Eigentlich brauche ich nichts!

Milka Choco Jaffa Toffee Mousse

Milka Choco Jaffa Toffee MousseBei Xenos finde ich ab und zu Süßigkeiten, die ich noch nie in einem Supermarkt gesehen habe.

Das sind dann zwar Markenprodukte, doch diese wurden nicht für den deutschen Markt hergestellt und so sind manchmal ganz merkwürdige Geschmackskompositionen dabei. Es passiert nur ganz selten, dass ich etwas wirklich Leckeres bei Xenos finde und trotzdem muss ich dort immer wieder etwas kaufen. :D

Beim letzten Einkauf hat mich Milka Choco Jaffa angemacht. Die Geschmacksrichtung Toffee Mousse klang jedenfalls ganz ansprechend und das Bild auf der Verpackung sah auch ganz gut aus. Ob ich wohl diesmal was essbares bei Xenos gefunden habe?

Fehlanzeige!

Milka Choco Jaffa Toffee Mousse angebissen

Auf den ersten Blick sehen die Choco Jaffas aus wie Soft Cakes (siehe HIER), also nicht unappetitlich. Die Beschreibung “Eigebäck mit Karamellfüllung und Schokoladenglasur” klingt ja auch noch harmlos.

Aber nach dem ersten Bissen ist die Illusion einer feinen Süßigkeit zerstört. :kotz:

Das dieser Boden aus “Eigebäck” ganz trocken und wie Sand schmeckt – geschenkt. Denn die Füllung ist dermaßen widerwärtig, dass der Boden nicht weiter ins Gewicht fällt. Die Toffee Mousse entpuppt sich als furchtbar schleimig-fluffige Masse, die ich nicht mal meinem ärgsten Feind in den Mund wünschen würde.

Die Konsistenz ist dermaßen eklig, dass es mich schüttelt. Dazu kommt dann noch der unangenehm süße und künstliche Geschmack von Karamell und ich kann nicht mehr. Ich musste das Zeug ausspucken!

Kennt ihr noch diese alten Stühle oder Bänke in Wartesälen? Die mit braunem Leder überzogen waren und jemand hatte in die ollen Sitze mit dem Finger Löcher gefriemelt und der gelbe Schaumstoff schaute heraus. Genau an diesen Schaumstoff erinnert mich die Füllung von Choco Jaffa! Fragt mich bitte nicht wie ich darauf komme, mein Hirn hat die Verbindung sofort gefunden und ich bin mir ziemlich sicher, würde man beides probieren, es gäbe keinen Unterschied.

Also mal wieder ein fetter Reinfall bei Xenos, war ja klar. :D

Teilen mitShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+

19 Kommentare

  1. Danke für den Tipp: ich war neulich drauf und dran, die mal zum Probieren zu kaufen… nun lasse ich lieber die Finger davon!

  2. An sich hört ich das wirklich lecker an^^.
    Bei Karamell bin ich mittlerweile eh ganz vorsichtig. Meinsten schmeckt das dann alles so wie ich es nicht mag….
    Danke also für die Wahrnung.

  3. :lol: ich stand auch im Xenos und musste dabei an dich denken…

    hab auch den Fehler gemacht… :kotz: Hab sie dann einer Freundin untergeschoben… die fands gaaaaanz toll :roll:

    (btw… schon die olle omma probiert? :))

  4. schade, denn wir haben auch einen Xenos .. das Bild sieht echt lecker aus, und ich steh doch auch auf nougat/toffee :/

  5. Die gibt’s aber auch im ganz normalen Supermarkt. Ich hab die mal im Hit oder Edeka gekauft und lauf regelmäßig dran dabei. Fand die aber auch nicht so trocken und bröselig wie du, vielleicht waren die frischer.

