Eigentlich brauche ich nichts!

Models Own Beetlejuice Nagellacke

| 22 Kommentare

Als ich von der Ankündigung gelesen habe, Models Own bringt eine Beetlejuice Nagellack Kollektion auf den Markt war klar, dass ich davon etwas kaufen MUSSTE.

Gar nicht mal weil die Farben so außergewöhnlich waren, es war viel eher meine Hassliebe zum Film Beetlejuice mit Michael Keaton. Als Kind habe ich ihn mehrmals gesehen und verstand von Mal zu Mal mehr davon. :zahn: Seit dem habe ich auch den Tick behalten, dass man nicht dreimal hintereinander “Beetlejuice” sagen darf, sonst steht die alte Nervbacke auf der Matte. Und ich meine das ernst! In meiner Gegenwart wird das nicht gesagt, da hält sich sogar Herr S. dran. :D

Diese kleine Anekdote nur am Rande, denn bis auf den Namen hat die Kollektion mit dem Film nichts gemeinsam. Sie besteht aus fünf duo-, bzw. multichromen Lacken, zwei davon habe ich mir dann bei Asos bestellt, als sie dort Ende Oktober verfügbar waren.

Enthalten sind in den Flaschen jeweils 14 ml für knapp 6 Euro. Bei Julie von Beautyjagd habe ich gelesen, dass die Inhaltsstoffe nicht so wirklich knorke sind (nicht Big3free) und da frage ich mich, warum Models Own es nicht schafft die Lacke vernünftig zusammenzurühren, schließlich packen das sogar (noch günstigere) Drogeriemarken.

Julie schreibt auch, der Geruch der Lacke sei “atemberaubend” – dem kann ich allerdings nicht zustimmen. Ich stehe drauf. :D Aber ich bin auch ein alter Lackschnüffler und kann von solchen Gerüchen nicht genug bekommen. ;-)

Genug Blaa, hier sind meine beiden Lacke – Purple Blue und Pinky Brown

Meine Nagellacke aus der Models Own Beetlejuice Kollektion

Models Own Beetlejuice Nagellacke - Pinky Brown und Purple Blue

Je nach Lichteinfall verändert sich die Farbe. In der Sonne gibt es leichtes Gefunkel, im Schatten funktioniert der “Farbverlauf” dann richtig gut. Ich habe versucht euch den Effekt auf Fotos festzuhalten.

Swatch Models Own Beetlejuice Nagellack - Pinky Brown

Der Name sagt es ja schon, bei Pinky Brown verändert sich die Farbe von einem eher dunkleren Pink zu einem helleren Braun. In der Sonne ist das denn, ähm, ein dreckiges Burgunder? Ich und Farbbezeichungen! Nennt die Farbe wie ihr wollt! :D

Swatch Models Own Beetlejuice Nagellack - Purple Blue

Purple Blue lässt sich da schon einfacher beschreiben. Aus Blau-Türkis wird Lila, in der Sonne wird es für mich zu einem dunklen Braun mit blauem Einschlag.

Pinky Brown und Purple Blue sind die beiden Lacke mit Glitzer intus, die anderen drei aus der Kollektion sind ohne und wirken eher metallischer.

Ich habe jeweils zwei Schichten lackiert, dann war ich mit der Deckkraft schon zufrieden. Zur Trockenzeit kann ich dank Schnelltrockner wie immer nichts sagen. Die Haltbarkeit war gut, ich habe nach drei Tagen ablackiert weil ich etwas Neues wollte.

Wer die Lacke bei Asos verpasst hat muss nicht traurig sein, sie sollen ins Standardsortiment einziehen. Bei Models Own direkt kann man sie auch bestellen, es lohnt sich etwas zu rechnen, denn ab und zu gibt es dort Rabattaktionen.

Wie gefallen euch die Beetlejuice Lacke? Hat noch jemand etwas aus der Kollektion gekauft? :)

Übrigens: Die Accessorize Lacke, die ihr unter diesem Blogpost bei “Ähnliche Artikel” findet, sehen recht ähnlich aus.

Wieder da: KIKO Double Glam Eyeliner

| 20 Kommentare

Wieder da: KIKO Double Glam Eyeliner

Ich war vor ein paar Tagen bei KIKO um zu sehen ob es wieder etwas Neues gibt. Und tatsächlich, die neue Weihnachtsedition “Light Impulse” stand frisch aufgebaut vor mir.

