Freitag, 20. November 2009

Mein Einkauf bei KIKO

Mein Einkauf bei KIKOGestern war ich im Paradies! Nein, ich war im Himmel!
Ich war im paradiesischen Schminkhimmel!

Meine Freundin war vor ein paar Wochen in Weiterstadt im Loop5. Dort ist eine der drei Filialen von KIKO in Deutschland. Sie war sehr begeistert von den Produkten, der Auswahl, dem Make-up Shop an sich. Ich war ein wenig neidisch und wollt auch zu KIKO!

Ich habe wohl laut genug mit dem Fuß aufgestampft, denn am Samstag hat einvierter  KIKO Store in meiner Nähe eröffnet – ich danke dem Schminkgott! :D

Der KIKO ist im Centro und ich habe es nun endlich geschafft hinzufahren. Ich war ganz ergriffen als ich den Laden betrat, was ich den Verkäuferinnen auch mitteilen musste. Fanden sie leicht merkwürdig, glaube ich. :D

Der Laden ist relativ klein. Links ist eine Wand mit Nagellacken, Lidschatten, Eyelinern und Mascaras. Auf der rechten Seite stehen Lippenstifte, Glosse und alles zum Abdecken wie Puder, Foundation etc. sowie verschiedene Hautpflegeprodukte. In der Mitte sind drei Tische mit Cremes, Sonderaufbauten wie Limited Editions und Sonderangebote.

Ich musste mich natürlich zuerst auf die Seite mit den Lidschatten stürzen. Diese Auswahl! Mein Herz! Ich hatte ein wenig Kreislauf und habe erstmal nur sekundenlang gestaunt bis ich mich durch die einzelnen Farben getestet habe. Ich habe vergessen zu zählen und ich bin schlecht im schätzen, aber es waren sicher 100 Lidschatten! Gebackene Lidschatten und gepresste, matte Lidschatten und welche mit Glitzer. Also alles was mir das Wasser im Mund zusammenlaufen lässt, es war der Wahnsinn!

Ich habe über eine Stunde im KIKO verbracht und war damit beschäftigt alles auszuprobieren. Zum Glück gibt es überall Abschminktücher und Entferner-Lotion, so dass ich am Ende nicht ganz so schlimm aussah.

Oben auf dem Bild seht ihr meinen Einkauf. Ich habe mich sooo zusammengerissen, da es sonst in einem Kaufrausch geendet wäre. Für die sechs Teile habe ich 31,40 bezahlt.

Alle Bilder lassen sich übrigens mit einem Klick vergrößern! Sie werden dann auch scharf. ;)

Meine Lidschatten von KIKO
Und das sind meine drei neuen Lidschatten. :love:

Der auf der linken Seite und der in der Mitte sind aus der “Colour Sphere” Serie. Darum ist die Nummer des linken und des rechten Lidschatten auch doppelt, also nicht wundern.

Die beiden Colour Sphere Lidschatten sind gebacken und haben mich mit ihrem Funkeln sofort in ihren Bann gezogen. Sie kosten 5,90 Euro und bringen 1,8 Gramm Inhalt mit sich. Damit sind sie deutlich teurer als die “einfachen” gepressten Lidschatten wie die Nummer 41 rechts auf dem Bild. Die gepressten Lidschatten kosten 3,00 Euro und man bekommt 3,0 Gramm des Produkts.

Swatches meiner KIKO Lidschatten

Swatches mit farbiger Base von NYX

Kurz etwas zu den einzelnen Lidschatten:

♥ Colour Sphere 41 (gebacken): Schwarz-Lila Farbbasis mit leichtem Rose und viel Glitter in Blau und Pink. Feiner Glitter, keine groben Partikel! Das Bild ist nicht ganz farbecht.

♥ Colour Sphere 27 (gebacken): Schwarz-Olive Farbbasis mit viel grünem Glitter. Auch keine groben Partikel. Je nach Lichteinfall fast Schwarz oder Olive. Bild ist auch nicht ganz farbecht. Die beiden Sphere erinnern an die MAC Black LE, oder?

