Nights

Die vier neuen Düfte von Yankee Candle laufen unter der Überschrift “Warm Summer Nights” und heißen Passion Fruit Martini, Dreamy Summer Nights, Sunset Breeze und Flowers in the Sun. Man könnte damit quasi von morgens bis abends einen Tag beduften – am Morgen den Blumen in der Sonne zusehen, dann ein, zwei, drei, acht Martini hinter die Binde kippen und fröhlich weitertrinken bis zum Sonnenuntergang, dabei die Duftkerze wechseln und den Tag in einer verträumten Sommernacht ausklingen lassen. :D Und wie riecht das nun? So!

Yankee Candle Sommer 2016 "Warm Summer Nights"

Passion Fruit Martini
Zurücklehnen, entspannen und eine tropische Mischung aus Passionsfrucht, Mango und saftiger Orange genießen. Sie fühlen sich, als würden Sie genüsslich einen Cocktail am Strand schlürfen.

Ich könnte schwören, es gibt einen Sommerduft von Escada, der genau so riecht. Der Duft ist genau mein Ding! Fruchtig, spritzig, köstlich. Perfekt für den Sommer! Manchmal sind mir solche Fruchtkombis too much und es erinnert mich eher an nen Obstkorb der fast drüber ist, vor dem die Fruchtfliegen schon händereibend davor stehen. Nicht so hier! Das ist einfach nur yummy! Das Tart brannte auch, als wir uns damals (also vor äh, zwei Wochen) an einem Sommerabend gemütlich auf dem Balkon fletzten, aufs Babyphone starrten und hofften, die Ruhe noch etwas genießen zu können. Ich konnte zwar nur an einer Dose Cola nuckeln, aber ich hatte SO Bock auf nen Cocktail. Am Strand. Ach ja.

Sunset Breeze
Ein Abendspaziergang am Strand – der Duft tropischer Früchte wird durch den Wind herangetragen, so wie die Meeresbrise.

Und nochmal eine schöne Fruchtkombination, diesmal mit mehr Zitrus und Orange. Und irgendwo rieche ich da auch noch eine versteckte Ananas gepaart mit einer Mango und Birne. Für mich ist das kein Duft den ich gezielt am Abend einsetzen würde, er brannte hier tagsüber und ich fand es sehr passend.

Yankee Candle Sommer 2016 "Warm Summer Nights"

Dreamy Summer Nights
Eine entspannende Mischung aus Vanilleschoten, Sonnenwende und einem Touch von holzigem Duft – das Aroma erinnert an eine laue Nacht mit sanftem Blütenduft.

Als ich am Tart schnupperte, war mein erster Gedanke “Impulse Vanilla!” Diese Vanillebombe, zweimal die Woche versprüht von drölfzig Teeniemädels in unserer Schulumkleide, hat sich fest in mein Dufthirn eingebrannt und geht da nie wieder weg. :D Aber halt, lasst euch davon nicht sofort abschrecken! Der Duft kann mehr. Die leicht holzige Note drückt die schwere Süße etwas nach unten und macht sie so angenehmer, finde ich. Trotzdem sollte man ein Fan von Vanille sein, sonst ist dieser Duft nichts für euch. Denn die Vanille schlägt einem trotzdem noch voll ins Gesicht. Aber ich mags, vorsichtig dosiert (ein Viertel Tart), ganz gerne. Passt für mich auch super für den Herbst/Winter und wird defitiv nachgekauft!

Flowers in the Sun
Wie ein Spaziergang durch den Garten. Die Sonne scheint auf die goldfarbenen Blüten – ein fröhlich-süßer Blumenduft.

Blumendüfte von YC sind oft nicht meins, aber diesen mag ich! Das könnte daran liegen, dass mir nicht sofort eine heftige Duftwolke entgegen schlägt, sondern eine leichte, unaufdringliche Blumensüße. So wie wenn der Wind einen Hauch Duft zu einem herüber weht. Irgendwo gaaaanz hinten meine ich auch einen Spritzer Zitrus zu erkennen, was das Ganze angenehm bereichert. Ein schöner Duft, der ganzjährig passt und im Moment brennt, während ich diese Zeilen tippe und der Wind draußen alles wegpustet. Pah, puste ruhig! Hier duftet es nach Sommerwiese! Und meine Füße stecken gar nicht in Wollsocken und ich trinke keinen heißen Kakao, sondern kitzele meine Zehen am Gras und habe ein Eis in der Hand. Jawohl, so riecht das hier!

Die vier neuen Düfte von Yankee Candle gefallen mir sehr gut und die Liste der nachzukaufenden Düfte wurde wieder um ein paar Zeilen erweitert. Nun hoffe ich, dass der Sommer sich nochmal zeigt und ich nicht nur Sommer(kerzen) im Schrank habe, sondern auch vor der Haustür.

Sollte das nichts mehr werden, hat Sunflower Design vorgesorgt und mir die neuen Herbstdüfte von Village Candle zum Ausprobieren zugeschickt. Dankeschön!