Eigentlich brauche ich nichts!

KIKO Lavish Oriental – mit Holo Nagellacken!

| 52 Kommentare

KIKO Lavish Oriental - die Herbst Kollektion

Edit: Es gibt die LE jetzt auch im Online-Shop! Klick!

Als ich gestern Nacht gesehen habe, dass es in der Herbst Kollektion von KIKO Holo Nagellacke gibt, musste ich heute sofort los. Am liebsten wäre ich ja noch Nachts losgefahren, aber ohne 24-Stunden-Öffnungszeiten macht das wenig Sinn. :D

Die KIKO LE heißt “Lavish Oriental” und hat ein paar ganz hübsche Produkte intus. Ihr findet eine Übersicht auf der italienischen KIKO-Webseite (Klick). Wann die LE auf der deutschen Seite sowie dort im Shop erscheint weiß ich nicht.

Ich habe euch ein paar Swatches mitgebracht, denn vielleicht seid ihr so neugierig wie ich es gewesen bin?

KIKO Lavish Oriental Swatches

KIKO Lavish Oriental Swatches - Lidschatten Quad 01 und 02

Von den sechs Lidschatten Quads haben mir zwei sehr gefallen, in die habe ich dann auch reingetatscht. So am Finger konnte ich nichts Negatives feststellen, aber das sagt ja noch nichts darüber aus, wie sie sich am Auge machen. Hätte ich nicht schon so viele Lidschatten, hätte ich mir sicher ein Quad gekauft, denn der erste Eindruck hat mir gefallen.

KIKO Lavish Oriental Swatches - Creme Blush und Lavish Lips

Habe nur drei der Creme Blushs ausprobiert, weil ich gar nicht gesehen habe das es sechs sind. :zahn:
So vom Feeling auf dem Handrücken fand ich sie angenehm, doch ich nutze selbst kein Cremerouge und kann daher auch nichts weiter dazu sagen. Die Farbe links enthielt etwas Glitzer, die beiden anderen waren matt.

Die “Lavish Lips” sahen aus wie Chubby Sticks oder wie die Revlon Kissable Sticks und werden von KIKO auch als “cremige Lipglosse in Stiftform” beschrieben. Ihr seht es ja an dem Bild, manche waren kräftiger, andere recht zart. Ich ärgere mich mittlerweile das ich mir keinen mitgenommen habe, der zweite von Links gefällt mir nämlich immer besser. Schon wieder ein Grund bald nochmal zu KIKO zu fahren. :D

KIKO Lavish Oriental Swatches - Unlimited Lipsticks

Gar nicht gefallen haben mir die “Unlimited Lipsticks”. Sie waren sehr fest und sandig. Ich konnte teilweise gar nicht über die Haut gleiten, weil sie so “stoppten”. Sieht man auch gut auf dem Bild. Anfangs dachte ich der Tester ist vielleicht blöd, aber die waren alle so. :confused: Schade, denn die Farben sind schön. Aber das nützt ja nichts wenn der Auftrag mies ist.

KIKO Lavish Oriental Swatches - Smoky Eyes Pencil

Die Smoky Eyey Pencil sind von den Farben her ganz nett, typische Herbstfarben eben. Am anderen Ende des Stiftes befand sich ein kleiner abgeschrägter Pinsel. Mir erschien er zu weich zum “smoken”, aber wer weiß. Der Auftrag der Stifte auf der Haut war gut – cremig, aber nicht zu weich und auch nicht zu fest. Hätte ich nicht eh schon zu viele Eyeliner…

KIKO Lavish Oriental Swatches - Gel Highlighter

Die drei Gel Highlighter erschienen mir sehr “nass” und erinnerten fast an ein Fluid. Ich mag mir so etwas nicht aufs Auge tupfen. Wer Fan von solchen Spielereien ist, nur zu. Ob die Sachen vielleicht auch fürs Gesicht gedacht sind? Dafür erschienen mir die Farben zu dunkel.

