Kategorie

Geschminkt

Kategorie

Neue Zoeva Graphic Eyes+ Liner - The Precious Ones

Seit Mitte September gibt es fünf neue Farben der Zoeva Graphic Eyes+ Liner. Unter dem Namen “The Precious Ones” werden die fünf Neuen beworben, Inspiration für die Farben sollen “glamouröse Roben und wertvolle Schmuckstücke” gewesen sein.

Neue Zoeva Graphic Eyes+ Liner - The Precious Ones

Wie auch schon bei anderen Graphic Eyes+ Linern sind auch die neuen Stifte “Dermatologisch bestätigt / Frei von Formaldehyd / Parfümfrei / Parabenfrei / Made in Germany”.

Außerdem sind sie wasserfest. Und zwar richtig fest! Ohne ölhaltigen Entferner geht hier gar nix!

Neue Zoeva Graphic Eyes+ Liner - The Precious Ones

Die Stifte gibt es für je 6,20 Euro bei Zoeva im Online-Shop (im Moment mit 20% Rabatt zur Glamour Shopping Week!) und für je 6,49 Euro bei Douglas (die neuen Farben sind allerdings noch nicht gelistet).

Ich habe die fünf neuen Stifte zum Ausprobieren zugeschickt bekommen (Danke!) und möchte sie euch heute vorstellen:

New Jewels – Purpur-Violett mit lilafarbenem Glitter
Cool Factor – Schimmerndes Navy-Blau mit türkisfarbenem Glitter
Glance – Metallisches Bronze mit kupferfarbenem Schimmer
Regency – Schimmerndes Violett
Opulence – Schimmerndes Cranberry Rot

New Jewels und Cool Factor werden nicht für die Wasserlinie empfohlen, die anderen drei können laut Zoeva dafür genutzt werden.

Die weiche Mine macht den Auftrag zum Kinderspiel, die Liner gleiten fast wie Butter über die Haut – was aber auch gleichzeitig schnelles Abnutzen fördert. Trotzdem gehörten die Zoeva Linern neben den UD Glide-Ones zu meinen Lieblingsstiften, bevor mich die Schminkfaulheit ergriff. Wenn ich aber mal Bock auf mehr Action am Auge habe, dann greife ich immer wieder zu den Lieblingslinern. Wir sind halt ein gutes Team.

Neue Zoeva Graphic Eyes+ Liner - The Precious Ones  - Swatch bei Tageslicht

Neue Zoeva Graphic Eyes+ Liner - The Precious Ones  - Swatch bei Tageslicht

Neue Zoeva Graphic Eyes+ Liner - The Precious Ones  - Swatch bei Tageslicht

Bei Tageslicht stechen natürlich die beiden Glitterliner New Jewels und Cool Factor hervor, doch auch die anderen drei sind nicht von schlechten Eltern! Am auffälligsten ist sicher der kupferfarbene Opulence. Es gehört schön einiges an “Schminkverständnis” dazu, um mit solch einem roten Eyeliner nicht wie ein krankes Schweinchen auszusehen. Aber es kann auch ganz, ganz toll wirken und es gibt Mädels, die sehen mit solchen Farben am besten aus! Ich gehöre leider nicht dazu, dafür greife ich lieber zu solch tollen Brauntönen wie Glance oder der Graublaue Cool Factor. Lila geht immer und ein schöner violetter Ton fehlte noch bei den Zoeva Linern. Nun gibt es gleich zwei – ich hätte mir da eher noch ein tolles Grau oder Taupe gewünscht, aber ooookay! :D

Neue Zoeva Graphic Eyes+ Liner - The Precious Ones  - Swatch bei Sonnenlicht

Neue Zoeva Graphic Eyes+ Liner - The Precious Ones  - Swatch bei Sonnenlicht

Neue Zoeva Graphic Eyes+ Liner - The Precious Ones  - Swatch bei Sonnenlicht

Bei Sonnenlicht geht die Party dann so richtig ab. Da hat sich sogar meine Kamera bereit erklärt, meine Haut nicht wie die eines White Walker (Hallo GoT-Fans!) aussehen zu lassen. Man bewundere meine Mallorca-Bräune! Guck! Nun guck doch! Und nun zurück zum Thema. :zahn:

Die beiden Glitterliner punkten in der Sonne natürlich auf ganzer Linie, doch auch die anderen drei sind mit dem Schimmer einfach nur schick. Ich hatte schon immer eine Schwäche für solche Eyeliner und kann auch diesmal nicht anders als zu sagen – schööööön! Besonders Glance hat mich überrascht. Die perfekte Herbstschönheit!

Ich finde, die fünf Neuen integrieren sich ausgezeichnet ins bereits bestehende Sortiment. Mir hätte zusätzlich zwar noch ein schönes Grau gefallen, doch ich will nicht meckern.

Wie gefallen euch denn “The Precious Ones”? Sprechen euch die fünf neuen Farben an? Und wer unter euch kann etwas mit roten Linern anfangen? Zeigt doch mal Fotos, ich schaue mir sowas immer sehr gerne an! :trippel: