Eigentlich brauche ich nichts!

Ritter Sport Schokowürfel weiße Schokolade

| 9 Kommentare

Ritter Sport Schokowürfel weiße Schokolade

Immer wenn ich meine Post abhole und sich ein Paket von Ritter Sport darunter befindet, ist die Freude im Büro groß – denn ich teile. :D

Diesmal erreichte mich ein Testpaket mit dem neuen “Ritter Sport Schokowürfel weiss” der, wie der Name schon verrät, kleine Ritter Sport Stückchen aus weißer Schokolade enthält. Es soll ihn ab Mitte August im Handel geben, der UVP liegt bei 2,49 Euro.

Ritter Sport Schokowürfel weiße Schokolade

Schnell reingreifen, bevor die anderen alles aufessen!

Der Würfel enthält 175 Gramm Schokolade, die sich auf 22 einzeln verpackte Schokostückchen verteilt.

Ritter Sport Schokowürfel weiße Schokolade ausgepackt

Angeboten werden die weißen Schokoladen mit drei unterschiedlichen Füllungen, die da wären:

★ Karamell Nuss
★ Nuss-Mandel-Krokant
★ Latte Macchiato

Ausgepackt unterscheiden sich die Schokoladenstückchen nicht mehr, also schnell rein in den Mund und genießen!

Ritter Sport Schokowürfel weiss - Karamell Nuss

Karamell Nuss – Ritter Sport Schokowürfel weiss
“Weiße Schokolade gefüllt mit Karamellcreme und gehackten Haselnüssen”

Meine Lieblingssorte der drei! Allein der Duft, wenn man das Schokoquadrat aus der Folie schält, mmmmh! Wäre ich nicht so gierig, könnte ich stundenlang diesen Geruch in mich einsaugen.

Doch eher früher als später landet der Karamellhappen in meinem Mund und verwöhnt meine Geschmacksknospen mit einer zarten Karamellcreme, die ich mir auch sofort löffelweise in den Mund schieben aufs Brot schmieren könnte. Der Karamellgeschmack ist nicht penetrant und auch nicht ekelhaft süß und wer denkt es geht in die Richtung von Bonne Maman, der liegt falsch. Es ist eher der Geschmack der Füllung von Kinder Happy Hippos, an den ich mich erinnert fühle. Nur war das früher ja eine Haselnusscreme und die Ritter Sport Füllung kommt statt der Nussnote mit feinem Karamelleinschlag. Ich finde das sehr, sehr, seeehr lecker! Die kleinen Stückchen gehackte Haselnuss geben der feinen Füllung etwas Crunch und ich bin sehr in die Liebe drin! Die gierigen Kollegen bekommen auch schnell Verbot nach der gelben Folie zu greifen. Meins, meins, alles meins! :zahn:

Für alle drei der weißen Schokosorten gilt hier, dass die weiße Schokolade nicht zu süß schmeckt. Oft verleidet mir gerade dies die Lust an weißer Schokolade, doch hier sind Schokomantel und Füllung gut ausgeglichen und es schmeckt natürlich süß, aber es ist eben nicht too much. Für mich genau richtig!

Ritter Sport Schokowürfel weiss - Nuss-Mandel-Krokant

Nuss-Mandel-Krokant – Ritter Sport Schokowürfel weiss
“Weiße Schokolade gefüllt mit Haselnusscreme und Haselnuss-Mandel-Krokant”

Wie war das mit der Nilpferd-Füllung? Hier haben wir sie, nur in noch besser! Die Hanselnusscreme schmilzt auf der Zunge und es ist eine Wonne, ihr die Zeit dafür zu geben und den Happen nicht einfach kauend herunter zu schlucken. Die Würfelchen muss man lutschend genießen!

Wer sofort kaut, hat natürlich schon eher etwas von dem Krokant aus Mandel und Haselnuss, dass hier ebenfalls noch etwas Pepp in die Sache bringt. Auch diese Sorte ist mir nicht zu abartig süß, ich mag den runden Geschmack aus Nusscreme und weißer Schokolade und es gibt niemanden im Büro, der die grüne Sorte nicht mag. Ebenfalls ein sehr leckeres Dingelchen!