Der schwarze Gel Eyeliner war ebenfalls sehr feucht, beim Schräghalten des Döschen lief er fast heraus. Die Deckkraft beim Tatschen (gab keinen Pinsel zum Probieren) war gut. Ihr seht es auf dem Bild, die Farbe ist sehr satt und schön matt schwarz. Allerdings kommt das Ergebnis auch von einem dicken Finger und nicht von einem feinen Eyeliner Pinsel.

KIKO Lavish Oriental Holographic Nagellack

Nun das Highlight – die Holographische Nagellacke! :love:

Es gibt vier Farben in den KIKO-üblichen Fläschchen:

399 Silk Taupe
400 Steel Grey
401 Peacock Green
402 Jewel Pink

KIKO Lavish Oriental Holo Nagellack Swatch

Ich sage gleich, dass dieser Swatch ihnen nicht gerecht wird!
Die Sonne wurde von mir schon hergewünscht, aber bisher ließ sie sich noch nicht blicken. Aber auch ohne Sonne erkennt man bereits den Holoeffekt. :)

Edit: Die Sonne ist da!

KIKO Lavish Oriental Holo Nagellacke in der Sonne

Es ist richtig knorke, dass KIKO es endlich geschafft hat “richtige” Holo Lacke zu bringen, nachdem sie auch schon “falsche” verkauft haben. Nun hoffe ich natürlich auf gute Verkaufszahlen und eine Neuauflage der Lacke mit noch größerer Farbauswahl. Das KIKO so etwas kann haben sie bei den Crackle- und Magnetlacken schon bewiesen. Nun sind die Holos dran, loooos! :trippel:

Wie gefällt euch denn die “Lavish Oriental” Edition von KIKO? Habt ihr sie schon gesehen? Oder wartet ihr noch und seid schon scharf auf bestimmte Produkte? Wer möchte sich die Holos kaufen? :trippel:

Es gibt bei KIKO übrigens immer noch alle Nagellacke für 1,50 Euro (außer die LE-Lacke). Wer weiß wie lange noch, die Aktion läuft schon eine Weile.

Edit: Es gibt die LE jetzt auch im Online-Shop! Klick!

Wieder da: KIKO Double Glam Eyeliner

| 20 Kommentare

Wieder da: KIKO Double Glam Eyeliner

Ich war vor ein paar Tagen bei KIKO um zu sehen ob es wieder etwas Neues gibt. Und tatsächlich, die neue Weihnachtsedition “Light Impulse” stand frisch aufgebaut vor mir.

Es gibt wieder eine Menge Produkte, die mit Glitzerpartikeln nicht geizen, igitt. :D
Angefangen bei den drei verschiedenen Puderperlen-Döschen (erinnern natürlich wegen ihrer Form an die Guerlain Meteorites), über die Lidschatten bis hin zu dem flüssigen (!!) Glitzer Highlighter (wird tropfenweise mit einer Pipette aufgetragen) glitzert sich da alles nen Wolf. Es gibt noch 5 Nagellacke und ebenso viele Glosse, zwei Lidschatten Paletten für saftige 20 Euro (uff) sowie zwei Bronzer/Rouge Paletten (nochmal uff).

Das alles fand ich total uninteressant, denn mein Blick hing bei den Double Glam Eyelinern. Die kenne ich doch! Im letzten Jahr habe ich mir einen davon gekauft (siehe HIER) und das ganze Jahr über sehr oft benutzt. Mittlerweile ist er schon sehr klein gespitzt und so habe ich mir die Nummer 5 nochmal gekauft. Ich mag ihn einfach total. :love:

KIKO Double Glam Eyeliner Nr. 5

KIKO Double Glam Eyeliner Nr. 9

Neben der Nummer 5 habe ich mir noch Nr. 9 mitgenommen, Braun und Pflaumiges Matschbraun geht immer bei mir auf dem Auge. :-)

Allerdings sind die Stifte im Vergleich zum letzten Jahr um 1 Euro teurer geworden und kosten nun 7,90 Euro. Das kann ich natürlich nicht gut finden. Es sind immer noch EXAKT die gleichen Stifte, lediglich die Kappen sind in diesem Jahr Silber statt Gold. Aber das kann es ja nicht sein!? Vielleicht wurde der Euro ja in die aufwändige Glitterverpackung gesteckt? Darauf kann ich dann getrost verzichten!

Mehr zu meckern habe ich nicht, die Double Glam Eyeliner sind toll, ich möchte sie nicht mehr hergeben und kann sie nur empfehlen! Sie halten tadellos (die meisten Farben sind wegen der kleinen Schimmerpartikel allerdings nicht für die Wasserlinie geeignet), die Farben decken nach dem ersten Strich und sind sehr intensiv. Neben meinen Urban Decay Glide-ons sind die KIKO Double Glam Eyeliner meine liebsten Stifte. :)

KIKO Double Glam Eyeliner Swatch - Light Impulse LE

Ich habe einmal alle Farben auf den Handrücken gemalt (Bei manchen war die Mine fast weg, darum die dicken Striche. Der Glitzer rechts ist von den Tropfen. :D ), vielleicht ist das eine Entscheidungshilfe für euch, denn man kann jetzt bei KIKO auch online bestellen. Die “Light Impulse” LE ist zwar noch nicht im Shop verfügbar, doch ich denke das dauert nicht mehr lange.

Und wer einen KIKO Shop in der Nähe sucht, kann sich HIER mal meine Liste mit allen Shops ansehen. Da findet ihr dann auch den Link zum Online-Shop von KIKO.

KIKO Nagellack Sale / The Body Shop Duo-Butter

| 25 Kommentare

KIKO Nagellack Sale

Bei KIKO fliegen einige Nagellacke aus dem Sortiment und so werden sie jetzt reduziert angeboten. Ich wusste das Nagellack Sale ist, aber nicht das SO viele Lacke gehen.

Ich bin dann erst einmal so durch den Laden gerannt –> denn die Lacke kosten nur noch 1,50 Euro.

Diese sieben Stück habe ich dann mitgenommen, alle mit Schimmer oder Glitter. Die weiteren Lacke, die ebenfalls reduziert waren, haben mir nicht gefallen oder ich hatte sie schon. Es waren einige Nudetöne dabei, aber auch der wirklich schöne Glitterlack Nr. 231 (Klick!). oder die Nummer 246 (Klick!).

Ich merke gerade, ich habe vergessen das Bild zu beschriften. In der oberen Reihe seht ihr die Nummern 273, 229 und 301. In der zweiten Reihe sind Nummer 257, 253, 247 und 248.

Nummer 247 enthält Hologlitter, es blinkert mir schon die ganze Zeit regenbogenmäßig entgegen. :love:

Wer auch noch Lacke für 1,50 Euro von KIKO haben möchte, sollte sich auf die Socken machen! HIER findet ihr eine Liste von allen KIKO Filialen in Deutschland.

The Body Shop Duo Butter Vanille

Nachdem ich bei KIKO war, bin ich noch schnell zu The Body Shop gefahren, in der Hoffnung das heute endlich die Duo-Butter da ist. Und tadaaaa! :)

Die Duo-Butter enthält in der Ying-Yang-förmigen Verpackung zwei Sorten Körperbutter – ein reichhaltige und eher festere Butter für trockene Haut und eine feuchtigkeitsspendende und weichere Butter für normale Haut.

Angeboten werden vier Duftrichtungen: Macadamia, Sweet Pea (Edelwicke), Acai und Vanille. Ich dachte ja, ich gehe mit dem Pott Macadamia nach Hause, doch der Duft machte mich nicht so sehr an wie Vanille. Die anderen beiden Sorten haben mir gar nicht gefallen und ich war froh, dass mir Vanilla so zugesagt hat. :D

Duftbeschreibungen spare ich mir jetzt an der Stelle, am Ende empfindet eh jedes Näschen anders und ihr schnüffelt euch am besten selbst durch die Tester. Im Moment wird die Duo-Butter zum Einführungspreis von 10 Euro angeboten, später kosten sie 15 Euro.

Ich hatte ja noch den Gutschein aus der myself, mit dem es bis zum 13.09.2011 20% Rabatt bei The Body Shop gibt. Rechts im Seitenmenü hier auf dem Blog findet ihr übrigens auch Gutscheine für den Online Shop von TBS.

