Tag

aufstrich

Browsing

Rewe Feine Welt - Spekulatius GlückMehrere von euch haben mir in den Kommentaren geschrieben, dass es bei Rewe jetzt auch einen Spekulatius-Aufstrich gibt. Den musste ich mir natürlich genauer ansehen und so habe ich den Schneepflug angeschmissen und bin zum Rewe gedüst.

Das 200 Gramm Glas kostet 1,49 Euro und gehört zur “Feine Welt” Serie. Es hört auf den klangvollen Namen “Spekulatius Glück” und ich war gespannt, ob ich damit wirklich mein Glück machen konnte. Denn nachdem ich dem holländischen Spekulatius-Aufstrich “Speculoos” von Lotus (siehe HIER) gnadenlos verfallen war, wäre es wirklich großes Glück für mich, eine Alternative beim Rewe um die Ecke kaufen zu können.

Der direkte Vergleich beider Sorten zeigt mir dann, das Speculoos viel dunkler aussieht, das Glas von Rewe wirkt dagegen etwas blass. Doch egal, auf den Geschmack kommt es ja an!

Schon als ich mit dem Messer ins Spekulatius Glück tauche bemerke ich eine Festigkeit, die ich von Speculoos so nicht kenne.

Der Geschmackstest zeigt dann weitere Differenzen. Während Speculoos mich mit seiner vollen Spekulatiusnote überrascht und gleichzeitig gefangen genommen hat, kann ich beim Spekulatius Glück nur müde lächeln. Der Spekulatiusgeschmack ist total lasch und irgendwie auch “unrund”. Es gibt ein paar kleine Spekulatiusbröckchen, die leise in meinem Mund knurpsen, aber sie peppen die ganze Angelegenheit nicht wirklich auf. Wie herrlich crunchy ist da doch Speculoos!

Ich bin echt enttäuscht, hatte ich doch soviel erwartet! Doch während Speculoos herrlich cremig ist und mit vollem Spekulatiusgeschmack aufwarten kann, wirkt Rewe Feine Welt nur wie ein müder Abklatsch, der mich nicht wirklich befriedigen kann. Würde ich die holländische Spekulatius-Schweinerei nicht kennen, würde ich die Sorte von der Feinen Welt vielleicht auch ganz toll finden. Aber so habe ich einmal vom echten, vom großartigen Glück genascht und kann nur das Original gut finden – und das kommt von Lotus, nicht von Rewe. :(