Richtig gelesen.
Ich wollte eine Duschhaube kaufen. Bei dm.
Höre ich da jemanden lachen? Ich kenne diese Reaktion! Mir passiert es nämlich sehr häufig, dass ich wegen meiner Duschhaube gedisst werde. Sei es von meiner Freundin, bei der ich übernachte und die sich Nachts um Fünf, halb betrunken, im Bad förmlich auf dem Boden rollt, weil ich so apart aussehe. Oder von Herrn Schopping, der jedes mal wenn er ins Bad kommt immer so tut, als würde er sich zu Tode erschrecken wenn er mich mit la Haubée sieht. Sogar meine Mutter macht mit beim Duschhaubenmobbing und kann sich gewisse Kommentare zu meinem Look im Badezimmer nicht verkneifen. Pffff! Die haben doch alle keine Ahnung!

Wie geht man denn bitte sonst duschen, ohne sich die Haare nass zu machen? Frau geht schließlich auf zwei Arten duschen – mit Haare und ohne Haare. Und bei duschen ohne Haare kommt bei mir die Duschhaube zum Einsatz. Oder wenn ich mein Gesichts morgens oder abends wasche, mache ich das auch mit Duschhaube. Es gefällt mir einfach viel besser, als wenn ich mir ein Haarband o.ä. aufziehe. So bleibt alles trocken! Und ich mag meine Duschhaube, auch wenn ich deswegen ausgelacht werde.

So. Und dann gehe ich zu dm und möchte mir eine neue Duschhaube kaufen, weil das Gummi meiner Aktuellen ausgeleiert ist und sie rutscht. Doch dort, wo sonst immer die Duschhauben hängen, ist gähnende Leere. Ich frage eine Verkäuferin. “Ham wa nich!” “Bitte? Ich kaufe die IMMER hier!” “Ja, ham wa getz nich mehr!”

Jetzt disst mich dm also auch noch! Hintenrum. Ich werde diskriminiert! Und kann mir gar nicht vorstellen, dass der Markt für Duschhauben nicht mehr da sein soll? Bin ich denn die einzige Duschhaubenträgerin weit und breit? Das kann doch nicht sein! Als nächstes verschwinden dann die Regenhauben und stürzen meine Oma ins Verderben?! Oder wie soll ich mir den weiteren Verlauf vorstellen? Das geht doch nicht! Leute, kauft Duschhauben!

Morgen gehe ich zu Rossmann, mal sehen wie deren Duschhaubensortiment aufgestellt ist. Bei Twitter haben sich schon ein paar Duschhauben-Mädels “geoutet”. Wie sieht es denn hier aus? Duschhaubenduscher anwesend?

Bei dm habe ich übrigens noch Kleinkram gekauft, um den Schmerz der nicht vorhandenen Duschhauben irgendwie zu kompensieren.

Mein dm Einkauf ohne Duschhaube

Das Shampoo ist für Herr Shopping, der zwar keine Schuppen hat, aber im Moment nur diese Sorte verträgt. Warum auch immer.

Die Ayurituel Serie von Palmolive steht mit drei Duftvarianten neu in den Regalen, ich habe mich für “energy” im Seifenspender entschieden. Es riecht angenehm würzig mit einem Hauch von Süße und hat mir am besten von allen Drein gefallen.

Das Balea Forming Water ist ein ewiges Nachkaufprodukt, siehe HIER.

Den Nagellack von p2 gab es gratis, hatte von dm einen Gutschein in der Post. (siehe Instagram Foto – Klick). Ich fand das Aussuchen allerdings richtig schwer, denn mich macht gar keine Farbe aus dem aktuellen Sortiment so wirklich an. :-( Am Ende habe ich Nr. 544 “my place or yours?” genommen, einen der wenigen Lacke ohne Cremefinish.

Die Lash Base aus der aktuellen p2 LE “Viva Argentinia” musste mit, weil ich hoffte dort einen Ersatz für die ausgelistete p2 Base zu finden (Klick). Auf der Argentinia Base stehen zwar keine weiteren Angaben zur Verwendung, aber ich bin einfach mal voller Hoffnung davon ausgegangen, ein Ersatzprodukt zu finden. Sie sind von der Aufmachung her jedenfalls recht ähnlich, auch im Inneren:

p2 Argentinia Lash Base im Vergleich mit der ausgelisteten Base von p2

Die Masse der Base hat ungefähr die gleiche Konsistenz, leicht klebrig und pastig. Die Farbe ist bei der Argentinia Base einen Hauch gelber und der wirklich sichtbare Unterschied ist das Bürstchen. Es ist schmaler und verfügt nicht über die gebogene Kerbe wie die ausgelistete Base.