Ritter Sport Schokowürfel weiss - Latte Macchiato

Latte Macchiato – Ritter Sport Schokowürfel weiss
“Weiße Schokolade gefüllt mit einer Kaffee-Milch-Creme”

Diese Sorte hatte es schwer bei mir – unverdient. Doch ich trinke seit einigen Jahren keinen Kaffee mehr und mag den Geschmack mittlerweile auch nur noch in Maßen. Und dieses Würfelchen schmeckt mir einfach zu intensiv nach Kaffee. Ich kann davon mal ein Stück essen, das finde ich dann auch ganz angenehm. Aber mehr möchte ich einfach nicht, da die Kaffeenote für mich zu sehr rein haut. Doch dafür kann Ritter Sport natürlich nichts und alle kaffeetrinkenden Kollegen waren der einhelligen Meinung, dass diese Sorte ebenso lecker ist und mit der leicht herben Kaffeenote einen guten Ausgleich für die anderen beiden süßeren Sorten schafft.

Insgesamt fand der neue weiße Schokowürfel großen Anklang und ein Würfel leerte sich schneller als man gucken konnte. Zack, und so ein Ding im Mund verschwunden. Und zack, noch einer. :D

Ich war noch nie ein großer Fan von weißer Schokolade, ab und zu gibt es aber Kombinationen, die ich sehr lecker finde. Der neue Schokowürfel von Ritter Sport gehört dazu! Und ich denke, wer eh schon Fan weißer Schokolade ist, der kann sich hierauf wirklich freuen. :)

Milka Oreo Riegel

| 9 Kommentare

Milka Oreo Riegel

Das wird jetzt wohl eine Premiere: Ich schreibe über ein Oreo-Produkt und finde es nicht doof!

Ich erwähnte vielleicht schon ein oder zweimal *hust* das ich Oreo Keksen nichts, aber auch gar nichts abgewinnen kann, da mir weder der Keks noch die Creme irgendein schmackhaftes Erlebnis beschwert. Ich finde Oreo Kekse stinkend langweilig und konnte feststellen, dass sich bei diesem Thema schnell zwei Lager bilden – die Fans und die, die so gelangweilt sind wie ich.

Und dann kam Milka mit dem Oreo Riegel um die Ecke!

Milka Oreo Riegel

Lasst euch nicht von dem “Neu” Aufdruck irritieren, es gibt die Riegel im 3er Pack schon ca. ein halbes Jahr lang. Ich habe sie natürlich (siehe vorherige Ausführung) immer irgnoriert. Letzte Woche saß ich gelangweilt war ich zu Besuch bei meiner Schwiegermutter und sie versuchte mir einen Riegel anzudrehen. Ich wollte erst nicht, griff dann aber wegen mangelnder Alternative und dem aufkommenden Appetit auf Schokolade doch zu.

Milka Oreo Riegel

Und dann geschah es: Mir schmeckte es!

Es ist jetzt nicht so, als würde ich tausend Kniefälle für diese Mischung aus Keks in Cremefüllung machen und ich bin auch nicht völlig geflasht. Aber allein die Tatsache, dass ich ein Oreo-Produkt gut finde, gibt diesem Blogpost für mich eine Berechtigung. :D

Was mir gefiel waren die recht großen Keksstückchen. Ich hatte hier nicht wie bei anderen Keks-Variationen das Gefühl, ich würde auf Krümeln kauen, die man sonst einfach vom Tisch wischt. Man kann hier fast schon von Bröckchen reden. Bröckchen aus herbem Keks, der mit der süßen “Alpenmilchcremefüllung” (also keine Oreo-Creme-Masse) recht gut harmoniert. Die angelegte Höhe des Riegels gibt ausreichend Platz für die Creme-Keks-Mischung und so hat man beim Reinbeißen gut zu tun.

