Tag

nagelfächer

Browsing

Pimp my Nagelfächer mit Magneten

Erinnert ihr euch noch an meinen Nagelfächer aus diesen Nail-Tip-Stäbchen? Ich hatte ihn euch HIER gezeigt und seit dem fleißig fast all meine Lacke auf die Stäbchen lackiert.

Allerdings ging mir schnell die Schraube auf den Keks, auf der die Tipps befestigt sind. Natürlich hätte ich auch alles auf ein schönes Band o.ä. fädeln können, doch das Problem wäre geblieben – wenn ich ein Stäbchen einzeln lösen möchte, muss ich alle Stäbchen davor, bzw. dahinter abfriemeln und später wieder auffädeln. Das war mir schnell zu doof. :D

Also muss ich mir etwas überlegen und bin letzten Endes bei Magneten gelandet. Denn was lässt sich einfacher öffnen und wieder schließen als eine Kette aus Magnetteilchen? :)

Pimp my Nagelfächer

Auf und zu. Auf und zu. Auf und wieder zu. Ganz easy geht das, immer wieder und wieder. Man kann auch schön damit spielen. :D

Mit den Magnetkügelchen kann ich jetzt meinen Nagelfächer an der Stelle öffnen die mir beliebt und kann auch jederzeit zwischen die schon vorhandenen Stäbchen neue Tips hinzufügen ohne groß auf- und abfädeln zu müssen. Für mich perfekt! Für euch vielleicht auch?

Ich habe die 3 mm großen Kugeln bei Ebay gekauft, es gibt sie auch noch größer (5 mm), aber dann passen sie nicht durch das Loch in den Nagelstäbchen. Wenn ihr nach “Magnetwürfel”, “Magnet Kugeln” oder “Neocube” sucht werdet ihr schnell fündig. Meist werden 216 Kugeln verkauft, das ergibt dann immer einen Würfel. Es lohnt die Preise zu vergleichen – auch International! Der Preis schwankt ständig wie ich festgestellt habe. Als ich vor ein paar Monaten bestellt habe zahlte ich gerade mal 7 Euro, im Moment ist es etwas teurer, meine ich.

Die 216 Magnetkugeln reichen für ein paar Fächer, kommt natürlich auch darauf an wie groß der ist. Mehr als 50 Tips habe ich nicht zusammengefasst und das Gewicht tragen die Kugeln ohne zu reißen. Ich muss nur aufpassen nicht alle Fächer in die Schublade zu werfen, dann “kleben” sie gerne aneinander. Aber mit etwas Sorgfalt geht das ganz gut und ich bin zufrieden mit der Aktion “Pimp my Nagelfächer”. :rockon: