Tag

eyeliner

Browsing

Ich war heute den halben Tag unterwegs und habe hier und dort eingekauft. Weil mein neues Handy so schicke Bilder macht, fotografiere ich ständig und muss die Bilderflut über den Blog loswerden. :D Wer mich bei Facebook oder Twitter verfolgt, konnte schon ein paar Fotos sehen.

Bevor das großen Shoppen begann, habe ich mich mit Herr S. zum Mittagessen getroffen. Ich hatte eine Pizza, die nicht so gut geschmeckt hat wie meine eigene vom Pizzastein, doch sie war ok. Hach, was man für Ansprüche entwickelt! :D Herr S. schwebte im männlichen Fleischhimmel, er hat einen heißen Stein mit Hüftsteak bekommen.

Herr Shopping mit seinem heißen Stein

Nach dem Essen war er milde gestimmt und ich konnte ihn durch jeden Laden schleifen. :zahn:

Zuerst habe ich bei alverde etwas von den reduzierten Sachen mitgenommen:

alver reduziert einige Artikel aus dem Sortiment Frühjahr 2011

★ alverde Anti-Glanz Grundierung
★ alverde Gebackenes Rouge 10 Peach
★ alverde Gebackener Lidschatten 02 Glam Mauve

Es gab zwar keine 50% Rabatt wie ich erhofft hatte, aber da ich keinen Budni mit 99 Cent Schnappern in der Nähe habe, ist das besser als nichts. :)

Weiter ging es durch diverse Läden: Douglas, The Body Shop und KIKO.

Einkauf bei Douglas, The Body Shop und KIKO

★ BeYu Nagellack Nr. 209
★ Pixie Epoxy
★ The Body Shop Lip Roll-on
★ The Body Shop Pröbchen Peeling
★ KIKO Cream Eyeliner
★ KIKO Mat Fluid

Bei Douglas habe ich mir den BeYu Nagellack Nr. 209 gekauft, nachdem mich Jeanette von The Swatchaholic damit auf Twitter schon ganz wuschig gemacht hatte. Der Lack ist auf dem Foto richtig schlecht getroffen, eigentlich sieht er in etwas so aus:

BeYu Nagellack 209

Hach! :love:
Was freue ich mich schon aufs Lackieren! Wer den Lack auch kaufen möchte sollte schauen, dass er die “gute” Version erwischt, es gibt nämlich zwei! Der gute Lack hat die INCI Nummer 31, der “schlechte” die Nummer 24. Wenn ihr beide nebeneinander haltet, werdet ihr den Unterschied auch erkennen.

Das weiße Fläschchen neben dem Lack ist Pixie Epoxy. Eine Freundin hat mir eins mitbestellt (Danke nochmal! :) ) und heute kam es an, darum habe ich es einfach mal mit dazu gelegt. Wer Pixie Epoxy noch nicht kennt: Das ist eine Base mit der gerade lose Lidschatten so richtig BÄÄÄMM!! auf dem Auge machen sollen. Soll aber auch auf anderen Lidschatten gut funktionieren. Ich bin gespannt. :trippel:

Bei The Body Shop habe ich mir einen der neuen “100% Natural Lip Roll-on” mitgenommen. Man bekommt hier reines Lippenpflegeöl. Uuuh, Öl!?! Angeboten werden 5 Geschmacksrichtungen, mir hat Orange auf Anhieb am besten gefallen. Im Moment gibt es die Roll-on zum Einführungspreis von 3,20 Euro statt 4 Euro. Mit Kundenkarte habe ich nur 2,88 Euro bezahlt. Ich habe es allerdings noch nicht benutzt, weil mein Lippenstift noch hält. :D

Zur Lippenpflege gab es dann noch ein Pröbchen vom Honey Oat Peeling, da ich das Blue Corn Peeling gar nicht vertragen habe. Hatte das Gefühl, es ätzt mir die Haut weg.

Bei KIKO musste ich auch vorbei schauen, ich war doch so scharf auf die Herbst LE “Chic Chalet”. Auf der KIKO Webseite (KIKO Chic Chalet Herbst LE 2011

Im Laden sehen die Sachen auf den ersten Blick auch immer noch gut aus, doch wenn man genauer hinschaut, trifft einen die Glitzerkeule. Määäääh! :p Ich habe mich da schon mit allen Lidschatten Quads rausspazieren sehen, doch nichts war! Einzig das Quad mit dem Gelb und dem Pink (Nr. 04) hat nicht so ätzend geglitzert, doch die Farben wollte ich dann auch nicht.

Da die Lidschatten eine Enttäuschung für mich waren, habe ich meine Hand mit dem Rest beschmiert, den die LE noch so hergab.

KIKO Chic Chalet Swatches

Die matten Lipcreams fand ich sehr schick, sie erinnerten mich an die Soft Mat Lipcreams von Manhattan. Ich ärgere mich jetzt, keinen mitgenommen zu haben. Wieso eigentlich nicht?

Bei den Rouges habe ich nur einmal gepatscht. Es glitzerte, auf Wiedersehen.

Die Eyeliner waren von den Farben teilweise echt schön (Ganz rechts das Blau! Und das Rot, aaaah!), allerdings wirkten sie auf dem Handrücken extrem flüssig. Ich habe sie auch extra nochmal geschüttelt damit sich der Liner eventuell besser verbindet, doch das brachte nichts. Hier nochmal in Nahaufnahme:

KIKO Metal Eyeliner aus der Chic Chalet LE

Hier sieht man auch gut, wie die Farbe in die Hautfältchen läuft. Die Farben haben auch sehr lange gebraucht um zu trocknen. Auf dem Auge stelle ich mir das dann Schwierig vor. Schade. :(

Aus der Chic Chalet LE habe ich also gar nichts mitgenommen. Statt dessen gab es das Mat Fluid, das war von 11,90 Euro reduziert auf 8,30 Euro und ich habe bisher nur Gutes darüber gelesen.

Außerdem habe ich den Cream Eyeliner in Nr. 02 bright blue aus der Kaleidoscopic LE mitgenommen, der war auf 3,70 Euro reduziert. Ich stehe auf solch ein Blau! :love: HIER seht ihr ihn bei Kiko.

Zum Schluss gibt es noch einen kleinen Tipp von mir bezüglich der Tweezerman Pinzette. Ich schrieb ja HIER wie begeistert ich von meiner Pinzette bin.

Tipp - Tweezerman günstig bei Kaufhof

Im Kaufhof gibt es gerade ein Angebot für eine große Pinzette mit Spiegel für 19 Euro. Vielleicht hat ja jemand Interesse. :)

Das wars. Ich bin alle. :D