An der Kasse wurde dann sehr lustig abgerechnet, ich habe am Ende viel weniger bezahlt als erwartet. Die Duo-Butter kostet ja 10 Euro, doch ich bekam die 20% Rabatt von myself von dem bald gültigen Preis von 15 Euro, abgezogen. Davon gingen dann nochmal 10% Rabatt durch die Love your body Karte runter und ich zahlte so nur 6,30 Euro. Okay! :zahn:

Habt ihr auch schon an der Duo-Butter geschnüffelt? Oder bereits beim KIKO Nagellack Sale zugeschlagen? :trippel:

KIKO Chic Chalet, The Body Shop, alverde uvm.

| 30 Kommentare

Ich war heute den halben Tag unterwegs und habe hier und dort eingekauft. Weil mein neues Handy so schicke Bilder macht, fotografiere ich ständig und muss die Bilderflut über den Blog loswerden. :D Wer mich bei Facebook oder Twitter verfolgt, konnte schon ein paar Fotos sehen.

Bevor das großen Shoppen begann, habe ich mich mit Herr S. zum Mittagessen getroffen. Ich hatte eine Pizza, die nicht so gut geschmeckt hat wie meine eigene vom Pizzastein, doch sie war ok. Hach, was man für Ansprüche entwickelt! :D Herr S. schwebte im männlichen Fleischhimmel, er hat einen heißen Stein mit Hüftsteak bekommen.

Herr Shopping mit seinem heißen Stein

Nach dem Essen war er milde gestimmt und ich konnte ihn durch jeden Laden schleifen. :zahn:

Zuerst habe ich bei alverde etwas von den reduzierten Sachen mitgenommen:

alver reduziert einige Artikel aus dem Sortiment Frühjahr 2011

★ alverde Anti-Glanz Grundierung
★ alverde Gebackenes Rouge 10 Peach
★ alverde Gebackener Lidschatten 02 Glam Mauve

Es gab zwar keine 50% Rabatt wie ich erhofft hatte, aber da ich keinen Budni mit 99 Cent Schnappern in der Nähe habe, ist das besser als nichts. :)

Weiter ging es durch diverse Läden: Douglas, The Body Shop und KIKO.

Einkauf bei Douglas, The Body Shop und KIKO

★ BeYu Nagellack Nr. 209
★ Pixie Epoxy
★ The Body Shop Lip Roll-on
★ The Body Shop Pröbchen Peeling
★ KIKO Cream Eyeliner
★ KIKO Mat Fluid

Bei Douglas habe ich mir den BeYu Nagellack Nr. 209 gekauft, nachdem mich Jeanette von The Swatchaholic damit auf Twitter schon ganz wuschig gemacht hatte. Der Lack ist auf dem Foto richtig schlecht getroffen, eigentlich sieht er in etwas so aus:

BeYu Nagellack 209

Hach! :love:
Was freue ich mich schon aufs Lackieren! Wer den Lack auch kaufen möchte sollte schauen, dass er die “gute” Version erwischt, es gibt nämlich zwei! Der gute Lack hat die INCI Nummer 31, der “schlechte” die Nummer 24. Wenn ihr beide nebeneinander haltet, werdet ihr den Unterschied auch erkennen.

Das weiße Fläschchen neben dem Lack ist Pixie Epoxy. Eine Freundin hat mir eins mitbestellt (Danke nochmal! :) ) und heute kam es an, darum habe ich es einfach mal mit dazu gelegt. Wer Pixie Epoxy noch nicht kennt: Das ist eine Base mit der gerade lose Lidschatten so richtig BÄÄÄMM!! auf dem Auge machen sollen. Soll aber auch auf anderen Lidschatten gut funktionieren. Ich bin gespannt. :trippel:

Bei The Body Shop habe ich mir einen der neuen “100% Natural Lip Roll-on” mitgenommen. Man bekommt hier reines Lippenpflegeöl. Uuuh, Öl!?! Angeboten werden 5 Geschmacksrichtungen, mir hat Orange auf Anhieb am besten gefallen. Im Moment gibt es die Roll-on zum Einführungspreis von 3,20 Euro statt 4 Euro. Mit Kundenkarte habe ich nur 2,88 Euro bezahlt. Ich habe es allerdings noch nicht benutzt, weil mein Lippenstift noch hält. :D

Zur Lippenpflege gab es dann noch ein Pröbchen vom Honey Oat Peeling, da ich das Blue Corn Peeling gar nicht vertragen habe. Hatte das Gefühl, es ätzt mir die Haut weg.

