Warning: Constant ABSPATH already defined in /home/www/wp-config.php on line 32
Tubble Gum – Kaugummi in der Tube – Frau Shopping

Tubble Gum - Kaugummi in der Tube

Kennt ihr noch das Kaugummi aus der Tube?

Ich habe es als Kind geliebt! Vor ein paar Tagen habe ich es am Kiosk wieder entdeckt und musste natürlich eine Tube mitnehmen. 95 Cent kostet der Spaß und enthält 35 Gramm rosa Kaugummimasse.

Allein schon das Vergnügen, wenn man sich das Zeug in den Mund drückt ist unbeschreiblich. Ich stehe da total drauf! 😀

Sofort spüre ich den altbekannten typischen Geschmack des Kaugummis und kann dann für ca. 3 Minuten erst mal die Zuckerkristalle aus dem Kaugummi wegkauen, bevor ich Blasen machen kann.

Und was das für Blasen werden! Monsterblasen!

Ich kaue und mache Blasen, kaue und mache Blasen und kaue und mache Blasen, bis mir nach einer halben Stunde der Kiefer weh tut. Mittlerweile ist das Kaugummi auch hart geworden und ich muss mir ständig kleine Fitzelchen davon von der Nase oder aus dem Pony ziehen, die dort nach dem Platzen der Blasen hängen geblieben sind.

Aber es macht sooooo viel Spaß! 🙂

32 Kommentare

  1. Wie ich den geliebt habe ♥ 🙂
    Den gibt es bei uns immer noch !
    Dank dir bin ich wieder auf den Geschmack gekommen 😀 Morgen direkt zum Kiosk rennen ^.^

    LG

  2. @Viva
    Du sollst die Spucke ja auch nicht in die Tube laufen lassen. 😀

    Es gab noch Grün, aber die habe ich nie gegessen. :confused:

  3. Achtung, ekelhaft:
    Ich hab mich in meinem kindlichen Übermut immer mit dem Mündlein komplett an die Tube angedockt.
    Ich weiß nicht, obs an meinen kindlichen und daher eher motorisch beschränkten Fähigkeiten lag – aber mich hats am Ende der Tube immer geekelt, den letzten Rest Kaugummi rauszudrücken, weil dann immer Sabberschmonze mitrauskam.. Sorry, aber das ist meine erste Assoziation zu den Kaugummis. Ich liebe den Geschmack aber auch unbändig – gabs auch in verschiedenen Farben, oder?

  4. Also eine latente Ähnlichkeit zwischen dem Blasenbild und dem Oktopus auf der Packung ist nicht zu verkennen… 😀

    Es ist sooo toll wenn man am Kiosk Sachen wieder entdeckt, die man noch aus der Kindheit kannte. Schade dass hier die Kioske (oder Büdchen, wie man sie hier nennt) aussterben.
    Ich habe irgendwann diese Aftershock-Kaugummis wiederentdeckt 🙂 Die waren als ich in der Grundschule war gerade neu. Und in Konfiserien gibt es auch wieder die Brause Lippenstifte, jetzt schon ein paar Jahre. Geliiiiiiiebt hab ich die teile.

  5. Lol, das hatte ich mir letztens bei World of Sweets bestellt. Das erinnert mich auch so an früher, das musste ich einfach haben :zahn:

  6. ich fand die früher totaal toll!! :freu: !Leider sieht man sie in letzter zeit nicht mehr so oft,aber falls ich sowas mal sehe muss ich es auch immer haben!!! :freu: andere meinen kindisch, :fuss: aber ich steh drauf :rockon: und dazu auch mal kindisch zu sein!!! :rockon:
    PS:das bild ist cool :rockon:

  7. Noch heute steh ich auf die Kaugummis aus der Tube, aber die findet man nur noch selten q_q
    Schade.
    Ich finde die schmecken immer noch am besten. Da kommt kein Wrigleys und Co ran 😀

  8. Hihi, das Blasenblasebild ist sooo cool :rockon:

    Ich habe mir abgewöhnt Kaugummi zu kauen seit ein Arbeitskollege zu mir meinte: „Ne Kaugummi brauche ich nicht – Ich weiß was Zahnpflege ist!“

    Aber Kaugummi aus der Tube ist trotzdem cool! Ich hab bei dem Bild sofort im Kopf wie penetrant süß das gute Zeug schmeckt 😉

  9. Oh wie Nostalgisch! Ich hab die Dinger früher auch geliebt und hab es massenweise gekauft und gekaut.
    Das es das heute noch gibt, wusste ich gar nicht. Hab ich ehrlich gesagt auch nie ausschau nach gehalten. Aber da haste mich ja auf einen Geschmack gebracht. 🙄

Schreibe einen Kommentar