Lays Whiskey Cocktail, Lays Spicy Reggae Chicken und Lays Aioli e Aglio

Ich hatte euch diese Chips vor ein paar Tagen schon in meinem “Aus meinem Einkaufswagen”-Post gezeigt (Klick) und auch wenn man sie nur in Holland kaufen kann, möchte ich sie euch vorstellen. Vielleicht habt ihr ja die Möglichkeit “rüber” zu fahren oder sie in einem Online-Shop zu bestellen. :)

Diese drei Sorten sind etwas Besonderes, denn sie wurden nicht von irgendwelchen Mitarbeitern von Lays in die Regale gedrückt. Nein, sie wurden in einem öffentlichen Voting gewählt! Über 400.000 Leute haben ihre Vorschläge eingesendet und durch “Battles” konnte dann auf Facebook abgestimmt werden. Bei den Battles traten immer zwei Sorten gegeneinander an, bis am Ende nur 1000 übrig blieben. Eine Jury wählte davon dann acht Sorten, die da wären: Ceasar Red Union, Tiroler Rost, Green Pesto Chips, BiFi Wurst, Tandoori Chip, Loempia Jaja, Aioli e aglio, Spicy Reggae Chicken.

Von diesen acht Sorten konnten die Verbraucher dann zwei für das Finale wählen, die Sorte “Whiskey Cocktail” wurde per Wildcard von der Jury ausgewählt. Nach all dem Gevote stehen die drei Finalsorten nun seit August in den holländischen Regalen und man kann für seine Lieblingssorte abstimmen. Der Sieger erhält – das ist der Knaller! – eine Siegerprämie von 25.000 Euro sowie 1% des Umsatzes seiner Chips, die als LE für ein Jahr im Verkauf bleiben. Wie geil ist das bitte? :D Nicht nur, dass die Oranjes sich bei Lays Chips dusselig wählen können, der Sieger bekommt auch noch einen fetten Preis! Ich finde das toll! :)

Wenn man da mal zu den deutschen Chipsfrisch Chips und deren Voting schielt, kommt für den Sieger nicht viel rum. Verdient da überhaupt jemand außer Herr Schweinsteiger? Ich weiß es nicht. Da wird doch auch noch nicht mal der Name vom “Sortenerfinder” genannt, oder? Nun ja.

Im letzten Jahr hat bei dem Lays Voting übrigens die Sorte “Patatje Joppie” gewonnen und die Chips waren ein Renner! Wer wird wohl dieses Jahr gewinnen?

Ich habe zusammen mit Herr Shopping alle drei Finalsorten probiert und wir haben jeder unseren Favoriten. Seid ihr neugierig? Dann auf! :trippel:

Lays Whiskey Cocktail Chips

Lays Whiskey Cocktail Chips

Mit dem Begriff “Whiskey Cocktail” konnte ich zuerst nicht viel anfangen, bis ich dann das Bild auf der Packung sah. Es soll wohl eine Art Cocktailsoße sein, nur halt mit Whiskey angemacht. Ich kenne Cocktailsoßen sonst nur mit Sherry, aber gut. Schnaps ist Schnaps, sagte die Suffeule, bevor sie ihren Filmriss bekam. :D

Die Chips riechen etwas unspektakulär. Ich meine etwas fruchtiges mit einem Hauch Süße zu erkennen. Die Kartoffelscheiben sind leicht rot gefärbt von den Gewürzen und sehen so ganz schmackhaft aus.

Der Geschmack ähnelt dann dem Geruch – er ist unspektakulär. Es erinnert zwar entfernt an eine Cocktailsoße, aber es reißt mich echt nicht vom Hocker. Die Chips schmecken leicht tomatig ohne fiese Zwiebelnote (ich hatte schon Angst, weil auf der Packung eine Zwiebel abgebildet ist) und auch ohne erkennbaren Geschmack von Whiskey oder sonstigem Alkohol.

Mir sind die Chips auf Dauer zu süß und auch Herr Shopping ist nicht sehr angetan. Diese Sorte finden wir echt öde und fragen uns, warum die Jury dafür ihre Wildcard gesetzt hat.

Lays Spicy Reggae Chicken Chips

Lays Spicy Reggae Chicken Chips

Die “Spicy Reggae Chips” sollen an Jamaika, Sonne und Meer erinnern und beim Öffnen der Tüte strömen mir schon eine Menge Gewürze in die Nase. Mmmmh, wie das duftet! Ich kann gar nicht genau zuordnen was ich alles rieche, meine aber Knoblauch, Zwiebeln, Essig, Thymian und Limette zu erkennen. Es riecht einfach sehr lecker würzig und man möchte sofort und auf der Stelle etwas von den kräftig eingefärbten Chips im Mund haben.

Der Geschmack zeigt dann noch mehr als das, was wir uns vom Geruch versprochen haben. Die Chips sind super! Und einfach auch mal etwas anderes. Die Gewürze sind exotisch, aber nicht überkandidelt. “Spicy” schmeckt es auch und ich als Schärfe-Memme muss hier nicht heulen, denn die Schärfe ist angenehm.

