Eigentlich brauche ich nichts!

alessandro Go Magic! Twist Magnet Nagellack

alessandro Go Magic! Twist Nagellack Queen Berry

Ich durfte von alessandro den neuen Go Magic! Twist Nagellack testen, der ab Oktober im Handel erhältlich sein wird.

Das besondere an dem Nagellack ist, das es nicht „nur“ ein normaler Nagellack es. Die Go Magic! Twist Lacke sind Magnet Nagellacke, die sich durch den mitgelieferten Magnetstempel auf dem Finger verändern.

Es gibt vier verschiedene Farben von alessandro – Taupe, Blau, Lila und Rot. Ich habe mir den roten „Queen Berry“ ausgesucht, ihr wisst ja wie sehr ich auf rote Lacke stehe. Da war es eigentlich gar keine Frage welche der Farben mich am meisten anmacht. ;)

alessandro Nagellack Queen Berry

Die Flasche enthält 10 ml und sieht genau so aus wie die „normalen“ großen Lacke von alessandro.

Das Bild von der quer liegenden Flasche ist übrigens farbecht. Die anderen beiden Bilder mit dem helleren Rot sind in der Sonne aufgenommen worden, damit ihr die kleinen Magnetpartikel besser seht. :)

Normal auf den Fingern aufgetragen, erkennt man noch nicht das der Lack ein Magnetlack ist. Um ein Muster auf seine Finger zu zaubern, braucht man noch den Magnetstempel.

Alessandro Go Magic! Twist - Magnetstempel und Zubehör

Von alessandro wird neben dem Nagellack noch der Stempel sowie eine Halterung für Stempel und Finger mitgeliefert. Das Set kostet 15,95 Euro.

Man muss den Magnet Nagellack schnell auftragen und dann den Stempel für 10 bis 15 Sekunden über den noch feuchten Nagel halten. Durch die magnetische Anziehungskraft entsteht dann das Muster und ihr könnt mit dem nächsten Nagel beginnen. Das klingt so geschrieben recht easy, ist es aber nicht. :D

Ich habe den Spaß jetzt dreimal gemacht und habe jedes Mal für alle 10 Finger eine ganze Viertelstunde gebraucht. Sonst lackiere ich mir alle Finger in 5 Minuten.

Es geht schon damit los, das man den Lack recht zackig auftragen muss. Man möchte ja trotzdem große Patzer vermeiden und die Farbe halbwegs ordentlich auf den Nagel bringen. Also muss quasi jeder Pinselstrich sitzen. Ich weiß ja nicht wie es euch geht, aber mich macht es nervös wenn ich weiß das ich nicht nachbessern kann.

Dann kommt die zweite Hürde mit dem Magneten. Ich finde diese Halterung auf die man seinen Finger legt ganz praktisch, denn so kann man nur schwer nach rechts oder links kippen und das Muster wird nicht verwackelt.

Ich hatte jedoch viel mehr Probleme mit dem Magneten an der höhenverstellbaren Halterung. Ich wollte den Magneten natürlich so nah wie möglich am Nagel haben, um ein gutes Ergebnis zu erzielen. Durch diesen Ehrgeiz bin ich mehrmals mit dem Fingernagel an die Magnetplatte gedotzt, weil ich ja nicht gesehen habe wie nah ich dem Nagel nun wirklich bin. Daher habe ich mir öfter einen unschönen Fleck in den noch feuchten Lack gehauen, Ausbessern unmöglich. Ich habe ganz schön geflucht. :D

Ich musste den Magneten auch für jeden Finger neu ausrichten, denn mein Daumen ist ja viel größer als mein kleiner Finger. Das ist also schon etwas Frickelei und wenn man nicht wirklich Geduld mitbringt, wirft man das Set schnell in die Ecke.

Ich habe auch versucht den Magnetstempel „frei Hand“ über meine Finger zu halten, aber irgendwie war das auch nicht so das wahre und das Ergebnis hat mir nicht besser gefallen, als mit der Halterung.

Nachdem ich den Stempel mit Nagellackentferner gereinigt habe, konnte ich sehen wie das Muster des Stempels entlang lief. Das war ganz praktisch, denn so habe ich mir das Muster nicht verkehrt herum auf die Finger gemacht.