Es gibt wieder eine Menge Produkte, die mit Glitzerpartikeln nicht geizen, igitt. :D
Angefangen bei den drei verschiedenen Puderperlen-Döschen (erinnern natürlich wegen ihrer Form an die Guerlain Meteorites), über die Lidschatten bis hin zu dem flüssigen (!!) Glitzer Highlighter (wird tropfenweise mit einer Pipette aufgetragen) glitzert sich da alles nen Wolf. Es gibt noch 5 Nagellacke und ebenso viele Glosse, zwei Lidschatten Paletten für saftige 20 Euro (uff) sowie zwei Bronzer/Rouge Paletten (nochmal uff).

Das alles fand ich total uninteressant, denn mein Blick hing bei den Double Glam Eyelinern. Die kenne ich doch! Im letzten Jahr habe ich mir einen davon gekauft (siehe HIER) und das ganze Jahr über sehr oft benutzt. Mittlerweile ist er schon sehr klein gespitzt und so habe ich mir die Nummer 5 nochmal gekauft. Ich mag ihn einfach total. :love:

KIKO Double Glam Eyeliner Nr. 5

KIKO Double Glam Eyeliner Nr. 9

Neben der Nummer 5 habe ich mir noch Nr. 9 mitgenommen, Braun und Pflaumiges Matschbraun geht immer bei mir auf dem Auge. :-)

Allerdings sind die Stifte im Vergleich zum letzten Jahr um 1 Euro teurer geworden und kosten nun 7,90 Euro. Das kann ich natürlich nicht gut finden. Es sind immer noch EXAKT die gleichen Stifte, lediglich die Kappen sind in diesem Jahr Silber statt Gold. Aber das kann es ja nicht sein!? Vielleicht wurde der Euro ja in die aufwändige Glitterverpackung gesteckt? Darauf kann ich dann getrost verzichten!

Mehr zu meckern habe ich nicht, die Double Glam Eyeliner sind toll, ich möchte sie nicht mehr hergeben und kann sie nur empfehlen! Sie halten tadellos (die meisten Farben sind wegen der kleinen Schimmerpartikel allerdings nicht für die Wasserlinie geeignet), die Farben decken nach dem ersten Strich und sind sehr intensiv. Neben meinen Urban Decay Glide-ons sind die KIKO Double Glam Eyeliner meine liebsten Stifte. :)

KIKO Double Glam Eyeliner Swatch - Light Impulse LE

Ich habe einmal alle Farben auf den Handrücken gemalt (Bei manchen war die Mine fast weg, darum die dicken Striche. Der Glitzer rechts ist von den Tropfen. :D ), vielleicht ist das eine Entscheidungshilfe für euch, denn man kann jetzt bei KIKO auch online bestellen. Die “Light Impulse” LE ist zwar noch nicht im Shop verfügbar, doch ich denke das dauert nicht mehr lange.

Und wer einen KIKO Shop in der Nähe sucht, kann sich HIER mal meine Liste mit allen Shops ansehen. Da findet ihr dann auch den Link zum Online-Shop von KIKO.

Ich war bei The Body Shop… Part 2

| 20 Kommentare

Ich hatte ja noch einen zweiten Groupon Gutschein und der läuft am 30.06. ab. Also bin ich gestern endlich mal zum Body Shop gefahren und habe mir für mein Timing auf die Schulter geklopft, denn mittlerweile ist Sommersale! *lechz*

Das habe ich mit meinem zweiten Groupon Gutschein gekauft

Und das gab es für meinen Gutschein – diesmal von rechts nach links:

★ Brazil Nut Peeling – 8,00 €
★ Aqua Lily Deoroller – 3,00 €
★ Tea Tree Oil Night Lotion – 5,00 € –
★ Almond Oil Handcreme – 5,00 €
★ Almond Shower Gel – 4,00 €
★ Pink Grapefruit Shower Gel – 1,00 €
★ Duschpuschel – 2,00 €
★ Haarbürste – 7,00 €
★ Gratis Probe Gesichtsmaske
abzüglich Rabatt mit der Kundenkarte = 31,50 Euro

Ich finde, dieser Einkauf kann sich sehen lassen – wenn man bedenkt, dass ich nur 12 Euro für den Groupon Gutschein ausgegeben habe.

Das Brazil Nut Peeling riecht für mich sehr lecker nach Mandel, ich musste es kaufen. :love:

Den Deoroller habe ich mitgenommen, weil ich neben dem Rexona Maximum Protection mal wieder nen anderen Duft brauche.

Das Teebaumöl Zeugs kam mit, damit die Pickel sich erschrecken und sich gar nicht erst zeigen!

Mandel Handcreme und Duschgel waren ein Muss, ich liebe den Duft.

Das Grapefruit Duschgel durfte ich mir aus allen Duschgelen aussuchen, statt 6 Euro musste ich nur 1 Euro zahlen. Natürlich habe ich dieses Angebot nicht abgelehnt. :D Sonst bin ich nicht so der Fan von herben Düften, doch den Grapefruit Duft stelle ich mir toll für heiße Sommertage vor. Ich dachte ja auch, dass Herr Shopping damit duschen könnte, doch seinen Blick hättet ihr mal sehen sollen, als ich das vorschlug! :zahn:

Er hat immerhin einen neuen Duschpuschel bekommen, seiner ist schon so ausgenudelt. Er meint, das kommt davon, weil er mit seinen kräftigen Armen immer so ordentlich schrubbt… Die Duschpuschel von The Body Shop sind toll! Ich mag sie mittlerweile lieber als die von dm, denn sie sind dichter und größer. Mehr Puschel = Mehr Fun

Die Haarbürste fand ich schön und ich brauche eh mal wieder eine neue. Man kann den Gummieinsatz rausnehmen um sie zu reinigen. Ich bin mal gespannt ob das auch gut klappt, denn ich hasse es meine Haarbürsten zu reinigen und kaufe lieber eine neue. :fuss:

Nun habe ich meinen zweiten Groupon Gutschein verbraten und bin fast ein wenig traurig. Von mir aus könnte es ruhig häufiger solche Aktionen geben. :D

Dann war ich noch kurz bei KIKO um zu sehen was so reduziert ist. :roll:

KIKO Long Lastick Eyeshadow Stick und Sunscreen Stick

KIKO Kaleidoscopic Long Lasting Eyeshadow Stick Nr. 23 Sea Green

Die gesamte Kaleidoscopic LE ist reduziert, je nach Produkt um 20 und 30 Prozent. Ich habe einen der Long Lasting Eyeshadow Sticks mitgenommen für 4,80 Euro. Es gibt die Stifte auch im Standardsortiment und ich mag sie. Die Farbe Nr. 23 Sea Green ist für mich eher Türkis als Grün, aber was solls. :D

Den Sunscreen Stick finde ich von der Idee her nett. Sonnenschutz in Stiftform zum herausdrehen, perfekt für die Handtasche und für den Ehemann mit der roten Nase. Mit SPF 50 absolut ok fürs Gesicht. Der Stick war auch reduziert und kostete 5,25 Euro.

Während ich shoppen war, hat Herr S. Ricotta-Gnocchi gemacht. :love:

Ricotta-Gnocchi

Und dann bin ich für ihn zum Griechen gefahren, er hatte noch Hunger. :zahn:

AMU: Kein Bock auf Hitze

| 15 Kommentare

AMU: Kein Bock auf Hitze

AMUs zeige ich in letzter Zeit recht selten, ich bin sehr fotografierfaul geworden was das betrifft. Und wenn ich dann mal Fotos mache, sehen die Bilder ganz anders aus als das was ich im Gesicht trage. Ich bin dann genervt und lösche die Bilder. Pff. :pffff:

Seit dem kleinen Blog-Update habe ich jetzt mehr Platz und kann auch größere Bilder zeigen, was ich hier mit den Monsteraugen direkt mal ausreize. Wer hat sich erschrocken? :zahn: Ich habe das Bild verkleinert, konnte diese Riesenbild nicht sehen. :D

Das hier gezeigte AMU trägt den Titel “Kein Bock auf Hitze”, denn es ist gestern bei der Affenhitze entstanden, die mich fast totgekocht hat. Fertig machen musste ich mich ja trotzdem, aber ich hatte nicht wirklich Lust ewig vorm Spiegel zu stehen.

Diese Produkte habe ich benutzt für -Kein Bock auf Hitze-

Also griff ich zur Shady Lady 3 Palette von the Balm, das ist ne sichere Bank für mich, damit gelingt mir alles. Damit ich nicht zu unbunt bin, habe ich den KIKO Double Glam Eyeliner benutzt – oben Lila und unten Grün. Fertig war die Laube.