Chips mit Hühnchengeschmack können schnell eklig schmecken, finde ich. Hier merkt man das Huhn kaum, was mein einziger Kritikpunkt ist. Wenn schon “Chicken” drauf steht, dann möchte ich das auch schmecken! Doch der restliche Würzmix ist toll, so dass ich sie trotzdem nachkaufen würde. Meine Stimme als Favorit bekommen sie aber nicht, dafür ist Herr Shopping restlos begeistert und wählt diese Sorte zu seinen Favoriten!

Lays Aioli e Aglio Chips

Lays Aioli e Aglio Chips

Das sind meine Favoriten! Knoblauch-Chips, an mein Herz! :D
Ich liebe, liebe, liebe Knoblauch, weiß aber auch das zuviel davon ganz schnell eklig schmecken kann. Doch bei diesen Chips wurde alles richtig gemacht.

Der Duft aus der Tüte erinnert eher an Kartoffeln als an die geballte Knoblauchpower, die in ihr steckt. Die blassen Chips sehen recht unscheinbar aus, nach einem Bissen weiß man aber sofort, dass man die nächsten Tage nicht mehr viele Freunde hat. Außer, sie haben ebenfalls die Chips gegessen und riechen dann wie man selbst.

Doch wer sich Chips mit Knoblauch-Aioli reinpfeift weiß was er tut. Da muss man dann zu seinem Mief stehen, auch wenn der eigene Mann sagt, man muss auf der Couch schlafen. Pah! :D

Ich muss sagen, für mich sind diese Chips der Knaller. Noch nie ist mir so ein reines Knoblaucharoma bei Chips untergekommen. Es schmeckt wirklich so, als würde ich Kartoffelscheibchen in Aioli tunken. Die Chips sind hierbei auch nicht zu salzig und so kann sich die leichte Knoblauchsüße voll entfalten. Herrlich, sage ich euch! :love:

Für die Lays Aioli Chips gibt es meine Stimme und all meine Hoffnung das diese Sorte gewinnt!

Herr Shopping möchte bei dieser Sorte übrigens streiken. Er isst zwar Knoblauch, würde sich aber nie als Liebhaber bezeichnen, so wie ich es tue. Ihm ist das alles zuviel des Guten. Er hat mir später auch das Atmen verboten…

Ihr seht, wir haben unsere Favoriten beim diesjährigen Voting von Lays gefunden. Wie sieht es bei euch aus, konntet ihr die Sorten auch probieren und habt einen Favoriten? Oder sabbert ihr gerade und wollt eine der Tüten sofort aufreißen? Welche der drei Sorten macht euch an? Und wie findet ihr das Voting-Gedöns von Lays? :trippel:

24 Kommentare

  1. Ich bin auch wieder aus NL zurück und futtere gerade auf der Couch die Spicy Reggae Chicken :) lecker! :mahlzeit:

  2. Also ich bin zurück aus Holland und möchte mich nochmal vielmals für die tollen Tips bedanken!
    Bei Albert Heijn (hab leider keinen XL-Markt bei mir in der Nähe gehabt) habe ich ordentlich zugeschlagen: 4 Tüten Lays Aioli e Aglio Chips und mein Freund 2 Lays Spicy Reggae Chicken Chips. Gab da im Moment so ein Angebot, 3 Stück kaufen und 2 Stück bezahlen, das konnten wir uns doch nicht entgehen lassen. Ansonsten hab ich ordentlich Vla gegessen und mitgebracht, aber nur Vanille und Schoko und bitte nicht beides zusammen in einer Packung. Sonst waren wir zu Aldi einkaufen (Aldi Nord). Bei etos und Kruvidat gab es ein paar Rabattaktionen, aber da die Schminke da schon teuer war als bei uns, hat sich das nicht wirklich gelohnt. In manchen Läden gab es sogar Gosh. Wo ich dann zugeschlagen habe war im Sephora: von der Hausmarke der Nagellackentfernen (hat Paddy letztens vorgestellt), 3 Kajalstifte und von Burts und Bees Lippenpflege. Dabei war eine Lippenpflege um 50% reduziert und auf den Gesamtpreis habe ich nochmal 15% Rabatt bekommen. So jetzt geh ich wieder auf die Couch zu meinen Chips ;-) LG Julia

  3. AOILI..nom nom nom…
    Wäre auch genau meins!
    Ich erinnere mich gerade an mein Kräuterbutterbaguette und meine Aoli von gestern Abend – wie gut das mein Mann ausser Haus war, ich hätte sonst sicher auch Atmenverbot bekommen aber das wäre es mir wert! :mahlzeit:

  4. Oh ja, von den Knoblauchchips habe ich sogar zwei Tüten gekauft, obwohl ich sonst nicht so der Chipsfan bin. Die sind echt :mahlzeit:
    Zum Einkaufen von Lebensmitteln würde ich auch am ehesten Albert Heijn empfehlen. Gibts in fast jeder Stadt. Sauber, modern, tolle Auswahl.
    LG

  5. das hast du super beschrieben, mich machen die Knobi Chips am meisten an, aber Holland ist zu weit weg….werde mal im gut sortieren Markt schauen, die haben zumindest lays….
    viele Grüße von:
    Siba

