Ich sage es direkt vorneweg, Teil 15 meiner Serie ist heute eine Duschgel-Edition!

In meinem Badezimmer steht ein Körbchen Korb auf der Fensterbank, in dem ich das Duschgel aufbewahre, das aktuell benutzt wird. Der Rest steht im Schrank, weil er entweder nicht zur Jahreszeit passt, aufgeschäumt doch nicht so toll riecht wie beim Kauf gedacht oder weil erstmal der andere Kram aufgebraucht werden muss. Ihr kennt das sicherlich. :D

Jedenfalls räume ich den Korb regelmäßig aus und um und gestern habe ich Fotos gemacht, damit ich mal mit euch über dieses oder jenes Duschgel reden kann. Es wird viel zu wenig über Duschgel gesprochen! :zahn:

Habt ihr Lust? Dann auf!

Aus eminem Einkaufswagen - die Duschgel-Edition

★ Yves Rocher – Cacao & Pistache
Die Sorte gab es 2013 im Weihnachtssortiment von Yves Rocher, von der mir Herr S. ein Set mitgebracht hatte. Die Handcreme davon ist übrigens richtiger Käse, zieht ewig nicht ein und klebt, bäh! Das Duschgel ist in Ordnung. Es besitzt keine besonderen Eigenschaften die ich lobend erwähnen könnte – außer den Duft! Obwohl Kakao und Pistazie drauf steht, riecht es für mich nach Mandel. Und ich liebe ja Mandelduft, insofern hat die Flasche ihren Berechtigungsschein for ever and ever bekommen und bleibt im Korb, bis sie leer ist. Wie man sieht, “spare” ich, die Flasche ist noch nicht mal halb leer. Ganz schön doof, ich muss mal verschwenderischer sein. :D

★ Balea Totes Meer Salz Dusche – Rote Früchte
“Für trockene, gereizte Haut” hatte mich angesprochen, da sich meine Haut in den Wintermonaten gerne an manchen Stellen schuppt, wenn ich nicht ordentlich creme. Vielleicht kann das Duschgel ja was, dachte ich mir. Immerhin roch es lecker nach Kirsch und war somit kein typischer Winterduft. Da die Balea Sachen nicht teuer sind, nahm ich die Flasche mit. Allerdings tat es nichts gegen die schuppigen Stellen, die waren immer noch da. Habe es darum auch nur zwei oder dreimal benutzt und werde es jetzt in einen Seifenspender umfüllen. In der Dusche mag ich es nicht mehr haben, auch wenn sich meine Haut jetzt dank fehlender Heizungswärme wieder erholt hat.

★ duschdas – Limette küsst Minze
Das war ein typischer Spontankauf. Eigentlich müsste ich mir verbieten, beim Betreten einer Drogerie überhaupt nur daran zu denken, an einem Duschgel zu riechen. Denn wenn es dann gefällt, kaufe ich es – und der Stapel zu Hause wächst und wächst. Dödömmm! Der Duft gefällt mir jedenfalls immer noch, allerdings ist er mir zu sommerlich und ich friere am Morgen noch zu sehr, um damit klar zu kommen. Ich brauche einen “warmen” Duft. :D Werde die Flasche in den Schrank stellen, bis der Sommer kommt. (Und dann wahrscheinlich vergessen. ^^ )

★ The Body Shop – Spiced Pumpkin
An mein Herz! Im Oktober 2011 habe ich dieses Duschgel kennen und lieben gelernt (siehe mein Blogpost dazu). Im Herbst 2012 wurde es wieder verkauft und ich dachte, 2013 gäbe es das tolle Zeug wieder. Aber Pustekuchen! Wir Fans dieser Sorte waren schwer enttäuscht und ich streichele regelmäßig die Flaschen im Schrank, die ich zum Glück gebunkert habe! Die PR-Abteilung von TBS hatte mir im letzten Jahr auch noch eine Flasche geschickt, wahrscheinlich konnten sie mein Geheule nicht mehr ertragen. :zahn: Die Flasche bleibt auf jeden Fall im Korb, von dem Duft lasse ich mich im Moment am Morgen am liebsten einlullen. Und am Abend. Und zwischendurch. :love:

Aus eminem Einkaufswagen - die Duschgel-Edition

★ Dove – Winterpflege

Diese Flasche habe ich nicht gekauft, sie kam als Sample von Rossmann. Ich verbinde Dove immer mit meiner Mutter und lange waren die Dove-Düfte überhaupt nichts für mich. Mittlerweile fühle ich mich aber “erwachsen” genug und nutze es auch recht gerne. ;-) Die Flasche ist fast leer, sie hat bei meinen schuppigen Angelegenheiten gut geholfen, was ich gar nicht erwartet hatte. Ich brauche den letzten Klecks jetzt auf und werde im nächsten Winter schauen, ob es die Sorte wieder im Handel gibt. Die dazugehörige Bodylotion fand ich übrigens doof, die klebte mir zu sehr. Dafür ist die Handcreme aus dieser Serie in Ordnung. Kein Kleben, spürbare Pflege, gut.

★ Fa Shower + Lotion – Granatapfel
Diese Dusche plus Bodylotion Produkte sind ja im Moment der heiße Scheiß. So richtig überzeug hat mich bisher nur das Produkt von Balea, wie ich schon auf Instagram schrieb. Die Flasche fehlt übrigens auf diesen Bildern, da sie unter der Dusche stand und ich sie einfach vergessen habe.
Und obwohl die Fa Dusche jetzt fast geleert ist, ist das kein Zeichen für ihre guten Eigenschaften. Unterm Strich hat sie sich nämlich wie stinknormales Duschgel angefühlt. Der Duft gefiel, darum habe ich sie geleert. Aber wenn ich mich nach dem Duschen nicht eingecremt habe, hätte ich mit meinen rauen Knien auch Käse raspeln können. Nette Vorstellung, ich weiß. :zahn:

★ Le Petit Marseillais – Leche de Almendras Dulce (Mandelmilch)
Das ist DAS Mandelduschgel für mich. :love: Bringe mir immer Vorräte aus Spanien mit und zittere jedes Mal, ob mein Koffer nicht zu schwer ist. Ach ja, ich wollte mal wieder ne Kofferwaage kaufen, fällt mir ein. Vergesse ich ständig. :D
Die Le Petit Marseillais Duschen gefallen mir alle, ich könnte mich daran totkaufen! Meine Haut trocknet davon nicht so aus, die großen Flaschen halten eine Weile und die Düfte sind einfach der Knaller. Gerne mische ich zum Beispiel die Vanillesorte mit dem Mandelzeug, mmmh! Meine Mama steht auf die Sorte mit Lavendel, die ich ihr auch immer mitbringe. Und ich freue mich schon wieder auf den Sommer, dann wälze ich mich in der Himbeerdusche. :D

Jetzt schaue ich mal, wie ich den Duschgel-Korb neu bestücke. Was steht denn aktuell bei euch unter der Dusche? :trippel:

39 Kommentare

  1. Ähem – warum in den Koffer stapeln oder so… amazon.de

    Aber ich hab das Zeug früher auch immer tütenweise aus Frankreich heimgeschleppt ;)

  2. Ich bin auch ein ganz großer Fan vom Pumpkin Spice Duschgel und so froh, dass ich noch ein Fläschchen im Schrank hab. Und das Minz küsst Limette hab ich auch und finde, es riecht lecker.

  3. Gibt es das Le Petit Marseillais Duschgel auch in Deutschland? Oder online?
    Bist du schwanger?

  4. Wenn du auf Duschgel mit Mandelduft stehst, kann ich dir nur das “Jardin du Monde” von Yves Rocher empfehlen! Es heißt Kalifornische Mandel und ist der absolute Mandel-Overkill :D
    Jaaa, es ist vielleicht ein klitzekleines bisschen teuer, geht aber wieder, wenn wieder mal die Aktion “3 für 3€” ist, denn die anderen Sorten riechen auch ganz toll! :)

  5. Bei mir steht zwei mal I Love, (Mango & Papaya und so ein blauer Sommerduft mit blöden langen Namen) Rituals Yogi Flow :love: und ein blaues von Rituals was es irgendwie aber nicht mehr gibt, 2 mal Duschschaum von Rossman (einer fruchtig der ist nicht so prall und einer mit Rose und Kirschblüte, der ist toll)und Cherry Blossom von Body Shop.

  6. Spätestens beim Stichwort “Mandel” war ich bei dir :love: Das von Yves Rocher fand ich gar nicht schlecht. Ansonsten geht auch Zimt immer… Aber jetzt ist Frühling, und da muss was Fruchtigeres her. Benutze zur Zeit “those lemonade days” von treaclemoon, weiß aber noch nicht, wie ich das finde. Ansonsten mag ich das Mandarinen-Duschgel aus dem Balea Standardsortiment und die Energie-Dusche “Hochgefühl” von Balea…

  7. Das von Yves Rocher mag ich richtig gerne! Ich fand auch das von 2011(?) mit Orange und Schokolade toll.

    • Das gab es auch 2013 – steht hier, einmal benutzt und so gar nicht meins… eher ein Fall von “fliegt in Kürze raus” :roll:

  8. Oh, diese Horterei-Phasen sind bei mir zum Glück vorbei.
    Bei mir steht genau ein Duschgel in der Dusche: Grapefruit von 100% Pure. :rockon: Ein weiteres wartet im Schrank, von Lavera…”Pink Energy” (auch Grapefruit)…da musste ich schon mal als Backup kaufen, da LE und Grapefruit :D

  9. Ich bin ein großer Fan von allen DOVE Duschgels – und ich habe leider auch eine Duschgel-Kaufsucht – es gilt noch ca. 15 Duschgels zu leeren und ich habe mir mal ein Kaufverbot auferlegt :schock:

  10. Glücklicherweise bin ich also nicht das einzige Duschgelopfer! ;-) Man fängt ja immer schon an zu überlegen,was mit einem nicht stimmt,wenn alle fassungslos den Kopf bei der Auswahl schütteln. Aber man möchte doch nicht immer das selbe benutzen und bei mir hat das auch sehr viel mit meiner Tageslaune zu tun. Aaaaalso, in der Dusche stehen momentan: Le Petit Marseillais Mandarine & Limette; Rituals Zensatin Duschschaum; Fa Luxurious Moments;Balea Apfelblüte; Treaclemoon One Ginger Morning; Douglas Ylang-Ylang; Dove Creme Mousse Dusche und Duschnummer 70 Pink Lemon. Und im Schrank warten gefühlte 100 andere Sorten! ;-)

  11. Bei mir steht immer nur ein Duschgel in der Dusche. Ich mag das nicht, wenn alles so voll steht *komischbin* :confused:
    Im Moment benutze ich noch Korres Guave, danach wird das Biotherm Eau d’Energie aufgemacht.
    Le Petit Marseillais kaufe ich mir auch immer, wenn ich in Frankreich bin. Gut zu wissen, dass man es auch bei Amazon bestellen kann!

  12. Irgendwie kommt mir das bekannt vor. Das was in Benutzung ist, steht draussen und im Badezimmerschrank stapeln sich die ganzen Käufe, die man so im Laufe der Zeit getätigt hat. Aus Platzgründen habe ich die letzten Käufe im Keller gelagert. Aber ich muss halt bei jeder neuen LE oder jedem Sonderangebot :sabber: schnuppern und was gefällt, wandert dann in den Einkaufskorb. :confused:

  13. Treaclemoon Rasberry. Ich liebe diesen geruch. (Dazu passend naturlich auch die Bodymilk.)
    In der Hinterhand habe ich ein Duschschaum von Pinofit. (Granatapfel) der riecht auch richtig toll und macht die Haut schön weich

  14. Ich geh einfach nie zum Duschgel wenn ich in der Drogerie bin =D Ich habe zwei große Flaschen von Traclemoon (ich MUSSTE das rote in groß haben), ein geschlossenes Sample von Balea und an sonsten nur die kleinen Proben von Traclemoon. Die mache ich jetzt erstmal leer. Wobei ich sagen muss das ich mit Traclemoon ein Tabu breche: eine neue Flasche anfangen bevor die alte leer ist. Normal steht bei mir EIN Duschgel in der Dusche bis es leer ist.

    Falls ich irgendwann mal Duschgel kaufen muss schwanke ich zwischen frisch und Dove

  15. Bei mir steht aktuell das Duschgel von Yves Rocher mit Granatapfel-Duft unter der Dusche. Mein Schrank quillt über vor lauter Duschgelen :fuss: :zahn:

  16. Siehste mir ging es so mit Vanilla Spice von TBS ……hab es ewig gehortet….mein letztes Duschgel….und jetzt habe ich es aufgebraucht…wäääh….. :-( und nun? Ein bisschen flüssige Seife ist noch da….

  17. Le Petit Marseillais – ich liebe sie! Ich habe sie immer in Frankreich gekauft. Allerdings hab ich sie letztens auch zu einem guten Preis bei ebay gekauft und es gibt auch so einen kleinen französischen Internet shop, der sie führt.
    Aktuell lasse ich sie mir aber aus Italien mitbringen für 1,99 Euro! Zudem auch noch das Handwaschgel :o)
    Lait und Vanille sind meine Favoriten. Was gar nicht ging war Aprikose-Basilikum!!!

  18. Ich habe die ganze Zeit Sternenschweif von Balea benutzt, ist eine der Winter LEs und die riecht auch wirklich toll, aber hier waren die letzten Tage immer um die 20 Grad und dann MUSSTE ich ein neues kaufen. Ich habe jetzt das megafruchtige Carambola Lambada aus der jetzigen Balea LE, macht richtig Lust auf Sommer ^^

  19. Ich habe mein letztes Pumpkin Spice Backup geleert und hoffe einfach mal, dass es 2014 wieder ins Sortiment kommt – für mich das perfekte Herbst/Winter/kalter Morgen-Duschgel :) Aktuell habe ich nur ein riesiges Treaclemoon-Ungetüm in Kokos unter der Dusche..bis diese 500ml aufgebraucht sein werden, wird es noch etwas länger dauern. Trotzdem mag ich es sehr :) Liebe Grüße!

  20. Die Pistazien Serie von Yves Rocher hab ich bestimmt 3x versucht nachzubestellen.. leider ausverkauft… Ich liebe es! Die beiden Handcremes sind leider leer, aber Duschgel und Bodylotion trau ich mich aktuell nicht anzufassen.
    Das Orange und Kakao hab ich auch noch. Ich finde es riecht genau die die Softcake.
    Das Himbeer steht auch nocht rum, aber das ist nicht so meins.
    Bei mir stehen aktuell das Apfel von ccb. paris, das Duschöl orientale von YR und so ein Naturzeugs aus der Fairybox. Das ist so langweilig das ich nicht mal den Namen behalte.
    Leider hab ich aktuell auch Kaufverbot…

Schreibe einen Kommentar

;-) :zahn: :trippel: :schock: :roll: :rockon: :p :motz: :mahlzeit: :love: :lol: :kotz: :fuss: :freu: :confused: :D :) :( :knie: :pffff: :sabber: :waah: more »