Yankee Candle Weihnachtsdüfte 2013

Es sind keine zwei Wochen mehr bis Weihnachten und NATÜRLICH brennen bei mir nun täglich mehrere Kerzen und Duftlampen, denn das gehört für mich einfach dazu. Kerzen machen es muckelig und Yankee Candle Tarts sorgen u.a. für den passenden Duft zur Jahreszeit.

Heute möchte ich euch die vier neuen Weihnachtsdüfte von Yankee Candle vorstellen, die mir Sunflower Design zum Ausprobieren zugeschickt hat. (Danke für das “dufte” Päckchen! :) )

Es gibt wie immer erst den kurzen Text, den Yankee Candle als Beschreibung angibt und danach die Meinung meiner Nase. Los gehts! :)

Christmas Memories
From the heart of the kitchen, unforgettable holiday moment are brought home again with this comforting recipe of spices and sweets.

Wonach duftet es zur Weihnachtszeit im Haus? Es riecht nach Plätzchen und Lebkuchen, nach Zimt, Anis und anderen Gewürzen, es schnuppert nach Glühwein und Tannenzweigen. So riecht auch “Christmas Memories” für mich und ich mag es sehr. Der Duft lullt mich einfach ein und schafft es, dass ich es in der Wohnung noch gemütlicher finde als so schon – und das ganze ohne dabei selbst in der Küche zu stehen. Perfekt. :D

Merry Marshmallow
It’s a marshmallow world at Christmas! Find happiness in a delightfully juscious and creamy soft concoction of marshmallow and vanilla.

Das was drauf steht ist auch drin – der Duft von Marshmallows, gepaart mit Vanille und einer Extraportion Zucker. Es riecht süß, aber auch nicht zu intensiv. Mir gefällt die cremige Note, die bei dem Duft verströmt wird. Ich zünde ihn gerne in meinem Flur an, denn der Duft macht Appetit auf mehr und ich habe einen Grund in die Küche zu gehen. :D
“Merry Marshmallow” hält sich auch unglaublich lange in der Luft, eine Freundin roch ihn noch am nächsten Tag, obwohl ich ihn am Abend zuvor angezündet hatte.

Season of Peace
Reflect on the silently peaceful solitude of winter’s snowfall, captured in this cool, enchanting white musk blend.

Oh no, snow! :D Ich mochte die Schnee-Düfte von YC noch nie und auch dieser wird nicht mein Freund. Es riecht nach Menthol und allein wenn ich nur am Tart schnüffele, habe ich das Gefühl das meine Nase freier wird. Das Menthol gibt dem ganzen Duft eine Frische und zugleich auch Reinheit, so dass ich den Bezug zu frisch gefallenem Schnee nicht ganz verdrängen kann. Nur riecht mein frischer Schnee in Gedanken nicht nach Hustenbonbon. Wer kein Fan der Food- oder Blumendüften von YC ist, der mag dann wahrscheinlich “Season of Peace”. ;-)

Snowflake Cookie
A new Christmas tradition that is sure to charm: perfectly pretty holiday cookies, deliciously decorated with sugary pink icing.

Hier haben wir einen weiteren Food-Duft, der uns Appetit auf Plätzchen machen soll. Meine erste Assoziation beim Schnuppern war – Kokos! Auch beim Abbrennen riecht es für mich wie Kokosplätzchen. Und auch wenn ich kein Fan von Kokos im Essen bin (außer Omas Kokosmakronen :love: ), so gefällt mir dieser Duft ganz gut. Es riecht nach Teig, nach Zucker und eben eine Spur Kokos. Toll!
Bei Herr Shopping hat “Snowflake Cookie” eine Enttäuschung hervorgerufen, denn als er nach Hause kam dachte er, ich würde backen. Sorry, aber es ist nur ein Tart. :zahn:

Insgesamt gefallen mir die neuen Weihnachtsdüfte von Yankee Candle für 2013 ganz gut. Den einen Schnee-Duft kann ich verschmerzen und bin froh, dass es nicht noch einen weiteren grünen Nadelbaum-Duft gibt, mit denen stehe ich nämlich auch auf Kriegsfuß.

Wie gefallen euch denn die aktuellen Düfte für Weihnachten? Habt ihr schon daran geschnuppert oder habt ihr bereits feste Favoriten aus der Weihnachtsecke, die eh nicht mehr getoppt werden können? :trippel: Mein Lieblingsduft im Moment ist übrigens “Sparkling Cinnamon”, für mich Zimt-Freak genau das Richtige!

6 Kommentare

  1. Hallo,

    ich habe deinen Blog gerade erst gefunden, bin aber jetzt schon ein großer Fan! Ich liebe deinen Schreibstil! Den Snowflake Cookie Tart habe ich zu Weihnachten bekommen, habe ihn aber noch nicht angezündet (oder eher schmelzen lassen… ;-) ), da er mir ein bisschen zu süß duftet.

    Liebe Grüße Jassi :trippel:

  2. Ich hab “Snowflake Cookie” und “Merry Marshmallow”, weil mit den Schneedüften steh ich auch auf Kriegsfuß (aber die Tannendüfte sind nicht besser) während ich von “Christmas Memories” beim “kalt schnuppern” auch nicht begeistert war – ich und Zimt gehen bei Tarts selten gut aus.

  3. Thihihi das ist lustig ich mag eigentlich nur den Season of Peace von den neuen Weihnachtsdüften , die anderen sind viel zu süß und gehen für mich garnicht.
    Ich liebe Yankee candles, gibt nix besseres!

  4. mir wirds schlecht von den christmas memories und ich verteufle das teil seits mein mann im adventskalender hatte.. und ich habs auch noch darein gepackt ;( die anderen kommen die nächsten tage noch mal sehen- den hier werd ich mal gaaaaaaaanz unauffällig entsorgen

Schreibe einen Kommentar

;-) :zahn: :trippel: :schock: :roll: :rockon: :p :motz: :mahlzeit: :love: :lol: :kotz: :fuss: :freu: :confused: :D :) :( :knie: :pffff: :sabber: :waah: more »