Tag

MNY

Browsing

Puh, gestern ist eine wahre LE Flut über mich herein gebrochen. Vor zwei Tagen hatte ich extra noch die “gute” Kamera dabei und gestern natürlich nicht. War ja klar.

Trotzdem gibt es jetzt ein paar schlechte Handyfotos, das lasse ich mir nicht nehmen. :D

Rival de Loop Glööckler Limited Edition

Los geht es mit der Glööckler LE von Rival de Loop.
Ich habe erst einmal gelacht als ich vor ein paar Tagen die ersten Bilder dazu im Netz gesehen habe. Harald Glööckler gibt Rival de Loop seinen Namen für ne LE, Krassomat! :D

Von den Produkten erwartete ich gar Gigantisches, schließlich muss man damit ein pompöööööses Make-up zaubern! Die Realität sieht dann etwas schlichter, dafür umso tragbarer aus. Ich hätte es ja nicht gedacht!

Bei Jetti (Klick!) gibt es ein paar bessere Bilder von der LE. Sie hat sich sogar etwas gekauft, ich ging mit leeren Händen aus dem Rossmann.

Mir war das alles zu “normal” und unaufgeregt, fast schon zu langweilig. Sicher trifft die Glööckler LE damit eher den Geschmack der meisten Kunden, doch ich hatte mir durchgeknallte Schmetterlinge auf nem LSD-Trip vorgestellt und davon war die LE weit entfernt. Bei mir um die Ecke gab es bis vor Kurzem einen Laden, der hatte pompööse Artikel wie Bademäntel, Bettwäsche und Handtaschen für die crazy Oma von nebenan und ich stand immer mit einer Mischung aus Abscheu und purer Begeisterung vor dem Schaufenster. Meine Vorstellung war sicher davon beeinflusst. :D

Ein Lob möchte ich noch für die Verpackung der Produkte aussprechen. Rival de Loop kreischt ja sonst schon von weitem “Plaaaastik” und man denkt man hat die Karnevalsschminke vom Kaufhof erwischt. Die schwarze Verpackung hier ist zwar auch Plastik, doch sie wirkt fast schon edel elegant im Vergleich zu den anderen LEs.

MNY I am a Material Girl Limited Edition

Weiter geht es mit der I am a Material Girl LE von MNY. Schon von weitem sah ich das Pinke Display – schick! :D

Endlich mal eine LE von MNY die mich nicht von vornherein anödet. Trotzdem habe ich nichts gekauft, mein Bedarf an Pink, Pink und nochmal Pink ist gedeckt. Das ist übrigens die erste LE von MNY die Lippenstifte enthält!

Schaut doch mal bei Tine (Klick!) vorbei, sie hat die LE zum Testen geschickt bekommen und kann mehr zu den einzelnen Produkten sagen.

p2 Make-up Parade

Von p2 gibt es aktuell die “Make-up Parade” und für mich ist das die lahmste LE von den Vieren die ich in diesem Artikel zeige.

Es gibt 3 verschiedene Lidschatten Trios mit jeweils einem Eyeliner (Gähn!), furchtbar schrammelig aussehende Wimpern, Lipglosse (Gäääähn!), verschiedene Nagellacke (Schnarch!) und Glitzeraufkleber für die Nägel (Iiieh!). Außerdem noch ne Mascara aus dem Standard Sortiment.

Ausgerechnet der rote Nagellack, das einzigste Produkt das mich halbwegs interessiert hätte, hat bereits gefehlt. Alles andere ließ mich kalt.

Das schwarze Teil in der Mitte des Aufstellers ist übrigens eine Tasche die man sich ums Bein oder den Arm kleben kann. Wer benutzt das bitte? Warum nicht gleich ne Gürteltasche anbieten um die Peinlichkeit perfekt zu machen? :zahn:

Das ich davon nichts gekauft habe muss ich nicht extra erwähnen, ne?

alverde My Perfect Day

Bei alverde gibt es mit “My Perfect Day” viele neue Produkte, allerdings auch etwas aus dem neuen Standard Sortiment.

Ich habe mittlerweile den Überblick verloren was dort alles erneuert wurde, weil mich die Sachen auch nicht wirklich interessiert haben und ich hoffe jetzt nicht totalen Mist zu schreiben. :D Was definitiv aus dem Standard Sortiment ist, sind die Puderperlen in der LE. Die könnt ihr also auch später immer noch kaufen. Allerdings kosten die in der LE 50 Cent weniger. :confused:

Da die Fotoqualität zu wünschen lässt habe ich das meiste beschriftet. Es gibt 2 Lidschatten Quattros – einmal in Grau und einmal in Schwarz. Die Lidschatten unterscheiden sich nicht in der Farbe, sondern nur im Finish – matt, Glitzer, satiniert, metallisch. Das habe ich so noch von keiner Drogeriemarke gesehen und finde die Idee super! Leider sind die Farben so gar nicht mein Ding.

Von den Minerallidschatten (der blaue und der graue Kreis sind Cremelidschatten die jeweils bei den Minerals dabei sind) gab es nur den Grauen. Schade, denn gerade der Blaue hätte mich interessiert.

Ganz hinten im Aufsteller seht ihr zwei verschiedene Paletten. Sie enthalten je 3 Lidschatten, 1 Rouge, 3 Lippenfarben sowie einen Spiegel im Deckel. Für 6,99 Euro bekommt man so ein ganzes Paket an Naturkosmetik. Wenn man die Farben mag sicherlich ganz nett.

Die beiden einzelnen Lipglosse fand ich von der Verpackung her auch schick. Wie ein Würfel geformt, kann man das kleine Quadrat in der Mitte aufklappen. Wie gesagt, an sich recht schön, allerdings stelle ich mir den Umgang damit problematisch vor. Ich bin ja nicht so der Freund von Finger-im-Topf.

Von den Highlighterstiften gibt es zwei verschiedene, jeweils mit zwei Farben am Ende. Außerdem noch eine Mascara und zwei Eyeliner (Grau und Schwarz).

Das sind ganz schön viele Produkte, was? Plant etwas Zeit ein, wenn ihr sie euch ansehen wollt.

Ich habe auch bei dieser LE nichts gekauft und das war noch nicht mal schwer. Es war einfach nichts dabei was mich so wirklich hätte in Versuchung führen können. :)

Wie sieht es bei euch aus? Habt ihr etwas von den LEs mitgenommen?