Die äußere Hülle besteht aus der typischen Milka Schokolade, natürlich. Wer kein Fan von Milka Schokolade ist, wird sich jetzt auch nicht locken lassen. Wer aber bisher die gleichen Antipathien wie ich gegen Oreo hegte, findet vielleicht an diesem Riegel Gefallen. Oder ist bereits Oreo Fan und hat das Teil eh auf dem Zettel. :D

Was bist DU? Fan oder nicht-Fan, die große Oreo-Frage! :trippel:

Milka & Chips Ahoy

| 11 Kommentare

Milka & Chips Ahoy

Die “Milka & Chips Ahoi” Tafel habe ich bei unserem Kurzurlaub an der holländischen Nordsee bei Albert Heijn entdeckt. Ich konnte mich nicht erinnern, sie bereits im deutschen Supermarkt gesehen zu haben und nahm sie mit. Wieder zu Hause angekommen sah ich, dass die Tafel als neues Produkt auch in unsere Läden kommen wird, bzw. in manchen Märkten frisch eingetroffen ist. Wer also schon bei meinem Instagram Bild gesabbert hat, kann sich freuen. ;-)

Milka & Chips Ahoy ausgepackt

Laut Packungsangabe bekommt man mit dieser Tafel “Alpenmilchschokolade mit Keksstückchen (12%) mit Schokolade und mit Alpenmilchcrèmefüllung (39%).”

Bei den Keksstückchen handelt es sich um die Chips Ahoy Cookies, die man aus Amerika oder Urlaub in anderen Ländern kennt. Es gibt sie gefühlt überall, nur bei uns in Deutschland nicht. :D

Die Tafel sieht ausgepackt recht unspektakulär aus. An manchen Stellen schimmern ungleichmäßig große Keksstückchen hindurch, sie sind aber immer noch recht eben in die Tafel eingebettet.

Milka & Chips Ahoy von innen

Bricht man einen Riegel aus der Tafel, sieht man von Innen nicht viel. Die Milchcremefüllung ist erkennbar sowie – fast farbgleich – kleine Cookie-Stückchen, die teilweise noch kleinere Stückchen dunkle Schokolade enthalten.

Herr Shopping meint übrigens die Cookies zu riechen. Ich meine, dass ist die Mischung aus Schokolade und Milchcreme, die uns in die Nase kriecht. Er beharrt auf den Keksgeruch. :D

Beim Geschmack sind wir uns dann wieder einig. Die Cookie-Stücken geben der Schokolade einen angenehmen Crunch, die Milchcreme bettet sie ein und macht das Ganze zu einem cremigen Vergnügen. Die Creme könnte allerdings einen Tick weniger süß sein, so würde man den Cookie vieleicht noch intensiver schmecken, denn geschmacklich geht er schon leicht unter – abgesehen vom Geknusper.

Und da bin ich auch schon beim nächsten Punkt – die Cookiestückchen sind mir zu klein. Das Milka große Brocken in Tafeln packen kann, haben sie doch zum Beispiel bei der Choco Jelly oder der Brezel Time gezeigt. Ich bitte um Mut zur Größe! :)

Ist man aber weniger nörgelig als ich es bin, kann man diese Tafel als nettes Ding für zwischendurch betrachten. Herr Shopping möchte sie sofort nachkaufen, ich könnte auch darauf verzichten – würde die Tafel aber auch wegessen, wenn sie vor meiner Nase liegt. :zahn:

Habt ihr die Milka & Chips Ahoy schon probiert? :trippel:

Ritter Sport Sommersorten 2014: Himbeer-Cranberry Joghurt, Erdbeer Vanille-Waffel, Eiscafé

| 13 Kommentare

Ritter Sport Sommersorten 2014

Vor einiger Zeit hatte mir Ritter Sport die diesjährigen Sommersorten zum Ausprobieren zugeschickt (Danke dafür. :) ), die ich euch heute vorstellen möchte.

Angeboten werden drei Sommertafeln, zwei Sorten kennen wir schon aus dem letzten Jahr – “Himbeer-Cranberry Joghurt” und “Erdbeer Vanille-Waffel”. Neu im Sortiment ist die dritte Sorte “Eiscafé”.

Ritter Sport Himbeer-Cranberry Joghurt

Ritter Sport Himbeer-Cranberry Joghurt
Gefüllte Vollmilchschokolade mit Himbeer-Cranberry-Magermilchjoghurt-Creme

Ich bin kein Himbeer-Fan. Also generell nicht. Die Himbeere hat mich noch nie angemacht, schon als Kind im Garten meiner Großeltern konnte sie mich nicht locken. Allerdings schmecke ich sie bei dieser Tafel gar nicht stark heraus, da ist die leicht säuerliche Cranberrynote dominanter. Hintenrum klingelt die Himbeere dann kurz an meinen Geschmacksknospen und ich möchte sie am liebsten verscheuchen. :D Zusammen mit der schwachen Joghurtnote ist das ein Zusammenspiel, das mich wahrlich nicht vom Hocker reißen kann. Ich glaube, als Himbeerliebhaber wäre ich enttäuscht. Irgendwie ist diese Tafel nix Ganzes und nix Halbes für mich. Ich kann sie weder richtig toll noch richtig schlecht finden.

Herr Shopping springt übrigens vor Begeisterung auch nicht aus der Hose – und er hat keine fruchtigen Vorbehalte. Nachkaufen würde er diese Sorte nicht, sagt er. ^^

Ritter Sport Erdbeer Vanille-Waffel

Ritter Sport Erdbeer Vanille-Waffel
Gefüllte Vollmilchschokolade mit Waffelblättern mit Vanillecreme in Erdbeer-Magermilch-Creme

Diese Tafel liebt Herr S.! Er hat eine nach der anderen davon weggefuttert und ich konnte mir nicht erklären, was da los war. Ich finde diese Sorte okay, aber nicht mega, so dass ich sie wegatmen möchte. Mein Mann erklärt seine Gelüste mit der Vorliebe für Waffelzeugs, die mir in all den Jahren unseres Zusammenlebens nicht aufgefallen ist. DAS ist schon ein starkes Stück, finde ich. :zahn: (Anmerkung Herr Shopping: Überraschungen halten die Beziehung jung!).

Doch zurück zur Schokolade: Die Waffel knuspert angenehm, ich schmecke allerdings keine Vanillenote. Schmeckt halt wie eine Waffel… Dadurch bekommt die Schokolade immerhin ein wenig Biss – allerdings auch nur frisch nach dem Öffnen. Liegt die Tafel über Nacht offen, wird es pappig. (Anmerkung Herr Shopping: Deswegen habe ich sie erst gar nicht über Nacht liegen lassen und das Tageslicht optimal genutzt.) Der Geschmack von Erdbeere ist recht deutlich nach dem ersten Bissen da und verschwindet auch so schnell nicht wieder. Wer die Kombi Schokolade + Erdbeere in Tafelform mag und sich für eine Waffel im Inneren begeistern kann, der hat hiermit sicher seinen Spaß. :)

Ritter Sport Eiscafé

Ritter Sport Eiscafé
Gefüllte Vollmilchschokolade mit einer Kaffee-Creme mit Vanillegeschmack

Nun zu der neuen Sorte aus dem Ritter Sport Sortiment. Ich muss zugeben, keine Freudensprünge gemacht zu haben, als ich die Tafel sah, denn ich mag keinen Kaffee. :D Er und ich sind seid Jahren fertig miteinander, es ist für uns beide besser. ;-) Und es tut mir wirklich leid bei diesen Sommersorten so mäkelig zu sein, aber ich kann nichts für diese Zusammenstellung der Sorten, die mit meinem Geschmack nicht sooo konform sind. :D

Ich habe hiervon trotzdem probiert und es war gar nicht so sehr der Kaffee, der mich störte. Viel mehr war es dieser vanillge Geschmack, der zwischen die herbe Kaffeenote grätschte. Das macht für mich die Schokolade unangenehm süß. Ich glaube, mit etwas mehr Mut zum Kaffeegeschmack könnte diese Sorte mich eher überzeugen. (*flüster* Ich mag nämlich trotz Zugehörigkeit zu Team Tee immer noch den Merci-Riegel in der Sorte Kaffee-Sahne, denn der schmeckt herber und eben nicht so süß). Kaffeegeschmack in Schokolade geht bei mir also noch in Maßen, dann aber bitte ohne Vanillegedöns.

Herr Shopping hat bei dieser Tafel auch über zuviel Süße gemosert und sich direkt nach dem Probieren einen Kaffee gekocht. :D Aufessen wollte er die Tafel auch nicht, dafür hat er sich nochmal die mit Erdbeere und Waffel genommen…

Ihr merkt, Begeisterung geht bei mir echt anders. :D Aber so ist das halt manchmal, wenn man Sachen zum Probieren geschickt bekommt. Selbst gekauft hätte ich mir wohl keine dieser Sorten weil ich gewusst hätte, das ist nicht mein Ding. Ich bin eher bei den weihnachtlichen Schokoladen oder allen Nuss-Sorten am Start. Dann auch wieder mit Begeisterung! :trippel:

Habt ihr schon eine der Sommersorten für 2014 von Ritter Sport probiert? Konnten sie euch begeistern? Auf Instagram konnte ich damals nach dem ersten Foto der drei Tafeln viel Vorfreude auf “Eiscafé” lesen. Vielleicht wollt ihr jetzt nochmal kurz Laut geben, wie euch die neue Sorte geschmeckt hat? :)

Ideen für Geschenke zum Muttertag

| 16 Kommentare

Es ist ja bald wieder soweit. :) Und da ich Tipps für Geschenke zum Muttertag nie verkehrt finde (und eure Ideen schnorren möchte :zahn: ), gibt es heute mal einen Blogpost dazu. Ich habe drei kleine Anregungen für euch, die ich ganz gut finde und teilweise schon selbst an meiner eigenen Mutter “erprobt” habe.

Meist wird bei Ideen zum Muttertag als erstes “Zeit schenken” oder “jeder Tag ist Muttertag” genannt. Das ist ja gut und schön, manchmal aber einfach nicht möglich. In meinem Fall trennen meine Mutter und mich zuviele Kilometer, um “mal eben” nen schönen Nachmittag zu verbringen. Dafür freue ich mich umso mehr, dass ich in diesem Jahr an Muttertag bei ihr sein kann, das erste Mal seit langer Zeit. :)

Doch abseits der wertvollen Zeit steht meine Mutter – wie andere Mütter auch – auch auf Materielles. Why not. :D Sie freut sich über einen Douglas Gutschein, mit dem sie sich später etwas Schönes kaufen, genau so sehr wie über einen dicken Blumenstrauß. Doch was kann man der Mama noch Tolles schenken?

chocri
Wie wäre es mit selbstgemachter Schokolade, bzw. Pralinen? Bei chocri kann man sich in einfachen Schritten zur eigenen Schokoladentafel klicken, bzw. Pralinen mit selbst ausgesuchter Füllung herstellen lassen. Ich habe beides schon mehrfach verschenkt (und selbst gegessen :D ) und bin nach wie vor angetan vom Konzept. Mittlerweile gibt es bei chocri auch viele Schokoladenprodukte abseits des Customized-Sektors, so führen sie u.a. auch Zotter Schokoladen. Übrigens gibt es mit dem Code Mama14 noch bis 08.05.2014 Gratisversand für die schokoladige Bestellung.

Schokolade von chorci zum Muttertag

Sunflower Design
Duftkerzen olé! Bei Sunflower Design gibt es die beliebten Yankee Candle Kerzen in allen Variationen. Ich habe meine Mutter schon vor Ewigkeiten damit begeistern können und schicke ihr gerne die Düfte, die mir gar nicht gefallen :zahn: und die sie meiner Meinung nach unbedingt mal anzünden muss. Heute (04.05.2014) gibt es bei Sunflower noch den ganzen Tag alle Yankee Candle Geschenksets mit 30% Rabatt! Angeboten werden sowohl Sets mit Housewarmern, Tarts, Samplern oder mit Duftlampen. Neben YC gibts auch noch Kringle Candle im Shop, über die ich euch demnächst endlich mal einen Blogpost schreiben muss. :trippel:

Yankee Candle Geschenksets mit 30% Rabatt

Dawanda
Ach ja, Dawanda. Wenn ich da anfange zu stöbern, ist mal flott der halbe Sonntag rum. :D Ich habe ein Faible für Schilder und Kunstdrucke mit Sprüchen, die ich auch gerne verschenke. Aber auch die selbstgenähten Täschchen und Ohrringe haben es mir angetan. Ist halt doch was anderes als die Massenware vom Schweden. :) Viele Produkte sind indiviualisierbar, bzw. können oft noch der Name oder ein Wunschtext aufgebracht werden. Perfekt für Leute wie mich, die im selber basteln zwei linke Hände haben. Dafür kann ich gut selber kaufen. :zahn: Und die Mutti freuts.

Geschenke zum Muttertag von Dawanda

DaWanda - Products with Love

Das waren schon meine drei Ideen. Und nun seid ihr dran! Was schenkt ihr eurer Mutter an Muttertag? Ich denke, ich bin nicht die Einzige, die noch Anregungen gebrauchen kann. :trippel:

Der flotte Dreier – Teil 1

| 6 Kommentare

Ich möchte heute eine neue Kategorie einführen. Mal sehen, wie lange sie überlebt. :D

Beim “flotten Dreier” möchte ich euch drei verschiedene Produkte zeigen, die ich in einem Blogpost zusammenfasse. Für einen Blogpost allein wäre mir das Geschriebene zu kurz, als Dreier-Gruppe gefällt mir die Länge des Textes schon besser. Wer anderes erwartet hat, den muss ich leider enttäuschen. :-P

Und ohne weitere Vorrede gehts auch schon los!

Jette Summer Love Eau de Parfum

“Summer Love” ist der vierte Duft von Jette Joop, der jetzt neu bei Douglas eingetroffen ist. Mir wurde ein Flakon zum Ausprobieren zugeschickt (Danke!) und weil mir gefiel was ich roch, zeige ich ihn euch heute.

Jette Summer Love – so sinnlich wie eine romantische Sommerliebe! Fruchtig, zart und magisch zugleich ist dieser Duft Jettes Hommage an die Liebe.

Der zartrosane herzförmige Flacon ist mir etwas zu kitschig, aber ich bin mit meiner Herzchen-Allergie auch kein Maßstab. Was zählt, ist mal wieder der Inhalt!

Der Duft wird von Douglas als “fruchtig-zart” beschrieben, was meiner Nase nach auch hinkommt. “Blütenkompositionen mit frisch-grünen Akzenten” sorgen für einen “geschmeidig-samtigen Ausklang”. Außerdem sollen duftmäßige Auszüge von schwarzer Johannisbeere und Freesienblüten enthalten sein sowie “fruchtig-samtige Pfirsichnoten, Mandarinen- und Orangennuancen, Magnolienknospen, Rosenblüten und Pfingstrosen”. Das macht dann einen bunten Strauß aus Obst und Blumen und wer es nicht gerne blumig-fruchtig mag, der ist hier schon raus. :D

Mir gefällt der fruchtige Duft, denn er erinnert mich nicht an Kaugummi oder an Düfte für Kinder. “Summer Love” wirkt trotz großem Fruchtkorb edel und erwachsen und macht mir an diesen Frühlingstagen gute Laune.

Wenn ihr fruchtigen Düften nicht abgeneigt seid, dann schnuppert doch bei nächster Gelegenheit mal daran. :)

30 ml des EdP gibt es bei Douglas für 24,99 Euro.

Zotter Kardamom Macadamia

Meine letzte Zotter Tafel hatte mich so scharf gemacht, dass ich endlich mal wieder nach Essen zu Zotter fahren und dort einkaufen musste. Ich versuche das immer zu vermeiden solange es geht, denn es endet jedes Mal mit einem traurigen Kontoauszug. :D Doch jetzt konnte ich nicht mehr warten.

Ich habe mich also mal wieder quer durchs Sortiment gekauft und u.a. die Tafel “Kardamom + Macadamia” mitgenommen. Ab 10 Tafeln gibt es übrigens Rabatt und jede Tafel kostet nur noch 2,95 Euro, mein Verderben!

Zotter Kardamom Macadamia von Innen

Die Tafel ist wie folgt aufgebaut “Kaffeekuvertüre gefüllt mit Macadamianougat und Kardamom-Schokocreme“.

Das Kaffeebohnen in die Schokoladenhülle gemischt wurden, habe ich beim ersten Probieren nicht herausgeschmeckt. Mit viel Fantasie und dem Wissen das sie da sein müssen, konnte ich irgendwo in der hintersten Ecke meiner Geschmacksknospen den Hauch von Kaffee entdecken. Das fand ich aber nicht weiter schlimm, da die Schokolade an sich wunderbar schmeckte – cremig, schokoladig, mit einem schönen Schmelz.

