Warning: Constant ABSPATH already defined in /home/www/wp-config.php on line 32
M&Ms Coconut – Frau Shopping

M&Ms CoconutDie M&Ms Coconut habe ich wie die M&Ms Peanut Butter (Klick!) bei Ebay gekauft.

Die kleine 42,5 Gramm Tüte hat ebenfalls 1,30 Euro gekostet zuzüglich Portokosten.

Ich habe die Sorte mit Kokos hauptsächlich für Herr Shopping gekauft, denn ich bin bei Kokos eine Mäkeltante und nur schwer zufrieden zu stellen. Im Grunde mag ich nämlich nichts mit dem Geschmack von Kokosnuss – bis auf wenige Ausnahmen, wie zum Beispiel die Romy Schokolade. Die schmeckt mir, denn sie schmeckt für mich nicht so penetrant nach Kokos.

Wie gesagt, ich bin da sehr komisch und konnte mich so auch nicht mit den M&Ms Coconut anfreunden. Ich fand schon den Geruch aus der Tüte widerlich. Es roch extrem nach Kokosnuss, aber nicht so wie leckere Kokosnuss riecht die ich gerne als Parfüm trage. Nein, es roch extrem künstlich und einfach nur bäh. Herr Shopping meinte ich soll mich nicht so haben, doch ich kann ja nichts für meinen empfindlichen Rüssel.

M&Ms Coconut angebissenDie M&Ms waren diesmal nicht in den üblichen bunten Farben gestaltet sondern zeigten sich nur in Grün, Weiß und Braun.

Das Innere der Kokosteilchen sah unspektakulär normal aus, wie ein M&Ms eben.

Doch der Geschmack hatte es in sich – oder eben auch nicht, wie man es nimmt. Es schmeckte nämlich genau so wie es roch – penetrant nach Kokos. Überraschung! 😀

Die Schokoladenfüllung im Inneren war recht hart und leicht krisselig. Das kenne ich auch besser von M&Ms. Der Kokosgeschmack ging mir beim Kauen der kleinen Dinger durch und durch und es schüttelte mich einfach nur. Mir klebte der penetrante Geruch in der Nase, der olle Geschmack auf dem Gaumen und meine Finger rochen auch danach. Mir reichts, ich will das Zeug nicht mehr sehen!

Herr Shopping ist auch wenig angetan und findet es schmeckt alles zu künstlich nach Kokos. Er mag die Tüte auch nicht mehr leer machen. Schade, hatte ich doch gehofft das wenigstens er Freude an dem Zeug hat. 🙁

9 Kommentare

  1. Ich habe sie vor kurzem aus America mitgebracht, leider nur 1 Tütchen und das haben wir dann auf 5 Leute aufgeteilt und ALLE waren TOTAL begeistert!!!!
    LECKER!!!
    Extremer Suchtfaktor!
    Ansonsten esse ich Kokos auch nur im Bounty oder Romy Schoki.

  2. Allein beim Überschrift lesen wurde mir schlecht :kotz: ich mag zwar kokos (*sabber* romy), aber ich kann mir nicht mal vorstellen wie das gut schmecken soll 😉

  3. @ina
    Es ist nicht sehr sinnvoll eine Antwort auf einen Kommentar in DEINEM Blog hier bei mir zu posten. Niemand versteht den Zusammenhang. 😀

  4. Ist jetzt in der kleinen Tüte wirklich noch was übrig geblieben??
    Kokos mag ich auch nicht künstlich, ne Kokosnuss ess ich,d as war’s :fuss:

  5. Ich find es manchmal echt eklig, was die einem als Kokos verkaufen wollen. Teilweise so schlimm künstlich, dass es mich an Alkohol erinnert.. warum auch immer, ich könnte mich davon übergeben 😀

Schreibe einen Kommentar