Eigentlich brauche ich nichts!

Rossmann: enerBio Mandel-Zimt-Creme

| 9 Kommentare

Rossmann: enerBio Mandel-Zimt-Creme

Den Rossmann Aufstrich der Hausmarke enerBio habe ich bei Instagram entdeckt (Huhu mondbluemchen08!) und wusste, dass er auch in meinem Schrank stehen muss. Wenn etwas “Mandel-Zimt-Creme” heißt, MUSS ich es kaufen.

Also flugs zu Rossmann gefahren und das 250 g Glas eingesackt. Dabei überhaupt nicht auf den Preis geachtet, sorry! Ich rate mal irgendwas um die 2,50 Euro.

Zutaten enerBio Mandel-Zimt-Creme

Die Konsistenz und das Aussehen erinnert mich sofort an die Alnatura Macadamia Creme, bzw. die Landkrone Macadamia Creme.

Der Geschmack geht ungefähr in die gleiche Richtung, nur schmeckt die Mandel-Zimt-Creme von enerBio mehr nach Mandeln als nach Macadamias. Verrückt bei dem Namen der Creme, ich weiß.

Ich schmecke auch eine Spur Zimt und finde, hier hätte man ruhig etwas großzügiger sein können. Es ist doch bald Weihnachten! :D Und wenn schon Zimt drauf steht, dann muss man da nicht zimperlich sein. Aber ich bin auch ein Zimtfan und plädiere daher oft und gerne für mehr Zimt im Essen. :)

Die Mandel-Zimt-Creme schmeckt leicht weihnachtlich und erinnert mich geschmacklich etwas an die frühere Füllung der Happy Hippos (Damals, als noch mehr Lametta war, da war die Füllung besser!), nur eben mit etwas Zimt. Man schrieb mir auch, die Creme von enerBio würde wie die Mandel-Tonka-Creme von Rapunzel schmecken. Die kenne ich aber nicht, daher kann ich nichts dazu sagen.

enerBio Mandel-Zimt-Creme auf dem Löffel

Man erkennt in der Creme klitzekleine Stückchen und ich kann nur raten, ob sie nun vom Zimt oder von zerkleinerten Mandeln stammen. Es sieht auf jeden Fall appetitlich aus. Beim Essen schmeckt die Creme aber “glatt”, wer also nichts Stückiges mag, muss hier keine Angst haben.

Für mich ist die Mandel-Zimt-Creme auch nicht zu süß. Mit einem schönen Körnerbrot ist sie im Moment mein süßer Favorit auf dem Frühstücksteller. :)

Habt ihr sie schon probiert? Nein? Dann auf! :trippel:

Rossmann Beauty Rabatte und Infos zu Rossmann und Catrice

| 31 Kommentare

Rossmann Beauty Rabatte ab 07.01.2013

Ich hatte mich Ende des Jahres 2012 entschieden, die Rossmann Angebote nicht mehr auf dem Blog zu veröffentlichen.

Statt dessen habe ich gestern via Instagram, Facebook und Twitter das obere Bild geteilt. Die Beauty Rabatte, die für ganze Marken bei Rossmann gelten, waren immer sehr beliebt und so dachte ich mir, ich informiere in dieser Form darüber.

Unter einem der Bilder schrieb mir jemand, dass nach und nach die Rimmel-Theken Rossmann verlassen und dafür Catrice einziehen wird. In vielen Filialen gab es nie Rimmel (wie in meiner Filiale auch) und so bin ich gespannt, ob und wann Catrice auch in diesen Filialen vertreten sein wird. Oder ob nur die Filialen mit Rimmel-Theke Catrice bekommen?

In manchen Rossmann Filialen gibt es Catrice übrigens schon! Ich werde diesen Beitrag mal an Rossmann schicken, vielleicht können Sie mir etwas Genaues sagen.

Übrigens soll Sally Hansen auch zu Rossmann ziehen, in einigen Läden stehen die Sachen bereits. Das finde ich für mich sogar noch einen Tacken spannender, denn Catrice gibt ja bei mir an jeder Ecke, SH ist allerdings schwierig zu bekommen. Schauen wir mal. :trippel:

Eulen bei Rossmann

Für die Eulen-Fans hat Rossmann auch noch etwas. ;-)
Ab 14.01.2013!

Rossmann: Gratis Nagellack bei Max Factor

| 15 Kommentare

Rossmann: Gratis Nagellack bei einem Einkauf von Max Factor

Es gibt ja noch bis 11.02.2011 die 25% Rabatt auf alle Artikel von Max Factor bei Rossmann und so war ich heute da um meine Standardmascara zu kaufen, die Max Factor Masterpiece.

