Am Freitag bekam ich schon wieder ein Päckchen von Shades of Pink (Klick!), doch diesmal hatte ich gar nichts bestellt!

Ich bin dann nach dem Öffnen des Pakets erst einmal wie ein abgestochenes Huhn so um den Karton gelaufen –> *kreisch*

Bei Facebook und Twitter hatte ich schon ein Foto vom Paket gezeigt, hier zeige ich direkt den Inhalt ohne die (wirklich immer sehr liebevolle) Verpackung. Taadaaa!

Ein Päckchen voll Sleek von Shades of Pink

Ist das nicht toll? *kreisch*
Mensch Janine, du hast mich mit dieser Überraschung echt vom Hocker gehauen, vielen lieben Dank! :)

Auf die Monaco Palette war ich schon scharf seit ich sie das erste Mal auf Preview Bildern gesehen habe. Wenn das mal nicht meine Farben sind! :D Das Rouge und der Pout Polish blenden mich hier förmlich weg und dann kommt die “Oh so Special” Palette und stellt mein Augenlicht wieder her. Aber der Reihe nach!

Jetzt kommt eine kleine Bilderflut! Auch wenn ich schon immer versuche nicht jede Pappschachtel von allen Seiten zu fotografieren, bei so vielen Produkten lassen sich eine gewisse Anzahl Bilder nicht vermeiden. Wen das stört, der soll scrollen bis die Gelenke knacken. :D

Die “Oh so Special” Palette macht den Anfang.

Oh so Special Palette von Sleek

Es hieß, die Palette gibt es nur exklusiv bei Sephora in Europa zu kaufen. Da Deutschland keinen einzigen Sephora hat (Was ich hiermit anprangere! :motz: ), sah es schlecht aus für uns Krauts. Nun haben es doch einige “Oh so Special” Paletten in die deutschen Shops geschafft und bei Shades of Pink waren sie so begehrt, das schnell “Ausverkauft” unter der Palette stand. Doch keine Sorge, am Ende dieser Woche soll es Nachschub geben – HIER!

Für 8,29 Euro gibt es die Palette mit den 12 Lidschatten a 1,1 Gramm.

In der Palette gibt es 7 matte Lidschatten und 5 mit Schimmer (Kein Glitzer!). Ich habe die schimmernden Lidschatten zur besseren Übersicht mit einem X markiert. Das Bild mit den X ist übrigens mit Blitz, das darüber ohne.

Swatch Sleek Oh so Special Palette

Ich bin ja nicht sooo der Fan von matten Lidschatten doch ab und zu probiere ich auch gerne mit ihnen etwas aus und gerade bei diesen Farben ist es recht einfach, denn kleine Fehler werden schnell verziehen. Die beiden schimmernden Rosatöne “Organza” und “Gateau” sind richtig, richtig hübsch und finden sicher viele Fans. Die “Oh so Special” ist eine tolle Palette für Leute, die gerne als Anti-Papagei durchs Leben gehen wollen. Und man glaubt es mir vielleicht nicht, aber ab und zu mag ich es auch mal dezent. :D

Weiter geht es mit der Mediterranean Collection, die nur für kurze Zeit erhältlich ist. Sie umfasst die Monaco Palette, das Santorini Rouge und den Monte Carlo Pout Polish. Alle drei Produkte haben ein eigenes Packungsdesign bekommen, das ich richtig schick finde! Außerdem kann man so die Sleek Produkte so besser voneinander unterscheiden, wenn man bereits mehr als eins besitzt. *hust*

Sleek Monaco Palette

Da ist doch mal der Sommer in Lidschatten gepresst! :D
Ich bin sehr verknallt in die Monaco Palette, hach!

Hier gibt es auch wieder 12 Farben für 8,29 Euro. Und damit es nicht langweilig wird, habe ich diesmal die matten Farben mit einem X markiert. Tricky, was? (Ich habe es einfach verpeilt, aber pssst!)
In der Monaco Palette gibt es sechs matte Lidschatten, obwohl ich da auch schon andere Zahlen gelesen habe. Für mich sind es nur sechs, so! Zwei Lidschatten erscheinen auf den ersten Blick matt, zeigen sich dann aber leicht satiniert – gemeint sind “Aquamarine” und “Washed Ashore”. Die restlichen vier Farben schimmern dermaßen um die Ecke, yeah!

Swatch Sleek Monaco Palette

Und nochmal YEAH gibt es für das Santorini Rouge:

Sleek Santorini Rouge

Hallo!
Sollte jemand noch keine stechenden Schmerzen im Auge spüren – herzlichen Glückwunsch, dein Monitor schützt dich!
Das Santorini Rouge macht einfach nur BÄÄÄM. Für 6,99 Euro bekommt man 8 Gramm Neonpink Rouge, das es in sich hat. Ich habe mir damit beim ersten Mal zwei flotte Apfelbäckchen gemalt, hui! :D

Ich muss es mit Vorsicht genießen, dann ist es echt toll. Das Santorini Rouge ist übrigens matt!