Bei KIKO musste ich auch vorbei schauen, ich war doch so scharf auf die Herbst LE “Chic Chalet”. Auf der KIKO Webseite (KIKO Chic Chalet Herbst LE 2011

Im Laden sehen die Sachen auf den ersten Blick auch immer noch gut aus, doch wenn man genauer hinschaut, trifft einen die Glitzerkeule. Määäääh! :p Ich habe mich da schon mit allen Lidschatten Quads rausspazieren sehen, doch nichts war! Einzig das Quad mit dem Gelb und dem Pink (Nr. 04) hat nicht so ätzend geglitzert, doch die Farben wollte ich dann auch nicht.

Da die Lidschatten eine Enttäuschung für mich waren, habe ich meine Hand mit dem Rest beschmiert, den die LE noch so hergab.

KIKO Chic Chalet Swatches

Die matten Lipcreams fand ich sehr schick, sie erinnerten mich an die Soft Mat Lipcreams von Manhattan. Ich ärgere mich jetzt, keinen mitgenommen zu haben. Wieso eigentlich nicht?

Bei den Rouges habe ich nur einmal gepatscht. Es glitzerte, auf Wiedersehen.

Die Eyeliner waren von den Farben teilweise echt schön (Ganz rechts das Blau! Und das Rot, aaaah!), allerdings wirkten sie auf dem Handrücken extrem flüssig. Ich habe sie auch extra nochmal geschüttelt damit sich der Liner eventuell besser verbindet, doch das brachte nichts. Hier nochmal in Nahaufnahme:

KIKO Metal Eyeliner aus der Chic Chalet LE

Hier sieht man auch gut, wie die Farbe in die Hautfältchen läuft. Die Farben haben auch sehr lange gebraucht um zu trocknen. Auf dem Auge stelle ich mir das dann Schwierig vor. Schade. :(

Aus der Chic Chalet LE habe ich also gar nichts mitgenommen. Statt dessen gab es das Mat Fluid, das war von 11,90 Euro reduziert auf 8,30 Euro und ich habe bisher nur Gutes darüber gelesen.

Außerdem habe ich den Cream Eyeliner in Nr. 02 bright blue aus der Kaleidoscopic LE mitgenommen, der war auf 3,70 Euro reduziert. Ich stehe auf solch ein Blau! :love: HIER seht ihr ihn bei Kiko.

Zum Schluss gibt es noch einen kleinen Tipp von mir bezüglich der Tweezerman Pinzette. Ich schrieb ja HIER wie begeistert ich von meiner Pinzette bin.

Tipp - Tweezerman günstig bei Kaufhof

Im Kaufhof gibt es gerade ein Angebot für eine große Pinzette mit Spiegel für 19 Euro. Vielleicht hat ja jemand Interesse. :)

Das wars. Ich bin alle. :D

Ich war bei The Body Shop… Part 2

| 20 Kommentare

Ich hatte ja noch einen zweiten Groupon Gutschein und der läuft am 30.06. ab. Also bin ich gestern endlich mal zum Body Shop gefahren und habe mir für mein Timing auf die Schulter geklopft, denn mittlerweile ist Sommersale! *lechz*

Das habe ich mit meinem zweiten Groupon Gutschein gekauft

Und das gab es für meinen Gutschein – diesmal von rechts nach links:

★ Brazil Nut Peeling – 8,00 €
★ Aqua Lily Deoroller – 3,00 €
★ Tea Tree Oil Night Lotion – 5,00 € –
★ Almond Oil Handcreme – 5,00 €
★ Almond Shower Gel – 4,00 €
★ Pink Grapefruit Shower Gel – 1,00 €
★ Duschpuschel – 2,00 €
★ Haarbürste – 7,00 €
★ Gratis Probe Gesichtsmaske
abzüglich Rabatt mit der Kundenkarte = 31,50 Euro

Ich finde, dieser Einkauf kann sich sehen lassen – wenn man bedenkt, dass ich nur 12 Euro für den Groupon Gutschein ausgegeben habe.