Das fertige Ergebnis hat mir dann sogar ganz gut gefallen, auch wenn kein Finger so aussah wie der andere. :D Mal war das Muster besser auf den Nagel übertragen, mal schlechter. Wenn man jeden Finger einzeln betrachtet hat ist das natürlich aufgefallen, doch in der Gesamtheit gesehen dann nicht mehr. Damit ihr euch ein besseres Bild machen könnt, gibt es natürlich Fotos.

alessandro Magnet Nagellack Queen Berry aufgetragen

Es erinnert ein wenig an Airbrush, oder?
Also der Lack, nicht mein abgehacktes totes Händchen, ne. :D

Wie gesagt, mir gefällt das Muster richtig gut, ich hätte es nur gerne gleichmäßiger auf jedem Finger. Da muss ich wohl noch etwas üben und fluchen. :D

Der Preis von knapp 16 Euro ist natürlich ganz schön happig. Bei agnes b. gibt es auch Magnet Nagellacke, allerdings weiß ich nicht welches Muster deren Stempel hat. Und wie ihr in der Vorschau von essence gesehen habt, bringen sie auch Magnetlacke heraus.

Wer als Magnet-Neuling gerne in diesen Spaß einsteigen möchte ist mit dem Set von alessandro gut bedient, zumal der Nagellack auch ohne Magnet toll auf den Nägeln aussieht. :) Die Go Magic! Twist Sets sind jetzt ab Oktober im Handel erhältlich.

Teilen mitShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+

31 Kommentare

  1. Huhu =) sieht sehr schick aus und Agnes B macht dieses Muster: http://www.fotos-hochladen.net/n100822vgilx1wd.jpg
    Man sieht dass es noch nicht perfekt ist XD denn hier muss man den Nagel vor einen hochkant stehenden Magneten halten und oben war ich etwas zu weit weg, darum sieht man nur vorn am Nagel das Muster ^^ hier mit der Farbe finde ich das aber echt schön…mal sehen ob ich das kaufe ^^ von Essence kommen ja auch bald welche

  2. Wow, das sieht wirklich genial aus! Hab gelesen, dass essence bald auch solche Nagellacke rausbringen wird. Dann will ich das auch mal ausprobieren, weil mir so der Preis etwas zu hoch ist. Sieht aber schon mal echt gut aus!

  3. ich hab auch so en magnetdingens von agnes b., aber meins macht mehr so en karomuster…keine streifen. ob es da lustig nachm zufallprinzip geht, was für einen magneten es gibt?

    mir gefällt aber der alessandrolack+magnet viel besser :)

  4. Finde das Muster definitiv schöner als das von Agnes B. :)

  5. immer wieder witzig wie lang es solche artikel eigentlich schon gibt und wie lang es dann dauert bis es im normalen handel landet…

    ich konnte damit nix anfangen, war mir einfach zu umständlich :D

  6. Grundsätzlich eine nette Idee der Hersteller. Aber wenn es so schnell im Ablauf gehen muss, dann kann das schon störend wirken. Ich glaub nachbessern muss jeder irgendwann mal. Wird bei den kommenden Magnet Essence Lacken vermutlich nicht anders sein.
    Danke für deinen Bericht. :)
    LG Petra

  7. Wow das sieht wirklich toll aus. :)

  8. Huhu, also ich hab die Agnes B. Lacke und die haben auch „nur“ dieses Wellenmuster.. ich hatte mal versucht das ganze zu reviewen: http://myfrosch.blogspot.com/2010/08/swatches-agnes-b-magnetic-lacke.html
    (wenn ich den Link mal so einfach hier einfügen darf??)

    Mone, ich will mal ein Bild vom Karomuster…. wenn möglich :zahn:

  9. Ich kenne das Muster von Mone, es existiert wirklich. ;-)

  10. Wow.. Echt super Ergebnis! :love:
    Hab dich übrigens auf meinem neuen Blog verlinkt.. Sieht alles noch sehr leer aus.. Hoffe du schaust vielleicht trotzdem mal rein :)
    Liebe Grüße

  11. Eigentlich fand ich die Erfindung von Magnetlacken bisher eher überflüssig, aber Deine lackierten Nägel gefallen mir überraschend gut. Wenn sich aber die Muster-Malerei mit dem festen Magneten schon so schwierig gestaltet, dann wird das bei der kommenden essence-LE freihand sicher ein ziemliches Fiasko.

