Eigentlich brauche ich nichts!

p2 Keep the Secret Limited Edition

p2 Keep the Secret Limited Edition - Meine Testprodukte

Ihr habt sie sicher schon gesehen, die neue Limited Edition von p2. “Keep the Secret” steht seit November in den Regalen und ich bin jetzt endlich dazu gekommen, den Blogpost dazu zu tippen.

p2 war so freundlich und hat mir ein paar Produkte der LE zum Ausprobieren geschickt. Dankeschön!

Auf den ersten Blick finde ich die LE im Regal vor Ort ganz in Ordnung. Die Produkte sind teilweise mit dunklen Metallkappen versehen, alles wirkt ein wenig düster und zurückhaltend. Sicher mag nicht jeder die glänzende Optik der Produkte (und die gut zu sehenden Fingerpatscher), doch p2 hatte schon wesentliche schlimmere Verpackungen, da finde ich diese echt okay. ;-)

Nun zu den Produkten, die ich ausprobiert habe.

p2 Keep the Secret Limited Edition - Highlighter und loses Puder

Das “lucid & lure highlightening powder” verspricht “zauberhafte Akzente” für 3,95 Euro. Enthalten sind 10 Gramm, im Deckel der Dose ist ein Spiegel integriert.

Das “wings of desire transparent loose powder” enthält 20 Gramm und kostet 4,45 Euro. Versprochen wird hiermit ein matter Teint. Dazu wird ein Pinsel mitgeliefert.

p2 Keep the Secret Highlighter

p2 Keep the Secret Highlighter Swatch

Man erkennt es sofort beim Öffnen des Deckels – der Highlighter enthält gut sichtbare Glitterpartikel.

Wenn ich Highlighter benutze, möchte ich möglichst von groben Glitterpartikeln verschont werden, daher ist der p2 Secet Highlighter nichts für mich. Wer auf die Optik von solch auffälligen Glitterpartikel steht, wird hiermit seine Freude haben.

p2 Keep the Secret loses Puder und Pinsel

Das lose Puder sieht im Döschen recht dunkel aus, auf der Haut ist es dann aber wirklich transparent. Es mattiert, ja. Aber es hinterlässt bei mir auch ein sehr mehliges Gefühl auf der Haut. Was mich aber noch viel mehr stört ist der Duft. Es riecht nach pudriger Oma. Nicht so lecker. :D Der Duft verfliegt zwar auf der Haut, aber ich denke immer erst “Bah!” wenn ich den Deckel aufschraube.

Der Pinsel ist in meinen Augen überflüssig. Zum einen sind die Borsten sehr hart und kratzig, da ist mein Marinadenpinsel aus der Küche weicher. :D Außerdem finde ich die Form total unpraktisch um Puder aufzutragen. Da greife ich lieber zu einem Kabuki.

p2 Keep the Secret loses Lippenstifte

Ich habe zwei der drei Lippenstifte erhalten, die für je 2,95 Euro angeboten werden.

“020 rosewood myths” und “030 plum majesty” finde ich von der Konsistenz her ganz angenehm – leicht cremig und nicht austrocknend. Allerdings sagt mir der Geschmack überhaupt nicht zu. Hier wurde wohl auf Duftstoffe verzichtet, dafür schmeckt es so, als hätte ich von einem Wachsmalstift abgebissen.

Die Farbe “rosewood myths” ließ sich von meiner Kamera leider nicht richtig einfangen. Sie ist weniger Beige und dafür einen Tick dunkler. Sie wäre für mich eine schöne Alltagsfarbe, wäre da nicht der Geschmack…

p2 Keep the Secret Lip Topcoat

Und noch etwas für die Lippen – ein “lip topcoat”. 5 ml davon kosten 2,65 Euro. Angeboten wird er in Gold und Silber, ich habe die silberne Variante erhalten und dachte anfangs, das ist etwas für die Augen. Huch. :D

