Warning: Constant ABSPATH already defined in /home/www/wp-config.php on line 32
Wrigley – 5 Gum Flood – Frau Shopping

Seit Anfang Februar gibt es eine neue vierte Sorte der Wrigley 5 Gum Kaugummis und ich konnte sie nun endlich kaufen.

Während es in Amerika sieben Sorten von 5 Gum gibt, freut man sich hierzulande über die vierte Sorte. Ganz toll. 🙄

Nochmal zur besseren Übersicht, diese 5 Gum Sorten sind jetzt in Deutschland erhältlich:

★ Electro – Tingling Spearmint
★ Pulse – Crisp Tropical
★ Cobalt – Cooling Peppermint
★ Flood – Mouthwatering Berry

Für 1,45 Euro bekommt man 12 Streifen der jeweiligen Sorte.

Die neuste Sorte „Flood“ verspricht „Mouthwatering Berry“. Naja…

Die Packung sieht immerhin recht cool aus und ist für mich bisher die schönste von allen. Das Pink und das Schwarz passen einfach gut zusammen. Das Pinke Silberpapier der einzelnen Streifen ist natürlich der Kracher. 😀

Die Kaugummis riechen angenehm beerig und schmecken auch so – und nicht so unangenehm nach diesem typischen Waldbeergeschmack, den ich hier befürchtet habe. Allerdings hält der Geschmack nicht sehr lange, was ich recht schade finde.

Nach ca. 10 Minuten hat sich der leckere Beerengeschmack in eine unangenehme Langeweile im Mund entwickelt. Nach 15 Minuten mag ich den Kaugummi wirklich nicht mehr und muss ihn ausspucken. Da haben die 5 Gum Pulse Crisp Tropical etwas länger durchgehalten.

Neben 5 Gum Pulse ist 5 Gum Flood nun meine neue Lieblingssorte. Mit Pfefferminz kann ich nach wie vor nichts anfangen. *ekel*

45 Kommentare

  1. @Marco na dann Guten :mahlzeit: Probier mal die Kuchen aus dem Sandkasten die sind himmlisch 😆 😆 😆 😆

  2. Stimmt das, dass man das Papier um die Streifen bedenkenlos mitessen kann? Das meinten son paar in meiner Klasse gestern. Verarscht haben die mich bestimmt nicht, weil die selbst das auch gegessen haben… und das Papier löst sich wirklich komplett auf!

  3. Hehe hab grad 2 Packungen ergattert in einem kiosk^^
    Wobei der Geschmack jetzt nicht explodierend ist wie er beim ersten kauen von 5 Gums Tropical war.

    Falls jemand in Berlin nähe Frankfurter Tor wohnt, Rigaer Straße 105 ist der Laden wo es die neuen Kaugummis gibt.

    Gruß Johannes

  4. Heyhey, an alle die die roten 5Gum noch nicht gefunden haben!
    Schaut mal bei DM oder Rossmann vorbei wenns die Geschäfte bei euch gibt, die sollten die roten schon haben, hab meine selbst am Freitag da geholt 😉

  5. Ja, die „Zing“ meine ich. Und dann gibt in den USA neu son Winterding, das heiß und kalt sein soll. Vllt. hast du die ja auch?
    Wie gesagt, ich freu mich wenns die hier auch gibt.

  6. Oh man darauf hab ich ja ewig gewartet :freu: :freu: Mal sehen ob die meine Lieblingskaugummis vom Thron schupsen können. :mahlzeit:

  7. Christina, meinst du die Zing, sour to sweet, sind echt lecker, aber leider hält der Geschmack nie lange, was ich sehr schade finde. War letzte Woche in NY und habe mich etwas eingedeckt.

  8. Ich würd so gerne mal diese süß-sauer Sorte aus den USA probieren, wie sie heißt weiß ich gra nicht mehr.
    Aber da werd ich wohl noch warten müssen.

  9. ich mag kaugummi gar nicht mehr… :p :motz:
    alleine schon, weil mein freund den geruch nie gemocht hat
    ausserdem finde ich nach 10 minuten den geschmack abartig.
    es gab mal von mentos diese drageekaugummis… bah nie wieder… da ist schellack drinne, obs nur synthetisch oder echt war… ich weiss es nicht und will es auch lieber nicht mehr wissen xD
    fruchtbonbons an die macht 😛

  10. Ich liebe die 5Gums seit ich vom Bruder meines Freundes welche aus den USA mitgebracht bekommen hab!!

    Allerdings hab ich die pinken hier in Deutschland noch nicht gesichtet… kanns kaum erwarten, denn ich fand die auch superlecker!

    Kann mich allerdings nicht mehr dran erinnern, wie lang die vom Geschmack her hielten 😉

  11. Ich liebe Kaugummi! :rockon: Bekomme allerdings ständig Hunger vom kauen der zuckerfreien Varianten und habe diese daher fürs Erste aus/von den Taschen/Tischen/Auto/Jacken… entfernt.

Schreibe einen Kommentar