Choclait Chips CappuccinoIch liebe Choclait Chips!

Schon als Kind war ich allein von der Verpackung dermaßen fasziniert, das ich stundenlang damit spielen konnte. Dieser blütenförmige Verschluss hat mich förmlich in seinen Bann gezogen und ich habe ihn so oft geöffnet und wieder geschlossen, bis er irgendwann kaputt war. Noch dazu fand ich den Inhalt ausgesprochen lecker und so löste eine Packung Choclait Chips immer eine wahre Freude im Kinderzimmer aus. :)

Als ich jetzt die Limited Edition mit dem Geschmack von Cappuccino entdeckte, musste ich sie natürlich mitnehmen. In der Packung sind 135 Gramm enthalten, genau wie in der klassischen Version auch. Für 1,89 Euro wurde die Packung mein.

Die Cappuccino Choclait Chips locken mit feiner Cappuccino-Note und Streifen aus weißer Schokolade.

Beim Öffnen der Packung riecht es kaum nach Cappuccino, bzw. Kaffee und da wundert es mich auch nicht, das man kaum etwas davon schmeckt. :D

Ich spüre lediglich eine zarte Kaffeenote auf den Choclait Chips, die gut mit der Vollmilchschokolade harmoniert. Die Streifen aus weißer Schokolade kann ich nicht extra herausschmecken. Durch sie bekommen die Choclait Chips einen Zebralook und sehen halt ganz nett aus.

Laut Packung gibt es auch “nur” löslichen Kaffee in der Schokoladenhülle, da frage ich mich schon, wie die Leute von Nestlé sich hier den Cappuccino zusammengereimt haben. :zahn:

Sonst unterscheiden sich die Chips nicht von der klassischen Variante, es knurpst herrlich im Mund und ich greife wieder und wieder in die Packung.

Ich fand die Cappuccino Choclait Chips mal ganz nett für zwischendurch, mehr aber auch nicht. Beim nächsten Mal würde ich wieder zur klassischen Version greifen, die überzeugt einfach mehr. :)

5 Kommentare

  1. Die gab es früher immer bei meiner Tante und ich fand die immer sooo toll … ich glaub, ich bleib bei den normalen :D

    Ach ja “knurpst” ist jetzt mein Wort 2010 ;-)

  2. Ist halt wie bei Eissorten, da ist “Mocca”, “Kaffee”, “Eiskaffee”, “Cappuccino” etc. auch immer ein und das selbe, maaaanchmal bei richtig guten Eisdielen ist “Mocca” doch etwas anderes, dann aber auch beige und nicht bräunlich.

  3. Oh, Cappuccino hätte mich auch angelockt :mahlzeit: , aber gut, dass ich nun hier bei dir gelesen habe, dass ich mir das sparen kann und lieber andere Leckereien kaufen kann :fuss:

  4. ich wünschte ich hätte deinen beitrag vorher gelesen dann hätte ich mir die mit weißer schokolade geholt die mag ich mehr

Schreibe einen Kommentar

;-) :zahn: :trippel: :schock: :roll: :rockon: :p :motz: :mahlzeit: :love: :lol: :kotz: :fuss: :freu: :confused: :D :) :( :knie: :pffff: :sabber: :waah: more »