Neue Produkte im Standardsortiment von Manhattan ab März 2012

Ich schrieb es ja letztens schon, seit März gibt es bei Manhattan ein paar neue Produkte im Standardsortiment.

Bis auf zwei Lacke wurden mir die Produkte von Manhattan zum Ausprobieren geschickt, dankeschön!

Manhattan: Neue Produkte im Standardsortiment

Mein Highlight sind natürlich die Nagellacke, die musste ich auch sofort vor die Kamera zerren. :)
Allesamt sehr schöne, tweilweise knallige Farben für den Sommer, schick!

Manhattan - neue Nagellacke im Standardsortiment

Manhattan - neue Nagellacke im Standardsortiment - Swatch

Ich habe jeweils zwei Schichten lackiert, es gab keine Probleme. Alle ließen sich easy auftragen und zickten nicht.

Die Lotus Effect Lacke enthalten 11 ml zu je 4,09 Euro (10 Cent mehr als im letzten Jahr, buuh!), die Quick Dry Lacke beinhalten 7 ml für je 3,09 Euro.

Mir gefallen die Farben wirklich gut, ich würde mir hier aber einfach mal ein paar spannende Finishes in der Theke wünschen. Immer nur Creme ist mir auf Dauer zu langweilig.

Manhattan - neue Standardsortiment - 2 neue Duo-Lidschatten

Bei den Magic Duo Lidschatten gibt es zwei neue Farbkombinationen, sie enthalten je <5 Gramm zum Preis von 5,19 Euro. Die Qualität beim Tatschen war merklich besser als bei den Only Paletten und mit Base kann mir hier schon etws herausholen. Trotzdem würde ich mir nie solch ein Duo für 5 Euro kaufen. Mir gefällt die Farbzusammenstellung nicht sowie die schmalen Pfännchen. :confused: Aber ich bin ja auch komisch, ich weiß das. :D

Manhattan - neue Standardsortiment - Waterflash Lipgloss und Mat Lipcream

Zwei Lippenprodukte sind ebenfalls neu dabei. Es gibt eine neue Farbe der beliebten Water Flash Lipglosse, die mir recht gut gefallen hat. Ich mag die Glosse an sich sehr, ich könnte nur auf den Melonengeruch verzichten. :fuss:

Den neuen Farbton der Soft Mat Lipcream hätte ich mir auch selbst gekauft, denn ich mag die matten Lipcreams von Manhatten sehr! In diesem Fall ist die neue Farbe 31S der totale Reinfall für mich, ich sehe aus als hätte ich ausgiebig Tomatensuppe geschlürft. :D Auf dem Lippenfoto wirkt es vielleicht nicht so extrem, aber ich sah regelrecht krank und unnatürlich verfärbt aus, sogar Herr Shopping ist das aufgefallen! Zusätzlich wirkten meine Lippen noch extrem spröde, trotz Peeling vor dem Auftrag! So kenne ich das von den anderen Lipcreams nicht, komisch.

Der helle Pfirsichton sieht an dunkleren Typen bestimmt total gut aus, ich habe einfach Pech mit meiner Hautfarbe. Immerhin sieht der Waterflash Gloss gut an mir aus. :D Aber das ist auch eine Farbe die jedem steht, denke ich.

Oben auf dem Bild seht ihr noch zwei Mascaras. Eine davon ist die Supersize Mascara, die es ab Mai auch in der wasserfesten Variante geben wird. Die normale Version davon habe ich euch hier schon vorgestellt – Supersize Mascara (Klick) und die Eyemazing Mascara (grüne Hülse) findet ihr am Ende des Manhattan Orly Blogposts (Klick).

