Eigentlich brauche ich nichts!

Kleiner Einkauf bei KIKO

Kleiner Einkauf bei KIKO - Lidschatten Nr. 18 und Nagellack 281

Ich war gestern kurz bei KIKO und bin wieder schwach geworden. Mittlerweile erkennen mich auch die Verkäuferinnen, ich bin echt zu oft da.

Sie fanden auch mein AMU ganz toll und nach so viel Bauchpinselei konnte ich natürlich nicht gehen ohne etwas zu kaufen. :zahn:

Die Nagellacke sind immer noch von 3,90 Euro auf 1,90 Euro reduziert, man konnte mir aber nicht sagen wie lange die Aktion noch geht.

Die Farbe Nr. 281 Mango lachte mich sofort an. Genau meine Farbe, nur 1,90 Euro, ich muss noch die Trockenzeit der KIKO Lacke untersuchen. Das waren ja wohl genug Gründe um ihn zu kaufen.

Außerdem wollte ich mir schon länger noch einen der gebackenen Colour Sphere Lidschatten kaufen. Besonders die hübsch marmorierten Farben hatten es mir angetan und so habe ich mir die Nr. 18 Wood Special-Fx ausgesucht. Ganz entgegen meiner sonst so bunten Natur ist es mal eine gediegene Farbe geworden. Muss auch mal sein, kann man ja noch aufpeppen. :D

Kleiner Einkauf bei KIKO - Lidschatten Nr. 18

Sieht das nicht geilo aus? :love:
Die 5,90 Euro dafür habe ich gerne ausgegeben!

Bevor jemand fragt, KIKO gibt es HIER.

Teilen mitShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+

16 Kommentare

  1. Jajaja, bitte testen, die Trockenzeit! :zahn:
    Ich will auch nen Kiko :(

  2. Der Lidschatten sieht wirklich super aus.
    Wird echt Zeit, dass ich mal den Weg bis zum Alexa auf mich nehme um auch mal eine Runde bei KIKO shoppen zu gehen.

    ;-) ich weiß warum ich es bisher noch nicht gemacht habe. Die Gefahr in solchen Läden immer mehr Geld als „nötig“ zu lassen ist immer so groß *s*

    Die Trockenzeit würde mich auch intressieren.

  3. :fuss: Ja das mit dem „Verkäuferin erkennt einen“ kenne ich auch mittlerweile ;-. Dieser Laden liegt einfach zu sehr in meiner shopping-bummel-nur mal eben schauen Richtung.

    Ich habe bislang mit den Kiko Lacken gute Erfahrungen gemacht. Die Base ‚pastel beige‘ hat schon allein eine tolle Konsistenz und läßt sich wie ich finde butterweich auftragen – und war auch ratz fatz trocken. Die Lacke selbst (habe von Kiko nur dunkle Farben, daher auch die Base…) hatten auch eine kurze Trockenzeit und decken ganz gut. Der schwarze z.B. (Nr. 275) wirkt bei einmal auftragen fast wie eine Mischung aus aubergine und dunkelblau, ist aber mit zwei Schichten dann wirklick black. Haltbarkeit war bei mir auch ok.

    Bin schon sehr gespannt auf Deine Rezension :-)

  4. Ich habe ja schon einen Nagellack von KIKO, da hat mir das Trocknen zu lang gedauert: http://www.frau-shopping.de/kiko-nagellack-nr-299-7308.html

  5. Der Liedschatten sieht toll aus.

    Witzig das dich die Verkäuferin schon kannte.
    Was hattest du den für ein AMU?

    Liebe Grüße
    Shirabelle ♥

  6. Boah, der Lidschatten sieht aber cool aus *_* zeigst du uns den noch aufgetragen?

  7. Das ist sehr wahrscheinlich. :)

  8. Wahuhuu und ich war immer noch nicht bei KIKO… Ist aber auch ne Ecke weg. =(

    Den Lidschatten will ich auch :fuss: hach…

  9. Der Lidschatten sieht aus wie das Bronzing Puder aus der Creamylicious LE von Essence.
    und der lack. wunderschön :)

  10. Solche marmorierten gebackenen Lidschatten gibts doch jetzt neu auch bei dm im essence-Regal, oder irre ich mich? :confused:

  11. Ja, gibt es.
    Und die sind noch nicht mal neu. :D

  12. den lidschatten habe ich auch, toll <3

  13. den lidschatten habe ich mir auch vor kurzem geholt, aber wenn ich ihn auftrage ist die frabe nie so intensiv wie wenn ich in swatche. :( wie trägst du ihn den immer auf? :roll:

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


;-) :zahn: :trippel: :schock: :roll: :rockon: :p :motz: :mahlzeit: :love: :lol: :kotz: :fuss: :freu: :confused: :D :) :( :knie: :pffff: :sabber: more »