  12. Ich stehe eigentlich nicht so auf Nagel Schnick-Schnack, aber das sieht ziemlich gut aus :D

    Airbrush trifft es auch ganz gut, wie ich finde.

    Leider nervt mich normales Streichen und trockenen schon wie blöd, daher leider nix für mich :confused:

  13. Das Muster sieht fantastisch aus :love:

    Was passiert eigentlich, wenn man einen ganz normalen (Kühlschrank-)Magneten benutzt? Frau Shopping, würden Sie das vielleicht mal auf dem kleinen Finger oder so ausprobieren :fuss: ? Vielleicht reicht es ja, nur den Lack zu kaufen…

  14. *arg* und wie krieg ich diesen Magneten, der Karo Muster macht?? Mannoooo.. ich hab den Magneten einzeln gekauft….

  15. Sieht richtig schick aus,den hätt ich auch gern mal getestet *g*

  16. @myone,

    hier das gewünschte bild:

    http://www.pic-upload.de/view-7285354/IMG_4825.jpg.html

    tschuldigung für die patzer..bin grade zu faul, fehler im lack bzw aufm finger zu korrigieren, da ich grade (eine empfehlung von frau shopping herself übrigens) intensiv mit der zweiten staffel von breaking bad beschäftige ;-)

  17. Schick, weil so dezent!

  18. gefällt mir gut :love:

  19. uiiiii ich freu mich schon auf die essence geschichte… das set hier ist leider etwas zu teuer für mich.. zum testen reicht wohl essence.. wenns was für mich ist kann ichs mir ja zu weihnachten wünschen :)

  20. Eine schicke Farbe und der Effekt gefällt mir auch überraschend gut. Ob ich dafür die Geduld habe bezweifle ich noch ;-) Für deinen ersten Versuch sieht es aber echt gut aus.

  21. sieht echt hübsch aus :)

  22. toolll! :freu: :rockon:
    sieht hammer aus,,,aber ich find 16 @ ganz schön happig,,,deswegen warte ich die essence-sachen ab,,,für rumprobieren reichen diese vollkommen aus,,
    Aber ich finde es sieht toll aus!

  23. Ich find‘ grad das Unterschiedliches des Musterst total klasse! Auf jeden Fall gefällt’s mir saugut- und ich freu mich dann schonmal auf die Lacke von essence.

  24. @mone *heul* jetzt will ich den Magneten erst recht *seufz* Aber der CCB Support ist ja sowas von lahm bzw. sie antworten erst gar nicht….

    Danke für das Bild!! Denn den Promobildern von CCB wollte ich nicht glauben :)

  25. aaahhh… :)
    Das hab ich ja jetzt erst entdeckt!Wie konnte denn dieser Post nur an mir vorbeigehen??
    Das sieht ja FANTASTISCH aus! Ich frage mich, wieso ich als alter Nagellacksuchti das noch nirgends entdeckt hab… :)

  26. boar, das sieht ja wirklich hamma aus :schock:

  27. Wo kann ich kaufen
    ?

  28. Echt super, super hübsch! :love:

    Ich habe heute morgen diverse Werbezeitschriften durchgeguckt und im Prospekt von Müller habe ich den Nagellack gefunden. Allerdings möchte ich mir nicht die Farbe pink, sondern hellbraun/beige kaufen.

    Für 12,95 € werde ich mir das Set von Alessandro morgen kaufen. Bin schon total gespannt. Hätte wirklich nicht mit so einem guten Ergebnis gerechnet. :)

    Und dafür, dass es noch sehr außergewöhnlich ist, finde ich den Preis vollkommen OK.

  29. das is ja richtig cool und praktisch nciht stunden langes sitzen und vorsichtig jetztweis ich was ich meiner freundin schenke :freu: :D

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


;-) :zahn: :trippel: :schock: :roll: :rockon: :p :motz: :mahlzeit: :love: :lol: :kotz: :fuss: :freu: :confused: :D :) :( :knie: :pffff: :sabber: more »