Isadora Graffiti Nails mit China Glaze Hot Apple

Hier habe ich die beiden Einkäufe aus den letzten Tagen miteinander kombiniert: Auf dem roten China Glaze “Hot Apple” ist der grüne Isadora Graffiti Nails “Subway Green”.

Wie erwartet wirkt der Isadora Lack fast schwarz auf dem roten Lack und ich finde, irgendwie haben meine Hände jetzt etwas von Halloween. :D

Nach einem Tag habe ich den Graffiti-Look schon über und habe ihn nach dem Fotografieren entfernt. Ich kann also nichts zur Haltbarkeit des Isadora Lackes sagen – Hot Apple hatte nach 3 Tagen Tipwear, sieht man auch auf dem Bild.

Auf dem ersten Bild ist der Isadora Lack übrigens noch “pur” auf den Nägeln, auf dem zweiten Bild habe ich einen Klarlack darüber gepinselt, denn der matte Isadora Lack fühlte sich für mich recht eklig an. Ich liebe ja matte Lacke, aber noch kein Lack hinterließ bisher so ein Bäh-Gefühl bei mir. Irgendwie erinnerte mich das Feeling an eine Kreidetafel, die kann ich auch nur sehr widerwillig berühren. :fuss:

10 Kommentare

  1. hab auch den grünen lack daheim und mit geht es genauso,wie dir. ohne klarlack ein ekliges gefühl :p
    und sonst? man wird dem lack schnell überdrüssig.

    fehlinvestition. aber: kanns weitergeben :freu:

  2. Ich habe mir am Freitag noch den blauen gekauft. Und trage ihn im Moment über dem Essence Sundance gelb. Das sieht von der Farbkombi ein bisschen nach IKEA aus, aber ich finde es lustig. Aber ich habe da auch einen Klarlack drübergemacht, weil das Blau so satter wirkt.

    Ich habe noch “swatches” mit lila- und orangefarbenem Lack gemacht, das wird demnächst dann umgesetzt.

    Übrigens habe ich festgestellt, dass man den “Unterlack” satt auftragen sollte. Eine dünne Schicht reicht nicht, um den farbigen Lack aufreissen zu lassen!

  3. also ich habe mir den schwarzen gekauft.. und habe einen silbernen lack drunter :) wuhuuu ich bin mega happy mit meinem einkauf .) sieht einfach nur geil aus :) :rockon:

  4. Oh, ja, die Kombination sieht wirklich so aus, als würde sie nur auf einem Maskenball taugen. Für den Alltag etwas zu krass…
    Ich hab das jetzt nicht mehr im Kopf, aber hattest Du Dir nur den grünen Graffiti-Lack gekauft?
    Ich hab jetzt seit zwei Tagen den weißen drauf und als Unterlack “From Dust to Dawn” von catrice – super Kombination!! :freu: Sieht ein wenig nach einem Gepardenmuster aus, ist aber total alltags- und vor allem ARBEITStauglich – meine weiblichen Kunden haben mir durchweg positive Rückmeldung gegeben und die Chefin fands auch super :rockon:

  5. Halloween kam mir auch als erstes in den Sinn, noch bevor ich deinen Text gelesen hatte ;)

  6. Irgendwie kann ich mich nicht so wirklich für diese Graffiti Nails begeistern….
    Dann doch lieber Farbe pur :)

  7. Hmmm – wie drück ich das jetzt am elegantesten aus? Keine Ahnung… In der Kombination erinnert mich das Design auf deinen Fingernägeln eher an verkrustetes Blut oder Wunden….

    Verständlich, dass du die Nägel nach einem Tag schon wieder ablackiert hat. :)

Schreibe einen Kommentar

;-) :zahn: :trippel: :schock: :roll: :rockon: :p :motz: :mahlzeit: :love: :lol: :kotz: :fuss: :freu: :confused: :D :) :( :knie: :pffff: :sabber: :waah: more »