Jetzt gibt es schon wieder neue Sorten von Brunch und ich habe noch nicht mal über die “Vorgänger” geschrieben. Aber das macht nichts, denn eigentlich wollte ich Brunch Yellow Garden und Brunch Orange Garden gar nicht probieren, denn ich befürchtete eine Übermacht an Gemüse.

Damit lag ich dann auch gar nicht so falsch, wie ich bei Brunch Yellow Garden bemerkte. Laut Packung bekommt man hier “50% Gemüse” und das machte mir schon Angst. Ich bin ja nicht so der Gemüse-Fan und hatte wohl einen leichten Aussetzer als ich den Aufstrich dann doch gekauft habe. Nun gut, einmal 1,19 Euro für die 200 Gramm Packung kann ich verschmerzen.

Brunch Yellow Garden wurden u.a. Mais, Paprika und Zwiebeln hinzugefügt. Damit es auch schön Gelb wird, wurden noch Curcuma und Farbstoffe beigemischt.

Ich fand die gelbe Farbe des Aufstrichs beim Öffnen ja schon leicht eklig. SO Gelb sollte nichts sein was ich essen möchte. Der intensive Geruch von Paprika hat mich dann auch sofort die Nase rümpfen lassen und ich wusste, dass wird beim Probieren gleich ganz übel für mich.

Das Zeug schmeckt viel zu intensiv nach Paprika, bäh! Was manchen Gemüsefreund sicher erfreut, ist für mich die Hölle. Ich esse Paprika gelegentlich (Omas gefüllte Paprika sind ein Traum!), aber Paprikaaufstrich mit so intensivem Geschmack lässt mich nur schaudern. Es knirscht beim Kauen leicht, weil sich die mini Gemüsestückchen auf meinem Brot verirrt haben. Ich bekomme eine Ekel-Gänsehaut und schiebe meinem Mann den Becher rüber. Soll er damit machen was er will, ich rühre Brunch Yellow Garden nicht mehr an! :kotz:

6 Kommentare

  1. wir hatten orange garden vor ein paar monaten, ein mal probiert und das war’s dann auch – bääääh :kotz:

  2. als vegetarierin werde ich mir den brunch mal genauer ansehen :3 … dafür überlasse ich dir auch gerne sämtliche andere Sorten, und “entsorge” diesen *g*

  3. Wir mischen so Käsezeugs dann immer in die Miracolitomatensoße, dass schmeckt dann meist recht lecker, vllt. werdet ihr ihn ja so los.

  4. Ich fand die Kombi von Mais und Paprika auch nicht so dralle.
    Brunch orange schmeckt besser. Irgendwie ein bisschen wie der Paprika Aufstrich von Bruno Fischer (Reformhaus).

Schreibe einen Kommentar

;-) :zahn: :trippel: :schock: :roll: :rockon: :p :motz: :mahlzeit: :love: :lol: :kotz: :fuss: :freu: :confused: :D :) :( :knie: :pffff: :sabber: :waah: more »