Ich war sehr skeptisch und dachte mir, das kann nur furchtbar aussehen. Weil ich dachte, mich damit in einer 80er Schreckschraube zu verwandeln, habe ich den Topcoat Sonntag Morgen ausprobiert. Noch ungeschminkt, bei miesem Licht und tadaaa – es sah gar nicht so schlimm aus und diesmal erkannte die Kamera auch die Farbe vom Lippenstift. :D

p2 Keep the Secret Lippenstift mit Lip Topcoat

Wenn man nicht zuviel nimmt, bleibt auf den Lippen nur ein feiner Schimmer, der den Lippenstift etwas metallisch aussehen lässt. Der Topcoat schmeckt nach nichts und killt sogar ein wenig den Wachsmalstiftgeschmack des Lippenstifts. Nur der Applikator verfärbt sich recht schnell.

Mir gefällt das Ergebnis auf den Lippen wirklich gut, ich hätte nicht damit gerechnet. Ob ich den Lip Topcoat im Alltag benutzen würde? Ich glaube nicht, denn ich bin zu faul beides aufzutragen. Entweder ich trage Lippenstift oder Gloss. Wer sich da nicht so anstellt wie ich, kann sich das Teil ja mal ansehen. :)

p2 Keep the Secret eye shadow pencil

Die “mystic seduction eye shadow pencil” gibt es in vier Farben, ich konnte zwei davon ausprobieren und dachte zu Beginn, dass sind Lippenprodukte. :zahn: Hätte ich gleich die anderen beiden Farben gesehen (Gold und Schwarz), wäre mir das wohl nicht passiert. Nun ja. :D

Die Lidschattenstifte sind angenehm cremig und lassen sich auch gut auf dem Lid verteilen. Als Schlupflid-Else habe ich mit solch cremigen Produkten immer meine Probleme, sie halten nie so lange wie bei anderen, deren Lid sich nicht den Wolf reibt.

Die Stifte kosten je 4,25 Euro, was ich ganz schön happig finde. Gerade weil man sie anspitzen muss, verbrauchen sie sich viel schneller als normal gepresste Lidschatten.

p2 Keep the Secret Swatch Lidschatten Stifte und Lip Topcoat

Hier ein Swatch von den Lidschatten Stiften “020 bittersweet temptation” und “030 dark desire” sowie dem Lippen Topcoat “020 silver blaze”.

p2 Keep the Secret Nagellacke

Nagellacke gibt es natürlich auch bei der Secret-LE, ich habe zwei von vier erhalten.

“020 eternal rose” ist ein helles Rosa mit leichtem Beige-Einschlag, “030 magic purple” ist ein dunkleres Lila. Beides sind Metallick-Lacke, die ich wegen ihrer streifigen Optik nicht favorisiere.

p2 Keep the Secret Nagellacke - Swatch eternal rose und magic purple

Man erkennt die Streifen hier ganz gut auf dem Bild. Wen das nicht stört, der kann sich die Lacke ruhig anschauen. Vom Verhalten beim Auftragen kann ich nichts Negatives berichten, der Preis von 2,25 Euro ist annehmbar.

Hat es jemand bemerkt? Die Flaschenform ist die gleiche wie von der “meet me at 12:30″ LE, die vor zwei Jahren erschien – siehe HIER.

Soviel zu den Produkten, die ich ausprobieren konnte. Die Nagelsticker habe ich noch nicht benutzt, das ist einfach nicht mein Ding.

Insgesamt ist kein Kracher bei dieser LE dabei, finde ich. Gekauft hätte ich mir im Laden wohl auch nichts. Allerdings gibt es noch eine Reihe anderer Produkte, die ihr alle auf der dm Homepage (Klick) sehen könnt. Die LE gibt es noch bis Dezember bei dm, wer also scharf darauf ist, hat noch etwas Zeit zum Einkaufen.