Der Eyeliner kommt auf dem Foto nur halb so farbig raus wie er wirklich ist. Wenn ihr auf den Link HIER klickt, seht ihr wie er eigentlich aussieht.

Bunte Eyeliner gehen bei mir immer wenn ich sonst nicht viel Lust oder Zeit habe, denn mit ein paar Strichen hat man doch nen recht schönen Effekt am Auge. :)

Die Mascara hätte eigentlich gar nicht mit aufs Bild gemusst, es ist eh immer die gleiche. :D

Und jetzt ihr! Wie sah euer Affenhitzen-AMU gestern aus? :trippel:

Weihnachtliches AMU – Pigmente

| 12 Kommentare

5 Blogger zeigen ihre weihnachtlichen AMUs

Heute gibt es das nächste weihnachtliche AMU von mir. Diesmal mit “günstigen” Produkten und diesmal auch farbenfroher und mit einer Portion Glitter. Zum Fest der Feste kann man ruhig selbst aussehen wie ein blinkender Tannenbaum auf Speed. :D

Weihnachtliches AMU mit Pigmenten

Man sieht nur einen Bruchteil der Glitterparade auf den Bildern. Live war mehr Bling-Bling. :D
Ich habe die Pigmente zum Schluss feucht aufgetragen, das gab sooo tollen Schimmer!

Das dritte Foto mit dem Einzelauge zeigt das Ganze ohne Blitz, sieht recht öde aus. Dafür erkennt man dort den Glitter Eyeliner besser.

Verwendete Produkte für das zweite Weihnachtsamu

Das habe ich benutzt:
★ Catrice Lidschatten Petrol Keeps Me Running (als Base)
★ The She Space Pigment Stolen Soul (außen)
★ Ponyhütchen Pigment Minx (innen)
★ Urban Decay 24h Glide On Zero (als Linerbase)
★ Infinity Glitter Eyeliner (über dem Zero)
★ p2 Lash Base
★ Max Factor Masterpiece Mascara

Auf den Fotos sieht man ganz oben am Auge etwas leicht goldenes ausgeblendet. Das habe ich live vorm Spiegel gar nicht gesehen, darum ist es auch nicht auf dem Produktfoto. :D

Für die Nägel habe ich auch noch einen Vorschlag – China Glaze “Ruby Pumps” :love:

China Glaze Ruby Pumps

Das Rot, der Glitter, einfach perfekt für Weihnachten! Den Lack habe ich erst vor einer Woche bei Ebay gekauft – inkl. Porto für 5,63 Euro. :rockon:

Auch richtig toll für Weihnachten finde ich den matten Zoya “Posh” (KLICK). Ich kann gar nicht oft genug erwähnen wie sehr ich diesen Lack liebe.

Schaut doch auch noch bei den anderen Mädels vorbei, sie zeigen euch weitere festliche Looks. :)

★ MarisLilly von Beauty & More
★ Isabelle von Beauty Addicted
★ Paddy und ME von Innen & Außen
★ Tine von Lipglossladys

KIKO tokyo teal Palette (electric town LE)

| 16 Kommentare

KIKO tokyo teal Palette aus der electric town LE

Ich habe mir bei KIKO eine Palette aus der vergangenen electric town LE gekauft. Sie war reduziert auf 6 Euro, da konnte ich dann einfach nicht nein sagen. :fuss:

Die Palette Nr. 06 tokyo teal kommt in schicker goldenen Aufmachung daher, innen gibt es sogar einen Spiegel. Man sieht jeden Fingerpatsch auf dem Deckel, sehr lecker. :zahn:

Doch auf den Inhalt kommt es ja an!

Während die Farben auf dem Finger alle noch recht kräftig wirken, verlieren sie sich auf dem Auge recht schnell und sehen dann nur noch blass und kraftlos aus. Auf der Verpackung der Palette stand allerdings etwas von “… mit Nass- und Trockenformel” und so habe ich mich getraut und bin mit einfem feuchten Pinsel in die Farben gegangen. Und siehe an, jetzt strahlten sie so wie ich das wollte!

Auf dem AMU-Foto frisst mein Schlupflid leider das Lila in der Augenfalte und jetzt ist es zu dunkel für neue Bilder. Sorry also dafür, denkt es euch einfach. :D

Für den Originalpreis habe ich mir damals keine der electric town Paletten kaufen wollen, aber den reduzierten Preis finde ich vollkommen in Ordnung und bin zufrieden mit meinem Kauf. :)