Eigentlich brauche ich nichts!

Aus meinem Einkaufswagen – Teil 7

Ich dachte mir, es ist mal wieder Zeit für eine Runde „Aus meinem Einkaufswagen“. Los gehts! :)

Einkaufen in Holland: Chips, Tee, Duschzeugs und Willi

Wir hatten mal wieder Lust nach Holland zu fahren und da ich holländische Supermärkte liebe, habe ich meinen Einkaufswagen natürlich auch gut vollgepackt. U.a. kamen diese drei LE Chipssorten von Lays mit und Tee von Pickwick. Die Sorte „Karamelisierte Birne“ (Schwarztee) habe ich schon probiert – lecker!

Bei Douglas entdeckte ich das Sortiment von „Body America“ mit 50% Rabatt. Ich habe es in Deutschland noch nie gesehen und nach einer Runde Probeschnüffeln nahm ich den Peach-Mango Duschschaum mit. Ich stehe bei Pflegeprodukten auf so fruchtiges Zeug, da passt der Duft von „Southern Belle“ ganz gut.

Dann habe ich noch mein neues Haustier über die Grenze geschmuggelt. Willi ist noch etwas schüchtern, aber das wird so langsam. :)

Dickmanns mit Zuckergesichtern

Herr Shopping brachte die Dickmanns mit der Zuckerschrift mit und stellte mir einen verzierten Dickmann auf den Tisch. Ich musste mir einen grinsen, bevor ich dem Matschauge in den Kopf gebissen habe. Später habe ich mich dann auch mal im „anmalen“ versucht und einen Angry-Dickmann gemacht. :D

Schoten zum Puhlen und die ersten Lebkuchen 2012

Im Supermarkt gab es noch Schoten zum Puhlen – lecker! Ich liebe es einfach, die Erbsen so wie sie sind aus der Schote zu essen.

Was ich ebenfalls liebe – die ersten Lebkuchen des Jahres. :love:
Es ist mittlerweile meine Tradition, den ersten Lebkuchen Ende August zu essen. Lustig finde ich dann das Entsetzen darüber und das Gewunder, warum es JETZT SCHON Lebkuchen gibt. Es ist jedes Jahr das gleiche. :zahn:

Meine Eismaschine und das Ben & Jerrys Eisbuch

Wir haben uns endlich eine Eismaschine (diese HIER) gekauft. :love:
Ich liebe das Maschienchen seit dem ersten Tag und frage mich, warum wir es nicht schon viel eher gekauft haben. Aber nun gut. Jetzt ist sie da und ich mache fleißig Eis. :D Fotos davon zeige ich regelmäßig bei Twitter, Facebook oder Instagram (Nick: fraushopping) – folgen erlaubt. ;-)

Dank des Kompressors geht das Eismachen echt schnell, in maximal einer Stunde ist alles fertig. Ich liebe die Maschine, habe ich das schon erwähnt? :)

Das Eisbuch von Ben & Jerrys musste natürlich auch gekauft werden, bisher habe ich aber erst ein Rezept davon ausprobiert und es hat mich nicht überzeugt. Da waren die Rezepte von Chefkoch bisher besser (=leckerer).

Yankee Candle Tarts Herbstdüfte und Aleppo Seife

Die Herbstdüfte von Yankee Candle sind schon verfügbar und ich musste natürlich alle mitnehmen. Bei Herbstdüfte kann ich gar nicht anders. Fürs Auto gibt es noch etwas „Home Sweet Home“ Duft. :love:

Die Aleppo Seife benutze ich immer noch für meine Gesichtsreinigung (Blogpost HIER) und es wurde Zeit für Nachschub.

Artdeco Dita ippenstift und CND Stickey Base Coat

Um die Dita Lippenstifte von Artdeco bin ich lange geschlichen, man hört ja an jeder Ecke nur Gutes. Der Preis hat mich so lange zögern lassen, denn die Lippenstifte kosten knapp 15 Euro, während andere LE-Lippstenstifte der Marke für einen Zehner zu haben sind. Als ich dann von Kaufhof einen 20% Gutschein bekam, kaufte ich mir die Nr. 614, die jetzt noch auf ihren ersten Einsatz wartet.

Kein „Aus dem Einkaufswagen“ Blogpost ohne Nagelgedöns! :D
Die große Buddel des CND Stickey Basecoats habe ich bei Ebay bestellt. Eigentlich wollte ich die normale Flasche kaufen, doch die Salon-Flasche war auf die Menge gerechnet viel günstiger. Da ich mittlerweile fast täglich umlackiere ist mein Verbrauch an Basecoat recht hoch und da kam mir die große Flasche gerade recht.

Depend Holo-Bolo Nagellacke

Von N. bekam ich diese tolle Holo-Nail-Mail. :love:

Sie brachte mir die Depend Holo-Bolo Nagellacke aus dem Urlaub mit. Danke nochmal, ich freue mich sehr über die neuen Schätzchen! :)

Teilen mitShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+

22 Kommentare

  1. wie, Du warst in Holland einkaufen und hast keinen Vla mitgebracht?? Boahhh …. ;-)

  2. Mit der großen CND-Buddel habe ich auch schon geliebäugelt. Schon allein um anderen erzählen zu können, dass es 70ml-Nagellack-Flaschen gibt :D Mittlerweile benutze ich aber nur noch peinlich selten einen Unterlack… die Strafe sind aufs häßlichste verfärbte, gelbe Nägel O_O Nunja… aber die Faulheit siegt leider meistens…
    Mein Entschluss wächst, auch mal nach Holland zu fahren. Ich will auch mal das Sortiment dort begutachten :o

  3. Die Dickmann’s mit der Zuckerschrift haben wir uns am Freitag auch gekauft und seither fleißig gemalt. :zahn: Ein toller Spaß!