  6. Ich habe sie noch nicht im Supermarkt gesehen. :confused:

    MDH auf meiner Packung ist im September 2011, als “alt” oder nicht frisch würde ich die also nicht bezeichnen. :D

    @Iris
    Lecker! :)

  7. Haha, die Dinger kenne ich auch schon. Die schmecken wirklich wie die Sohle eines Turnschuhs und fühlen sich im Mund auch so an. :kotz:

  8. Mich hats schon bei der Überschrift gegruselt. Ich mag die Soft Cakes echt gern und hatte schon beim Titel ein Gelee mit Karamellgeschmack im Kopf, iiiiih. :zahn:

  9. Ich hatte aber schon bei mehreren Produkten bei Xenos das Gefühl, dass die dort schon laaaaaange rumlagen und einfach nicht mehr frisch waren. Auch wenn sie vielleicht noch nicht abgelaufen waren. Ich kaufe bei Xenos keine Lebensmittel… Höchstens mal einen Tee, aber der hat mich bis jetzt auch nicht vom Hocker gerissen.

  10. Also… die gibt es in Supermärkten die vom Großhändler “Gunz” beliefert. das ist ein Großhändler aus Österreich. Der leifeert auch ganz viele Pfanner-Saft sorten die in Deutschland nicht erhältlich sind.
    Und zu den Jaffas… ich hatte die mit Schokolade und fand sie lecker. :-)

  11. Als ich im Sommer an der Polnischen Ostsee Urlaub gemacht habe, hab ich diese “Kekse” doch auch im Supermarkt entdeckt. Ich meine, es gab 3 Geschmacksrichtungen: Schokolade, Karamell und Erdbeer.
    Ich hab die Schokoladensorte probiert (Karamell und Fruchtfüllung würd ich freiwillig niemals essen!) und war hin und weg! :love:
    Ich hab mir 4 Packen mit nach Hause genommen, denn hier in Deutschland hatte ich sie noch nie gesehen. Danke für den Tip mit Xenos. Ich werd nach den Feiertagen mal stöbern gehen. Ich hoffe ich krieg sie dort wieder :trippel:

  12. Von Xenos hatte ich ja bisher noch nie gehört. Und beim Googlen gerade gesehn, dass unmittelbar bei meinem Büro einer ist. Da muss ich doch bei Gelegenheit mal reingehn und schaun, was es so für abstruse Sachen gibt :D

  13. Du wirst da als Mann nicht viel Spaß haben, außer du hast einem Hang zum Dekorieren deiner Wohnung. :D

  14. …..genau diese Teile hab ich neulich auch bei Xenos gekauft und ehrlich gesagt, auch ich wurde bitter enttäuscht beim kosten dieser neue Milka Jaffa-Kekse. Wirklich, ich habe schon lange nichts mehr gegessen, was so eklig war. Konsistens und Geschmack, einfach nur bäh….!!!!
    Selbst Paul, der ein Süßmaul erster Klasse ist und eigentlich ALLES ist, mochte die nicht, so dass ich meinen Mülleimer damit beglückt habe. Da lob ich mir die Orangen-Jaffa-Kekse von Aldi, schmecken 1000000 mal besser und sind auch noch preisgünstiger

  15. ich hab sie mir heute zum 1ten mal gekauft und ich bin total verrückt nach diesen jaffa dingern :D von milka ich hatte die ganze 147 gramm packung innerhalb von 20 minuten leer gefuttert :zahn:

  16. Ich habes mir auch letzte Woche gekauft weil das Bild sehr ansprechend aussah. Vom Geschmak bin ich nicht begeistert. Ich hab Karmell genommen, weil ich diesen Geschmack liebe. Aber es war nicht meine Vorstellung die ich hatte. Geschmacklich war bäh. Ich würde es nicht mehr kaufen. Das steht fest. Zumindest nicht “Toffee Mousse”.

  17. Ich fand die TOTAL lecker, weiß garnicht was ihr alle habt :confused:

    ich werd sie mir auf jeden fall wieder und wieder und wieder kaufen :sabber:

  18. Hab die vorhin in einem Billig-Laden von der Resterampe geklaubt. Ich hätte es besser gelassen, die schmecken ja wirklich furchtbar :(

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


;-) :zahn: :trippel: :schock: :roll: :rockon: :p :motz: :mahlzeit: :love: :lol: :kotz: :fuss: :freu: :confused: :D :) :( :knie: :pffff: :sabber: more »