Wie gefällt euch denn die p2 “Keep the Secret” LE? Hätte p2 dieses Geheimnis für sich behalten können (mega Wortspiel, ich weiß :D )? Oder seid ihr angetan von ein paar Produkten und habt euch schon etwas gekauft? :trippel:

Teilen mitShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+

26 Kommentare

  1. Am anspruchsvollsten finde ich dein Wortspiel am Ende! :D Sonst ist die LE auch eher :pffff:

  2. Ich fand sie von der Aufmachung her sehr hübsch, das ist doch mal was passendes zum Motto der LE! Den lilafarbigen Lack habe ich mir gekauft, finde die Farbe auch umwerfend schön. Aber die Textur? Oi karamba, die ist total pampig, das Lackieren war grauenvoll.
    Hachja, diese Farbe noch mal in besserer Qualität – immer her damit. :D

  3. zzzZZZZzzz… p2 kann zwar teilweise Standardsortiment, aber keine LEs :confused:

  4. Die LE hat mich auch nicht angesprochen. Die Lidschattenstifte sahen zwar gut aus und man las viel Gutes darüber im Internet, aber sie sind mir zu teuer für p2.
    Generell habe ich das Gefühl, dass manche Dinge von p2 immer teurer werden. Ich finde es z.B. lustig dass die Lipglosse teurer als die Lippenstifte sind.
    Ganz liebe Grüße!

  5. Ich habe den Highlighter gekauft und fand ihn im DM wirklich toll, nur als ich Zuhause war und ihn aufgetragen habe, sah man nichts mehr. Deshalb definitiver Fehlkauf für mich.
    Ansonsten hat mich in der LE irgendwie nichts angesprochen. :confused:
    Ich muss aber sagen, dass ich das Design sehr edel und gelungen finde.

  6. Aufmachung ist echt hübsch, Farben aber doch nichts besonders. Den Lack in dunkel mag ich, aber leider mag ich solche Schlieren nicht.
    Preislich aber sicher wie immer okay, deshalb werde ich bestimmt beim Lack zuschlagen!

  7. Ich hatte mir aus der LE den Lip Topcoat (auch in silber) und den Duft gekauft. Den Lip Topcoat finde ich ganz interessant, auch wenn ich ihn im Alltag wohl nicht oder eher selten tragen würde. Solo aufgetragen (was ja laut p2 auch gehen soll) kann ich ihn mir aber nur zu Fasching oder Karneval vorstellen. Den p2 keep the secret Duft mag ich ganz gern, wenn man nicht zu viel davon aufträgt:-)

    Liebe Grüße
    Flausenfee

  8. Hmm, ich muss dir zustimmen, die LE ist wirklich nicht der Kracher! :confused:
    Der Highlighter zu grob, die Lacke zu streifig,die Lippenstiftfarben hat man irgendwie auch schon des Öfteren gesehen… Das Einzige was mich interessiert hätte, wären die Lidschattenstifte, aber da ich wie du eher Schlupflider habe, kann ich mir den Kauf auch schenken… :(
    Naja, die nächste LE kommt bestimmt! :trippel:

  9. Mich hatte die LE schon nicht bei der Werbung umgehauen und jetzt muss ich es erstrecht nicht kaufen.
    Da könnte P2 noch ein bisschen mehr machen.

  10. Ich hab den “rosewood myths” als totalen Spontankauf mitgenommen und mir gefällt er richtig gut. Ich hab auf mehrere Blogs gelesen, dass er so fies schmecken soll und ich merke nichts? Wenn ich es tue, stört es mich einfach nicht :D

  11. Diese Eyeshadow Pencils finde ich wirklich schön, aber der Preis ist mir einfach zu krass :schock:

  12. Ich muss da mal ein Lob aussprechen..Ich finde es prima das du diese Produkte so beschreibst das ich es mir was drunter vorstellen kann. Abgesehen davon sind das Produkte die ich kenne und mir auch leisten kann ;)
    Außer dem lila Nagellack find ich nichts wirklich ansprechend.. Mal sehen ob er in die Einkaufstasche wandert beim nächsten DM Shopping..

    Glg die Kim

  13. Ich hab mir nur den grünen Lack aus der LE geholt ;) Der Rest hat mich kalt gelassen.

  14. Ich habe den grünen Lack gekauft, den fand ich richtig schön (ich habe ja eine Schwäche für satte, dunkle Grüntöne) und beide Glosse, weil ich die irgendwie witzig fand. Der Rest sprach mich auch nicht an. Bei den Lidschattenstiften sind zwar hübsche Farben dabei, aber der Preis ist happig.

  15. Rein vom Design her wäre es die erste p2 LE, von der ich nicht denke, dass sie wie Kinderschminke oder für 14-Jährige aussieht. Ein paar Sachen aus dem Standartsortiment habe ich, die LEs lasse ich sonst immer schön vorbei ziehen.
    Hier haben mich die Lidschatten-Stifte aber gleich angesprochen, den Rosa Stift habe ich auch gekauft, obwohl ich den Preis für zu hoch halte. Die Haltbarkeit des Swatches war gigantisch, daher kam er mit. Allerdings noch nicht auf den Lidern ausprobiert. Meine starken Schlupflider können mich nicht davon abhalten :-)

    Den Highlighter fand ich ganz schlimm, wieso machen sie sowas? Wer trägt das, 14-Jährige? Sorry, falls hier jemand so alt sein sollte ;-)

    Diesen Lipcoat finde ich furchtbar, tut mir leid.
    Der Nagellack lohnt sich wohl auch nicht.

  16. Ich bin mal gespannt wann du die Eyeshadow Pencils benutzt, denn an die habe ich mich nicht ran getraut nachdem ich sie flüchtig im DM geswatcht hatte. Diese Striche wollten einfach nicht abgehen!! Und obwohl ich auch eher ölige Lider habe, gegen die noch kein Primer gewachsen ist, hätte ich bei den Stiften Angst, dass es nicht mehr abgeht. :roll:

  17. Von der Aufmachung her, eine der schöneren LE’s von P2.
    Aber die Produkte…entweder war es bereits da, es interessiert mich nicht oder ist zu teuer.
    Irgendwie hat mich bei dieser LE, wie bei den ganzen letzten LE’s von P2, wieder mal gar nichts angesprochen.
    Und das einzige was interessant gewesen wäre, die Lidschattenstifte, waren mir wirklich zu teuer.
    Bei 3 € hätte ich vielleicht noch einen mitgenommen aber mehr halte ich für übertrieben, gerade für P2.
    Bleibt also alles im Laden.
    Und so der Kracher muss die LE eh nicht sein, denn sie steht seit so 2 Wochen fast unberührt in unserem gut besuchtem dm, wo sonst eigentlich recht schnell immer alles weg ist.

  18. Die LE spricht mich irgenwie nicht an!
    Und nach deinem niederschmetternden Urteil der Qualität und vorallen Geschmack der Lippenstifte, wird wohl nichts bei mir einziehen.
    Obwohl ich die Nagelsticker irgendwie schön finde, mit dem richtigen Lack kombiniert, habe sowas aber auch noch nie verwendet, da wäreich ein wenig neugirig (aber denke, das hier eh nicht`s aufzutreiben ist)!
    LG

  19. Uhh, den magic purple Nagellack fände ich echt schick, wenn die Streifen nicht wären. Ansonsten ist da nicht so recht etwas für mich dabei. Dabei hab ich bei dem Übersichtsfoto gedacht: ahh, mal was für Mutti ^^

  20. wer erfindet denn dinge wie den lip topcoat (oder besser: wer kauft es sich??) :motz: ich finde ihn wirklich fies und kann mir nicht vorstellen dass das irgendjemandem steht.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


;-) :zahn: :trippel: :schock: :roll: :rockon: :p :motz: :mahlzeit: :love: :lol: :kotz: :fuss: :freu: :confused: :D :) :( :knie: :pffff: :sabber: more »