Warning: Constant ABSPATH already defined in /home/www/wp-config.php on line 32
Bonne Maman Tartelettes Karamell – Frau Shopping

Bonne Maman Tartelettes KaramellIn der Lebensmittelabteilung von Kaufhof habe ich vor Kurzem ein neues Angebot von Bonne Maman entdeckt.

Ich hatte dort ja schon die Pecan Kekse und die Zitronen Tartelettes gekauft und war sehr erfreut, nun auch die Karamell Tartelettes vorzufinden.

Die Karamell Dinger hatte ich online schon gesehen und beinahe auf die Tastatur gesabbert. Umso gespannter war ich nun auf den Geschmack. In der Packung sind übrigens 9 Tartelettes enthalten, bezahlt habe ich dafür 2,19 Euro.

Auf der Packung wird der Inhalt kurz und knackig so beschrieben: „9 Törtchen mit Milchschokolade und Karamell“. Der Karamell besteht laut Zutatenliste u.a. aus Butter, süßer Kondensmilch und braunen Zucker. Also alles gute Sachen. 😀

Die Tartelettes sind einzeln in Folie eingepackt und haben die gleichen Form wie die Zitronen Tartelettes. Beim Auspacken strömt schon der Duft von Butter und Zucker in meine Nase, hach!

Beim Hineinbeißen spüre ich den bekannten knackigen Knusperboden auf der Unterseite und die weiche Schokolade mit dem Karamell auf der Oberseite. Allerdings ist der Geschmack der Schokolade sehr dominant, von dem Karamell spüre ich eher die Klebrigkeit als das ich ihn an sich schmecke. Das ist auch der Punkt der mich stört – ich will mehr Karamellgeschmack!

Nichts gegen Schokolade, mein Freund in düsteren und in hellen Stunden, doch hier ist einfach zuviel davon. Die Schokolade schmeckt zwar wunderbar cremig und schmilzt auch toll im Mund, doch das Karamell hält sich dadurch viel zu sehr im Hintergrund und würde es nicht an den Zähnen kleben, ich würde es gar nicht spüren.

An sich sind die Bonne Maman Karamell Tartelettes also eine leckere Angelegenheit, doch man bekommt hier eher ein Schoko Teilchen als eine Leckerei mit Karamell. So bleiben die Zitronen Tartelettes mein Favorit und die kaufe ich auch wieder und wieder und wieder. 🙂

16 Kommentare

  1. Ich find’s witzig, wie verschieden Karamellgeschmaecker sein koennen 😆 Oder dies ist die neue verbesserte Version? Ja, englische Woche.

  2. Schon das „Luxury Caramel Shortbread“ von Lidl probiert? Bin ich gestern drueber gestolpert und finde es goettlich. :love: :mahlzeit:

  3. :schock: Die sehen verdammt lecker aus! Da muss ich doch demnächst auch mal zum Kaufhof sprinten und mal schauen was es da so gibt und mal ausprobieren 😀 sehr schöner beitrag! läuft einem das wasser im mund zusammen beim lesen…

  4. du weißt schon, dass du ein fieses Arschbrötchen bist :p
    .
    .
    .
    .
    .
    IMMER verleitest du einen zum Kaufen :zahn: Ich liebe deine Beiträge zum Thema essen. Du bist dem ganzen Süßkram genauso verfallen wie ich. Shake hands :rockon: Bin dann später mal im Karstadt und hoffe die haben das da auch. lg, sabine

  5. Hmm ich liebe die Karamelcreme, seitdem du mich damit angefixt hast-die könnte ich echt pur aus dem Glas löffeln :mahlzeit:
    Lg Marisa

  6. Ich liiiebe die Zitronen Tartelettes, und die Madeleines sowieso. Am liebsten natürlich vor Ort in Frankreich 🙂

  7. Sorry, jetzt war ich zu voreilig…!!! :o)
    Ich wollte sagen, das dieser Post mir meine Diät zunichte machen könnte!!! :o) Schnell weg hier..

  8. Ich liebe diese kleinen Kalorienbomben und musste sie mir nach meinen Frankreichreisen immer gut einteilen, aber jetzt lauert die Versuchung ja an jeder Ecke :mahlzeit:

Schreibe einen Kommentar