♥ Eyeshadow 41 (gepresst): Kein Glitzer, eine reines mattes Lila, wie ich es schon lange gesucht habe.

Alle Lidschatten von KIKO sind sehr gut pigmentiert. Ich habe beim Ausprobieren nicht einen Lidschatten gehabt, der mich von der Farbintensität enttäuscht hat. Die gebackenen Lidschatten kann man laut den Verkäuferinnen auch feucht benutzen. Zu den Eigenschaften beim Schminken kann ich noch nichts sagen, weil ich sie noch nicht ausprobiert habe. Bis jetzt ist der Eindruck vom swatchen sehr gut!

Den Concealer zeige ich jetzt nicht als Swatch, bringt ja nichts. Ich habe mich für den rosa Concealer mit der Nummer 01 entschieden, denn bei mir decken die rosa Töne die Augenringe besser ab als beigefarbene. Das Fläschchen mit 3,8 ml Inhalt hat 5,50 Euro gekostet.

Kajal und Eyeliner von KIKODie Auswahl an Kajal Stiften und Eyelinern ist bei KIKO auch recht gut. Mir hat es der braune “Vibrant Eye Pencil” mit der Nummer 603 angetan. Die Mine ist ganz weich und cremig und fühlt sich schon auf dem Handrücken wunderbar an, ohne dabei leicht zu verschmieren wenn man darüber wischt. Die Farbe erinnert mich an ein ganz dunkles Kupfer, denn neben dem Braun schimmert noch ein Gold-Bronzefarbener Ton hindurch.

Der Stift hat 5,20 Euro gekostet und wird bei mir als Kajal oder Eyeliner zum Zuge kommen.

Der lila Eyeliner Nummer 06 hat mich mit seiner Farbe sofort umgehauen. Das Lila ist sehr satt und kräftig und zeigt einen leichten, fast unauffälligen Schimmer. Allerdings ist die Konsistenz des Eyeliners für meinen Geschmack zu “schmierig”, wenn ich den Applikator aus dem Fläschchen ziehe hängt eine kleine “Nase” daran. Ich werde sehen, wie ich damit beim Schminken klar komme. Vielleicht lässt er sich auch mit einem Pinsel besser auftragen?

Das Fläschchen mit 4,5 ml Inhalt hat 5,90 Euro gekostet. Die Farbe ist übrigens wasserfest und ließ sich schon sehr schlecht von meinem Handrücken entfernen.

Das war mein “kleiner” Ausflug ins Paradies und wenn die Produkte so gut sind wie ich annehme, wird es nicht mein letzter Einkauf bei KIKO gewesen sein, auch wenn Herr Shopping schon Angst davor hat. :D

kiko_swatches

Und zum Schluss gibt es noch ein Kosmetiktuch mit ein paar Swatches von einigen Produkten. Oben rechts sind die Lidschatten, darunter die Eyeliner und Kajal Stifte. Auf der linken Seite befinden sich unten die Lippenstifte und Glosse sowie oben die Nagellacke.

Ich kann jedem “Make-up Fan” nur empfehlen, mal in einen KIKO reinzuschauen, denn es ist ein Erlebnis! Die haben sogar ne Weihnachts LE. :D

Auf der Webseite von KIKO gibt es auch die Adressen der anderen Filialen.

War jemand schon bei KIKO und hat etwas gekauft? :trippel:

17 Kommentare

  1. Bonny sagt:

    Lilaner Eyeliner ??? :love: Habe ich live noch nie gesehen, stelle ich mir jedoch super vor! Werd gleich mal rüber springen und schauen,wo hier die nächsten Shops sind :-)
    Danke für den Tipp!

  2. mone sagt:

    der laden isn traum :love:

    den linken lidschatten aus der Colour Sphere serie hab ich auch. ich hätt sogern den ganzen laden leergekauft…

  3. Britta sagt:

    aaaaaaah hab mich letztens noch gefragt, wo ich die tollen Sachen von Kiko am Besten her bekomme, die ganzen Stores waren aber zu weit weg.