Diese kleinen Unterschiede wären mir ja egal, wenn denn das Ergebnis auf den Wimpern stimmen würde. Tut es aber nicht. Die Argentinia Base verlängert meine Wimpern zwar und gibt ihnen auch etwas mehr Volumen, doch es ist bei Weitem nicht das, was die XXL Base schafft. Schade, ich hatte wirklich gehofft das Ergebnis wäre besser. Der Preis von 2,75 Euro ist verschmerzbar, ich werde das Produkt auch aufbrauchen. Doch es ist halt kein Ersatz für die ausgelistete Base.

102 Kommentare

  1. Klaro trage ich Duschhauben: Wenn ich dusche, ohne meine Haare davor separat über der Badewanne gebückt gewaschen zu haben. Bei mir gibt’s nämlich nur “Duschen ohne Haare”. Meistens wasche ich meine Haare davor und dusche dann mit Turban auf dem Kopf.

    Falls ich aber mal in seltenen Fällen dusche, ohne die Haare davor zu waschen, trage ich wie gesagt die Duschhaube. Und zwar wegen des warmen/heißen Wasserdampfes, der die Haare so “lätschig” macht, sodass sie wie fettig wirken danach.

    Logisch, oder? :D

  2. Wie bitte???? Es gibt bei DM Keine Duschhauben mehr!? O_O SEHR SCHLIMM!
    Ich benutze auch gerne Duschhauben – besonders bei Gesichtsmasken… na da hoffe ich dass Rossmann noch weiter welche hat…

  3. :lol: Du rettest mir den Tag! Ich dusche zwar nicht mit Duschhaube aber ich gebe ehrlich zu, dass ich die Idee echt nicht dumm finde. Und wer regelmäßig mit Haare duscht dem ist sowas zu empfehlen.

    Lg XOX

  4. Liebe frau shopping. ich liiieeebbbee deinen schreibstil und dein humor. hab mich heute morgen im tram hingeschmissen vor lachen. und das nicht wegen der duschhaube sondern wegen der geschichte selber… hoffe du findest noch eine passende haube!

  5. duschhauben kenn ich ja? aber was sind denn bitte rossmann zanbürstenhaltermännchen? und seifensparbeutel? WTF? lustige dinge gibts! bitte um aufklärung :fuss:

    • Bei dem Zahnbürstenhalter kann man den Kopf der Bürste (der Teil mit den Borsten) in eine Art “Schutzbox” aus Plastik befestigen. So hängt die Bürste nicht im Weg und die Borsten sind geschützt (gegen Haarspray oder wovor man sich sonst noch fürchtet. :D )

      Seifensparbeutel sind eine Art grobmaschiges Netz, da können Seifenreiste eingefüllt werden und wenn du dir damit über die Haut rubbelst schäumt es. Ist im Grunde wie ein Duschpuschel, nur eben mit Öffnung für die Seife.

  6. Ich nutze auch keine Duschhaube, weil ich immer mit-Haare dusche.
    Beim Gesichtsreinigen nehme ich immer so ein ganz breites Haarband, das mich allerdings ein bisschen nervt – so eine Duschhaube wäre da ganz nützlich… Aber wir haben hier fast nur DMs und wenn es die da nicht mehr gibt kann ich wohl jetzt auch nicht mehr damit anfangen eine zu tragen.

  7. Es gibt wirklich sowas wie Duschhauben? :fuss:
    Ich habe schon oft, wenn ich “ohne Haare” geduscht habe einfach meine Bademütze aufgesetzt – also so ein Teil aus Silikon. Als Ex-Möchtegern-Profi-Schwimmerin hat man sowas natürlich im Schrank :zahn: Ich wäre nie auf die Idee gekommen mir in der Drogerie eine Duschhaube zu kaufen. Die Idee ist aber nicht schlecht, auch um Kuren darunter einwirken zu lassen :schock:

  8. Hallo!
    Als ich Deinen Beitrag las, musste ich echt lachen ;-) Ich bin auch eine, die eine Duschhaube trägt und irgendwelche blöde Kommentare hört. Aber es ist doch so viel praktischer mit einer Duschhaube wenn man lange Haare hat. Ich kaufe meine aber nie, sondern nehme sie einfach im Hotel mit oder lasse sie mir von Freunden (die viel beruflich verreisen) zurückbringen. Die kann man auch wochenlang tragen und sie sind nicht so dick wie die normale Duschhauben, was mir persönlich besser gefällt.
    Ich wünsche Dir, dass Du bei Rossmann fündig wirst.
    Viele Grüße
    saleya

  9. Ich duschhaube auch. Nicht ganz so konsequent und exzessiv wie du, aber auch hin und wieder. Hauptsächlich um Kuren einwirken zu lassen oder die Haare beim Gesicht waschen wegzuhalten. Aber meistens tut es da auch mein oberflottes pinkes Scheißband von anno dazumal.

  10. Bei DM gibt es keine Duschhauben mehr?! Ich dusche zwar täglich mit Haare waschen,aber wenn ich mal duschen will ohne dass mein Haar sich wellt und lockt, trage ich eine Duschhaube :) Ist ja wohl total praktisch?!

  11. Die Lash Base habe ich mir aus denselben Gründen wie du auch gleich gekrallt. Sie ist zwar nicht so gut, wie die ausgelistete, und sieht von der Verpackung her meiner Meinung nach deutlich ramschiger aus, aber sie zieht meine Wimpern im Gegensatz zu den anderen Bases, die ich auf der Suche nach einer neuen Base benutzt habe (Kiko und Wet ‘N Wild), zumindest nicht gleich nach dem Biegen mit der Wimpernzange wieder runter und gibt auch deutlich mehr Volumen als die genannten Bases. Wäre schön, wenn P2 wieder eine Base wie die ausgelistete ins Sortiment aufnehmen würde (ich glaube allerdings nicht daran, da es mit P2 in den letzten 1 1/2 Jahren sortimentstechnisch meiner Meinung nach immer nur weiter bergab geht…).

  12. duschhauben nutz ich persönlich nicht. das liegt aber eher daran, dass ich mir bei jedem duschen die haare waschen muss, weil sie so schnell fetten :(

    ne super wimpernbase hatte ich mal von essence, glaub ich. aber als ich sie für mich entdeckt hatte, wurde sie schon aus dem sortiment genommen, seitdem suche ich auch verzweifelt nach etwas vergleichbarem.. wenn du fündig wirst, lass es mich wissen ;)

  13. Eine Duschhaube? ^^ Bin leider noch nie in den Genuss gekommen eine zu besitzen. :zahn: Ich mach mir einfach einen Zopf ganz oben auf den Kopf oder meine Haare sonst irgendwie mit einem Haargummi zusammen. Aber ehrlich, das sieht auch nicht wirklich besser aus schätze ich. Aber was soll ‘s? :D Solange die Haare trocken bleiben ist ‘s mir recht.

  14. Höhö. Guck mal, die Duschhaube von Soap & Glory ist doch stylisch: http://www.douglas.de/douglas/HOME-Badezimmer-Sonstiges-Soap-Glory-Accessoires-Shower-Cap_productbrand_3000050706.html ;-)

    Ich persönlich dusche ja immer “mit Haare”. Aber wenn ich ne Haarkur oder ne Tönung drauf habe, setz ich mir ne alte Strähnchenhaube auf, die mal bei irgendeiner Blondierung dabei war.
    Ich finde es aber auch echt ätzend, wenn urplötzlich altbewährte Alltagsgegenstände aus dem Handel verschwinden. Bei dir ist es die Duschhaube, bei mir sind es die Seifensparer-Säckchen. Statt denen gibt es jetzt überall nur noch diese ach so trendigen Dusch-Puschel zu kaufen. Und wo steck ich da meine Seifenreste rein, häää? :pffff:
    Früher (vor 2 Jahren) gabs die immer bei Rossmann für knapp 40 Cent und jetzt muss ich meinen Seifensparer im ramschigen Komma10 für fast 2 Euro kaufen, weil es die Dinger sonst nirgendwo anders zu kaufen gibt. :motz:

  15. Ich gehe täglich duschen und wasche dabei auch meine Haare-lang hin oder her, wozu habe ich einen Föhn? ;-)
    Eine Duschhaube (Karstadt hat Unmengen davon) habe ich trotzdem, wenn ich zB. krank bin und nicht Haare waschen mag, oder nach dem Frisörbesuch noch duschen will.

    LG, Sarah

  16. Ich benutz zwar keine Duschhauben, aber weiss das es doch ein paar amerikanische Youtube-“Guru’s” gibt die Duschhauben benutzen.
    Ich finde es weder lustig noch merkwürdig Duschhauben zu benuten, jedem das seine.

  17. Hmm, nein – Duschhauben sind wirklich nicht so mein Ding XD
    Mag vielleicht auch daran liegen, dass ich meine Omma oft genug in so einer gesehen habe und das lustig fand.
    Wenn ich morgens/abends mein Gesicht wasche oder “ohne-Haare” dusche, dann bind ich mir einen Pferdeschwanz im Nacken und nehm eine große Haarklammer, mit der ich den ‘Schwanz’ dann oben auf dem Kopf festklemme. Da ich recht lange Haare habe, klappt das super und da wird nix nass ;)

    Und diese Ayurituel-Seife klingt toll. Ich mag würzige Düfte *_*

  18. Hiiiier, ich oute mich als Duschhaubenduscher! ;-)

    Zumindest wenn ich “ohne Haare” dusche, denn da ich bei zu hoher Feuchtigkeit sofort nen totalen Krauskopf habe, wirkt die Haube echt wunder. :) Meine Haare bleiben trocken und behalten ihre mühevoll gepflegte und gestylte Glättung die ich am liebsten an mir mag. :fuss:
    Yay for Duschhauben, No zu Afromähne. :zahn:

Schreibe einen Kommentar

;-) :zahn: :trippel: :schock: :roll: :rockon: :p :motz: :mahlzeit: :love: :lol: :kotz: :fuss: :freu: :confused: :D :) :( :knie: :pffff: :sabber: :waah: more »