Hanuta CrunchUuuuuh, etwas Limitertes von Hanuta!

Wann gab es das denn zuletzt? War das Hanuta Mandel? Ich erinnere mich nicht mehr.

Mit Hanuta Crunch wird uns Verbrauchern ein noch knusprigeres Hanuta versprochen, denn in die Kakaocreme wurden Getreidecrisps eingerührt.

Ich war ja skeptisch, denn solche Crispprodukte können mich nur selten begeistert. Noch dazu bin ich kein großer Hanuta-Fan, den Part besetzt bei uns Herr Shopping.

Er hat sich auch gleich über die Packung hergemacht, die wie die “normalen” Hanutas auch in der 12er Packung daher kommt. Bezahlt habe ich dafür 1,89 Euro bei real.

Hanuta Crunch ausgepackt

Bis auf die Zugabe der Getreidecrisps ist hier auch alles beim Alten – Waffel und Schokocreme schmecken wie eh und je.

Durch die Crisps gibt es für mich allerdings ein merkwürdiges Feeling: Die Dinger sind so knusprig, das mir die Waffel unter und über der Schokocreme recht pappig vorkommt. Wie merkwürdig ist das denn? :D Die klein gehackten Haselnüsse in der Kakaofüllung spüre ich bei all dem Crispgedöns auch nicht mehr, sind sie überhaupt da? *such*

Ich dachte schon ich spinne, doch Herr Shopping ging es auch so und er bemerkte das leicht pappige Essgefühl. Was ihn allerdings nicht davon abhielt, die Hanutas innerhalb von ein paar Tagen platt zu machen. :D

Beim nächsten Mal möchte er aber lieber wieder die normalen Hanutas haben, die schmecken ihm einfach besser. Ich kann das gut verstehen. ;)

11 Kommentare

  1. Wir haben es auch gerade probiert und finden es viel zu süß.
    Das Original ist um Längen besser. Das Neue ist nicht nur in den Herstellungskosten (keine teuren Haselnüsse sondern billige Getreide-crisps) billiger, es schmeckt leider auch so. Wir raten ab und bleiben lieber beim Original: da weiß man was man hat.

  2. Ich vertrage Hanuta leider nicht mehr, schade, diese Crisp-Variante hätte mich schon interessiert. Nunja ich werd nächste Woche mal den Real um die Ecke durchforsten und vielleicht doch mal eine Packung mitnehmen. Ich bin ne Naschkatze und da riskier ich halt mal ne dicke Lippe oder Pusteln oder ein wenig Husten. Mal sehen, ob es wirklich so platt schmecken, wie du es beschreibst.

  3. Hanuta Mandel (oder wie auch immer) war das Produkt meines Lebens :fuss:
    Diesen Crunch-Kram liebe ich sonst auch total, aber bei Hanuta….?

  4. mir schmeckt hanuta crunch auch viel besser als die normalen :mahlzeit: ich werde michnoch mit ein paar packungen eindecken.

  5. Ich mag diese limitierten Hanutas auch lieber als die normalen :sabber: . Morgen beim Einkauf darf wieder mind. eine 12er Packung mit. Finde die Crisps viel leckrer als die Haselnussstücken im Hanuta.
    Richtig schade, dass es sie nur für kurze Zeit gibt.

  6. Ich bin kein Riesengroßer- Hanuta Fan. Wenn ich mal eine Packung kaufe, werden direkt 4-5 Stück von meinem Freund und mir gegessen und der Rest gammelt dann weg, weil wir dann einfach genug haben. :fuss: Und dieser Hanuta-Doppelpack, den es an der Kasse gibt, gibt es bestimmt nicht in der LE-Form. :confused:

    LG, Sarah

  7. So unterschiedlich sind die Geschmaecker eben :D Ich mag die Dinger :love: Sogar lieber als die ‘normalen’ Hanutas (welche ja auch nicht schlecht sind!)

Schreibe einen Kommentar

;-) :zahn: :trippel: :schock: :roll: :rockon: :p :motz: :mahlzeit: :love: :lol: :kotz: :fuss: :freu: :confused: :D :) :( :knie: :pffff: :sabber: :waah: more »