Walkers Dutch Edam CheeseWer hätte das gedacht!?

Es gibt sie noch, die Käsechips ohne eklige Zwiebelnote. Halleluja! :D

Walkers schafft es bei den Dutch Edam Cheese Chips, eine feine Käsenote auf die Chips zu legen, die nicht penetrant auf meinen Geschmacksknospen herum trampelt.

Bisher sind ja alle Hersteller mehr oder minder daran gescheitert, einfach nur Käsegeschmack in die Chips zu bringen. Es schmeckte dann nach Zwiebel oder undefinierbaren Dingen, aber eben nicht nach Käse. Oder ganz gruselig: Diese Käsebällchen, die nach toten Füßen schmecken. Igitt! Das alles gibt es bei den Walkers Dutch Edam Cheese nicht.

Umso schöner für mich, dass Herr Shopping die Sorte überhaupt nicht mochte und mir beide Tüten ohne Widerstand überließ. Meins, meins, alles meins! :mahlzeit:

4 Kommentare

  1. Woah, meine Mutter liebt diese Käsebällchen :kotz: Endlich mal jemand, der auch findet, dass die wie Käsefüße riechen.

  2. Seit den Cheese-Ums von Pringels bin ich sehr verliebt in Käsegeschmack. Warum sind die denn nur aus dem Programm gegangen? Kennt die eigentlich noch jemand?

    Zwiebeln find ich zwar auch lecker, aber nicht diese Synthetikzwiebel wie in Sourcream&Onion oder anderen Käsezwiebelgelumpe. (Zwiebelringe allein find ich nämlich herrlich)

    Charlies Käsebällchen sind wirklich hart an der Grenze zu “Fuß”, schmecken aber eher dezent. Es gibt auch Flips und Xoxies in Käsegeschmack, und letztere ist wirklich purer Fuß!

  3. Oh, das hört sich doch mal gut an. Das müsste ich ja nach dem ChipsFrisch-“Reinfall” (Anführugszeichen deshalb, weil ich den Zwiebelgeschmack zwar störend, aber nicht ganz so eklig empfinde wie du das offenbar tust) glatt mal probieren. Mal sehn, wo ich die Dinger mal herbekomme…

Schreibe einen Kommentar

;-) :zahn: :trippel: :schock: :roll: :rockon: :p :motz: :mahlzeit: :love: :lol: :kotz: :fuss: :freu: :confused: :D :) :( :knie: :pffff: :sabber: :waah: more »