    Uuuund jetzt mach ein Store in der “Nähe” auf :freu: suuuuuper :love: da muss ich meinen Freund bald mal zu ner Shoppingtour überreden und dann wird der Laden gestürmt :freu:

  4. Daniela sagt:

    Den Laden im Berliner Alexa gibts ja schon etwas länger und ich war da auch mal drin.
    Bin aber schnell wieder raus, da roch es irgendwie sehr seltsam. Douglas ertrage ich ja auch nicht.

  5. Da roch es gar nicht. :confused:

    Douglas ist die Hölle! :kotz:

  6. mone sagt:

    im kiko gibts doch gar kein parfüm :confused:

  7. Doch, da standen drei verschiedene Parfümflaschen. Kann auch sein das es eine LE war, habe nicht darauf geachtet.

  8. Daniela sagt:

    Nee, es war nicht mit Douglas, der Parfumhölle, zu vergleichen.
    Kann auch Alexa-typisch sein.

  9. mia sagt:

    ich will auch ich will auch *webseite überrenn* …
    die bauen bei uns ein neues Einkaufszentrum… ich glaueb ich muss mal unseren Bürgermeister bezirzen! *g*

  10. Julia sagt:

    Im Berliner Eastgate gibts auch n Kiko :love:
    War vor einigen Wochen schonmal drin, hab aber aus Rücksicht auf meinen Geldbeutel nix mitgenommen, der war nämlich leer :cry:
    Außerdem haben mich die beiden Verkäuferinnen (DAS WAREN JA FAST NOCH KINDER!!!! :shock: ) verschreckt*hrmpf*

    Aber sonst is der Laden klasse*seufz*

  11. Brit sagt:

    Ich hab da noch nie gekauft! Ich kannte das nicht mal! Was’n das für ein Skandal??
    Das sieht alles sooo super aus.. Und das mir, die ich so was liiiiebe.. Hach toll und ich freue mich schon auf AMUs :grin:

    Werde gleich mal gucken ob ich Glück habe und es das auch in meiner Nähe gibt :trippel:

  12. Brit sagt:

    Nööööööööö :( Ach menno :p

  13. tanja sagt:

    oh yes, ich war die woche auch das erste mal in einem (alexa in berlin). ich hab vor lauter euphorie wohl gar nichts mehr gerochen, sondern bin nur von wand zu wand geschwebt. die verkäuferinnen haben mich auch komplett in ruhe gelassen – find ich super.

    und endlich hab ich genau die farben gefunden, die ich schon lange suche – für 3 eur … und ne super qualität!

    ich übelege schon die ganze zeit, wann ich mal ganz allein und mit ganz viel zeit und ganz viel geld vorbei schlendern kann;-)

  14. Lea sagt:

    Hej.
    Ich habe viel von Kiko cosmetics gehört, doch leider nicht herausgefunden wo die läden sind! Darum wollte ich fragen ob ihr wisse wo die läden sind!? :)

  15. lea sagt:

    Danke Frau shopping :)

  16. verylala sagt:

    Ich hab gestern auch “Großeinkauf” Bei Kiko gemacht ;) 7 Lidschatten, eine Mascara und einen Kajal Stift. Wie man merkt, bin ich verrückt nach Lidschatten! :D

Kommentar schreiben

;-) :zahn: :trippel: :schock: :roll: :rockon: :p :motz: :mahlzeit: :love: :lol: :kotz: :fuss: :freu: :confused: :D :) :( :knie: :pffff: :sabber: more »

Folge mir auf Facebook

Abonnieren & E-Mail

RSS Feed abonnieren Frau Shopping bei Facebook Folge mir auf Twitter Fotos von Frau Shopping bei Instagram Frau Shopping bei Bloglovin Kontakt zu Frau Shopping

- bloglovin

Blog durchsuchen

Deutsche Beauty Blogs

Gutscheine und Rabatte

Neuste Beiträge

Letzte Kommentare

Tags