Das Highlight ist natürlich die Füllung, die den Geschmack von Macadamias eher versteckt, dafür aber mit vollem Nougatgeschmack auftrumpfen kann – garniert mit dem feinen Kardamomgeschmack. Mmmmh! Natürlich sollte man Kardamom mögen. :D Ich als Fan aller “Weihnachtsgewürze” liebe auch Kardamom und finde ihn gerade in Schokolade wunderbar. Diese fein-würzige Note funktioniert auch jetzt im Frühling, denn Kardamom ist kein reines Weihnachtsgewürz für mich. Wer ebenfalls Fan der kleinen grünen Kapseln ist, sollte sich die Zotter Tafel nicht entgehen lassen! :mahlzeit:

Douglas Absolute Summer Affair Nagellacke

Ab Mai 2014 gibt es die Sommer-LE von Douglas Absolute. Sie nennt sich in diesem Jahr “Summer Affair” und besteht aus drei Nagellacken sowie drei Lipglossen. Die Lacke möchte ich euch heute zeigen, sie wurden mir zum Ausprobieren zugeschickt (Danke!).

Douglas Absolute Summer Affair Nagellacke

Wie immer bei Douglas Absolute, sind auch hier die Lacke nur durchnummeriert. Douglas beschreibt die Farben wie folgt:

Nr. 37 – Malediven-türkis
Das Türkis ist ein absoluter Sommerton, der feine silberne Schimmer lässt ihn leider etwas streifig auf dem Nagel wirken.
Wie alle drei Lacke ist er recht dickflüssig, man sollte beim Lackieren aufpassen und so dünn wie möglich pinseln – die Schicht ist am Ende dann immer noch etwas dicker als gewöhnlich. Aber mit Schnelltrockner gut handelbar. Mit zwei Schichten deckend.

Nr. 38 – Bougainvillea-farbig
Was für ne Farbe? :D Ich musste Bougainvillea erstmal googlen und feststellen, dass damit die blühstarke Pflanze gemeint ist, die ich auf Teneriffa immer so bewundert habe. Bitte sagt mir, dass unter euch auch welche sind, die mit dem Namen nichts anfangen konnten! :D
Ich würde die Nr. 38 als Koralle bezeichnen. Klingt schnöd, kommt aber hin. Die Farbe leuchtet sommerlich auf den Nägeln und entspricht genau meinem Beuteschema. Der cremige Lack kommt ohne Geschimmer aus. Ich brauchte trotz seiner Dickflüssigkeit aber auch zwei Schichten, da ich sonst noch das Nagelweiß gesehen habe.

Nr. 39 – Nude-schimmernde Beach Ton
Leberwurst, Leberwurst! :D Dieser Nude-Lack lässt meine Finger gar nicht gesund aussehen, aber da kann der Lack nichts für. Mein Hautton hat Probleme mit solchen Nudetönen, die von anderen schwer geliebt werden. Der feine goldene Schimmer sorgt dafür, dass Nude hier nicht gleich langweilig ist. Außerdem gibt es keine Streifen wie bei der Nr. 37. Ich brauchte wieder zwei Schichten für ein deckendes Ergebnis.

Die Douglas Absolute Summer Affair Lacke enthalten 11 ml und stehen ab Mai für je 4,99 Euro bei Douglas.

LINKS, LINKS, UM DIE ECKE STINKTS!

Neben den drei Produkten, möchte ich euch beim flotten Dreier auch noch drei interessante Online-Angebote zeigen:

★ Bei Asos gibt es bis zum 04.04.2014 noch 10% Rabatt auf Sale-Artikel

Chocri hat exklusiv für Frau-Shopping-Leser einen Gutschein zur Verfügung gestellt. Mit dem Code “Matcha20″ bekommt ihr 20% Rabatt auf alle Produkte mit der neuen Zutat Matcha.

★ Bei Hunkemöller gibt es noch bis zum 16.04.2014 ganze 50% Rabatt auf den zweiten BH, bzw. den dritten BH gratis.