Warning: Constant ABSPATH already defined in /home/www/wp-config.php on line 32
Fotopuzzle: Eigenes Brettspiel erstellen – Frau Shopping

Ich habe vor einer kleinen Ewigkeit einen Gutschein für ein Brettspiel von Fotopuzzle gewonnen, hatte ihn in der Zwischenzeit vergessen und als ich kürzlich mein E-mail Postfach aufräumte, fiel er mir wieder in die Hände. :fuss: Nach dem Motto „Besser spät als nie!“ setzte ich mich endlich hin und erstellte mein eigenes Brettspiel.

Das Brettspiel wird nur in einer Variante angeboten, in der eines „Mensch ärgere dich nicht“ Feldes. Ich nehme an, das ist eine geschützte Marke, sonst würde man es direkt so nennen und nicht nur „Brettspiel“. 😀

Da so ein individuelles „Mensch ärgere dich nicht“ Spiel ganze 29,90 Euro kostet, dachte ich mir, so ein Blogpost ist vielleicht für einige ganz interessant, die bisher gezögert haben.

Man kann bei dem „Mensch ärgere dich nicht“ Spiel aus 7 verschiedenen Designs wählen. Das Feld ist je nach Spieleranzahl unterschiedlich angeordnet, man kann ein Spiel für 2 bis 6 Spieler erstellen. Ich habe mich für die klassische Variante für 4 Spielern entschieden und habe auch bei den Farben nicht viel Schnickschnack betrieben. Mir gefiel das klassische Gelb ganz gut und ich nutzte die anderen Farbvorschläge nicht. Wer möchte kann sich hier vollkommen austoben, man kann sogar eigene Vorlagen hochladen.

Das Besondere bei dem Brettspiel von Fotopuzzle ist, dass man hier noch die Fotos der Spieler einfügen kann. Ich habe das Brettspiel für eine Freundin erstellt und habe die Bilder von ihr, ihrem Mann und den Kindern hochgeladen. Die Namen der Spieler können noch hinzugefügt werden und es stehen verschiedene Schriftarten zur Wahl.

Am Ende kann man sich noch eine von drei Farben für die Schachtel des Spiels aussuchen und entsprechend beschriften. Ich habe, kreativ wie ich bin, „Mensch ärgere dich nicht“ drauf geschrieben. 😀

Das ganze Brettspiel ist recht easy zu gestalten, man klickt sich halt von Schritt zu Schritt und alles ist selbsterklärend.

Zu den 29,90 Euro für das Spiel an sich, fallen noch 4,90 Euro Versandkosten an. Da alles dann nach den eigenen Wünschen bedruckt wird, dauert der Versand auch etwas länger. Mein Spiel war nach 10 Tagen bei mir, das nur mal als Anhaltspunkt.

Mein eigenes Brettspiel von Fotopuzzle

Und so kommt das Spiel dann an. Das Cover der Schachtel ziert ein Bild des fertigen Spiels – inklusive der Fotos die ich eingefügt habe.

Eigene Fotos auf dem Mensch ärgere dich nicht Spiel von Fotopuzzle

Das Brettspiel an sich ist dann so wie erhofft – gut und sauber verarbeitet. Das Spielfeld ist aus stabilem Karton, die Drucke sind sauber und nicht verschmiert. Die Fotos können sich auch sehen lassen, ich finde die Qualität absolut in Ordnung. Bitte habt Verständnis, das ich die Fotos verwischt habe, denn ich werde die Familie meiner Freundin nicht im Internet zeigen.

Spielfiguren und einen Würfel gibt es auch

Ein Tütchen mit Spielfiguren (sechs verschiedene Farben) und einem Würfel wird dazu geliefert, man könnte also sofort anfangen zu spielen. 🙂

Unterm Strich kann ich sagen, dass man mit dem Brettspiel von Fotopuzzle nicht viel verkehrt machen kann. Sicher sind über 30 Euro eine Menge Geld für ein Brettspiel, das man ohne eigene Fotos so auch schon für ein paar Euro bekommt. Aber es ist eben auch eine tolle Idee für Leute, die nicht wissen was sie schenken sollen und einfach eine tolle Überraschung für den oder die Beschenkten.

Ich freue mich jetzt jedenfalls schon auf das Gesicht der Kinder, wenn ich ihnen das Spiel in die Hand drücke und sie dann merken, dass ihre Fotos darauf abgebildet sind. :trippel:


fotopuzzle.de - Ihr persönliches Fotopuzzle

2 Kommentare

  1. super! heute mittag habe ich noch gemeinsam mit einer freundin überlegt, was wir unserer freundin schenken könnten – und das ist wirklich eine super idee 🙂

Schreibe einen Kommentar