Es gibt Neuigkeiten auf dem Eismarkt!

Nachdem die drei Kinder Eissorten im letzten Jahr für Furore sorgten, gibt es für dieses Jahr zwei weitere neue Sorten – Kinder Bueno Ice Cream Bar und Kinder Joy Ice Cream.

Kinder Bueno Ice Cream Bar und Kinder Joy Ice Cream

Der Launch der beiden neuen Produkte wurde in Hamburg mit einem Frozen Pop-Up Store gefeiert, wo Promis in die Kamera winken durften und das Eis gratis an jeden (also nicht nur Promis) verteilt wurde. Bisher gibt es die beiden neuen Sorten nur bei wenigen Verkaufsstellen, die deutschlandweite Auslieferung lässt (wie so oft) noch ein wenig auf sich warten. Ich fand das Eis ganz unerwartet in einer Indoorspielhöllehalle, in der ich kürzlich mit meinem Sohn war. Dort gab es alle Langnese Neuheiten, inklusive des neuen Ben & Jerrys Slices. :love: (Blogpost dazu kommt noch!). Das war ein bisschen wie Einkaufen im Paradies. Endlich hat sich das Indoording auch mal für mich gelohnt. :D

Heute geht es aber erstmal um den Kinder Bueno Eisriegel und das Kinder Joy Eis.

Kinder Bueno Ice Cream Bar  - der eingefrorene Kinder Bueno Riegel

Auf den Bueno Eis Riegel war ich besonders gespannt und zuckte daher auch nur eine minimale Sekunde, als ich den nicht so günstigen Preis von 2,00 Euro für 45 ml Eis las. Allerdings liebe ich die normalen Kinder Bueno Riegel und so war es keine Frage, ob ich das nun kaufe oder nicht. Diese mega leckere Bueno Füllung gepaart mit der knusprigen Waffel und der Schokolade außen, hach! Die gehen einfach immer und ich weiß wie es endet, wenn ich mir eine Packung ins Auto lege. Die fährt nicht lange mit… :zahn:

Ich war also extram scharf auf die eingefrorene Version davon. Ob das Eis mit dem normalen Bueno Riegel mithalten kann?

Erstmal den Verpackungsaufdruck checken. Dort steht: “Milcheis mit Haselnussgeschmack, umhüllt von Milchschokolade (34%), mit einer Füllung und Verzierung aus Milchhaselnusscreme (17%)”

Die Optik finde ich recht ansprechend. Sieht halt aus wie ein Bueno, ne? Auch von innen ist es ganz ansehnlich, auch wenn es abgebissen nicht so gut aussieht wie auf meinem Foto, wo ich das Messer geschwungen habe. :D

Kinder Bueno Eis Riegel von innen

Der erste Bissen ist ganz angenehm. Die Schokohülle knackt leicht, dann kommt schon das cremige Eis und in der Mitte befindet sich der Kern aus Haselnusscreme. Schmeckt mir! Der Geschmack geht eindeutig in die Richtung eines Kinder Bueno. Das Eis mit dem Haselnussgeschmack erinnert stark an die Cremefüllung aus dem normalen Riegel. Es schmeckt aber nicht exakt danach, was aber auch nicht möglich ist. Konsistenzen und so. Aber das habe ich auch nicht erwartet.

Ich mag die Füllung, also den Nusscremekern sehr gerne. Er erinnert mich an das mega leckere Topping, welches sich auf dem Bueno Cone befindet.

Der Eisriegel ist ratzfatz aufgegessen und ich fand ihn recht gut, aber für Jubelrufe reicht es nicht. Mir fehlt etwas, denn so ganz rund ist das Geschmackserlebnis nicht. Ich glaube, es ist die knusprige Waffel, die beim normalen Bueno für das gute Essgefühl sorgt.

Klar, wenn ich etwas zum Knuspern möchte, kann ich auch den Bueno Cone kaufen, aber das ist halt auch wieder etwas anderes als ein Riegel. Ich bleibe leicht unentschlossen zurück, werde aber keine Probleme haben, den Bueno-Vorrat im Eisfach zu leeren. :D

Kinder Joy Ice Cream

Das Kinder Joy habe ich nur gekauft, weil es neu und ich neugierig war. Angemacht hat es mich nicht wirklich, allein schon weil ich mir denken konnte, dass in diesem Plastikgeschoss nicht wirklich viel Eis enthalten ist. Die Füllmenge bei dem normalen Kinder Joy ist ja auch eher klein, insofern nachvollziehbar, für mich aber nicht ansprechend. Noch dazu kam der Preis von happigen 2,50 Euro für 60 ml Eis.

Mein Sohn fand das Ei natürlich toll, allein schon wegen dem Spielzeug darin, dass ich nach einer Woche heimlich wegwerfe und er nie vermissen wird. Klar, ich fand das Spielzeug in den Ü-Eiern damals als Kind auch toll. Das war immer ein Highlight, wenn ein Westpaket von meiner Tante kam. Aber heute als Mutter nervt mich dieser ganze kleinteilige Kram. Ich wette, meiner Mutter ging es damals auch so. :D Ich hätte es ganz cool gefunden, wenn das Spielzeug beim Eis einfach weggelassen worden wäre.

Das Kinder Joy Eis enthält neben dem Spielzeug noch einen Mini Spatel zum Löffeln des Inhalts: “Milcheis (mit 40% frischer Vollmilch) und Milchschokoladen-Sauce (mit 10% Milchschokolade)”

Kinder Joy Ice Cream - Das Eis für alle Kinder Joy Fans

Das Eis fand ich dann unerwartet unspektakulär.Ich konnte Milcheis mit etwas Kinder Schokolade herausschmecken, wenn ich etwas von dem dunkleren Eis auf dem Löffel hatte. Das schmeckte für mich wie wenn man Kinder Schokolade im Mund schmelzen lässt. Davon hätte ich gerne mehr gehabt, leider war mehr Milcheis im Becher. Wo sind die Knusperkugeln, die man vom normalen Kinder Joy kennt? Irgendein Crunch hatte dem Eis gut getan, finde ich.

Die Eishälfte war natürlich schnell leer gelöffelt, ich hatte aber auch einen Teelöffel zur Hilfe. Mein Sohn brauchte etwas länger zum Aufessen, er löffelte mit dem Spatel und ihm schmeckte es sehr gut. Wobei er bei Eis recht unkritisch ist. Hauptsache Eis!

Allerdings habe ich ihm schon gesagt, dass wir das so schnell nicht wieder kaufen werden. Für mich ist das Kinder Joy Eis einfach zu teuer. Wahre Fans zahlen das sicher gerne, aber dazu gehöre ich nicht. Mein Geld würde an der Eistruhe dann eher für den Bueno Riegel oder das Bueono Cone drauf gehen. :love:

Hast du das neue Kinder Bueno Eis oder das Kinder Joy Eis schon probiert? Wie hat es dir geschmeckt? :trippel:

Schreibe einen Kommentar

;-) :zahn: :trippel: :schock: :roll: :rockon: :p :motz: :mahlzeit: :love: :lol: :kotz: :fuss: :freu: :confused: :D :) :( :knie: :pffff: :sabber: :waah: more »