Wie gefallen euch die neuen Produkte im Standardsortiment von Manhattan? Habt ihr euch vielleicht schon etwas davon gekauft? :trippel:

14 Kommentare

  1. Also die wasserfeste Mascara hält bei Weitem nicht, was die “normale” verspricht. Während ich bei der ursprünglichen Version nicht lange brauche um schöne voluminöse und lange Wimpern zu kreieren, endet es mit der wasserfesten immer mit Fliegenbeinen. Schade, besonders im Sommer hätte ich gern wasserfeste Mascara getragen. Aber so wird das leider nichts :confused:

  2. Irgendwie schrecken mich diese vielen bunten, schrillen Farben immer so ab, dass ich mir gar nicht die einzelnen Farbtöne ansehen kann, sondern immer nur dieses kreischende Gesamtkunstwerk sehe. Dabei gefällt mir bei sehr angestrengtem, genauen hinsehen dieser fliederfarbene Nagellack recht gut. Der ist mir im Regal natürlich mal wieder gar nicht aufgefallen :fuss:

  3. Mich machen davon eigentlich nur die Lacke so ein bißchen an. Dabei mag ich aber immerhin alle Farben bis auf Grün und Dunkelblau. Die Lippenfarben sind beide so öde und Lidschatten mag ich von Manhattan sowieso nicht. Ach und die Supersize Mascara habe ich letztens probiert und fand sie furchtbar! Nie wieder!

  4. Ui, die Farben sind schön (also der Nagellacke)… :) Ich mag nur das Gewinde und die Flasche bei Manhattan nicht. Brrrr. Da ist’s schon fast ‘ne Überwindung was zu kaufen. Oder es muss eine Mörderfarbe sein :D
    Und irgendwie hab ich auch alle dieser Farben schon. Naja, mal sehen…

  5. 81 und 78 C sind total mein Beutechema, allerdings habe ich diese Töne schon sooft, dass mir da nun keine Ausrede mehr einfällt warum ich da unbedingt noch ne Flasche von brauch. :zahn:

  6. den 53F-Lack habe ich auch, finde die Farbe super, richtig schön knallig und sommerlich. nur die Produktnamen würd ich mir noch etwas passender dazu wünschen :D die Lipcream hatte ich auch in der Hand, passt aber ähnlich wie bei dir einfach nicht zu meinem Teint. das Waterflash Gloss besitze ich auch und finde es wirklich super – Farbe, Tragegefühl und Geruch sagen mir absolut zu, hat sich gerade zu meinem Lieblingsgloss für den Frühling entwickelt!

  7. Ich liebe die Nagellacke von Manhattan.
    Da gibt’s eine Farbe, die es schon seit den 80ern unverändert – so scheint’s mir jedenfalls – im Programm gibt.
    Die trage ich schon seit Beginn meiner Schwarzphase, also seit ca. 26 Jahren, und kaufe sie immer wieder gerne nach (65W). :zahn:
    Auch meine Lieblingsmascara ist von Manhattan (No End Mascara); die Lippenprodukte hingegen vertrage ich nicht und die Lidschatten taugen nix.

  8. Ausser der Lipcream finde ich die Produkte nicht so spannend. Die Nagellacke sind zwar OK, aber es ist keine Farbe darunter, die ich mich näher ansehen möchte. Und die Lidschatten finde ich etwas dürftig ;-) lg naalita

  9. 53F und 55K sind absolut in meinem Beuteschema! :love:
    Weisst Du, ob der 55K die Nagelspitzen durchscheinen lässt?
    Wenn nicht, würde ich wahrscheinlich schwach werden- ist ne schöne Alltagsfarbe!
    Der Rest spricht mich nicht so an- der rosa Lidschatten noch – aber nicht in Verbindung mit dem schwarzen Zeugs! :pffff:

    • Nach dem Lackieren auf dem Stäbchen glaube ich, die sind recht deckend. Aber ich probiere es aus sobald ich bei mir ablackiere. Sage dir dann Bescheid! :)

      • So, hab vorhin nachgesehen. Beide decken mit zwei Schichten fast perfekt, die Nagelspitzen sieht man ganz leicht je nach Lichteinfall. Wenn das stört muss ne dritte Schicht drauf.

  10. Die Nagellacke gefallen mir sehr gut,ich werde mir vielleicht den türkisen holen.Der Rest macht mich jetzt nicht so an… :(

Schreibe einen Kommentar

;-) :zahn: :trippel: :schock: :roll: :rockon: :p :motz: :mahlzeit: :love: :lol: :kotz: :fuss: :freu: :confused: :D :) :( :knie: :pffff: :sabber: :waah: more »