Warning: Constant ABSPATH already defined in /home/www/wp-config.php on line 32
Cremissimo Chocolate Passion – Dunkle Verführung – Frau Shopping

Cremissimo Chocolate Passion Dunkle VerführungSeit längerem gibt es Schokoladentafeln mit hochprozentigem Kakaoanteil. Da war es nur eine Frage der Zeit, wann so etwas auch für Eis umgesetzt wird.

Langnese hat den Schritt nun gewagt und mit „Chocolate Passion“ ein neues Cremissimo Produkt geschaffen.

Unter „Chocolate Passion“ findet man drei verschiedene Sorten, die in Schokobrauner Verpackung aus der Eistheke hervorstechen. Da fiel die Auswahl wirklich schwer! Angeboten wird:

  • Dunkle Verführung – mit 70% Kakao und dunklen Schokoladenstückchen
  • Zarte Milchschokolade – mit 30% Kakao und dunklen Schokoladenstückchen
  • Verlockende Chili – mit 40% Kakao, dunkle Schokoladenstückchen und einem Hauch Chili

Verpackt ist alles in der gewohnten Form der Cremissimo Schalen mit den zwei halbrunden Enden. Allerdings sind die Schalen etwas kleiner, denn es werden nur 450 ml verkauft für einen stolzen Preis von 2,49 Euro.

Ich habe mich für „Dunkle Verführung“ entschieden weil ich wissen wollte, wie Eis mit solch einem hohen Kakaoanteil schmeckt.

Beim Öffnen der Verpackung war ich leicht verwundert, weil sich unter dem Deckel keine Abziehfolie befand. Spontan kam ein Iiieeh-Gefühl in mir hoch, denn wer weiß, wer da schon alles reintatschen konnte 😮

Ich weiß nicht, ob die Folie mit Absicht weggelassen wurde oder ob ich eine falsche oder misshandelte Packung erwischt habe. Falls das Absicht war, möchte ich hiermit um Abziehfolien bei Langnese bitten.

Das Eis ist wunderbar dunkel, wie man es bei solch einem Produkt auch erwartet. Kleine Schokostückchen blitzen hier und dort aus dem Eis und man möchte sofort seinen Löffel in die Packung bohren.

Der Geschmack ist wirklich sehr schokoladig und gar nicht so süß wie erwartet. Für meinen Geschmack hätte es ruhig einen Tick süßer sein können. Mit einem Schuss Schokoladensoße habe ich dieses Problem behoben 😀

Wer sich also mal die volle Schokoladendröhnung geben möchte, ist mit Cremissimo „Chocolate Passion“ Dunkle Verführung gut dabei.

15 Kommentare

  1. also ich hab das eis gestern geholt und da war definitiv eine folie zwischen… die haben den fehler bestimmt nun behoben denk ich.

  2. Also ich finde die fehelnde Folie gar nicht schlimm, da der<Deckel vor dem ersten öffnen extrem fest aufliegt.

    Der Geschmack ist der absolute Wahnsinn und als Schokoholic muss ich es, trotz des hohen Preises immer wieder kaufen. :mahlzeit:

    Der perfekte Seelentröster.

  3. Das mit der Folie war bei mir so, dass bei dem Eis mit den Brownies Stückchen eine Folie drauf war, bei dem Eis mit Chili Geschmack komischerweise aber keine…. Ich dachte schon ich hätte eine missratene Verpackung erwischt…

  4. Habe heute eine neue Sorte von Langnese Cremissimo Chocolate probiert, und zwar „Köstliche Brownies“. Sehr, sehr lecker und: EINE ABZIEHFOLIE WAR ZWISCHEN DEM DECKEL UND DER PACKUNG!!! :freu: So eben wie es bei den großen Packungen Cremissimo der Fall ist 😉

  5. Hab jetzt wegen der Folie ne Mail an Langnese geschickt. In der Antwort stand, dass es an die verantwortliche Abteilung weitergeleitet wird. Na dann bin ich mal gespannt 😀

  6. Hab mir das Eis auch geholt, als ich es gesehe hab. Tatsache – keine Folie. Hab zwar ein komisches Gefühl gehabt 🙄 , aber naja.
    Vom Geschmack her – ein Gedicht! Ich liebe diese herbe Note und die Schokostückchen sind einfach toll. Und was gut ist, ich hab nicht die ganze Packung auf einmal aufgemampft. Nach der Hälfte war’s dann auch gut. Außerdem ist die Packung ja um einiges kleiner als es im Normalfall ist (also leider auch teurer). Aber man sollte es ja auch nicht jeden Tag essen.
    Gesamturteil: Supertoll und schokoladig gut! :freu: :love:

  7. Nein, da war kein Platikring und auch keine Ecke zum reindrücken. Man sieht also wirklich nicht, ob der Deckel schon von jemand anderem geöffnet wurde 😥

  8. Urghs, bei aller Liebe zu vermiedenem Müll.. keine Folie zwischen Eis und Deckel find ich auch eklig. Hat der Deckel wenigstens so einen „Plastikring“, wo man ein Stück abknipsen muss, um ihn zu öffnen?

    Übrigens wär ich großer Fan von einer Sorte „weiße Schokolade“. Ich bin nicht so der Zartbitter-Fan, aber ich versteh den Sinn von so hochprozentigen Sorten schon, ist nachvollziehbar.
    Aber schmeckt denn die Milchschoko-Sorte besonders anders?

  9. Bei dem kleinen Langnese-Eis ist wirklich nie eine Folie zwischen dem Eis und Deckel. Unseren Kunden ist das auch schon aufgefallen…. 🙄

  10. Bei Ben und Jerrys :love: ist aber eine Folie auf dem Deckel, die man erstmal abfrickeln muss. Da sieht man also, ob ein Becher schön geöffnet wurde oder nicht.

  11. Bei meiner Packung -gleiche Sorte- fehlte auch die Folie. Allerdings: bei Ben&Jerrys und Häagen Daaz Eiscreme ist auch keine drauf, und das sind ja nun auch eher hochpreisige Produkte.

    Mit hat das Eis übrigens auch extrem gut geschmeckt, allerdings ist der Preis recht happig. (Aber immer noch günstiger als B&J und Co…)

  12. ok danke für den hinweis 😡
    und ich kann nun wieder schauen wo ich das für frau gejagdt bekomme 🙁
    die muss ich haben………. 😛

Schreibe einen Kommentar