  4. Haha – die Dickmanns sind ja super :-)

  5. Tolle Einkäufe! Eine Eismaschine hatten wir früher auch mal, ist sicher schon 20 Jahre her :-) Mangels ausreichender Rezepte (Internet??? was ist das?? *gg*)gab es immer nur Sahneeis und die fertige Menge war so gering, dass bei damals 3 oder 4 Personen jeder nur ein paar Löffel hatte. Mom hat sie dann verschenkt *gg*

  6. Ich liebe diese Ruprik :) Die Nagellacke sehen echt toll aus. Ich bin gespannt auf die Review zu den Chips :sabber:

  7. jaa lebkuchen sobald es welche gibt sind einfach ein MUSS :) auf die yankee candle herbstdüfte bin ich auch schon gespannt :trippel:

  8. Ich gebs ungern zu, aber ich würde mal zuuu gern einen Blick in deinen Badezimmerschrank werfen. Der muss doch sicher vor lauter Kosmetik mittlerweile aus allen Nähten platzen oder :schock: (Nein ich bin nicht neugierig :D :D :D )
    Finde deinen Blog sehr interessant, weil du so viele Sachen testest und Reviews drüber schreibst, da weiss man gleich, was man sich eventuell als nächstes kaufen kann (oder nicht) :roll: Nur deine Ansicht über den Bonne Maman Karamellbrotaufstrich konnte ich leider nicht teilen …

  9. Ich tigere schon seit wochen durch die Märkte und warte noch auf meinen ersten Pfefferkuchen xD

  10. Oh, die Chicken-chips *_*
    Ich wette, die sind lecker.
    Ich frage mich, warum es regulär keine Hühnchen-chips im Supermarkt gibt, die sind SO lecker. Bisher habe ich sie nämlich nur in Australien (in Melbourne, bei ALDI SÜD lol) gefunden und da das erste Mal probiert. Total episch ;_;

    Und was die Lebkuchen angeht – ich esse sie auch furchtbar gerne, aber ich find’s doof, dass die Dinger schon Ende des Sommers(!) im Supermarkt sind. Da ist es doch bis Weihnachten überhaupt nichts Besonderes mehr.
    Als ich noch Kind war, gab es Weihnachtsleckereien immer erst ab Mitte/Ende November und meist war es da schon kalt und winterlich. Es hat mir gesagt – bald kommt Weihnachten. Und wir haben uns so darauf gefreut.
    Seit ein paar Jahren haben mir diese Marktfuzzis aber alles verdorben indem es immer ab Ende August schon damit losgeht. Der Zauber ist für mich verflogen, es sind nur noch schnöde Süßigkeiten für mich, die es halt von August bis Januar gibt (so wie Ferrero, gibs auch nur in kalten Monaten).
    Ich finde das unglaublich schade, aber wenn Deutschland’s breite Masse eben schon Weihnachten im Sommer haben will, dann können Weihnachtstraditionsliebhaber wie ich eben nich dagegen anstinken.

    • Tradition ist doch das was du draus machst. :)

      Was sollen denn die Leute sagen, in deren Städten es ganzjährig Lebkuchen zu kaufen bleibt? Die motzen doch auch nicht. :D

      Ich freue mich trotz Lebkuchen im August jedes Jahr auf Weihnachten und zähle mich auch zu den Weihnachtsliebhabern. Die Vorboten dessen kommen eben schon im August. Na und? :)

  11. Wow, die Nagellacke sehen bombastisch aus! :sabber:

    Die ersten Weihnachtssüßigkeiten würd ich mir ja auch gern schon kaufen, hab hier aber noch nirgendwo welche gesehen! Schade….aber bald ist es sicher so weit :)

  12. Haha diese Riesenbuddel Unterlack ist super! Was kostet der Spaß? Ich hab nämlich die kleine Flasche und bin super zufrieden damit, es ist so ziemlich der einzige Unterlack, der bei mir was bringt…

  13. Boah, die Chips machen mich ja wuschig. :mahlzeit:

  14. Das Haustier…! :love: Wo hast du das denn gefunden? Als Kind hatte ich mehr als eins davon, aber wo kamen die her und wo gibt es die heute? Ich „brauche“ das. Unbedingt! :lol:

  15. Probier die Basismischung 1 aus dem Ben&Jerrys-Buch aus und misch einfach das rein, was du am liebsten magst. Ich habe ein phänomenales Milchschnitteneis mit Kirschen kreiert! Sehr lecker! Aber von Ding her ist die erste Basismischung die beste (wobei ich das ganze simmere, wegen dem Ei).

    • Das war irgendeine der Basismischungen. :D Ich weiß gerade nicht welche, das Buch ist zu Hause.
      Aber sie war viel zu süß, obwohl ich den Zucker schon reduziert hatte. Und die Cremigkeit war auch nicht so toll. Wie gesagt, da hatte ich echt bessere Rezepte von CK. :confused:

  16. Ist der sticky base coat wirklich besser als andere base coats? mir blättern die kiko holos immer so schnell ab :(

  17. Die Holo lacke hab ich mir auch in Stockholm gekauft :love:

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


;-) :zahn: :trippel: :schock: :roll: :rockon: :p :motz: :mahlzeit: :love: :lol: :kotz: :fuss: :freu: :confused: :D :) :( :knie: :pffff: :sabber: more »