Warning: Constant ABSPATH already defined in /home/www/wp-config.php on line 32
Catrice „nude sensation“ LE – mein Einkauf – Frau Shopping

Das ist mein kleiner aber feiner Einkauf von der Catrice „nude sensation“ LE.

Ich finde die ganze Limited Edition toll und hätte ich den kleinen Raffzahn in mir herausgelassen, hätte ich wohl alles gekauft. So war ich allerdings vernünftig und habe nur zwei der Nagellacke mitgenommen sowie ein Rouge.

Die Lidschatten habe ich sehr angeschmachtet, aber durch meine Paletten und Pigmente von The She Space bin ich wirklich gut eingedeckt und so langsam kämpfe ich mit einem argen Platzmangel was mein Make-up anbelangt.

Darum durften auch die Lippenstifte nicht mitkommen, denn ich besitze bereits mehrere Nude-Töne, die recht selten zum Einsatz kommen.

Bei dem Rouge habe ich mich für die Farbe „Nude Peach“ entschieden, da ich einen recht ähnlichen Farbton wie von dem „Coral Pink“ schon besitze. Das Rouge hat 2,99 Euro gekostet und lässt sich gut auftragen und auf der Haut verteilen. Es besitzt keine nervenden Glitzerpartikel und zeigt sich auf der Haut recht unaufdringlich und trotzdem sehr akzentuierend. Ich kann das Rouge nur empfehlen!

Bei den Nagellacken haben es zwei Farben in meinen Einkaufskorb geschafft.

Der cremige und beige-braune Farbton „Nude Beige“ sowie das knallige „Nude Pink“. Ich frage mich, was bei letzterem nude sein soll, aber ok. 😀

„Nude Pink“ ist bei Tageslicht aufgenommen, „Nude Beige“ ging nur mit Blitz, weil das Licht eine Katastrophe war. Einfach eine Spur dunkler denken!

Beide Lacke ließen sich gut auftragen und deckten nach zwei Schichten perfekt. Manche Blogger haben von Streifen beim Lackieren berichtet, das kann ich aber nicht bestätigen. Die Haltbarkeit ist so lala, nach 3 Tagen blätterten bei mir die ersten Ecken ab und ich bekam weiße Nagelspitzen. Ich habe aber auch keine lange Haltbarkeit erwartet, daher finde ich 1,99 Euro für einen Lack in Ordnung.

Herr Shopping findet die Farbe „Nude Beige“ übrigens ganz schlimm. Es hat ihn regelrecht gegruselt wenn er meine Finger angesehen hat. Er meinte, die Farbe erinnert ihn an diese fleischfarbene Omma-Unterwäsche. 😀

Ich mag die Farbe allerdings sehr. Während der Weihnachtsfeiertage habe ich ständig Rot auf den Nägeln getragen und fand die nude-Töne danach ganz angenehm.

Die Farbe „Nude Beige“ ist übrigens dem „Iced Chai Latte“ von der essence Creamylicious LE recht ähnlich. Laut Paddy von „Innen und Außen“ ist „Coral Pink“ dem Chanel „Orange Fizz“ recht ähnlich. Wenn man nach Bildern googelt sieht es wirklich so aus, als könnte man ihn als Dupe benutzen.

Für mich schreit die Farbe „Trage mich im Sommer!“ und ich bin gespannt wie sie bei leicht gebräunter Haut wirkt. Ich mag die Farbe Koralle nicht bei Klamotten, auf den Fingern finde ich sie recht tragbar. Auch wenn ich mich ein wenig wie Barbie damit fühle. 😀

11 Kommentare

  1. mein herr shopping hasst nude-töne auf den nägeln auch 🙁 und ich bin sooo ein nagellackfetischist. nein, eine fetischistin :fuss: aber gut. männer, eben 🙄

  2. ich kann nur beten und hoffen, dass am donnerstag der geile omma-unterwäsche-lack noch da ist! :love: ich schwöre, ich flippe aus, wenn es den nicht mehr gibt, ich liebe diesen nagellack einfach nur und brauche ihn ;D doof, dass morgen feiertag ist -.-
    der korall-farbene sieht übrigens auch hübsch aus und ich überlege mir ihn nicht vielleicht auch zu kaufen. (;

  3. Ich war heute bzw. gestern da! :freu: Und der Aufsteller war noch nicht einmal berührt worden…noch ganz voll! :love: Man, war ich happy! :rockon:

  4. Wow, nude pink sieht total super aus!!! Ich werde morgen gleich mal danach gucken, so eine Farbe such ich schon lange…

  5. Mano, ich MUSS die beiden Lacke auch haben! Ich habe mich sofort in das „Nude Pink“ verliebt! :love: Aber ich komme so selten nach „Ihr Platz“ und hier in DU kenne ich auch nur eins…aber egal, ich MUSS! 😥 :freu:

  6. „fleischfarbene Omma-Unterwäsche“ 😆 Super! Dabei finde ich die Farbe richtig schön :love:
    Ich hoffe das die LE Montag noch nicht ausverkauft ist, ich will unbedingt ein paar Dinge haben!
    Liebste Grüße

  7. Aaahhhh, ich bin ja soooo neidisch. Ich will auch unbedingt und ganz dringend diesen Coral Pink Nagellack und ich habe ihn nicht gefunden. Wie gemein!!!

  8. @lola
    Ja, ich benutze einen Korrekturstift bei kleinen Patzern. Nach all den Jahren kann ich aber recht fehlerfrei lackieren und brauche den Stift nur, wenn ich beim Lackieren erzähle :übermal: 😀

    @Brit
    Klar geht das. 😀
    Ich finde mir steht kein Grün auf den Nägeln. Vielleicht liegt es aber auch daran, dass ich es total hässlich finde. :confused: Und das soll der neue Frühjahrs-Trend sein, igitt! :kotz:

  9. Ich finde den Oma-Unterwäsche-Lack toll 😀
    Leider steht mir so was nicht, bilde ich mir wenigstens ein.. Kann einem Nagellack stehen? Weiß ich nicht :zahn:
    Irgendwie haut mich die LE nicht so vom Hocker.. Hmm 🙁
    Gut für meinen Geldbeutel 😀

  10. Deine Nägel sehen toll aus! Wie schaffst du es so perfekt aufzutragen? Benutzt du einen Nagellackkorrekturstift oder etwas ähnliches? Lg

Schreibe einen Kommentar