Warning: Constant ABSPATH already defined in /home/www/wp-config.php on line 32
funny frisch – Chipsfrisch Currywurst Style – Frau Shopping

funny frisch - Chipsfrisch Currywurst StyleHier im Pott gibt es ja an so mancher Ecke noch Buden. Dem einen oder anderen ist das ein Begriff, die meisten kennen es als Kiosk.

Jedenfalls habe ich „anne Bude“ vor ein paar Tagen doch tatsächlich schon die neuen funny frisch Chips Currywurst Style entdeckt und musste sie mitnehmen. Da störte dann auch nicht der etwas höhere Budenpreis von 2,50 Euro für die 175 Gramm Tüte. Bei neuen Chips bin ich nicht zimperlich. 😀

Die Sorty Currywurst Style wurde vor einiger Zeit per Onlinevoting zum Sieger gekürt, man konnte dabei auf der funny frisch Homepage aus 5 Sorten wählen.

Nun lag also die Siegersorte vor mir und ich freute mich schon, sie mit Herr S. zusammen auszuprobieren.

Beim ersten Tütenschnüffeln erinnerte mich der Duft sofort an Gewürzketchup. Die Chips waren recht orange eingefärbt, hier muss also ne ordentliche Packung Würze drin sein.

Der erste Griff in die Tüte ließ meine Geschmacksknospen dann wirklich ein wenig glauben, an ihnen ist gerade eine Currywurst vorbei gerutscht. Ich schmeckte als erstes hauptsächlich die tomatige Würze von einer Currywurst-Soße, danach folgte ein Hauch von Wurstaroma. Verrückt!

Zum Abschluss zog dann noch etwas Schärfe durch meinen Mund und ich muss schon sagen, ich war doch sehr überrascht. Ich hätte nicht gedacht, dass die Chipsfrisch Currywurst Style so intensiv nach einer Portion Currywurst schmecken würden.

Natürlich kann man den Geschmack nicht mit einer echten Wurst vergleichen, dafür ist das Wurstaroma zu lasch. Doch die Currysoße ist schon recht gut getroffen und beschreibt oberflächlich den Geschmack einer Portion Currywurst.

Allerdings flashen mich die Chips jetzt auch nicht sooo sehr, dass ich scharf auf eine zweite Tüte bin. Die Chips sind ganz nett, aber da gibt es andere Sorten, die ich mehr mag. Und wenn ich Bock auf ne Currywurst habe, dann gehe ich zur Pommesbude und hole mir dort eine Wurst. :mahlzeit:

36 Kommentare

  1. Ich find ja, dass diese Supermegaspezialgeschmackchips eh IMMER nach Gewürzketchup schmecken. :confused:

  2. Ich bin schon seit meiner Kindheit süchtig nach Funny Chipsfrisch Ungarisch. :sabber:
    Alle (!) anderen Chipssorten und Geschmacksrichtungen haben mich immer enttäuscht. 🙁
    Bei Jieper auf Currywurst kann ich auch hier in Köln in jede Bude gehen, davon haben wir glücklicherweise auch ganz viele.
    Aber ich bin auch ein HELA-Ketchup-Junkie :knie: , die würd ich dann doch glatt mal probieren.

      • Die schmecken für mich einwandfrei nach Paprika.
        Hm, ein guter Grund sie mal wieder zu kaufen und quasi „nachzuschmecken“ ob ich dir da folgen kann. :mahlzeit:

  3. Bei den ersten Sätzen musste ich schon an die von mir kürzlich entdeckte LE von Crunchips denken. Die wurden mit dem original Curry-Gewürz-Ketchup von Hela gewürzt und haben auch echt so geschmeckt. Mjam!

    Ob ich das „Wurstaroma“ jetzt noch dazu brauche, weiß ich gar nicht, aber probieren werde ich sie vermutlich. Obwohl ich zu denen gehör, die selten bei Chipssorten den Unterschied schmecken, wenn sie nicht ganz krass anders schmecken.

  4. Ob die auch für Vegetarier geeignet sind? 😆

    Nee, blöder Scherz beiseite. Ich würd sie auch nicht probieren, wenn sie 100% pflanzlich wären. Dann liebe die Paprika Ecken aus dem selben Hause.

    • Wir hatten die Chips neulich auch hier (zusammen mit so Barbecue-Chips) und haben unsere Quotenvegetarierin hier auch gefoppt das sie ja keine Chips essen kann – die einen mit Wurst, die anderen mit Fleisch :zahn:

      geschmeckt haben sie trotzdem ALLEN :rockon:

  5. :sabber: Die muss ich auch mal ausprobieren, klingt seeeeehr yummy! zahn: *nomnom*

    Kennst du die Chio Chips mit Wasabi? Die knallen so richtig und sind so toll grün! :zahn: Hammergeil!!!

    GLG
    Nani

  6. Hier im Sauerland gibts so gut wie keine Currywurstbuden und ich find’s gut. Currywurst ist nix für mich. Da ess ich wennschon ne leckere Rostbratwurst und ich freu mich auch. 😀

  7. Pixie van Bommel Antworten

    Wofür braucht man Chips die nach Wurst schmecken? Is doch irgendwie GAGA. Hoffentlich gibts dann bald auch Wurst die nach Chips schmeckt :zahn:

  8. menno, jetzt hab ich Bock auf Currywurst… oder doch lieber ne Tüte von den Chips? :sabber: 😀

  9. vom Kaloriengehalt einer echten Curry sicher gleichgestellt? :mahlzeit: ach was, her damit, probieren muss ich sie jetzt, ich bin Currywurstfan

  10. Mein Mann fährt auf solche Chips ab, mal schauen ob wir die in Austria auch bekommen. Gestern hat er ne Riesenpackung Ketchup-Chips mitgebracht, die mag ich überhaupt nicht. Bin mehr der Cheese&Onion Typ. 🙂

  11. Die werde ich auf jeden Fall probieren 😀 Und Dönerchips habe ich hier bei uns noch nie gesehen

  12. Ach die würde ich auf jeden Fall auch mal testen! ich mag klassische Sorten am liebsten, aber etwas Abwechlsung zwischendurch schadet ja nie 😉

  13. das hört sich seeeehr lecker an!
    muss ich auch mal ausprobieren! ich stehe ja auf „exotische“ chips :trippel: die letzten die mir gut geschmeckt haben waren die pringles mit ketchup geschmack oder die xtremes… obwohl mein favorite aller zeit immer noch salt & vinegar chips sind hmmmm leckaaa :mahlzeit:

    LG Deleeylah

  14. Gab es nicht auch mal Döner-Chips? :kotz:

    Egal, es ist neu, es sind Chips, ich muss es probieren! :sabber:

Schreibe einen Kommentar