Milchschokolade mit Speculoos von Stefan Vanden MeersscheIhr seht es ja schon an der Überschrift, heute gibt es mal wieder ein Speculoos Produkt hier im Blog.

Seit ich das erste mal den Speculoos Aufstrich von Lotus probiert habe (Guckst und sabberst du HIER) war ich verrückt nach Speculoos Produkten.

Umso mehr habe ich mich dann gefreut, als ich auf der ISM den Stand vom belgischen Chocolatier Stefan Vanden Meerssche entdeckt habe. Der gute Mann stand selbst am Stand und wir plauderten kurz über das Fehlen von Speculoos Produkten in Deutschland (viel Buuhuuu auf meiner Seite, viel Mitleid auf seiner :D ) und natürlich auch über sein Produkt in der roten Pappschachtel – die Milchschokotaler mit Speculoos Füllung.

Ich konnte am Stand probieren und hätte dem Chocolatier für dieses Machwerk am liebsten umarmt, aber das hätte ihn sicher sehr verstört. :zahn:

Leute, die Schokodinger sind ja mal sooo lecker! :love:

Milchschokolade mit Speculoos von Stefan Vanden Meerssche ausgepackt

Im Grunde hat hier eine Schicht Speculoos (=Spekulatiuscreme) eine Hülle aus Schokolade bekommen. Das ist so simpel und doch so lecker! Die Schokolade ist ungeheuert zart und zerfließt fast im Mund. Während diese feine Schokoschicht über die Geschmacksknospen fließt, folgt auch schon der Geschmack des Speculoos – er schmeckt süß, ein bisschen würzig von Zimt und Muskat, ein Hauch Vanille ist auch da, einfach großartig! Anfangs lutscht man den Taler eher, später kann man auch kauen, denn es gibt ganz feinen Crunch im Speculoos, der der ganzen Sachen noch etwas Pepp verleiht.

Es ist unglaublich schwer nur ein oder zwei von den Speculoostalern zu essen, man will einfach immer wieder zugreifen und diese kleine Köstlichkeit in den Mund stecken, weil es so verdammt lecker ist! :knie:

Nun weiß ich natürlich das es schon etwas gemein ist, ausländische Produkte vorzustellen an die man nur schwer herankommt. In diesem Fall ist es so, dass ich noch nicht einmal weiß wo man dieses Produkt von Stefan Vanden Meerssche kaufen kann!

Er hatte mir auf der Messe erzählt, dass sie versuchen das Produkt in einem deutschen Supermarkt zu listen, vielleicht bei real o.ä. Das kann natürlich dauern, wenn es überhaupt klappt. Ich möchte nun nicht darauf warten und dachte mir, ich bestelle mal eben online etwas Nachschub, aber Pustekuchen! Ich finde einfach nichts darüber! Noch nicht mal über den Chocolatier kann ich etwas herausfinden, bis auf einen kleinen Eintrag im Register seiner Zunft sowie einer Firmenadresse. Na prima Martina, was mache ich denn jetzt? :D

Muss ich jetzt nach Belgien fahren? Hat jemand zuuuuufällig diese Speculoos Produkte dort schon mal irgendwo gesehen? Das kann doch nicht sein das ich keinen Nachschub auftreiben kann. Und ihr wollt das doch auch, ich weiß es genau! :)

27 Kommentare

  1. Es ist wirklich ein bisschen komisch das man in Deutschland so wenig Produkte bekommt. Eigentlich stehen wir Deutschen doch auch auf Spekulatius. Die Kekse sehen jedenfalls sehr geil aus und ich würde sie sofort kaufen. :mahlzeit:

  2. Also diesen Spekuloos Aufstrich gibts bei uns in Berlin in nem Vegan Laden in Prenzlberg, kostet aber so 5 oder 6€ für ein Glas, war mir bis jetzt immer zu teuer ;) Aber man bekommt es in Deutschland, nur hat es halt seinen Preis ;)

  3. Ach ja, Speculoos kann man übrigens auch bei amazon bekommen, weiß nicht, ob du das schon irgendwann irgendwo erwähnt hast!^^
    3 Gläser für ca 9€ plus 3,25€ Versand…. macht bisschen über 4€ pro Glas! Bei anderen online-Shops lagen die Versandkosten immer sehr hoch, so dass man auf einen ziemlich krassen Einzelpreis kam. :schock:
    Aber vielleicht hast du ja noch einen anderen Tipp?!? :zahn:

  4. Du bist sooo gemein!!! :p :motz: ;-)
    Mir lief das Wasser im Mund zusammen, als ich die Beschreibung gelesen habe und dann: Gibt es nicht! Boah! :schock:

    Ich bin für eine Petition!!! Entweder: die echten Speculoos-Produkte (kein Abklatsch) auch für deutsche Supermärkte! Und wie gesagt, keinen schlechten Abklatsch wie bei Vla!
    Oder:
    Für jeden Speculoos-Fan jeden Monat ein Care-Paket!!! :zahn: :freu:

  5. Ich werde in Belgien für dich Ausschau halten. Hast du schon die holländischen Speculoos Streusel von Lotus entdeckt?
    Liebe Grüße Nina

  6. Ich habe leider keine hilfreichen Inormationen, aber muss trotzdem meinen Senf dazu abgeben, und zwar in dieser Form: :sabber:

    Frau Shopping, ich will auch!!!!!! :zahn:

  7. Halleluja, sieht das lecker aus! Ich fang ja schon bei deiner Beschreibung an zu sabbern!!! Die muss ich irgendwie in die Hände bekommen zum probieren!!!! Danke fürs anfixen ;-)

    Ich bin ja auch, dank Dir, ein riesiges Speculoos-Creme-Schleckermaul geworden. Nachdem sich mein Glas hier schon määächtig dem Ende geneigt hat, hat mein Freund mir von Rewe Feine Welt ein Glas Spekulatiuscreme mitgebracht. Ich weiß nicht, ob du die schon kennst. Schmeckt sehr ähnlich wie Speculoos, hat ganz feine crunchy Stückchen drin. Zwar nicht so perfekt wie das Original, aber doch gut genug um die nächste Lieferung aus Holland überbrücken zu können :D

  8. Ich bin auch im Mai in Brüssel und werde den nächsten Supermarkt stürmen! Schon bei der Postüberschrift fing bei mir der Speichelfluss an :sabber: :sabber: :sabber:

    • Ja, habs schon ın Holland gesehen. Kann es aber nıcht mıtnehmen ohne das es taut. Aber ırgendwann werde ıch eıne Packung vor Ort essen. :D

  9. Hallo,

    fahre im Mai zum Verwandschaftsbesuch nach Belgien-soll ich da mal Ausschau für dich halten?? Spekuloos-Aufstrich gibts da von verschiedenen Firmen in jedem Spermarkt, nach den anderen Sachen hab ich bis jetzt noch nicht geguckt weil ich keine Spekulatius mag…

  10. Hallo Frau Shopping!
    Darf ich fragen, wie du zur ISM gekommen bist? Ist das nicht nur für Einkäufer etc., oder auch für Presse/Blogger?

    Liebe Grüße!

      • Ich habe mich nur gewundert, weil als Definition für Fachbesucher dort Einkäufer steht, aber keine Presse?! :confused: Wurdest du eingeladen oder hast du dir die Karte “so” gekauft und dich ausgewiesen?

        Ich war auch mal auf der Anuga, musste sehr um die Karten kämpfen (bin kein Fachbesucher) :D

        Lieben Gruß!

  11. Ohhhh, fies das es sowas nicht bei uns gibt :(

    Ist unter der Firmenanschrift keine E-Mail mit angegeben, an die man sich wenden kann? Dort könnte man doch evtl nach fragen *denk*

    • Auf der Packung steht sogar eine Mailadresse. Aber das wäre ja zu einfach. :zahn:

      Ich möchte da nicht rumfragen ohne mich vorher selbst indformiert zu haben. ;-)

Schreibe einen Kommentar

;-) :zahn: :trippel: :schock: :roll: :rockon: :p :motz: :mahlzeit: :love: :lol: :kotz: :fuss: :freu: :confused: :D :) :( :knie: :pffff: :sabber: :waah: more »