Frau Shopping

Eigentlich brauche ich nichts!

Ritter Sport Honig-Salz-Mandel

| 17 Kommentare

Ritter Sport Honig-Salz-Mandel

Das Baby schläft, ich habe geduscht und gegessen (doppelter Erfolg!) und ich komme endlich dazu einen Blogpost zu tippen. Gedanklich habe ich schon drölfzig Posts geschrieben und mir dabei gewünscht, in meinem Kopf würde eine kleine Sekretärin sitzen, die meine Gedanken mittippt, bei WordPress eingibt und auf “Veröffentlichen” klickt. Dann würde es hier aber rappeln!

Da ich aber noch selber tippen muss, gibt es heute erst meine Meinung zur gar nicht mehr so neuen Ritter Sport “Honig-Salz-Mandel” Tafel, die Anfang des Jahres zur “Sorte des Jahres” von Ritter Sport gekürt wurde.

Wat war die Vorfreude groß bei mir! Schon lange habe ich mir eine Schokolade mit Salz im regulären Supermarkt Sortiment gewünscht und ich setzte all meine verfressenen Hoffnungen auf Ritter Sport!

Ritter Sport Honig-Salz-Mandel angebrochen

Der Aufdruck verspricht “Vollmilchschokolade mit gerösteten und gesalzenen Mandeln mit Honigüberzug”. Liest sich schon mal nicht schlecht und auch die Optik war in Ordnung – dicke Mandelstückchen lachten mich nicht nur für das Foto an!

Nach den ersten gierigen Bissen kam dann die Enttäuschung – mir fehlt hier das Salz! Für meinen Geschmack hätte Ritter Sport ruhig mutiger ins Salzfass greifen dürfen, denn so ist mir der geniale Effekt, den Schokolade und Salz in Kombination erzeugen, viel zu lasch. Da holen die knackigen Mandeln und die altbekannte und leckere Vollmilchschokolade auch nichts mehr raus.

Und wer jetzt denkt “Die Shopping, die übertreibt doch! Die Tafel ist total lecker und das Salz spürt man deutlich!”, dem empfehle ich die Meersalz Schokolade von Leysieffer. Kostet vier Euro irgendwas und ist jeden Cent wert! Da knallt euch die Schoko-Salz-Kombi die Geschmacksknospen weg. :)

Edit: Gestern erreichte mich übrigens ein Paket mit den neuen Sommersorten von Ritter Sport. Ich bin gespannt! :)

Zum Muttertag: Frau Shopping zahlt deine Douglas Rechnung

| 14 Kommentare

Zum Muttertag: Frau Shopping zahlt deine Douglas Rechnung

Es ist mal wieder soweit! Zusammen mit Douglas kann ich kurz vor Muttertag die Aktion “Frau Shopping zahlt deine Douglas Rechnung” starten, bei der 14 Tage lang wieder täglich eine Rechnung ausgelost wird. Es gibt am Ende also 14 Gewinner aus Deutschland, Österreich oder der Schweiz, deren Rechnung übernommen wird! :) Das ist also DIE Gelegenheit ein Geschenk bei Douglas für eure Mutter zu bestellen – und für euch gleich mit. ;-)

Mitmachen ist ganz einfach: Ihr kauft normal bei Douglas im Online-Shop ein, schickt mir eine E-Mail mit euren Daten und seid somit automatisch im Lostopf und habt täglich die Chance ausgelost zu werden. Dabei ist es ganz egal ob ihr Parfüm oder Pflege kauft und auch die Summe der Produkte ist egal, es gibt keine Begrenzung. Jede Rechnung kann mitmachen! Dabei gelten die gleichen Regeln wie bei den Aktionen zuvor:

So kannst du an der Aktion teilnehmen:

  • Du surfst durch den Online-Shop von Douglas, legst deine Wunschprodukte in den Warenkorb, schickst ihn ab und zahlst deine Rechnung. Bis hierhin läuft es wie immer, wenn du bei Douglas bestellst.
  • Für deine Bestellung kannst du natürlich auch Geschenkgutscheine oder Gutscheine und Goodies von meiner Douglas Gutscheinseite einlösen.
  • Nachdem du deine Bestellung abgeschickt hast, schickst du mir eine E-Mail an douglas@frau-shopping.de mit dem Bestelldatum, deiner Auftragsnummer, der Gesamtsumme deiner Rechnung sowie deinem Vornamen. Mehr Daten sind nicht nötig!

Damit ist deine E-Mail im Lostopf und hat ab dann die Chance, 14 Tage lang täglich ausgelost zu werden. Solltest du in den nächsten Tagen nochmal bei Douglas bestellen, kannst du mir die weiteren Rechnungen ebenfalls schicken.

Wichtig: Bitte schicke mir NICHT deinen Nachnamen, deine Adresse, deine Bankverbindung oder andere private Daten von dir. Für die Aktion reicht das Bestelldatum, die Auftragssnummer, der Betrag deiner Rechnung und dein Vorname.

Nochmal alles Wichtige zusammengefasst:

  • Die Aktion beginnt am 24.04.2015 und endet nach 14 Tagen am 07.05.2015 um Mitternacht
  • Berücksichtigt werden nur Rechnungen von Bestellungen für den Zeitraum vom 24.04.2015 bis 07.05.2015
  • Wer innerhalb des Aktionszeitraums mehrfach bei douglas.de/at/ch bestellt, kann auch mehrere Auftragsnummern einsenden.
  • Es wird pro Tag eine Rechnung übernommen und zwar unabhängig von der Höhe des Rechnungsbetrages!
  • Es gelten nur Rechnungen aus dem Online-Shop von douglas.de/at/ch! Rechnungen aus Filialen werden nicht berücksichtigt.
  • Man kann mit einer deutschen Adresse nur bei douglas.de bestellen, mit einer Adresse aus der Schweiz nur bei douglas.ch usw.
  • Deine douglas.de/at/ch Rechnung wird nach Ablauf der Aktion (also erst nach dem 07.05.2015!) bezahlt.

Um Missverständnissen vorzubeugen: Ihr bestellt wie gewohnt bei douglas.de, douglas.at oder douglas.ch und bezahlt wie gewohnt den Rechnungsbetrag. Wird eure Auftragsnummer von mir ausgelost, wird euch der Rechnungsbetrag nach Aktionsende auf euer Konto überwiesen.

Wie erfahre ich, ob ich gewonnen habe?

  • Ab dem 25.04.2015 ziehe ich täglich den Gewinner des Vortages bis zum 08.05.2015. Jeder Gewinner bekommt noch am gleichen Tag eine E-Mail von mir. Außerdem veröffentliche ich täglich den Gewinner auf meiner Facebook-Seite und auf Twitter.
  • Am Ende der Aktion veröffentliche ich einen Blogpost hier auf Frau-Shopping.de, in dem ich alle Gewinner der 14 Tage aufliste – damit auch niemand verpasst, dass er gewonnen hat.

Ihr seht, das Mitmachen ist ganz einfach. :) Habt ihr noch Fragen? Dann schreibt mir hier einen Kommentar!

Ich wünsche jetzt schon mal allen viel Glück sowie angenehmes Einkaufen im Douglas Online-Shop! :)

Die Gewinner: Bonne Maman Gewinnspiel zum Muttertag

| 4 Kommentare

Die Gewinner: Bonne Maman Gewinnspiel zum Muttertag

Ohne viel Gedöns möchte ich in diesem Posting die Gewinner des Bonne Maman Gewinnspiels zum Muttertag bekannt geben. :)

Aber erst einmal lieben Dank für eure Teilnahme, manche Kommentare haben mich sehr gerührt – und bei manchen musste ich sehr grinsen. Also nochmal danke dafür! Leider kann nicht jeder gewinnen, doch drei von euch habe ich ausgelost und über jeweils ein Bonne Maman Set inklusive Toaster dürfen sich freuen:

Christina

Herzlichen Glückwunsch!

Lisanne

bonne-maman-gewinnspiel-gewinner2

Anna

bonne-maman-gewinnspiel-gewinner3

Herzlichen Glückwunsch! :) Ihr bekommt eine E-Mail von mir!

Zum Muttertag: Bonne Maman Gewinnspiel

| 233 Kommentare

Zum Muttertag: Bonne Maman Gewinnspiel

same procedure as every year… Muttertag steht vor der Tür! Am 10. Mai ist es soweit und die Blumenhändler reiben sich bereits die Hände. :zahn: Doch man muss ja nicht nur Blumen schenken, wie wäre es mit einem schönen Frühstück für die Mama – und die Überschrift verrät es bereits – mit Marmeladen von Bonne Maman?

Ich freue mich, wieder zusammen mit Bonne Maman ein Gewinnspiel für euch veranstalten zu dürfen, bei dem ihr dieses Mal ein Set mit den leckeren Bonne Maman Marmeladen sowie meinem geliebten Caramel Aufstrich (der Blogpost ist bereits von 2009, I break together!) gewinnen könnt. Als besonderes Schmankerl gibt es noch einen Bonne Maman Toaster dazu, den man so nirgends kaufen kann. Hui! Mit diesem Set steht einer schönen Frühstücksüberraschung doch nichts mehr im Wege! :)

Zum Muttertag: Bonne Maman Gewinnspiel

Ich kann drei dieser Sets an euch verlosen und während ich das schreibe, kaue ich auf einem frischen Toast mit Bonne Maman Marmelade. Das konnte ich mir jetzt nicht verkneifen, passender gehts doch nicht! :D

Zum Muttertag: Bonne Maman Gewinnspiel

Der Toaster röstet das Brot übrigens nicht nur nach Schema F – er brennt ein Herzchen-Motiv in die Toastscheiben. Aaaawww! :D

Nun fragt ihr euch sicherlich schon ganz gierig, wie ihr solch ein tolles Bonne Maman Set gewinnen könnt. Es ist ganz einfach: Bonne Maman heißt ja “gute Mutter” und die soll natürlich an einem extra Tag im Jahr besonders geehrt werden. Die Nörgler, die sagen jeder Tag ist Muttertag, halten sich jetzt bitte mal galant zurück, das hier ist was für Leute mit Einsatzbereitschaft! :D Verratet mir hier in den Kommentaren, welch schöne Überraschung ihr für eure Mutter plant, bzw. was ihr in den letzten Jahren Besonderes geschenkt habt. Worüber hat sich eure Mutti so richtig gefreut? Gibt es ein Ritual, das ihr jährlich wiederholt?

Mitmachen könnt ihr bis Montag, den 20.04.2015 Mitternacht. Danach wird ausgelost und ihr bekommt eine E-Mail von mir. Eure Anschrift leite ich dann an die Odenwald-Früchte GmbH weiter, die das Paket dann fix an euch verschickt, damit es pünktlich zum Muttertag bei euch ist. Wenn ihr mit der Weitergabe eurer Daten nicht einverstanden seid, könnt ihr leider nicht mitmachen. Das Gewinnspiel ist offen für alle mit einer Adresse in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Viel Glück! :)

♥ Unser Baby ist da ♥

| 53 Kommentare

Einige haben es sicher schon via Facebook, Twitter oder Instagram mitbekommen – unser Baby ist da. :)

Unser Baby ist da!

Nachdem ich es von Anfang an im Gefühl hatte über den Termin zu gehen, war es dann auch wirklich so. Ich musste öfter zu den Kontrolluntersuchungen zu meinem Arzt, am Wochenende zum CTG ins Krankenhaus und war schwer genervt. Da wird dann zwischen Tür und Angel auch mal gesagt, dass man sich dann nächstes Mal zum Kaiserschnitt wiedersieht und anderer Unfug – ich hatte echt die Pappe auf! Ich wollte nur meine Ruhe haben und auf mein Kind warten. Ich wusste, es macht sich auf den Weg, wenn es soweit ist – und nicht wenn Ärzte ihren Terminkalender heraus holen. Denn was ich auf gar keinen Fall wollte war eine Einleitung oder gar einen Kaiserschnitt!

Weiterlesen »

Edeka: Tomatentraum aus RTL “Das Erfolgsrezept”

| 56 Kommentare

Edeka: Tomatentraum aus RTL Das Erfolgsrezept

In den letzten vier Wochen lief Sonntags auf RTL eine Sendung namens “Das Erfolgsrezept”. Das Konzept war einfach: Hobbyköche bewarben sich bei einer dreiköpfigen Jury, u.a. mit Sternekoch Tim Raue besetzt, um mit ihrem Produkt zu gewinnen. Das Siegerprodukt bekam deutschlandweit einen Platz in den Regalen von Edeka.

Ich nahm die Sendung auf und schaute sie im Vorspulmodus, denn es war zwischendurch recht lahm. Doch meine Neugier siegte und so war ich gespannt auf das Siegerprodukt. Am Ende gewann der “Pretzeldog”, eine in Bretzelteig eingerollte Wurst, tiefgefroren. Nääää, das ist nicht meins! Das Produkt macht mich so gar nicht an und gäbe es nicht ein zweites Produkt, dass es als knapp Zweitplatziertes ebenfalls zu Edeka geschafft hätte, gäbe es erst gar keinen Blogpost. :D

Doch der “Tomatentraum” der Zwillinge Heidi und Christel machte mich schon in der Sendung an und als ich im Supermarkt dann vor dem großen Aufbau stand, nahm ich natürlich ein Glas zum Probieren mit.

Edeka Tomatentraum

Den Preis fand ich überraschend günstig – das Glas mit 240 Gramm Inhalt gab es für läppische 1,59 Euro. Ich hätte auch das Doppelte gezahlt, die Neugier und so.

Zu Hause konnte ich dann nicht mehr lange warten und musste mir noch während des Auspackens der Einkaufstaschen ein Brot damit schmieren. Denn unter einer Tomatenmarmelade – das verbirgt sich hinter “Tomatentraum” – konnte ich mir alles und nichts vorstellen.

Edeka: Tomatentraum aus RTL Das Erfolgsrezept

Die Zutatenliste las sich für mich ganz vernünftig, der Appetit wuchs. Also ab aufs Brot damit!

Die Konsistenz war marmeladenartig-glibberig, die Optik ansprechend – tomatenrote Masse gespickt mit grünen Basilikumfitzelchen.

Edeka: Tomatentraum aus RTL Das Erfolgsrezept

Und der Geschmack? Köstlich! :mahlzeit:

Es schmeckt fruchtig-herzhaft-süß nach Tomaten, Zwiebel und Knoblauch würzen zusätzlich, Ingwer, Chili und Zimt geben dem ganzen etwas Pep. Besonders die leichte Schärfe des Chilis finde ich toll. Ich bin ja sonst eine Schärfemuschi und vertrage scharfe Lebensmittel nicht gut, doch wenn das Ganze richtig dosiert ist – und das ist es beim Tomatentraum – dann mag ich es! Herr S. empfand die Schärfe als sehr mild und hätte noch mehr vertragen…

Ich aß zuerst ein Scheibchen Baguette mit dem Tomatentraum, später ein Stück Käse. Und noch eins. Und noch eins. Mittlerweile steht hier das zweite Glas, das Erste hat nicht lange überlebt.

Hoffentlich bleibt das Produkt noch lange im Sortiment von Edeka, sonst muss ich ein paar Gläser bunkern. Egal ob auf Brot, mit Käse oder pur (bei nächtlichem Appetit tut es ein Teelöffel, hemmungslos im Glas versenkt), der Tomatenaufstrich trifft genau meinen Geschmack! Ich kann ihn mir auch gut zum Grillen vorstellen oder als Party-Dip. Oder mit Käse, erwähnte ich das schon? :love:

Was sagt ihr denn zu den beiden Siegerprodukten, habt ihr sie schon probiert? Und wie findet ihr das TV Format an sich? Habt ihr davon etwas mitbekommen oder ging es an euch vorbei und ihr seht den Pretzeldog und den Tomatentraum zum ersten Mal?