Storck Schwarze KritzeErinnert ihr euch noch an die Lakritz Bonbons von Jahnke die ich vor ein paar Monaten gezeigt habe? (HIER!)

Bei real entdeckte ich nun von Storck eine dicke 325 Gramm Tüte mit “Schwarze Kritze” die ebenfalls Lakritz Bonbons enthält. Versprochen werden “klassisch würzige Lakritz-Bonbons mit Süßholz und ausgewählten Kräutern”. Bezahlt habe ich dafür 1,79 Euro, ich weiß aber nicht mehr ob das ein Angebot war oder der normale Preis.

Beim Öffnen der Tüte hatte ich dann Schlagartig weniger Lust auf die Bonbos. In der Tüte müffelte es! Bäh!

Es roch merkwürdig nach Farbe, Plastik und etwas anderem, was mich an einen toten nassen Waschlappen unter Omas Couch erinnerte. Das fing ja gut an.

Tapfer wickelte ich trotzdem ein Bonbon aus dem Papier und steckte es mir in den Mund. Es war von der Farbe her fast Schokoladenbraun und ich musste daran denken, dass die Jahnke Bonbons schwarz sind.

Der Geschmack war dann auch ganz anders und hatte nicht viel mit den leckeren Jahnke Bonbons gemein. Während Jahnke volle Möhre Lakritzgeschmack im Mund verbreitet, bekomme ich von Storck Schwarze Kritze das Gefühl, als hätte mir der böse Biber von dentagard sein Kräutersträußchen in den Mund gestopft. Wo war hier der Lakritzgeschmack?

Die Schwarze Kritze Bonbons schmeckten eher wie eine Kräutermischung die man auch rauchen als Tee trinken kann. Kein Wunder, laut Packung werden 19 Kräuter verwendet. Neunzehn! Das kann nur der Biber verbrochen haben… Lakritze, so wie ich sie erwartet habe, schmeckte ich nicht. Und ich mochte auch nicht was ich stattdessen schmeckte.

Mein Ding ist sind die Bonbons nicht und ich möchte sie auch nicht aufessen. Da kaufe ich lieber weiterhin Jahnke. Allerdings sitze hier jetzt mit der riesigen Tüte an schwarzer Kritze und versuche sie irgendwie loszuwerden. Karneval war erst und bis Halloween dauert es noch. Mist! :D

23 Kommentare

  1. Moien
    Hier Paco,jetze hamse Rachengold als Austausch Ware zu meiner jeliebten
    SCHWARZEN KRITZE im Sortiment.
    Bleibt datt so,oder is datt nur ne kurze
    Anwandlung von aldi und Storck.
    Weiß jemand näheres?
    Bitte um rasche Antwort mein Vorrat jeht
    zur neige.

  2. Pingback: Verkostung: Schwarze Kritze von Storck › Lakritzplanet

  3. Liebe Frau Shopping,

    ich habe ein ganz komisches Gefühl, seit ich die Geschichte mit den Schwarze Kritze gelesen habe. Ich bin nur deswegen drauf gestoßen, weil ich eine Einkaufsquelle für meine geliebten Kritze suche – mein Supermarkt um die Ecke hat die ausgelistet. Mir schmecken die Dinger und ich bin mir bewußt, mit dieser Meinung bei Frau Shopping und ihren Freunden keine Mehrheit zu erreichen ;-)
    Kann mir trotzdem einer weiterhelfen, wo ich meine Kritze jetzt bekomme?

    Liebe Grüße aus dem Rheinland

  4. Also die Dinger schmecken mir viel zu “seifig” und billig. Ein voller Lakritz-Gechmack kommt nicht rüber. Enttäuschendes Produkt! Dann doch lieber Sallos oder em-eukal Lakritz (selten zu bekommen!).

      • oh, finger weg von den frittdingern!
        die schmecken übelst langweilig und nicht großartig nach lakritz :(
        ich bin sehr von den frittdingern enttäuscht!!!
        lg, rike

      • Habe sie auch auf der ISM gesehen und konnte sie auch dort probieren ;-)
        Rike hat recht. Sie schmecken nicht so stark nach Lakritz. Aber ich finde es sehr lecker. Bin auch kein Hardcore Lakritzesser :D

  5. Huiuiui,

    ich find das auch sehr doof, wenn ich lecker Lakritzegeschmack erwarte, dann eine Kräuterexplosion auf der Zunge habe. Naja, gut zu wissen, Kauf kann ich mir dann sparen.

    Wo ich aber grad beim Tippen bin. Habe das Bonne Maman Caramel Zeug ergattern können bei meinem REWE. Ich futtere es gerade pur. Köstlich. Herzlichen Dank für den Tipp.

  6. Pingback: Verkostung: Schwarze Kitze von Storck «

  7. Meiner Meinung nach die besten Lakritzbonbons: Sallos! Allerdings nur die normalen! :rockon:

  8. Ich musste so lachen an der Stelle mit dem Biber und dem Kräutersträßchen, wie geil! Ich habe es vor meinem geistigen Auge gesehen! :lol:

  9. Wenn der tote, nasse Waschlappen insgeheim doch so lebendig ist, wie ich ihn mir gerade vorstellen muss (…) – Pfui!

    Aber sag mal, hast du bisher eigentlich wieder etwas von RITTER SPORT gehört?

    Liebe Grüße
    Denise

Schreibe einen Kommentar

;-) :zahn: :trippel: :schock: :roll: :rockon: :p :motz: :mahlzeit: :love: :lol: :kotz: :fuss: :freu: :confused: :D :) :( :knie: :pffff: :sabber: :waah: more »