Warning: Constant ABSPATH already defined in /home/www/wp-config.php on line 32
Neu: Beautyholics.de – Frau Shopping

Neu: Beautyholics.de

Einige haben es vielleicht schon bei Facebook mitbekommen oder durch den neuen Banner bei mir auf dem Blog entdeckt – Beautyholics.de ist seit gut einer Woche online!

Was ist Beautyholics.de?

Beautyholics.de ist eine Ranking-Seite für Beauty Blogs und wer gerne solche Blogs liest, findet dort mittlerweile schon über 150 eingetragene Blogs. Alle teilnehmenden Blogs stellen sich dort mit einem Screenshot und einer kleinen Beschreibung vor und wollen dem Leser somit vorab schon einen kleinen Eindruck davon vermitteln, was auf dem Blog geboten wird.

Beautyholics.de soll den Lesern, die auf der Suche nach neuem Lesefutter sind, in Zukunft die Suche ein bisschen vereinfachen. Und der Start ist schon einmal gelungen!

Wer selbst einen Beauty Blog betreibt, kann seinen Blog kostenlos in das Ranking eintragen und sich dort den Besuchern präsentieren. Hierbei wurde darauf geachtet, dass es sich dabei um ein faires und leicht verständliches Ranking handelt. Immerhin will schließlich jeder nachvollziehen können, wie sich die Ranking-Positionen ergeben. Dies ist bei anderen Rankings leider nicht immer der Fall und genau das hat am Ende auch den Ausschlag für mich gegeben, ein eigenes Ranking ins Leben zu rufen und es hoffentlich auch verständlicher zu machen.

Auf Beautyholics.de wollen wir (eine Freundin und ich) alle, die eine Leidenschaft für das Thema Beauty haben – also Blogger und Leser – zusammenführen und die Resonanz ist bisher recht positiv. 🙂

Auf der dazugehörigen Facebook-Seite (Klick) stellen wir übrigens täglich, zusätzlich zum Ranking, interessante Blogposts aus den teilnehmenden Blogs vor. Schaut doch mal vorbei. :trippel:

Ich selbst nutze Beautyholics.de um neue Blogs zu entdecken, in ihnen zu stöbern und habe mir schon so manchen in meinem Feedreader gespeichert.

Hoffentlich habe ich euer Interesse für Beautyholics.de ein bisschen geweckt und ich würde mich freuen, wenn ihr dort regelmäßig reinschaut und interessante Blogs zum Lesen findet.

Alle Mit-Blogger lade ich gerne ein mitzumachen und das Projekt mit Leben zu füllen.

Wie das Ranking genau funktioniert sowie weitere Infos dazu findet ihr bei Beautyholics.de (Klick! Klick! Klick! 😀 )

In diesem Sinne – einen schönen Sonntag! 🙂

16 Kommentare

  1. Also ich wollte kurz einfach mal danke sagen! Ich habe mich letzte Woche direkt angemeldet und muss sagen dass ich seitdem viele tolle neue Blogs für mich entdeckt habe und anscheinend einige auch mich :freu:

  2. Platz 182!!! :rockon: 😀

    Nein, super Idee die Seite. Echt schwer einfach mal eine gute Auflistung von Blogs zu finden!!! Weiter so!!!!

  3. Das ist aber eine super Idee! Ich führe keinen Blog und verliere oft den Überblick, da ich eben nicht so sehr in der „Szene“ drin bin. So eine Übersichtsseite erleichtert mir das Stöbern auf vielen schönene Beauty Blogs!!

    Übrigens stören mich auch Werbebanner links und rechts und sonstwo nicht und zudem finde ich es auch okay, wenn Blogbetreiber Geld verdienen. Schließlich zahle ich auch Geld für eine Zeitschrift mit viel Werbung drin und viele Blogartikel sind qualitativ eben auch einfach super und es steckt viel Arbeit in ihnen. Ich habe eher das Gefühl, dass sich Bloginhaber gegenseitig den „Ruhm“ nicht gönnen. Aber das ist nur meine bescheidene Meinung…

    Ich geh dann mal auf Beautyholics stöbern :trippel:

    • Ich freu mich, dass du schreibst das dir das Ranking beim Stöbern hilft und das dir so eine Übersichtseite das Suchen erleichtert. Genau so soll das nämlich sein, dann hat jeder was davon 🙂

    • Kann ich Jule in Bezug auf die willkommen Hilfe im Beautyblogdschungel und die Banner nur vollkommen anschließen; sehe ich absolut genauso.

  4. Hallo Frau Shopping,
    ich finde deine Seite wirklich super, dank die habe ich schon etliche Sachen gekauft, an die ich mich so nie rangetraut habe, oder die mir einfach nicht aufgefallen sind!
    Total toll fand ich auch dir auf Facebook zu folgen. Jetzt habe ich mich dort allerdings abgemeldet, aus verschiedenen Gründen und bin „nur“ noch bei Google+ hier kann ich dich leider nicht finden. 🙁 Hast Du hier auch ein Profil oder schon mal überlegt hier auch zu posten? Ich und bestimmt ein paar andere auch, fände es super!!
    Vielen Dank für Deine Beiträge!! 🙂

    • Hallo Julia,

      ich habe dort zwar einen Account, nutze ihn aber nicht. Bin mit der Oberfläche nicht klar gekommen und fand es insgesamt für mich nicht ansprechend. In nächster Zeit habe ich auch nicht vor dort aktiv zu werden.

