Frisch lackiert: Manhattan Nr. 06 aus der Marcel Ostertag Kollektion

Marke: Manhattan
Name: Nr. 06 (“Dark Vogue”)
Inhalt: 7 ml
Finish: Creme
Sortiment: LE (Marcel Ostertag)
Preis: 2,99 Euro
Wo gekauft: kostenloses Pressemuster

Ab Mitte März gibt es die “Marcel Ostertag for Manhattan” Kollektion im Handel. Sie enthält sechs Nagellacke, einen davon möchte ich hiermit zeigen.

Ich habe mir die Nr. 06 als erstes herausgegriffen, denn die Farbe entspricht genau meinem Beuteschema. Ich mag solche schlammigen Töne sehr gern, denn sie passen einfach immer. Das ist bei der Nr. 06 nicht anders und ich finde die Nägel bekommen damit automatisch einen gepflegten und klassischen Touch.

Beim Lackieren konnte ich keine Probleme feststellen. Der Lack ist angenehm cremig, aber auch nicht zu flüssig. Die Farbe deckte nach zwei Schichten gut (auch wenn es auf meinem Foto merkwürdig dünn schimmert. Habe ich selbst gar nicht gesehen!) und hielt die zwei Tage bis zum nächsten Ablackieren ohne Macken. So mag ich das.

Vergleich von Manhattan Nr. 06 mit YDKJ von OPI

Auf Instagram hatte ich noch ein Vergleichsbild hochgeladen – Manhattan Nr. 06 neben You Don’t Know Jacques (kurz YDKJ) – für mich DER Klassiker was schlammige Lacke anbelangt. Der YDKJ ist für mich von allen Schlamm-Taupe-Schlagmichtot Lacken der Schönste und kommt oft zum Einsatz.

Auch wenn mein Handy die Farben leicht verfälscht darstellt erkennt man, dass die beiden Farben sich nicht wirklich ähnlich sind. Der Manhattan Lack ist viel brauner und wirkt gegen YDKJ gar nicht mehr so schlammig. Und trotzdem finde ich ihn hübsch! :)

Alle Manhattan Marcel Ostertag Nagellacke

Das sind übrigens alle Lacke aus der Ostertag Kollektion. Ich verkneife mir jetzt jegliche flache Witze in Verbindung mit “Ostern” und “bunt” und frage euch einfach, wie euch die Lacke gefallen. :D Und was sagt ihr speziell zur Nr. 06? Mögt ihr auch schlammige Nägel oder überspringt ihr diesen Farbbereich lieber? :trippel:

18 Kommentare

  1. Nö, schlammig ist nicht meins… und Manhattan hat es noch nie geschafft mich zu reizen :confused:

  2. Da bin ich ganz bei Dir, auch ich liebe “schlammige” Lacke. :freu: Den Manhattan-Lack hatte ich am Samstag in der Hand und dachte: Nö, brauche ich nicht, ich hab ja YDKJ. Wie man sich doch irren kann… :schock:

  3. Ich lieeebe schlammige Lacke! Mein absoluter Favorit ist “commander in chic” von Sally Hansen. Hat den P2 Lack “rich und royal” abgelöst. Sind sich aber eh ziemlich ähnlich die zwei. Bis auf das Barbierosa (4. von links) würden mich alle reizen von den Lacken oben. Insbesonders der 2. von rechts.

  4. Oh schlammige Lacke sind was feines! :sabber: Passen einfach überall zu, sind nicht auffällig, aber schöner als “nackige” Nägel.

    Von den Lacken oben sagen mir eigtl alle zu bis auf ganz links den beigen und diesen grauen (?). Da wird mein Portemonnaie wohl wieder etwas leiden… :knie:

  5. Ich mag den schlammigen Lack und den Korall- und Rosaton auch. Eigentlich alle!
    Ich mag auch die Qualität der Manhattan-Lack, ich finde sie leicht aufzutragen.

  6. GIB MIR DEINE NAGELFORM!!!!!!!!!!!!!!
    und am besten auch noch dein Talent die so zu lackieren :sabber: :love:

  7. Schlammige Töne mag ich nur, wenn ein Schuss Lila mit drin ist. Nur brauner/braun-grauer Lack ist gar nicht meins. Die Manhattan-Kollektion ist mal wieder eine, bei der ich Geld sparen kann. Alles schon 100mal gesehen, nur schnarchige Cremelacke, nichts Besonderes.

  8. Schlammige Lacke an sich finde ich okay, aber die gehören für mich eigentlich eher in den Herbst/Winter. Generell finde ich diese Kollektion sehr langweilig. Von der Kooperation mit Ostertag hätte ich da wirklich mehr erwartet. Bunter, schriller, aufregender. Aber so…. reizt mich nicht :confused:

    • Da stimme ich dir zu, jetzt für den Frühling sollten frische Farben genutzt werden… :(

      Ist auch nicht so meins, ich hatte mir auch mehr erhofft. Schade, aber ansich gefällt mir dieser braunton :love:

      Liebe Grüße,

      Stylebrownie

  9. Ich finde die Manhattan Nagellacke allgemein auch nicht wirklich soo bombig. Ab und zu sind mal ein paar schöne dabei.
    Die Schlammfarbe ist auch nicht so meins. Jetzt sollten eher Frühlingsfarben auf die Nägel :D :D

  10. Ich habe Nummer sechs und finde die Farbe schön, meineserachtens ist das nicht Schlamm, sondern Schokobraun :trippel:

    Er ist leicht aufzutragen,allerdings splittert der Lack recht schnell… Da hatte ich mir mehr erhofft :motz: :motz: :motz:
    Sonst find’ ich ihn aber gut :) :)

    Stylebrownie

Schreibe einen Kommentar

;-) :zahn: :trippel: :schock: :roll: :rockon: :p :motz: :mahlzeit: :love: :lol: :kotz: :fuss: :freu: :confused: :D :) :( :knie: :pffff: :sabber: :waah: more »