Brunch Schoko-CremeDa gehe ich nichtsahnend in der Mittagspause in den Supermarkt und finde die Brunch Schoko-Creme. Sowas! :D

Bei Twitter hatte mich vor ein paar Tagen schon jemand darauf aufmerksam gemacht, doch ich hatte es gar nicht mehr auf dem Schirm. Das alte Hirn… Furchtbar!

Nun denn, ich habe natürlich eine Packung für 88 Cent mitgenommen. Ich bin zwar nicht der große Brunch-Fan (Es gruselt mich sogar, wenn mir jemand empfiehlt damit eine Soße zu machen, waaaah!), aber hier war ich einfach zu neugierig. Und die letzte süße Sorte “Mona Lisa” (mit Honig) fand ich recht lecker.

Ich überlegte mir natürlich auch, ob die Brunch Schoko-Creme so wie der Milka Philadelphia Aufstrich (siehe HIER) schmecken würde? Mit dem Zeug ist es ja so, dass man es entweder liebt oder hasst. Dazwischen gibt es nicht viel. :D

Mir schmeckt Milka Philadelphia, Herr S. hingegen findet es ganz scheußlich, weil er diese saure Unternote darin nicht mag.

Während Milka Philadelphia die Bezeichnung “Brotaufstrich auf Frischkäsebasis mit Alpenmilchschokolade” trägt, steht bei der Brunch Schoko-Creme “Brotaufstrich auf Milchbasis mit Schweizer Schokolade”. Enthalten sind 25% Schokolade, bei Philadelphia sind es nur 22%.

Und wenn ich schon beim Vergleichen bin – die Kalorien und Fettmenge pro 100 Gramm sind bei beiden fast gleich – 308 Kcal/14g für Brunch und 295 Kcal/13 g bei Philadelphia.

Als ich mir ein Brot mit der Brunch Schoko-Creme schmierte fiel mir gleich auf, dass die Masse nicht so fest ist wie bei dem Milka-Aufstrich. Sie wirkt weicher und cremiger. Farblich unterscheiden sie sich für mich nicht, ist in meinen Augen beides appetitliches Schokobraun. :)

Wer bisher einen großen Bogen um Milka Phildelphia gemacht hat, kann sich nun mal an der Brunch Schoko-Creme versuchen, denn sie schmeckt anders! Hier fehlt das leicht Säuerliche, ich schmecke nur cremige Schokolade. Fast könnte das ganze auch als sehr dicker Pudding durchgehen.

Auf dem Brot ist Brunch ganz lecker, pur noch besser. :zahn: Doch ich muss zugeben, dass mir die Milka-Variante etwas besser gefällt, da ist irgendwie mehr Pepp drin. Nicht das die Brunch-Variante schlecht ist, doch ich finde sie einfach ein bisschen langweilig im Vergleich. Herr Shopping findet Brunch übrigens besser, möchte aber trotzdem bei Nutella bleiben. “Einmal Nutella, immer Nutella” waren seine Worte. Da ist er stur. :D

22 Kommentare

  1. sieht ja lecker aus,kann ihn aber als Vegetarierin-wegen der Speisegelatine nicht essen

  2. Hm, hört sich gut an. Ich habe was anderes beim Einkaufen mitgebracht von Brunch: Cowboy, mit Rauchspeck und Chili. Eigentlich ein typischer Männergeschmack, aber ich fand ihn nicht übel, richtig herzhaft. Nur Chili mußte noch mehr drauf, das kann bei uns nicht genug dran sein. :rockon:

  3. also ich finde brunch einfach herber im geschmack als die von philadelphia. hab extra beide zum vergleichen gekauft aber sonst find ich da kein großen unterschied

  4. Frischkäse plus Nuttella ist geilooo! :sabber:
    Philadelphia Milka fand ich bah!
    Brunch Schoko werd ich trotzdem mal probieren. ;)

  5. Hatte den auch gestern im Angebot gekauft und heute aufs Brötchen geschmiert. Vom Hocker hauen tut er mich jetzt auch nicht, aber und das ist nen großes aber, der schmeckt mir besser als der Milka-Philadelphia. Beim Brunch ist nämlich nicht so ne säuerliche Note :mahlzeit:

  6. :sabber: :rockon: Ich schließe mich Herrn Shopping an! :rockon: :sabber:
    Nutella for ever! Mich kann man mit so Frischkäse-Schoko-Pampe nicht fangen! :pffff: :pffff: :pffff:

  7. Milke Philadelphia ist auch überhaupt nicht meins aus diesem Grunde werde ich den Brunch Aufstrich auch garnicht erst probieren. :fuss:
    Ich bleibe bei normalem Philadelphia und dann Nutella drauf.PERFEKT!!!! :sabber:

  8. Seit Jahren, als stille Leserin, verfolge ich nun deinen Blog und freue mich ueber einen Menschen, der auch eine Leidenschaft fuer Erdnussbutter, Spekulatius und Essigchips teilt. Bei sind meine niederlaendischen Wurzeln schuld. Nun denn vor ca zwei Wochen teilte mir meine Tante mit, sie habe ein Paeckchen auf den Weg ueber den grossen Teich geschickt und, warum auch immer sie es schon verriet, meinte unteranderem seien Lindorkugeln mit Peanutbutter Fuellung dabei. Da dachte ich sofort:”Oh davon schicke ich der Frau Shopping dann auch eine.” Falls sie diese noch nicht kennt. Und sind sie bekannt? Falls ja, darf ich dann eine Kugel schicken. Sofern die endlich mal ankommen, ich warte AN-gespannt..

    Erstmal ein schoenes Wochenende!
    Marijke

    • Hallo Marijke,

      erstmal freue ich mich immer, wenn “ewig stille” Leser sich zu Wort melden. :)

      Und das wir die gleichen Vorlieben teilen, ist natürlich auch schön. Du hast Geschmack! :D

      Die Lindor Kugeln kenne ich noch nicht, aber ich schaue jetzt mal danach. Danke für dein nettes Angebot, aber das ist nicht nötig. :)

      Dir auch ein schönes Wochenende! :)

  9. nichts geht über die kombi:
    roggenbrötchen, frischkäse pur plus einen hauch milka plus schokostreusel!! :freu: :freu: :sabber:

  10. ;o))) Ich habe diesen Aufstrich ebenfalls probiert,….landete dann in den Mülleimer^^

    Nutella rocks :rockon:

    Grüsse
    die WaldHex

  11. Ich finde die säuerliche Note bei Philadelphia eigentlich auch ganz lecker. Ich werde Brunch wohl auch probieren müssen…einfach weil ichs kann :D

  12. Den Milka Brotaufstrich mag ich auch überhaaaaauupt nicht! Bah :kotz: Aber den Brunch Schokoaufstrich werde ich, glaube ich, mal probieren :)

  13. Hab gerade heute im Supermarkt überlegt, ob ichs mitnehme und mich dann doch für die philadelphia-variante entschieden ^^ war wohl auch besser so, denn ich stehe total auf dieses säuerliche :-)

  14. Also ich bin da ganz bei Herr S. Nicht geht über das gute alte Nutella :sabber:

    Aber, wir sind ja offen für neues und so werde ich dieses Brunch-Gedöns mal probieren! ;-)

Schreibe einen Kommentar

;-) :zahn: :trippel: :schock: :roll: :rockon: :p :motz: :mahlzeit: :love: :lol: :kotz: :fuss: :freu: :confused: :D :) :( :knie: :pffff: :sabber: :waah: more »