Das Brazil Nut Peeling riecht für mich sehr lecker nach Mandel, ich musste es kaufen. :love:

Den Deoroller habe ich mitgenommen, weil ich neben dem Rexona Maximum Protection mal wieder nen anderen Duft brauche.

Das Teebaumöl Zeugs kam mit, damit die Pickel sich erschrecken und sich gar nicht erst zeigen!

Mandel Handcreme und Duschgel waren ein Muss, ich liebe den Duft.

Das Grapefruit Duschgel durfte ich mir aus allen Duschgelen aussuchen, statt 6 Euro musste ich nur 1 Euro zahlen. Natürlich habe ich dieses Angebot nicht abgelehnt. :D Sonst bin ich nicht so der Fan von herben Düften, doch den Grapefruit Duft stelle ich mir toll für heiße Sommertage vor. Ich dachte ja auch, dass Herr Shopping damit duschen könnte, doch seinen Blick hättet ihr mal sehen sollen, als ich das vorschlug! :zahn:

Er hat immerhin einen neuen Duschpuschel bekommen, seiner ist schon so ausgenudelt. Er meint, das kommt davon, weil er mit seinen kräftigen Armen immer so ordentlich schrubbt… Die Duschpuschel von The Body Shop sind toll! Ich mag sie mittlerweile lieber als die von dm, denn sie sind dichter und größer. Mehr Puschel = Mehr Fun

Die Haarbürste fand ich schön und ich brauche eh mal wieder eine neue. Man kann den Gummieinsatz rausnehmen um sie zu reinigen. Ich bin mal gespannt ob das auch gut klappt, denn ich hasse es meine Haarbürsten zu reinigen und kaufe lieber eine neue. :fuss:

Nun habe ich meinen zweiten Groupon Gutschein verbraten und bin fast ein wenig traurig. Von mir aus könnte es ruhig häufiger solche Aktionen geben. :D

Dann war ich noch kurz bei KIKO um zu sehen was so reduziert ist. :roll:

KIKO Long Lastick Eyeshadow Stick und Sunscreen Stick

KIKO Kaleidoscopic Long Lasting Eyeshadow Stick Nr. 23 Sea Green

Die gesamte Kaleidoscopic LE ist reduziert, je nach Produkt um 20 und 30 Prozent. Ich habe einen der Long Lasting Eyeshadow Sticks mitgenommen für 4,80 Euro. Es gibt die Stifte auch im Standardsortiment und ich mag sie. Die Farbe Nr. 23 Sea Green ist für mich eher Türkis als Grün, aber was solls. :D

Den Sunscreen Stick finde ich von der Idee her nett. Sonnenschutz in Stiftform zum herausdrehen, perfekt für die Handtasche und für den Ehemann mit der roten Nase. Mit SPF 50 absolut ok fürs Gesicht. Der Stick war auch reduziert und kostete 5,25 Euro.

Während ich shoppen war, hat Herr S. Ricotta-Gnocchi gemacht. :love:

Ricotta-Gnocchi

Und dann bin ich für ihn zum Griechen gefahren, er hatte noch Hunger. :zahn:

Ich war bei The Body Shop…

| 28 Kommentare

… um endlich mal meinen Groupon Gutschein einzulösen. :D
Als mein Kalender mir anzeigte das mittlerweile Juni ist, fiel mir ein das ich noch zwei Gutscheine aus der Groupon-Aktion habe und die verfallen am 30.06.2011.

Also habe ich mir meinen Tütenträger Mann geschnappt und bin ins Einkaufszentrum gefahren. Bei Body Shop trödelte ich dann eine halbe Stunde herum, denn ich konnte mich nicht entscheiden wofür ich nun den Gutschein auf den Kopf haue. Einfach nur was zum Eincremen wollte ich nicht kaufen, davon hatte ich genug.

Am Ende wurden es dann folgende Produkte:

Mein Einkauf bei The Body Shop mit dem Groupon Gutschein

★ Rainforest Shine Shampoo
★ Almond Oil Conditioning Hand Wash
★ Ginger Anti Dandruff Shampoo
★ Seaweed Pore Perfector
★ Probe Seaweed Ionic Clay Mask
★ Gratis Love Your Body Kundenkarte

Bei den Shampoos bin ich mal gespannt, ich habe sie für Herr S. gekauft. Er hat Probleme mit der Kopfhaut und wir testen uns gerade fröhlich durch, von Apotheke bis Drogerie war schon alles dabei. Mal sehen was TBS ausrichten kann.

Das Mandelwaschzeug musste sein, gibt ja sonst nur noch die Handcreme mit dem geilsten Mandelduft der Welt. Vielleicht kommt nächsten Monat nochmal die Mandel Bodybutter in die Läden, die Verkäuferin war sich aber nicht sicher. :trippel:

Das Seegras Porendings hat mich sofort angemacht, denn ich habe Poren und ich möchte sie vernichten. Angeblich ist das tolles Zeug. Mal abwarten wie meine Haut das sieht. Die Probe von der Maske habe ich mir erfragt, war unschlüssig wie ich mit dem Geruch klar komme.

Für die vier Produkte habe ich nun Insgesamt 35 Euro bezahlt, der Gutschein war 30 Euro wert und hat mich bei Groupon 12 Euro gekostet. Macht unterm Strich 17 Euro für alles, also 50% Rabatt. Da kann ich doch nicht meckern. :)

Richtig toll: Es gab noch die Love Your Body Kundenkarte gratis! :schock:
Weil Groupon Anfangs die falschen Codes verschickt hat und teilweise Kunden bei TBS nicht mit den Gutscheinen bedient werden konnten, gibt es quasi als Wiedergutmachung für alle die den Groupon Gutschein einlösen, die Kundenkarte gratis. Sonst kostet die Karte ja 10 Euro im Jahr, die musste ich jetzt nicht bezahlen. Fand ich natürlich toll. :)

Ich teste mich nun mal fröhlich durch die Sachen und werde dann Ende des Monats noch meinen zweiten Gutschein einlösen. Dann gibt es auch 10% Kundenkarten-Rabatt, yeah! :D

Habt ihr eure Groupon-Gutscheine schon eingelöst? Was ist DAS Produkt von TBS für euch? Für mich ist ja immer noch die Mandelserie, da kommt einfach nichts ran. *duftinhalier*

Ach ja, weil ich ja noch nicht genug Duschgel habe, musste ich bei Yves Rocheer das Orangenblüten-Honig Duschgel mitnehmen. Die dicke 400 ml Buddel ist voll mit dem leckern Duft, von dem ich auch schon das Parfüm habe. Auf der Homepage von Yves Rocher steht etwas von “Köstlich duftender Weihnachtszauber”. Bitte? Nase kaputt? :D
Ich habe im Laden nur 3,95 Euro bezahlt, auf der HP kostet es einen Euro mehr.

Yves Rocher Orangenblüten-Honig Duschgel

Bei KIKO war ich auch noch schnell. :roll: Die Nagellacke sind immer noch im Angebot für 2,50 Euro. :roll:

Kiko Nagellack Nr. 245, 347, 348

Die Nr. 245 ist ein roter Glitzerflitzerlack, was Rotes geht ja immer. Warum ich Nr. 347 und 348 mitgenommen habe, obwohl ich kein Grün auf den Nägeln mag? Mir haben die Farben einfach gefallen.

Was ich in der Lebensmittelabteilung von Kaufhof gefunden habe zeige ich demnächst. Jetzt muss ich erst einmal ein Schwein schlachten um meinen Mann zu besänftigen, es war sehr anstregend für ihn. :zahn: