Eigentlich brauche ich nichts!

Snickers Peanut Butter

Snickers Peanut ButterBei meiner letzten Süßkram Bestellung bei Ebay habe ich auch das Snickers Peanut Butter mitbestellt.

In Amerika gibt es diesen Riegel schon seit einer Weile, ich fand nur andere Produkte immer interessanter. Wie dem auch sei, jetzt habe ich ihn bestellt. Bezahlt habe ich umgerechnet (inkl. Porto für die ganze Bestellung) ca. 2,50 Euro. Kein Schnäppchen, aber das sind Süßigkeiten aus dem Ausland nie. ;-)

Das Snickers Peanut Butter kommt nicht als ganzer Riegel daher, die 50,5 Gramm Inhalt wurden auf zwei Quadrate (Squares) verteilt. Warum? Ich weiß es nicht. :D

Es gefällt mir auch nicht, denn wenn ich einen Riegel esse, möchte ich ihn quasi aus der Verpackung essen. Also die Folie wie bei einer Banane abschälen und dann von oben nach unten wegkauen. Das kann ich bei diesen Snickers Quadraten nicht, denn ich muss sie in die Hand nehmen. Dadurch habe ich Schokolade an der Hand, dann auf dem Shirt und dann muss ich mich umziehen. So endet das bei mir immer!

Und der Tip auf der Verpackung “Save one for later” ist doch wohl auch ein Witz. Wer hebt sich von den beiden kleinen Teilen einen auf? Also bitte! :zahn:

Snickers Peanut Butter ausgepackt

Nun denn, schauen wir uns das Ganze doch mal von innen an. Das Äußere ist hier nicht so schön, der Riegel kam schon leicht platt bei mir an. Wahrscheinlich hat sich ein Elefant draufgesetzt…

Bei einem normalen Snickers bekommt man ja diese cremige Nougatfüllung (ca. 2/3 des Riegels), auf die oben eine Schicht Karamell mit Erdnüssen gesetzt wird. Bei dem Snickers Peanut Butter gibt es eine recht kleine Schicht der Nougatfüllung und der Rest besteht aus Erdnussbutter mit Erdnüssen. Ganz oben befindet sich noch eine sehr dünne Schicht Karamell.

Die Nougatfüllung und das Karamell kann ich kaum herausschmecken. Das Karamell zieht hier auch keine Fäden wie beim normalen Snickers, dafür ist viel zu wenig vorhanden. Alles was ich schmecke ist – Überraschung – Erdnussbutter. Sie ist relativ fest und dadurch weniger cremig. Der Geschmack ist dafür sehr dominant, er überdeckt einfach alles. Lediglich die Erdnüsse schmecken noch intensiver – nach Erdnüssen eben. Die wurden allerdings auch sparsam eingesetzt, für meinen Geschmack hätten das ruhig so viele wie bei einem normalen Snickers sein können!

Ich mag ja Erdnussbutter, sonst hätte ich diesen Riegel nicht gekauft. Aber irgendwie ist mir das Geschmackserlebnis hier zu klein gehalten. Von dem Snickers an sich schmecke ich nicht viel. Vermutlich fehlt mir mehr Karamell und noch ein paar Erdnüsse für mehr “Crunch”, dann würde die Sachen schon mehr auf die Kacke Geschmacksknospen hauen. So ist es nur ein Brei aus Erdnussbutter und Schokolade. Hmm, hatte mir wesentlich mehr versprochen. :confused:

Teilen mitShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+

32 Kommentare

  1. Ich weis immer nicht, was ich von solchen Produkten halten soll. Ich finde Erdnussbutter an sich schmeckt schon komisch, aber dann auch noch in Verbindung mit Schokolade?
    Ich glaub, ich würde es nicht kaufen

    • Wenn man Erdnussbutter nicht mag, sollte man die Finger von allen Produkten lassen, die sie enthalten. Macht ja auch irgendwie Sinn. ;-)

      • naja es ist nicht direkt “nicht mögen”. Manchmal finde ich sie super, manchmal nicht.
        Aber es beim besten Willen nix, das ich mir in Schokokombination vorstellen kann, der Gedanke weckt einfach kein “yummi” Gefühl :D

  2. Ich bin auch kein Riesenfan der Peanut Butter-Snickers. Es gibt wesentlich bessere amerikanische Erdnußbutter-Schokolade-Produkte…

    Die Wonka Exceptionals Scrumdiddlyumptious ist zwar keine ausgesprochene PB-Schoki, schmeckt aber trotzem lecker erdnußig:

    http://www.candyblog.net/blog/item/wonka_exceptionals_scrumdiddlyumptious/

    Ich esse meine Riegel auch mit der Bananentechnik direkt aus der Verpackung. Sonst werden meine Patschhände ja ganz dreckig. Wahrscheinlich sind meine Hände vor lauter Aufregung des bevorstehenden Schoko-Highs einfach zu schwitzig….daran haben die Produktdesigner bei Snickers wohl nicht gedacht :roll:

  3. Ich liebe Erdnussbutter und Snickers. :sabber: Wie gut, dass es dieses Teufelszeug bei uns nicht zu kaufen gibt.

    LG

  4. In welchen Ebay-Shops bestellst du die Leckereien denn? :sabber:

  5. Ich finde,dass der Riegel nicht unbedingt appetitlich aussieht… :kotz:
    Außerdem finde ich es eklig,wenn man nur in einen Klotz Erdnussbutter beißt und man die Schoki überhaupt nicht schmeckt…Werde ihn eher nicht kosten!! :kotz:

  6. Das wäre mal wieder etwas genau nach meinem Geschmack. Ich würde es auf jeden Fall kaufen und die Kalorien mit Freunde in mich hinein stopfen. :mahlzeit:

  7. Hab leider ne Nussallergie – kann ich leider nit essen… :confused:

  8. Ja, mich würde auch mal die oder der Ebayshop(s) interessieren. Ich liebe crunchy Erdnussbutter :trippel:

  9. Hab den Riegel letztes Jahr in NY entdeckt & finde ihn göttlich! :love: :sabber:
    Ein Glück finde ich die Preise immer so dermaßen abschreckend, das ich noch nicht auf die Idee gekommen, sowas online zu bestellen :zahn

  10. Ich schleiche auf Ebay schon lange um den herum…aber dann werd ich ihn wohl von meiner Liste streichen und mich auf andere Erdnussbuttersachen, z.B. den Twix, konzentrieren :)

  11. Ich finde er sieht lecker aus.Und das mit dem Kleckern geht mir auch so.Bin ich wenigstens nicht alleine :D

  12. Mich würd mal interessieren, wessen frecher Elefant das war!!! :motz: :lol:
    Liebe Grüße

  13. Liebe Frau S.,
    darf ich Sie mal etwas fragen? Sind Sie eigentlich fett oder sind Sie gesegnet mit einem aktiven Stoffwechsel oder WO ZUR HÖLLE stecken Sie den ganzen fettigen Süßkram hin? :confused:

  14. Ach und: Respekt :knie:

  15. Bei uns gibts den Riegel an jeder zweiten Tanke. Ich finde den nicht sooo spannend aber immer noch besser als Lion energy. :D

    LG, Sarah

    • Welche Tanken? Sag mal wo die Tanken mit US-Riegeln stehen, dass sehe ich mir selbst an. :trippel:

      • Also ich wohne in NRW und hier gibt es Markant und Total Tankstellen die so ziemlich alles mal anbieten. Genauso wie die Autobahnraststätten, die größeren, die haben auch viel von den Zeugs. Manchmal auch die Bude von nebenan oder öfter an Bahnhöfen. Die nächste Videothek ist auch immer eine gute Anlaufstelle um mal ein paar Life Savers oder Rootbeer zu bekommen. Bei der eigentlichen Brötchen/ Sandwichkette Yormas gibt es zudem auch noch alle Getränke. Von Mountain Dew bis hin zu Pepsi Wild Cherry. Bei Getränken ist es halt nur so, das es nicht unbedingt immer die Original Rezeptur sein muss, sondern für die deutsche Lebensmittelverordnung angepasst. Wer schon mal eine Cherry Coke in Holland getrunken hat, weiß was ich meine. :D Ich weiß selbst ja nicht wie verfressen wir hier sind, aber an Süßkram, auch ausländischen mangelt es hier nicht. :lol:

        LG, Sarah

      • Ich wohne selbst im Pott. ;-)
        In der Videothek gibt es mal Reeses und Real hat auch ne kleine Amerika-Ecke. Aber an Tankstellen habe ich noch NIE US-Riegel gesehen, darum würden mich die Adressen von “jeder zweiten Tanke” schon interessieren.

  16. Ich liebe Erdnussbutter. Das wäre voll was für mich. Yummy! :mahlzeit:

  17. Hast du schon mal ein Wunderbar probiert? Das ist mein mit Abstand allerliebster Karamell-Erdnuss-Riegel! Haaach.. :love:

  18. ich hatte auch hohe Erwartungen und fand es etwas zu unspektakulär…

  19. Kennst du den “Wunderbar” von Cadburry? Meiner Meinung nach der beste Erdnussbutter-Schokoriegel!

  20. Ich liebe Erdnussbutter in Verbindung mit Schokolade. Und wer snickers mag und Erdnussbutter der sollte mal Nutella mit Erdnussbutter zusammen auf ein Brötchen schmieren :-)

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


;-) :zahn: :trippel: :schock: :roll: :rockon: :p :motz: :mahlzeit: :love: :lol: :kotz: :fuss: :freu: :confused: :D :) :( :knie: :pffff: :sabber: more »