  6. ich zelebriere hiermit mal wieder die nähe meines wohnortes zur holländischen grenze und werde am montag erstmal venlo stürmen.
    vielen lieben dank frau shopping, für’s erneute anfixen, diesmal bedankt sich mein hüftspeck bei dir. :zahn:

  7. Vielen Dank, habe auch schon gehört, dass es da schön sein soll, war selber aber noch nicht da. Bin also gespannt, morgen geht es ja schon los. LG Julia

  8. Super, danke für die Vorstellung. Fahre am Sa nach Holland und wenn ich sie da sehe, kauf ich direkt ein paar Packungen ;-) Wo gibt es die Chips denn da? Heißen die Geschäfte wie bei uns z.B. Rewe oder heißen die da anders? Und sowas wie Drogeriemärkte dm und Rossmann, wie heißen die in Holland? Wo ich auf jeden Fall hin will, zu Sephora, hast du sonst noch gute Insider-Tips? Viele Dank schonmal. LG Julia

    • Ob es Rewe in Holland gibt weiß ich gar nicht. :D

      Schau nach Albert Heijn, das ist der Beste. :love:
      Zum Jumbo fahren auch viele, mag ich persönlich aber nicht so.

      Aldi und Lidl gibt es auch in Holland mit entsprechendem niederländischen Sortiment. Ich empfehle trotzdem den Albert, mein Buddy! :D Der hat auch die Chips. Am besten du fährst zu nem Albert XL, es gibt nämlich auch kleine AH mit reduziertem Sortiment.

      Drogerien heißen etos oder Kruidvat.

      Wohin fährst du denn? Wenn du zu Sephora willst gibt es ja nicht viele Orte zur Auswahl. Das Sortiment von Sephora in Holland ist eher klein (nicht vergleichbar mit US-Stores, nicht ansatzweise :( ) und lohnt imho nur für manche Rabattaktionen und die Sephora-Hausmarken.

      • Viele vielen Dank für die schnelle Antwort :knie: Hab mir direkt alles aufgeschrieben ;-)

        Wir fahren nach Egmond an der See und nach Sephora hab ich schon im Internet geschaut, da soll in der Nähe einer in Haarlem sein. Weiß natürlich nicht wie groß der ist! Oder kennst du da in der Gegend einen größeren Sephora?

        Vielen Dank nochmal, jetzt weiß ich wenigstens welche Läden ich stürmen muss :freu:
        LG Julia

  9. “Schnaps ist Schnaps, sagte sie Suffeule, bevor sie ihren Filmriss bekam.” – genau deswegen lese ich deinen blog :D

  10. Ich werd nicht mehr, warum gibts bei uns nur immer so langweilige Sorten. Ich will die auch! :motz:

  11. Von den 3 Sorten reizt mich keine so richtig, aber Bifi Chips wären sicher hammer. Die hätte ich gern probiert^^

  12. hallo=) Ganz toller Blog. da kann ich noch ganz viel lernen=) kommt mich doch mal besuchen=)

  13. Oh, wie gut, dass ich bald mal wieder nach NL fahre :sabber:

    Ich finde das von der Firma Lays echt knorke!!!
    Daumen hoch!
    Ich habe darüber letztens noch in meiner TV zeitschrift drüber gelesen.

  14. Oh der Wahnsinn… ich will sie alle probieren :trippel: Sowieso liebe ich ja Lays :love: … In Amerika hab ich die Lays Barbeque und Honey Barbeque zu meinen Lieblingen deklariert. Nur hier finde ich immer nur gesalzene :confused: Find ich blöd. Nur Lidl hat manchmal ne Sonderedition. Aber andererseits auch ganz gut. Will ja schließlich nicht weiter zunehmen und wenn ich schon mal Chips finde, die ich mag, muss ich die auch aufessen :mahlzeit:

  15. Ich sabbere grad die Aioli-Sorte an und habe das dringende Bedürfnis, nach Holland zu fahren! :mahlzeit:
    Chips gehören ehrlich gesagt nicht zu meinen Standard-Holland-Mitbringseln, das muss ich ändern! Ich kaufe immer jede Menge von diesen großen, weichen Keksen/Törtchendingern, Gulde Krakeling oder wie die Marke heißt. Und Dubbel Vla ausm Tetrapack, denn der Vla hierzulande taugt zu nichts!

  16. Also die Aioli Chips würde ich auch gerne mal testen bin da schnell ein Penibelchen ;-) Wie ist das denn am nächsten Morgen? Wenn ich Knoblauch esse bin ich am näcsten Tag immer völlig fertig weil es meinen Blutdruck senkt aber da muss man dann einfach durch wenn der Geschmack stimmt :mahlzeit:
    Viele Grüße, Scrapbella

Schreibe einen Kommentar

;-) :zahn: :trippel: :schock: :roll: :rockon: :p :motz: :mahlzeit: :love: :lol: :kotz: :fuss: :freu: :confused: :D :) :( :knie: :pffff: :sabber: :waah: more »