Tag

polish me silly

Browsing

Frich lackiert: Maybelline Bleached Neons Tropink

Marke: Maybelline
Name: Tropink
Inhalt: 7 ml
Finish: Creme
Sortiment: Bleached Neons LE
Preis: 1,75 Euro
Wo gekauft: dm

Ich hatte das Bild vor ein paar Tagen schon auf Instagram und Facebook gezeigt und schrieb dazu “Hilfe, ich bin Barbie!”. So fühlte ich mich. :D

Maybelline Bleached Neons Tropink und Lush Lacquer Chicks rule

Die Bleached Neons Lacke von Maybelline sind nicht der Knall im All. Die vier Farben sind ganz nett, mehr aber auch nicht. Bei Farben entscheidet ja immer der Geschmack, also komme ich mit Fakten: Die Bleached Neons sind nicht ganz unkompliziert beim Lackieren. Das Ergebnis wird schnell streifig/ungleichmäßig und selbst nach zwei Schichten teilweise nicht deckend. Das nervt.

Weil mich das ungleichmäßige Ergebnis störte, habe ich noch einen Topper darüber getan – Chicks rule von Polish Me Silly (ehemals Lush Lacquer). Hinter dem Namen steht ein Mutter-Tochter-Gespann, die in Amerika recht erfolgreich Lacke mischen. Verkauft wird z.Bsp. über deren Etsy-Shop, klicken auf eigene Gefahr. :D

Gratis Nailpen bei Kauf eines Maybelline Nagellacks

Das war übrigens der Grund meines Barbie-Kaufs – es gab etwas umsonst. Rationales Denken wurde abgeschaltet. :zahn:

Bei dm steht seit, öh, ca. zwei Wochen dieser große Nagellack-Aufsteller, auf dem die Aktion von Maybelline beworben wird: Nagellack für 1,75 Euro kaufen, Nail Pen für 4,95 Euro gratis. Das muss frau doch mitnehmen! :D Zumal freie Farbwahl herrschte – bei den Stiften und bei den Lacken von Maybelline.

Ich habe zwar noch keine Ahnung was ich mit dem Stift mache, mein zeichnerisches Talent beschränkt sich auf das von zweijährigen Kindern. Aber egal, hauptsache erstmal gekauft, wa! :D

Seit ihr dem Angebot auch erlegen? Was sagt ihr zu den Bleached Neons? :trippel: