funny frisch - echt GartenkräuterSeit Ende des Jahres gibt es von funny frisch die “echt” Chips.

Auf den ersten Blick finde ich die Tüten total merkwürdig, denn es sind Chips mit Gesicht! :D Bis auf die Tyrrells Chips, auf denen auf alt gemachte Fotos abgebildet sind, fällt mir keine Marke ein die ihre Chipstüten mit menschlichen Gesichtern ziert. Ich bin immer leicht irritiert wenn ich diese Tüten sehe. Zumal die Gesichter auf den funny frisch echt Chips total dumme Grimassen machen.

Es gibt übrigens drei Sorten der echt Chips – mit Gartenkräuter, mit Chili oder mit Meersalz & Pfeffer.

Das besondere an den echt Chips sollen die natürlichen Zutaten sein. Es wurden keine künstlichen Geschmacksverstärker benutzt, dafür solche schicken “natürlichen” Sachen wie Hefeextrakt und andere natürliche Aromen, die nicht weiter beziffert werden. Also echt! Ich brauche keine Chips die sich damit rühmen sonst wie “natürlich” hergestellt zu sein. Aromen sind Aromen, da beißt die Maus keinen Faden ab. Ich weiß das Chips nicht den Bio-Öko-Heile-Welt-Preis gewinnen, solange ich sie nicht selbst mache und mir dabei die Fingerkuppe weghobele. Wozu also der ganze “Wir sind so natürlich” Tanz?

Nun gut, funny frisch schwimmt also mit dem Strom und hat nun diese Gesichter-Tüten ins Regal gepackt. Für 1,79 Euro konnte ich die 150 Gramm Tüten mitnehmen, entschied mich aber erst einmal nur für die Sorte Gartenkräuter. Herr Shopping hat meine Wahl später mit einem Augenrollen kommentiert, ich hätte die “Tussivariante” genommen. War klar. :D

Beim Öffnen der Tüte riecht es angenehm nach Kräutern und ich erschnüffele noch etwas dezent cremig-sahniges, fast schon wie beim Geruch von Sour Cream Chips.

Vom Aussehen her unterscheiden sich die echt Chips nicht von anderen. Ein paar klitzekleine grüne Fetzen spielen die Gartenkräuter, mehr ist nicht zu sehen.

Die Konsistenz der Chips ist gut: Sie sind knusprig, haben einen schönen Crunch und man hat Bock darauf herum zu kauen – wäre da nicht der Geschmack. Schon beim ersten Bissen spüre ich eine starke Dillnote, die sich auch im Laufe der Zeit nicht verzieht. Auch beim späteren Probieren am nächsten Tag schmecke ich sofort wieder diesen Dillhammer. Mir kommt es vor, als habe hier jemand so ein schäbbiges Salat-Fix Tütchen für ein Dressing in die Tüte gekippt, die stinken auch immer so nach Dill. Bäh!

Ich finde das recht schade, denn ich könnte mir vorstellen das die funny frisch echt Chips ohne den dominanten Dillgeschmack gar nicht so übel wären, doch leider überdeckt der Dill alles weitere. Ich bin auch nicht sicher welche Kräuter man hier noch schmecken soll, denn bis auf “Kräuter” ist in der Zutatenliste nicht mehr angegeben.

Ich werde demnächst sicher noch die Sorten Chili und Meersalz & Pfeffer kaufen, doch die Gartenkräuter kommen mir nicht mehr in den Wagen!

17 Kommentare

  1. So unterschiedlich können Geschmäcker sein! Ich fand die Chili-Version absolut super, die Gartenkräuterversion sehr gut. Weder hatte ich dabei einen heftigen Nachgeschmack wie bei fast allen anderen Tüten noch schmeckte es künstlich oder sonstwie nachteilhaft. Ich suche die Tüten, aber leider scheinen sie aus dem Programm genommen zu sein. :lol: Habe wohl keinen allerweltsgeschmack :confused:

  2. mmhhh ok also ich war auch etwas verwirrt als ich die tüte mit gesicht gesehen habe…dann noch die meinungen die hier so stehen…trotzdem bin ich neugierig geworden und werd mal sehen ob meine family bock hat die mit mir zu testen…..

  3. Die Chili-Variante schmeckt (meiner Meinung nach) wie profane Paprikachips – also irgendwie definitiv NICHT nach Chili…
    Die Salz&Pfeffer sind ganz ok, gerade der Pfeffer kommt gut durch und sie sind relativ scharf..

    Und die Gartenkräuter fand ich auch total pfuibäh dillig und langweilig…

    Von der ganzen “pseudonatürlich” Story abgesehen haben die Chips auch geschmacklich nicht wirklich viel zu bieten :(

  4. Wie schön, DANKE das auch du diesen Dillhammer schmeckst. Dachte schon meine Geschmacksknospen sind irgendwie verstimmt.

    Die mit Pfeffer finde ich wesentlich ansprechender aber sie sind schon recht scharf (pfeffrig scharf) also wer es nicht mag, Finger weg.

    An meine geliebten Lays kommt trotzdem nüscht ran ;)

  5. ich bin mal auf deine review zu den chilli chips gespannt.
    das tütendesign find ich ganz lustig.

  6. Fand die Tüte jetzt nicht schlimm, im Gegenteil, mir haben sie geschmeckt. Und Dill hab ich da nicht rausgeschmeckt… ich hasse Dill :kotz:

  7. hmm,ich denke ich werd sie trotzdem mal probieren,obwohl ich bis jetzt immer deiner meinung war,was essen betraf :zahn:

  8. Seit ich mal Chips aus dem Bioladen gekostet habe, bin ich verdorben für die übliche Chipswelt. Da geht nix anderes mehr.

  9. find die lecker und werden auch weiter nachgekauft.

    senf und zwiebeln finde ich schmeckt man auch raus.

  10. Ich hatte nur die mir Salz und Pfeffer gesehen,aber diese komische Mann auf der Tüte hat mich vom Kauf abgehalten^^.

  11. Ieh bah, ich fand sie auch total eklig und war echt enttäuscht.
    Und dann auch noch dieser widerliche Dill Geschmack urgh. :kotz:
    Vom Crunch hätte ich mir auch mehr erwartet- so á La Ikea Chips!

  12. Wuah da kommen ERinnerungen hoch… Im November hab ich Gartenkräuter und Meeressalz + Pfeffer gekauft… Gartenkräuter wurde nicht aufgegessen… SalatFixTüte triffts auffen Punkt!

    Die Sorte Meeressalz + Pfeffer war mir zu pfeffrig und zu scharf… wers mag gerne (: (Der Mann mochte es)

    Und wenn mir Pfeffer bei den Chips schon zu unangenehm aufer Zunge kribbelt dann lass ich von Chili besser ganz die Finger ^^

  13. Ah, danke für die Vorwarnung. Wird nicht gekauft :D Und wenn da schon “natürliche Aromen” draufsteht… :fuss: da sind die Hersteller ja auch frei, was die natürliche Herkunft angeht…Birkenholz, Schimmelpilzchen, Bakterien :kotz:

  14. Das hatte ich mir auch gedacht als ich sie im Herbst probiert – und seitdem nicht nachgekauft – hatte! Es schmeckt nach Fix-Kräuter-Tütchen und eklig nach Dill. Teilweise aber auch nach Cola?! :kotz:

Schreibe einen Kommentar

;-) :zahn: :trippel: :schock: :roll: :rockon: :p :motz: :mahlzeit: :love: :lol: :kotz: :fuss: :freu: :confused: :D :) :( :knie: :pffff: :sabber: :waah: more »