Warning: Constant ABSPATH already defined in /home/www/wp-config.php on line 32
Lindt Sommerlaune – Limette-Buttermilch – Frau Shopping

lindt_sommerlaune_limette_buttermilchLetzten Monat habe ich ja schon die Lindt Sommerlaune Tafeln gesucht. Jetzt habe ich sie endlich gefunden. Sie wurden einfach neben die anderen Sommertafeln gepackt und es gab somit keinen extra Aufsteller.

Musste mich dann zwischen Erbeer-Pana Cotta, Stracciatella-Vanille und Limette-Buttermilch entscheiden. Letztere ist dann in den Einkaufswagen und zu Hause direkt auf die Hüften gewandert 😀

Dabei finde ich sie gar nicht sooo lecker. Leider. Hatte mir irgendwie viel mehr davon versprochen.

Die 100 Gramm Tafel kostet den üblichen Lindt-Preis von 1,95 Euro und kommt zweifarbig daher. Die obere Hälfte der Tafel ist aus weißer Schokolade mit Limetten-Buttermilch-Gescmack, die untere Hälfte ist normale Zartbitter Schokolade.

Die Zartbitter Schokolade schmeckt leicht herb, wie eben Zartbitter Schokolade schmeckt. Die weiße Schokolade schmeckt nur ganz zart zitronig. Ich schmecke nicht unbedingt Limette heraus. Etwas milchige Säure soll wohl die Buttermilch darstellen, obwohl ich auch diesen Geschmack nur ganz schwach wahrnehme. Die Kombi aus Zartbitter und Säure ist jetzt auch nicht der Reißer, weil es irgendwie total flach schmeckt. Da ist kein Aha-Erlebnis beim Schmecken.

Insgesamt kann man die Tafel gut wegfuttern, aber die Glückshormone wandern dabei nicht wirklich durch meinen Körper. Die hole ich mir dann doch lieber von der Milka Daim. Da könnte ich jedes Mal wieder die Finger nach Ablecken 🙂

Merkwürdigerweise ist die Lindt Sommertafel nur bis 12/09 haltbar. Was soll das denn? Eine Tafel Schokolade hält sich doch viel länger. Soll da im Regal Platz für die Weihnachtssorten gemacht werden? Tztz.

Schreibe einen Kommentar