Eigentlich brauche ich nichts!

Ritter Sport Frühlingssorten: à la Crema Catalana, Cookies & Cream und Kakaosplitter

Ritter Sport Frühlingssorten: à la Crema Catalana, Cookies & Cream und Kakaosplitter

Die Ritter Sport Frühlingssorten für 2013 sind im Handel und trotz Langeweile beim Lesen der verschiedenen Sorten, nahm ich alle drei mit. Ich lasse mich ja gern positiv überraschen.

Was mich ebenfalls überraschte, war das Design der Packungen. Wie hässlich sind die denn? :D Diese Blümchengeschwurbel auf der linken Packungsseite erinnert mich an Wachstuchdecken meiner Oma und selbst die hat schönere Muster gekauft! Nääää, gefällt mir gar nicht! Das Design im letzten Jahr hat mir wesentlich besser gefallen!

Aber nun denn, am Ende kommts es auf den Geschmack an, nech.

Ritter Sport à la Crema Catalana

Zuerst probierte ich “à la Crema Catalana”, die Sorte sprach mich am meisten an. Ich liebe die Crema Catalana bei meinem Spanier und auch zu Hause stand ich schon öfter in der Küche und brannte mir eine extra dicke Zuckerkruste auf die selbstgemachte Creme.

Die Ritter Sport “à la Crema Catalana” wird auf der Packungsrückseite als “Gefüllte Vollmilchschokolade mit Karamell-Creme” beschrieben. Hmm, keine Karamellstücke? Schade, die hätten da für meinen Geschmack auf jeden Fall reingehört!

Die helle Karamell-Creme ist solo ein bisschen fad, wie ich finde. Außerdem schmeckt sie stechend süß und irgendwo hintenrum erkenne ich eine Honignote, obwohl gar kein Honig enthalten ist. Meine verwirrten Geschmacksknospen wieder…

Nach einem Stück habe ich schon keine Lust mehr auf diese Sorte. Meine Erwartungen waren mal wieder zu hoch, ich dachte man bekommt hier etwas mit knackigem Biss, so wie man es auch von richtiger Crema Catalana kennt. Statt dessen gibt es nur laaangweilige und zu süße Cremefüllung.

Ritter Sport Cookies & Cream

Die Ritter Sport “Cookies & Cream” wurde letztes Jahr als Schokolade 2.0 “erschaffen”. User konnten auf der Ritter Sport Webseite Vorschläge zu eigenen Schokoladenkreationen einreichen, es wurde abgestimmt und am Ende ging diese Sorte als Sieger hervor und wurde im Online-Shop verkauft (Da sieht man dann mal wieder, wie langweilig die Geschmäcker sind. Kein Wunder, dass es oft nur öde Schokoladen zu kaufen gibt!) Ich hatte sie damals probiert und war nicht angetan. Vielleicht hatte sich jetzt die Rezeptur geändert?

Lecker sieht sie ja aus, mit der “Sahne-Vanille-Creme und kakaohaltigen Milchgebäckstückchen”. Leider mag ich die Cremefüllung überhaupt nicht. So geht es mir oft mit diesen Vanillecremes, egal von welcher Marke sie kommen. Sie schmecken für mich immer leicht muffig, so als würde ich in ein olles Kissen beißen.

So geht es mir auch bei “Cookies & Cream”, dieser Muffgeschmack ist wieder sehr dominant und killt selbst die angenehm knusprigen Keksstückchen, die von der Größe her genau richtig sind – nicht zu klein, aber auch nicht zu groß. Gäbe es die Cookies in einer anderen Füllung, würden wir sicher bald beste Freunde werden. So schiebe ich die Schokolade nur zu meinem Mann und sage ihm, er hat sie ganz für sich allein. Ich kann so großzügig sein! :D

Ritter Sport Kakaosplitter

Die Ritter Sport “Kakaosplitter” war letztes Jahr schon bei den Frühlingssorten dabei und ist in diesem Jahr mein Favorit. Man bekommt bei dieser Schokolade “Vollmilchschokolade mit Füllung aus Kakao-Creme, krokantierten Kakaostückchen und Mandel-Haselnusskrokant”.

Man kann gut erkennen, dass in der Füllung kleine Stückchen stecken. Sie knurpsen angenehm im Mund und sorgen dafür, dass die Kakaofüllung nicht zu öde schmeckt. Die Kakao-Creme selbst ist nicht zu süß und schmeckt leicht herb, durch das nussige Krokant und die Kakaostückchen kommt etwas Schwung und Süße in die Sache. Alles zusammen harmoniert recht gut miteinander und so ist die Ritter Sport “Kakaosplitter” auch die einzige Sorte, die ich von den Frühlingssorten noch einmal kaufen würde.

Habt ihr die Ritter Sport Frühlingssorten schon probiert? Habt ihr eine Lieblingssorte oder findet ihr das Standardsortiment spannender? :trippel:

Teilen mitShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+

15 Kommentare

  1. die mit den Kakaosplittern ist toll !
    finde die Sorten aber insgesamt ziemlich einfallslos, naja bin gespannt auf die Sommersorten, hoffe da ist wieder was mit Zitrone dabei oder die Amarena Kirsch,die war geil !

  2. ja ne also irgendwie..nein.
    die catalana wollte ich erst aber ich dachte mir schon irgendeine eine süße karamellpampe die einfach nur lahm schmeckt.die cookiesschokolade ist sowieso bah weil die stückchen immer pappig und die vanille immer wie omas sofakissen schmeckt..und die letzte? ich mochte die moussekakaodings auch nicht..weil das hat einfach nur süß und undefinierbar geschmeckt..ne ich greife doch lieber zum standardsortiment zu

  3. Uuh, ja, die Crema Catalana-Schoki habe ich letzte Woche auch probiert. Hörte sich ja wirklich vielversprechend an, aber an Crema Catalana erinnert da nichts! Schmeckt mehr nach lascher Milchcreme, brauche ich nicht. Schmeckt die RS-Cookies & Cream denn ähnlich wie die aus der Lindt-Hello-Serie?

    LG
    Kitty

  4. Irgendwie finde ich, dass die Sorten auch gar nicht so lecker klingen. Sie sollen lieber wieder die Nussmischung ins Sortiment aufnehmen! :-)

  5. Die Sorte Kakaosplitter lässt mir gerade das Wasser im Mund zusammenlaufen. Die wird auf jeden Fall mal probiert :mahlzeit:

  6. Ja,ich habe auch schon alle auprobiert und die Sorte “à la Crema Catalana” ist definitv am besten. Schmeckt einfach super.
    ;-)

  7. Oh Gott, die Kollektion ist ja mal total langweilig. Schade, dass sich die großen Firmen nicht trauen auch mal außergewöhnlichere Sorten à la Zotter rauszubringen. Die haben so eine geile Sorte mit Griebenstückchen…hört sich voll widerlich an, aber is sooo lecker!

  8. Ich hab mir heute 2 Sorten beim einkaufen mitgenommen, Cookies und Kakao. Das mit Caramel fand ich direkt öde, weil mir Caramel in Schokolade fast nie schmeckt :roll: Dabei liebe ich Caramel!
    Bin mal gespannt, wie mir die 2 Sorten schmecken, Cookie Creme find ich auch n bißchen langweilig.. Hhm, mal schauen.

  9. Ich hab mir noch keine gekauft, werde dies aber nachholen wenn ich im Februar das nächste Mal in Deutschland einkaufen.

  10. Die Cookies&Cream hab ich auch schon
    Probiert aber die war echt nicht lecker:// da kauf ich mir lieber eine Tafel Milka Oreo;))

  11. Dein Nagellack :love: Welcher ist das?

  12. Cookies und Cream find ich ehrlich gesagt am besten! Ich schmecke da nichts von muffig :D

  13. Ich habe genau in Deiner Reihenfolge probiert und eigentlich haben die Sorten auch genau so abgeschnitten.
    Die Crema Catalana reizte mich am meisten und war nur pappig süß.
    Cookie & Cream schmeckte muffig und ich musste mir umgehend eine Tafel Milka & Oreo zum “spülen” kaufen :mahlzeit:
    Die Kakaosplitter habe ich zum ersten Mal gegessen und war extrem begeistert :love: Die mag ich und habe es glaube ich schon zur dritten Tafel gebracht :trippel:

  14. Mich macht nur die Kakaosplitter an, die finde ich auch wirklich richtig lecker. Schmeckt schön intensiv nach (dunkler) Schokolade. :mahlzeit:

    Diese ganzen Creme-Sorten mag ich eigentlich nie. Schmecken irgendwie fast immer viel zu süß.

  15. Mich lachen die drei Frühlingssorten von Ritter Sport schon seit zwei Wochen an, aber ich konnte mich noch nicht zum Kauf überwinden.

    Dein Post bestätigt mich dann auch in meiner Annahme, dass die Sorten eher langweilig sind und ich trauere einmal mehr der aus dem Karstadt verschwundenen Coppeneur-Tafeln hinterher. Vielleicht wird Kakaosplitter in einer schwachen Minute doch noch in meinen Einkaufswagen hüpfen, wer weiß…

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


;-) :zahn: :trippel: :schock: :roll: :rockon: :p :motz: :mahlzeit: :love: :lol: :kotz: :fuss: :freu: :confused: :D :) :( :knie: :pffff: :sabber: more »