Im Moment geistert ein neuer TAG durch die Bloggerwelt, welchen ich schon interessiert auf einigen anderen Blogs verfolgt habe und nun hat mich Tine ebenfalls aufgefordert mitzumachen. Da zögere ich nicht lange, ich hatte eh schon einen Entwurf abgespeichert. :D

Der Titel verrät es ja schon, man soll das älteste Kosmetikprodukt zeigen das man noch zu Hause finden kann.

Ich habe mich durch mein Badezimmer gewühlt und dabei ein paar “Schätze” gefunden. Es sind mehrere, ich kann aber das Datum nicht mehr genau zuordnen und zeige sie daher alle. Dabei möchte ich auch noch in Make-up und Duft unterteilen. Los gehts!

TAG - Mein ältestes Kosmetikprodukt

TAG - Meine ältesten Kosmetikprodukte

★ L’oréal Perfection Contour Kajal, Farbe Eisblau
Eisblau!!! :D Ich weiß noch das meine Mutter mir diesen Kajalstift geschenkt hat, zusammen mit einem hellblauen Lidschatten von L’oréal. Das waren so die ersten (und letzten :D ) Produkte an dekorativer Kosmetik, die mir meine Mutter gekauft hat und ich trug sie stolz mit einem hellblauen Rollkragenpullover. Natürlich fand ich mich todschick. Das war vor ca. 15 Jahren, ich weiß es aber nicht genau. Der Eyeliner war übrigens damals schon hart wie ein Knochen und es war fast unmöglich damit auf dem Auge zu malen. Ich dachte auch lange Zeit es gibt nur solche harten Stifte.

★ Jade Maybelline Watershine Diamonds Lippenstift, Farbe Iridescent Pink
Das war einer meiner ersten Lippenstifte, ich habe lange nur Gloss getragen. Diese Farbe fand ich aber toll und habe ihn oft zusammen mit dem anderen Lippenstift von dem Foto getragen. Man sieht ja auch wie abgenutzt er ist. Sieht lecker aus, was? :D Er riecht mittlerweile auch nicht mehr so fresh und ist auch irgendwie verfärbt, aber ich kann ihn aus Nostalgiegründen einfach nicht wegwerfen.

★ L’oréal Shine Délicieux, Farbe Plum Pudding
Diesen Lippenstift habe ich noch vor dem anderen gekauft und ich weiß noch, wie mich sein Duft fasziniert hat. Es roch irgendwie fruchtig, nach Erdbeere? Damals sah die Farbe auch noch nicht so grottig aus, meine ich…
Ich hatte damals einen neuen Job und habe den Lippenstift immer in der Mittagspause aufgetragen und dann zum Feierabend, damit ich schick war wenn ich nach Hause ging. :D Wie gesagt, meist auch in Kombination mit dem helleren Watershine Lippenstift. Heute frage ich mich natürlich was mich bei diesen Farben geritten hat, aber vor ungefähr 12 Jahren fand ich es super.

TAG - Mein ältestes Kosmetikprodukt - Düfte

Weiter geht es mit den Düften. Na, erkennt ihr die Flaschen? :D

★ Impulse Deospray Spice Girls Edition
Ich stand damals schon auf LE’s! :D Das muss auch schon 15 Jahre her sein, vielleicht auch etwas mehr. Mein Regal war voll mit Impulse Flaschen, ich dieselte mich mehrmals am Tag damit ein und konnte nicht genug davon bekommen. Die Spice Girls Edition roch besonders gut und ich konnte die Flasche irgendwie nie wegwerfen. Ein kleiner Rest ist sogar noch in der Flasche und ich habe gerade kurz gesprüht – hach! Da werden Erinnerungen wach. :)

★ Fa Deospray Kiwi Mix
Genau so geht es mir mit dem Kiwi Deo von Fa. Ich trug es vor ungefähr 15 Jahren einen ganzen Sommer lang. Es passierte so viel in der Zeit und wenn ich das Deo rieche kommen all die Erinnerungen zurück. Auch in dieser Dose ist noch ein kleiner Rest und ich hoffe, ich kann in 20 Jahren noch damit sprühen und etwas davon riechen.

★ Naomagic von Naomi Campell
Auch wenn Tester auf der Flasche steht, ich habe den Flacon nicht geklaut! :D Ich habe ihn damals von einer Freundin gekauft, die in einer Parfümerie arbeitete. Mittlerweile ist der Inhalt schon etwas verfärbt, aber es ist noch nicht gekippt und riecht noch ganz gut. Ich trug das Parfüm als ich Herr Shopping kennenlernte und er sagte mir immer, wie gut ich roch. Das ist nun auch schon über 10 Jahre her und ich werde es niemals wegwerfen können.

Ich schwelge nun gerade in alten Erinnerungen und werde ganz wehmütig. Furchtbar! :D

Habt ihr auch noch solche ollen Kosmetikprodukte zu Hause und wenn ihr sie seht, prasseln die Erinnerungen auf euch ein? Macht doch mit bei diesem TAG und tippt einen Blogpost oder schreibt mir in die Kommentare! :trippel:

59 Kommentare

  1. Den Jade-Lippenstift habe ich auch noch hier rumliegen – genau die gleiche Farbe :)
    Das ist aber bei weitem nicht mein ältestes Kosmetikprodukt im Schrank. Ich hüte noch zwei Lidschatten, die ich mal meiner Mama abgeluchst habe und die ich einfach noch nicht wieder so genau im Ton zum Nachkaufen finden konnte. Einer ist tief dunkelbraun mit ganz wenig Glitzer, der andere so eine Art silbriges Perlmutt. Und jetzt der Hammer: Beide müssen so geschätzt zwischen 25 und 35 Jahre alt sein. Wenn ich die noch länger aufhebe, können die nahtlos weiter ins archäologische Museum…

  2. Impulse :love: das waren noch Zeiten, hatte auch viele verschiedene davon. Hab mal vor einiger Zeit geguckt ob es die Marke noch gibt. –> Ja, allerdings weiß ich nicht, ob der Hype unter den heutigen Juendlichen noch so groß ist wie zu unserer Zeit.

  3. Waaaah, das Spice-Girls-Deo hatte ich auch!!! Ich war so ein riiiiesen Fan von den Spice Girls, das musste ich natürlich haben.

    Und die ganzen anderen Stinkbomben von Impulse hatte ich auch. :zahn:

  4. :freu: “L’oréal Shine Délicieux”, den Lippenstift hatte und habe ich auch noch (natürlich auch nur noch als Relikt der Vergangenheit im Schubfach) – der roch einmal lieblich nach Himmbeer-Maoam-Kaubonbons. :sabber:

    Mir war gar nicht bewußt, dass sich das Phänomen der Impulse-Sprays noch so lange hinzog… Ich benutzte in Unmengen und liebte vor 22 Jahren Impulse “Inconito”, eine rosa, gelb, hellblaue Dose mit enem Bild einer Frau vorne drauf.
    Wie das wohl roch? Ich kann mich in keinster Weise mehr daran erinnern … Sicher pappensüß und penetrant, lach.

  5. oh gott, ich hatte exakt alle drei deiner “düfte” auch :zahn: ich glaub die spice girls LE war sogar mein allererstes deo. naomagic hab ich mal geschenkt bekommen, fand und finde es aber ganz schrecklich und deswegen steht es bis heute irgendwo bei mir rum… ^^
    bei der kosmetik hab ich vor kurzem meinen allerersten lidschatten wieder gefunden (ich weiß noch wie ich ihn damals einfach auf dem gesamten beweglichen lid getragen hab und sonst glaub außer mascara gar nichts :roll: )- von l’oreal crea couleur die nummer 35 – flieder. ein TRAUM in… nun ja flieder :D

  6. Das Parfum hatte ich auch mal – das habe ich schon ganz vergessen.

    Ich behalte so altes Zeug gar nicht. Was ich nicht mag oder was mir nicht mehr gefällt, sortiere ich aus und verschenke es an meine Schwester.

    Aber jetzt wo ich Deine alten Schätze so sehe…hätte ich mal das ein oder andere behalten, dann könnte ich ein wenig in Erinnerungen schwelgen… ;-)

  7. uiuiui das “Deospray Spice Girls” hatte ich auch. Lach… und mein ältestes Kosmetikprodukt ist ein No-Name dunkelbrauner Lippenstift. Dunkelbraun mit einer fast schwarzen Lippenkontur trug man bei uns früher. igittiiiigitt :lol:

  8. Achja, Düfte gibts ja auch noch.

    Mein erstes wirklich eigenes Pafüm hieß “Zen” und war von meinem Onkel. Eigentlich war es ein Deo-Fresh-Spray-Eau de Toilette, oder so, roch aber wie ein vollwertiges Pafüm. Es war ein sehr angenehmer Duft den ich sehr vermisse, habe nur noch den Flakon…

    das zweite war “Belle Fleur” von meiner Tante. 100 (!!!) ml! Es riecht sehr frisch und das ist ja nicht so meins, ich benutze es nur noch sehr selten, früher mal öfter zur Schule. von den 100ml sind erst ca. 5mm weg. Das Teil wird hier noch rumstehen wenn ICH 100 bin.

    Hat noch jemand immer von Oma und Co. die mini Parfümfläschchen zugesteckt bekommen die meistens schon gekippt waren? :kotz:

    • Hey Kate, ich bin schon lange auf de suche nach einem Freshspry den ich früher auch bekommen habe. Ich kann mich bloss einfach nicht mehr erinnern wie es hies. weis nur noch wie das flakon aussah. wie sieht denn das flakon aus, das du noch hast? weil irgendwie sagt mir der name zen was, aber leider finde ich bei google auch nix.

  9. Ich glaube nicht das ich mich noch an alles erinnern kann… aber hier mal die Kandidaten:

    – 1 Dose Dazzle Dust bläulich von meiner Mutter, heute nennt man sowas “Shimmer” oder “Highlighter”. Da war ich 12 oder so? Er muss früher mal richtig teuer gewesen sein so wie meine Mutter ihn mir anvertraute, wie ne Erbvase.