Last, but not least – der Monte Carlo Pout Polish:

Sleek Pout Polish Monte Carlo

Na, flimmert es vor dem Auge? :D
Die Pout Polishes von Sleek sind “tinted lip conditioner”, also eine getöne Lippenpflege. Sie schützen die Lippen mit einem LSF 15 und versprechen Feuchtigkeit und Pflege für die Lippen.

Monte Carlo kostet bei Shades of Pink 6,29 Euro und enthält wie alle PP 10 Gramm. Dies ist mein erster PP und ich hätte nicht gedacht das sie so groß sind!

Während Monte Carlo im Tiegel noch knallt ohne Ende, wirkt er auf den Lippen eher dezent. Wer nun genau auf die Farbe im Tiegel scharf war, wird über das Ergebnis auf den Lippen enttäuscht sein. Ich finde es ganz schön, es sieht halt leicht glossig pink aus.

Bisher habe ich den PP nur mit einem Pinsel entnommen, der große Tiegel verführt ja schon fast mit dem Finger hinein zu patschen. Ich mag das allerdings nicht so und zwinge mich, weiter den Pinsel zu nehmen. :fuss:

Der limitierte Monte Carlo Pout Polish soll übrigens nach Kokos riechen, für mich duftet er allerdings nach Vanille. Verrückte Nase ich hab. :yoda:

Auf den Lippen finde ich den PP sehr angenehm. Sie trocknen nicht aus und das bisschen Farbe lutscht sich gar nicht mal so schnell weg wie ich dachte. Der Geschmack ist gewöhnungsbedürftig und dürfte für empfindliche Leute abschreckend sein. Für mich ist er nicht wirklich lecker, aber auch nicht bäh. Ich stehe ihm also recht neutral gegenüber, ich bin die Schweiz!

Hier nochmal das Santorini Rouge und Monte Carlo Pout Polish auf dem Handrücken:

Swatch Santorini Rouge und Monte Carlo Pout Polish

So, das wars schon! :D

Wie gefällt euch die Oh so Special Palette? Wollt ihr euch etwas aus der Mediterranean Collection kaufen? Oder habt ihr schon? :trippel:

28 Kommentare

  1. Du bist ne fiese Anfixerin :motz: :p .

    Heute kam die “Mediteranean Collection” bei mir eingetrudelt und die “Oh So Special” ist auf dem Weg :fuss: .

    Das Rouge (jaaa, ich kenn das noch als Rouge und das bleibt auch so :pffff: ) hat mich fast aus den Puschen gehauen! Wuuhu, das ist Textmarker-Pink und nur mit Vorsicht zu genießen :fuss: . Ich hab nur dezent mit dem Pinsel reingepatscht und Bäm! Knallrosa auf den Wangen. Trotzdem ne hammer Farbe. Ich muss nur besser dosieren :love: .

    Die Palette ist der Wahnsinn :sabber: .

    Ich liebe Sleek :love:

  2. Oh, was für eine tolle Überraschung.
    Ich überlege nun auch schon länger, ob ich mir die “Oh so special”-Palette zulegen soll.
    Ich würde mich sehr freuen, wenn du uns mal ein AMU mit der Palette zeigen würdest!

    Viele Grüße,
    Jasi

  3. Hey, freut mich für dich!
    Die zwei Paletten wären auch genau das Richtige für mich, einmal neutral und einmal knallig.

  4. So eine Überraschung hätte ich auch gern. :)
    Sehen toll aus die Farben. Die Oh so special hatte ich mir vor einigen Tagen auch bestellt. Die Mediterranean Collection sieht aber auch spannend aus. *neidisch*

  5. Die Monaco Palette schmachte ich auch schon eine ganze Weile an, ich werd sie mir auch auf jeden Fall noch bestellen, ich weiß nur noch nicht genau ob ich das Rouge und den PP auch brauche/will oder ob es bei der Palette bleiben soll.
    Die Oh so special hat mich bisher eigentlich total kalt gelassen, da ich kein Fan von braunen Lidschatten bin, nach den Swatches gefällt sie mir aber eigentlich doch ganz gut, hmmmmm….

    • Glaube mir, die Oh so special ist viel mehr als einfach nur Brauntöne!! :love: Besonders Gateau und Organza! Einfach nur toll!!

  6. :love: :sabber: ok nach deinem Post muss ich die Oh so Special Palette haben! Ich kann durchaus verstehen das du erstmal um den Karton gelaufen bist wäre ich auch und wäre die 2te Palette komplett mit satinierten Lidschatten wärs um mich geschehen *PUH* Blück gehabt!

Schreibe einen Kommentar

;-) :zahn: :trippel: :schock: :roll: :rockon: :p :motz: :mahlzeit: :love: :lol: :kotz: :fuss: :freu: :confused: :D :) :( :knie: :pffff: :sabber: :waah: more »