      Vielleicht ist Twitter ja noch eine Alternative für dich? Dort bin ich auch vertreten und das sogar aktiv. 🙂

  5. Vielleicht sollte man anmerken dass das Ranking so funktioniert, dass derjenige, der die meißten Besucher auf Beautyholics „lockt“ ganz oben landet was den Seitenbetreibern natürlich eine Menge Klicks und Werbeeinnahmen garantiert. Dazu muss man den Banner noch prominent auf dem Blog einbinden und sorgt so noch mehr dafür dass sich fremde Kassen füllen. Keine Frage, die Idee an sich ist nett aber die Kriterien des Rankings völlig banane, das sagt einfach nichts über einen Blog aus und hilft nur den Seitenbetreibern. Da ist ja ebuzzing noch seriöser. Ich mag diesen Blog und lese ihn gerne aber das hier stößt mir doch sehr bitter auf.

    • Wie sich die Positionen genau ergeben und alle Details dazu steht in den FAQs erklärt. Das hier soll nur ein kurzer Vorstellungspost sein, wer sich dafür interessiert wird die Webseite besuchen.

      Jedes Ranking braucht Kriterien, wonach die Positionen vergeben werden, anders geht das logischerweise nicht. Wir haben uns entschieden, das Ranking fair und nachvollziehbar zu machen und keine Kriterien zu berücksichtigen, die nicht nachvollziehbar sind. Zudem wollen wir möglichst viele Besucher auf das Ranking aufmerksam machen und neue Leser für die teilnehmenden Blogs gewinnen und das geht am besten, wenn jeder mitmacht und das Ranking empfiehlt und Besucher zum Ranking schickt.

      Da ist es dann nicht nur nachvollziehbar, sondern auch absolut fair allen Teilnehmer gegenüber, dass sich die Positionen nach den gesendeten Besuchern berechnen. Natürlich wird dann derjenige stärker „belohnt“, der mehr Besucher zum Ranking schickt, aber alle anderen Blogs profitieren ja auch von seinen gesendeten Besuchern.

      Wir hätten auch die Positionen danach berechnen lassen können, wer täglich mehr Postings veröffentlicht, wer mehr Links bekommt oder wer mehr auf Facebook postet. Wir wollen aber ein Ranking, bei dem gemeinschaftlich daran gearbeitet wird, Leser für das Ranking zu gewinnen. Und da ist die aktuelle Berechnung der Postionen aus unserer Sicht mit Abstand die fairste. Über die Qualität des Blogs sagt das natürlich nichts aus, das sagt die Anzahl an täglichen Postings aber auch nicht. Ob der Leser einen Blog gut oder schlecht findet, soll ihm auch überlassen werden. Bei uns soll er sie nur finden.

      Es gibt übrigens keine Werbung auf Beautyholics.de und das du schon wieder unterstellst wir würden das aus finanziellen Gründen machen und uns die Kassen damit füllen ist unverschämt und zeigt, dass dein Posting nicht sachlich motiviert ist. Ob wir das alles selbst finanzieren oder irgendwann über Werbung finanzieren möchten, spielt für die Qualität des Rankings überhaupt keine Rolle. Das ist am Ende immer der gleiche Vorwurf: Alles nur wegen der Kohle. Alle anderen machen alles aus Nächstenliebe, aber wir tun nur wegen des Geldes. Wenn du das so sehen möchtest, okay.

      • Ich zumindest habe im Fooder Werbung für Shades of Pink gesehen.

        Ich finde es nun einmal falsch das ganze dann „Ranking“ zu nennen. „Liste“ trifft es wohl besser denn wie gesagt, die Kriterien sagen nun einmal nichts über den Blog aus also kann man die Reihenfolge auch zufällig wählen.

        Ausserdem wird man durch viele, viele Links dort (Douglas,KIKO etc.) auf diesen Blog weitergeleitet und dass es hier Werbung gibt, kann man ja nicht leugnen.

        Und ich habe nie gesagt dass „alle anderen“ irgendwas aus Nächstenliebe tun und wen du jetzt mit „wir“ meinst ist mir auch schleierhaft. Ich finde die Rankingkriterien einfach nicht sinnvoll und das mit der Werbung merkwürdig, das ist aber nur meine Meinung und wenn es anderen Bloggern etwas bringt ist es doch gut, für mich ist es eben nichts.

        • Den Link zu Shades of Pink habe ich eingebaut, weil noch Platz im Template war und ich den Shop mag. Das ist weder mit SoP abgesprochen, noch bekommen wir dafür auch nur einen Cent. „Wir“ sind übrigens meine Freundin und ich, die wie im Blogpost erwähnt mit mir das Ranking aufgebaut hat.

          Und wenn man es genau nimmt, machen wir im Ranking Werbung für – im Moment genau – 176 andere Blogger. Das ist okay. Wenn ich aber auf meinem eigenen Projekt meinen eigenen Blog verlinke kritisierst du das?

          Es ist absolut in Ordnung, wenn dir die Kriterien nicht zusagen, müssen sie auch nicht. Ich habe auch nichts gegen sachliche Kritik. Aber wenn du schreibst das Ranking bzw. die Kriterien sind völlig Banane, unseriös und macht uns nur die Taschen voll, dann ist das bestimmt nicht sachlich.

          Du hast deinen Standpunkt klar gemacht und er ist angekommen, danke.

      • Ich verstehe nicht, dass immer wieder geschimpft wird, wenn man mit Blog´s oder anderen Seiten ein wenig Geld verdient. Macht ja alles auch überhaupt keine Arbeit…. :pffff:

  6. Habe mich gerade dafür angemeledet. Ich finde die Idee wirklich toll 🙂 Soooo viele Bloggerinnen, die meine Vorlieben teilen. Ob das meinem Konto gefällt, weiß ich aber noch nicht sooo genau 😉

  7. Huch, hab ich die Ankündigung dafür verpasst? Kommt für mich grad voll überraschend ^^ Tolle Idee, danke! Ich husch gleich mal rüber und trag mich ein!

Schreibe einen Kommentar