    – 1 Klappe Lidschatten in Grün und nochirgendwas mit Pinsel und ein KREISCHPINKES Wangenrouge, beides von Yves Rocher. Den Lidschatten habe ich nie benutzt er lag irgendwann wieder bei meiner Mutter auf dem Schreibtisch

    – einen Gold-und einen Silberglanzlidschatten. Keine Ahnung wo der her war, eine lila Schatulle mit Mond drauf. Mit beiden sah ich absolut untot aus, v.a. da es kein helles Gold war wie man es heute verwendet, sondern diese dumpfe, dunkle Gold wie aus dem Grundschul-Farbstiftkasten.

    – ein weißer und ein mittelblauer Lidschatten, war entweder aus der Mädchen oder aus der 16, jedenfalls eine meiner ersten Teenager-Zeitschriften. Grausig! Aber mit dem Blauton konnte man sich prima krank-schminken, so kam man IMMER nach Hause.

  10. An das Parfüm kann ich mich auch noch seeeeehr gut erinnern.. Meine Mutter hat sich das mehrmals gekauft und ich hab es oft heimlich benutzt, weil ich den Duft damals so toll fand :) Schade eigentlich, dass es den Duft nicht mehr gibt, ich hab ihn jedenfalls noch sehr schön in Erinnerung ^^

  11. Ach, so einen TAG (Once upon a time… in meiner Schminkecke) hab ich auch mal versucht zu starten, ist aber aufgrund von mangelnder Frequentierung schon in den Kinderschuhen “verendet”… ^-^
    Ich hab auch noch meine beiden ältesten Jade Lippenstifte (Color’n’Fix) in Naked und Blush. Glaube, die gab es sogar noch vor der Watershine-Reihe. Uiuiui… :D

  12. Yeah…da werden auch bei mir Erinnerungen wach :D Das Deo von Impulse hatte ich auch und diesen tollen Lippenstift von Jade, der auch noch irgendwo rumfliegen müsste :)

  13. Ich wollte dich schon immer mal fragen, wie du das eigentlich machst. wenn man doch relativ häufig neue Kosmetik anhäuft, was passiert dann mit der alten? Bei mir hält Kosmetik trotz täglichem Schminkens sehr lange und daher stell ich mir das eigentlich wie so eine Exponentialkurve vor – der Berg in deinem Badezimmer muss doch laufen größer werden. ; ) (Spass – die Frage ist aber schon ernst).

    • Erstmal habe ich einen seeeehr großen Schrank. :D
      Und nicht alles was ich kaufe behalte ich für immer. Manches stellt sich als Fehlkauf heraus, andere Sachen werden einfach nicht so oft genutzt wie andere. Die verkaufe ich dann wieder oder tausche mit anderen Mädels. Einen anderen Teil verschenke ich auch an Freundinnen oder an meine kleine Freundin J., die die Sachen mit in den Kindergarten nimmt, die freuen sich über das Spielzeug. ;)

  14. … also bei mir möchte ich lieber gar nicht so genau nachschauen – ich habe sicher den ein oder anderen Nagellack, der schon älter als 10 ist – von Loreal habe ich Lacke in Flaschendesigns die es schon seit Jahren nicht mehr gibt – erstaunlicherweise sind sie noch nicht eingetrocknet :)

    Ich habe auch noch einen Flacon “Lulu” – kennt das überhaupt noch jemand ?

    Liebe Grüße aus der edelfabrik
    Chrissie |

  15. sowohl den 111 Lippenstift als auch das spice girls Deo hatte ich und habe sie geliebt…lustig das du es auch noch hast Vanille kisses gibt’s noch? müsst ich direkt mal wieder dran riechen….

  16. *kreisch* naomagic, ich hab das sooooooooo geliebt.. aber ich denke mal, dass die ganzen Naomagics in Ebay doch auch schon am kippen sind, oder??

    Bääääh, ich hasse die Deos… hab seit der schulumkleide einen Hass auf Vanilla Kisses ind Icetee *würg* Es gibt nicht, was mich schneller zum brechen bringt, wie ein Mischmasch aus Käsefüße, Schweiß und drüber gesprühtes Icetee und Vanilla Kisses *schüttel*

  17. Ich hatte vor einiger Zeit, als ich meinen Schubladenturm eingerichtet habe, gnadenlos aussortiert. auwehh, da waren auch Raritäten dabei. Abgesehen davon wie “gammelig” das Zeug teilweise war, war ich überrascht was ich damals so gekauft hatte :schock: Nee, das wäre nicht mal als Retro durchgegangen!

  18. Ich glaube, exakt den selben Kram hatte ich auch, hab ihn dann aber irgendwann entsorgt. Und ich würde das Spicegirlsdeo JEDERZEIT wieder kaufen. Ich hab die Deo-Duschegel-Kombination gebunkert, aber ewig hält das ja auch nicht *schnüff*

Schreibe einen Kommentar

;-) :zahn: :trippel: :schock: :roll: :rockon: :p :motz: :mahlzeit: :love: :lol: :kotz: :fuss: :freu: :confused: :D :) :( :knie: :pffff: :sabber: :waah: more »