An der Theke ist mir dann eine Rabattaktion aufgefallen: Wenn man einen Artikel von Max Factor kauft, bekommt man einen Mini Nagellack von Max Factor gratis dazu!

Man kann sich den Lack selbst an der Theke aussuchen und dann mit dem Coupon an der Kasse abgeben. Die Coupons hängen an der Theke an einem Abreißblock.

Die Aktion gilt für alle Max Factor Produkte, ausgenommen sind alle Stifte wie Eyeliner, Kajal, Augenbrauenstift und Lip Liner. Die genauen Produktbezeichnungen stehen auch nochmal auf dem Coupon.

Die Aktion läuft noch bis zum 03.04. und gilt nur bei Rossmann und Kloppenburg. Edit: Laut Kommentaren gibt es die Aktion auch bei Müller!

Wenn ihr eh etwas von Max Factor kaufen wolltet ist das doch ne nette Aktion, besonders jetzt wo es noch die 25% Rabatt gibt! :)

Die Mini Lacke kosten sonst regulär 4,95 Euro, was mir für die kleinen Flaschen viel zu teuer ist. Es steht übrigens auch nicht drauf wieviel enthalten ist. Da die Flaschen fast so groß sind wie die von Artdeco (5 ml) tippe ich auf gerade mal 4 ml Inhalt.

Ich habe mir die Farbe Intense Plum mitgenommen, die ich übrigens nicht aufgedreht bekomme. Nun muss ich warten bis Herr Shopping kommt, hoffentlich kann er die Flasche öffnen, sonst bin ich angeschmiert. :D

Rossmann: 20% Rabatt auf alle Tees

| 11 Kommentare

Rossmann: 20% Rabatt auf alle Tees

Nicht vergessen, in dieser Woche gibt es bei Rossmann 20% Rabatt auf alle Tees!

Ich habe heute die erste “Fuhre” geholt, mehr hat nicht in meinen Beutel gepasst. :D

Die Sorten “Strawberry Cheesecake” und “Apfel-Dattel-Feige” sind neu von King’s Crown, ich habe sie noch nicht probiert. Den Multivitamin Tee von Teekanne kenne ich auch noch nicht, alle anderen Sorten schon und ich mag sie! :)

Rossmann For your Beauty – Sheabutter Handschuhmaske

| 11 Kommentare

Rossmann For your Beauty - Sheabutter HandschuhmaskeBei Rossmann habe ich die Sheabutter Handschuhmaske von For your Beauty entdeckt. Der Spaß sollte 2,49 Euro kosten, ganz schön happig für einmal Pfötchen maskieren!

Ich meine auch so eine Handschuhmaske schon mal in einer LE von Rival de Loop gesehen zu haben, aber damals habe ich sie nicht gekauft.

Als ich es mir dann mit Herr Shopping auf der Couch gemütlich gemacht habe, ging es los. Einfach die Handschuhe auf die Hände zuppeln und während ich entspannt fernsehe, werden mein Hände gepflegt. Klingt doch gut, oder?

Beim Auspacken der Handschuhe musste ich aufpassen, nichts auf die Couchkissen zu schmieren, denn die Dinger waren recht feucht. Aber kein Wunder, stand ja auch drauf das die Vliesstoffhandschuhe “in reichhaltiger Lotion getränkt” sind. Herr Shopping setzte ein angewidertes Gesicht auf und meinte, die Handschuhe sehen aus als hätte jemand mit Schnupfen sie benutzt. :lol: Also echt mal, der hat manchmal Assoziationen!

Das Anziehen war eine glibschige Angelegenheit, aber ich schaffte es ohne zu kleckern, denn wider Erwarten tropfte auch nichts aus den Handschuhen. Ich musste die Hände schon recht fest zusammenpressen um die Creme zu sehen, kleckern ging also gar nicht.

Rossmann For your Beauty Handschuhmaske zusammen geperesst

Und dann lag ich da mit meinen “feuchten” Händen. Chips und Schokolade essen konnte ich vergessen, trinken ging auch nicht. Zum Glück war ich vorher auf Toilette! Ich hatte es irgendwie total verpeilt, das ich nun feuchte Handschuhe trage. :roll:

Rossmann For your Beauty Handschuhmaske angezogen

Und so sah das dann aus. Die Handschuhe waren etwas zu groß für mich, aber ich habe auch eher kleine Hände.

Ich habe meine Hände dann öfter miteinander verwurschtelt, um so das feuchte Vliess und die Creme darin überall zu verteilen.

Dabei konnte ich nur einen recht schwachen Geruch wahrnehmen. Laut Packung enthält das “reichhaltige Cremegel … Sheabutter und Mandelöl” und es roch leider so gar nicht nach Mandel und Shea riecht ja eh nicht so doll, ne? Für mein Näschen roch es halt wie eine normale Creme. Nicht unangenehm, aber auch nicht so das ich ständig daran herum schnüffeln wollte.

Auf der Packung stand, die Handschuhe sollen 12 bis 15 Minuten auf der Haut bleiben. In der Zeit sorgen angeblich Ingwerextrakt (riecht man auch nicht), Provitamin B5 und Vitamin E für die Pflege der Nägel und schützen die Nagelhaut, während die Sheabutter mit dem Mandelöl “die Haut revitalisiert und das Hautbild verfeinert … die Haut fühlt sich streichelzart und spürbar glatter an”.

Nach 10 Minuten wurde mir ganz schön kalt an den Händen! Ich hielt es noch die restlichen 5 Minuten aus, war dann aber froh das nasskalte Zeugs abstreifen zu können.

Meine Finger sind in der Viertelstunde richtig schrumpelig geworden und sahen aus, als hätten sie drei Stunden in der Badewanne gelegen. Die restliche Lotion habe ich einmassiert, was allerdings recht lange dauerte. Zum Glück hatte ich eh nichts anderes vor als auf der Couch rumzuliegen, denn es dauerte nochmal 20 Minuten bis ich wieder halbwegs “trocken” etwas anfassen konnte.

Ich hätte die restliche Creme auch abwaschen oder mit einem Tuch abnehmen können, aber ich wollte einfach sehen wie lange es dauert bis alles eingezogen ist.

Meine Händen fühlten sich dann schon sehr weich an, allerdings blieb ein leicht klebriges Gefühl auf der Haut. Das verzog sich dann irgendwann und dann waren meine Hände wirklich schön puschelweich. Aber “spürbar glatter” wie auf der Packung angegeben? Naja, ich weiß nicht. Ich hatte ja vorher keine Schrumpelhexenhände und meine, sie sahen aus wie vor der Maske. Sie fühlten sich halt nur schön weich an, von mir aus auch “streichelzart”.

Den gleichen Effekt kann ich allerdings auch mit einer stinknormalen Handcreme erzielen, die ich einfach dick auftrage und dann mit Baumwollhandschuhen (gibt es günstig von p2) schütze. Damit kann ich wenigstens alles anfassen und damit friere ich auch nicht. Unterm Strich ist das außerdem auch günstiger, als die For your Beauty Handschuhe. :confused:

Synergen Thermo Maske

| 14 Kommentare

Synergen Thermo MaskeAm Samstag war ich bei Rossmann und habe mir die Synergen Thermo Maske mitgenommen.

Ich stehe total auf Thermo Masken und diese kannte ich noch nicht. Das kleine Tütchen enthält zwei mal 5 ml Inhalt für läppische 69 Cent.

Bei Thermo Masken muss man das Gesicht anfeuchten und dann wird die Maske auf der Haut verteilt. So läuft das auch bei dieser Maske. Die Maske riecht angenehm frisch und erinnert mich an ein Duschgel aus früheren Tagen.

Die Maske ist recht dickflüssig und ich bezweifele das die Menge für mein komplettes breites Pfannkuchengesicht reicht.

Ich schmiere also erst einmal an den “wichtigsten” Stellen wie Nase und Kinn drauf los und spüre sofort den wärmenden Effekt. Hach, wie ich das mag. :) Leider hält er nicht lange an, nach gefühlten 10 Sekunden ist es schon wieder vorbei mit der wohligen Wärme.

Ich klatsche mir noch die Maskenreste ins Gesicht, die Wangen und Schläfen lasse ich dabei aus, denn dafür reicht es nicht mehr.

Weil die Wärme nicht mehr allein von der Maske kommt, muss ich eben mit der Wärme zur Maske kommen. Also Fön an! Ich bilde mir ein das wirkt. :zahn:

Auf der Packung der Maske steht, man soll sie “einige” Minuten einwirken lassen. Tolle Angabe! :roll: Nach 5 Minuten wasche ich alles ab und schaue neugierig in den Spiegel. So wirklich anders sieht mein Hautbild jetzt nicht aus. Mir fehlt das “Frischegesicht” was ich sonst oft nach einer Maske habe. Nach der Synergen Thermo Maske sehe ich aus wie immer.

Ich konnte beim Auftragen kleine blaue Kügelchen in der Maske erkennen und dachte an einen kleinen Peelingeffekt, der sich aber nicht einstellte, auch nicht beim Abwaschen der Maske.

Ob die Maske meiner Haut jetzt wirklich “porentiefe Reinigung” gebracht hat kann ich natürlich nicht sagen. Es fühlt sich jedenfalls nicht so an. Schade, denn ohne Effekt (und sei er nur in meiner Einbildung) wird diese Maske nicht zum Nachkaufprodukt für mich.