Lebkuchen und Co im September

Endlich! :love:
Nach Herbst sieht es ja schon seit vier Wochen aus, doch nun gibt es endlich auch das Herbst Wintersortiment im Supermarkt – Weihnachtssüßigkeiten!

Ich liebe den weihnachtlichen Süßkram, da freue ich mich das ganze Jahr darauf. Es ist mir dabei auch völlig egal, ob ich meine Lebkuchen bei 30 Grad im Schatten kaufe (so wie im letzten Jahr) oder so wie heute bei 12 Grad und Nieselregen.

Die erste “Fuhre” Lebkuchen, Printen und Spekulatius hat zu mir gefunden und ich fühle mich wie im Paradies.

Geht es euch auch so oder gehört ihr zu den Meckerköppen, die die Weihnachtsregale im August ab liebsten abfackeln würden? :zahn:

39 Kommentare

  1. lecker! Ich bin dafür Lebkuchen ganzjährig einzuführen und einfach von weihnachtlichen Verpackungskram zu lösen.

    Schokoweihnachtsmänner Ende August müssen natürlich noch nicht sein, aber die Lebkuchen begrüße ich jedes Jahr, je früher desto besser.

    Ich kaufe im Jahr gern die Karamellkekse, weil die mich an Spekulatius erinnern und man dann fast einen Sommerersatz hat (nur der Zimt fehlt mir da!).

    Eine Packung Aachener Printen habe ich schon verdrückt, die könnte ich auch Tonnenweise essen!

  2. ich hasse weihnachtskram wie Lebkuchen und spekulatius igitt ich finde total mist das immer füher kommt.ich lieber sommer eis und grillfleisch mit salat ich mag nur den sommer.

  3. HER DAMIT. Ich stelle mich immer breit grinsend an der Kasse an, meistens umgeben von kopfschüttelnden Personen :D

    mir aber total schnuppe. Stollen und Co würde ich das ganze Jahr über kaufen. Knuspere gerade meine letzte Packung Spekulatius – wohlgemerkt aus dem letzten Winter :zahn:

  4. Eigentlich bin ich ja auch dagegen, Weihnachtskram im September zu veraufen…
    Aber andererseits arbeite ich nebenbei im Supermarkt und tappele seit gut einer Woche um den Weihnachtskram rum, der bei uns aus Platzgründen noch im Lager steht und warte… :fuss:

  5. Ich habe mir am Samstag die erste Fuhre Weihnachtsplätzchen für mich und für meinen lieben :love: Süßschnabelmann die erste Fuhre Nougat-Marzipan-Baumstämme gekauft. Oh ja, es gibt nichts Leckeres…bis mindestens Weihnachten…. :freu:

  6. vor ner woche hab ich gesagt ich hab heisshunger auf lebkuchen… :D pefekt!

    vorteil der atkion: jetz stopf ick mir mit dem süsskram voll, bis weihnachten hab ich die nase voll davon und dann is mehr platz für die ente :D :D

  7. Ich gehöre zu den Meckerköppen, die die Regale am liebsten anzünden würden :zahn:

    Lebkuchen und Spekulatius gehören bei mir in den Winter :confused:

  8. “Oha, es gibt schon Lebkuchen!” :schock: war mene erste Reakton letzte Woche. Aber letztendlich konnte ich nicht dran vorbeigehen & kaufte somit meine ersten gefüllten Lebkuchenherzen. :mahlzeit:

    (Das haben die aber auch sicher mit Absicht gemacht, dass das Lebkuchenzeugs an der Kasse steht. Während man ansteht, bleibt einem gar nchts anderes übrig als was mitnzunehmen :roll: .)

  9. bei uns im laden gibts seit dieser woche auch schon lebkuchen und es wird gekauft. werd mir wohl auch ne packung mitnehmen :trippel:

  10. Ich liebe Lebkuchen und Ich liebe Spekulatius :love:
    ABER dennoch gehör ich zu denen, die gerne abfackeln würden.
    Vor Ende Oktober kommt mir das Zeug nicht ins Haus, genau so wie Mandarinen und Clementinen, sowas gehört für mich in den Winter und in die Weihnachtszeit.

    Auch wenn das Wetter dem jetzt schon so nahe kommt und es keine 30° mehr sind.
    Muss das denn sein?

    Aber ich kann die Freude verstehen, dennoch gibts das Zeug bei mir erst maximal ab Ende Oktober.

  11. Vielleicht erinnerst du dich ja, ich bin die, die bei REWE arbeitet. und als wir letzten Dienstag die Fuhre bekamen, und anfingen auszu packen hab ich Lebkuchen in den Händen gehalten und erst mal die Chefin gerufen und gefragt ob vielleicht eine verwechslung vorliegt :D :schock:

    ne aber wir haben da jetzt so nen RIESSEN STand mit Lebkuchen, Marzipan ecken und all so n schei*..

    ich hasse es jeden Tag dran vorbei laufen zu müssen weil ich es einfach nur schlimm finde. ende November wäre die perfekte Zeit. aber ich freu mcih das du eine bist die es kauft :D

  12. ich gönn´s jedem und finde lebkuchen und spekulatius total lecker.
    allerdings habe ich das problem, wenn ich die schon im september esse, dann ist mir spätestens ende oktober immer spei-übel wenn ich die teile nur sehe….
    deshalb bleib ich bis ende november/ anfang dezember weihnachts-jungfräulich und spare mich für die adventszeit auf :zahn:

  13. team meckerköpfe :p ich war noch nicht mal im sommerurlaub! ne danke. esst ihr nur eure lebkuchen ich flieg lieber in die sonne :freu:

  14. Ich bin son Meckerkopp *oute*
    Mir gehts auf den Sack, dass gerade ma Herbst geworden ist und ich schon den WEihnachtskram in den Regalen liegen sehe.
    Aber ich bin auch bekennende Weihnachtshasserin ;)

    Zugegeben,wenns kalt und grau draussen is, stehe ich auf Spekulatius zum Kaffee und für Domiosteine sterbe ich ABER, richtig schmecken tuts mir erst zur eisigen Zeit!

  15. Haha :lol:

    ich hab mich schon wieder drüber aufgeregt – so wie jedes Jahr. Klar man isst das ganze Zeug gerne. Aber ich würde es besser finden wenn all der ganze Kram erst ende Oktober oder so in die Regale seinen Weg findet. Weil man kommt immer so in Weihnachtsstimmung schon und der ganze andere Rest wie Weihnachstmarkt und Frost mit Schnee fehlt dann noch :(.

    Und so lecker, dass man darauf nicht noch etwas warten kann, sind die Weihnachtssüßigkeiten gar nicht :motz:

  16. Hab mir bei Penny schon letzten Freitag zwei “Baumstämme” (Nougat/Marzipan) gekauft; LECKER!!! :love:

Schreibe einen Kommentar

;-) :zahn: :trippel: :schock: :roll: :rockon: :p :motz: :mahlzeit: :love: :lol: :kotz: :fuss: :freu: :confused: :D :) :( :knie: :pffff: :sabber: :waah: more »